• 1. Oktober 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Glossen

Mordsurlaub

von Andreas Wirthensohn


Abseits

Mit Al Capone im Museum

von Tamara Arthofer


Gastkommentar

Gastkommentar

Das Raunen des Literaten und das Abtreibungsverbot

von Isolde Charim


Syrien

Teheran sichert Assad weiterhin die Macht

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Musikblogothek

Wenn Gedanken zu Frequenzen werden

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Was nicht möglich war

von Alexia Weiss


weitere Blogs



- © apa/Georg Hochmuth

Wertschöpfungsabgabe

Operation Sozialstaat8


  • Die Wertschöpfungsabgabe spaltet seit Jahrzehnten die politischen Lager. Hinter dem Begriff verbirgt sich die Verteilungsfrage zum Erhalt des Sozialstaats.

Wien. "Ja, das ist ein Tabubruch", sagte der damalige ÖAAB-Generalsekretär Walter Tancsits 1998. Aber: "Probieren wir es aus... weiter




China

Optimistischer als die WTO1

Innovation als Wirtschaftsmotor: Im Juli stellte Hanergy auf der Automesse solarbetriebene Fahrzeuge vor. - © APA/AFP/STR

  • Die Volksrepublik will bis zu 7 Prozent wachsen.

Die chinesische Führung hat sich ungeachtet der gesenkten WTO-Prognose zum globalen Warenaustausch zuversichtlich über die Konjunkturentwicklung der... weiter


Viktor Orbán

Autoritär, geschickt und zynisch21

- © reuters/PerezInterview

  • Sollte Viktor Orbán Parlamentswahlen verlieren, könnte Ungarn nicht gegen seinen Willen regiert werden, befürchtet Paul Lendvai.

"Wiener Zeitung": Viktor Orbáns "illiberale Demokratie" braucht stets Feindbilder. Wird sich Ungarns Premier nach dem Referendum weiter an... weiter






Brexit

"Niemand hat die geringste Ahnung"2

Schwer auf Linie zu bringen: Handelsminister Liam Fox, Chefdiplomat Boris Johnson und der für den EU-Austritt zuständige David Davis (v.l.) müssen sich auf eine Politik einigen. - © afp/Citizenside/Ian Davidson

  • Wann und wie geht es beim Brexit weiter? Theresa May kommt in Zugzwang.

London. Am Sonntag ist es hundert Tage her, dass die Briten sich für den EU-Austritt entschieden haben... weiter


Vereinigte Bühnen Wien

Nettes Singspiel3

Bunt und romantisch geht es im Raimund-Theater zu. - © Vereingte Bühnen Wien

  • Musical über Emanuel Schikaneder: Mozart wurde brav zitiert,

Dem Publikum gefiel es. Das kann man zur Uraufführung von "Schikaneder", der neuen Produktion der Vereinigten Bühnen Wien, im Raimund Theater... weiter





Verkehrsunfall

Eine Tote auf der B41

Die Feuerwehr musste  hydraulische Rettungsmittel einsetzen. - © APA / BFK Hollabrunn

  • Umfangreiche Bergungsarbeiten nach frontalem Zusammenstoß.

Ein Verkehrsunfall im Bezirk Hollabrunn hat am Samstagvormittag eine Tote und drei Verletzte gefordert... weiter


Wien

Audienz bei Gott4

Zum Morgengebet wird zu Rosch HaSchana der Schofar geblasen. - © Creative Commons - יעקב קירש

  • Die Wiener jüdische Gemeinde feiert kommende Woche die ersten Hohen Feiertage mit dem neuen Oberrabbiner.

.Sonntagabend beginnt im jüdischen Kalender das Jahr 5777. Für die Wiener jüdische Gemeinde werden es besondere Hohe Feiertage... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Das Flex macht sich breit
  2. Keine Kompromisse
  3. "Niemand hat die geringste Ahnung"
  4. Sirenenprobe am Samstag
Meistkommentiert
  1. Verfassungsrichter Schnizer unter Druck
  2. Europas Bankenproblem
  3. USA und Russland unversöhnlich
  4. Aktivisten: Fast 10.000 Tote durch russische Luftangriffe



HELP informiert …


… über die Aufgaben einer Sicherheitsvertrauensperson! ...




Achtung!


Sirenenprobe am Samstag den 1. Oktober 2016 in ganz Österreich ...







Impressionen vom Weinfest

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl Bereits zum dritten Mal prämierte die Wiener Zeitung "trinkfreudige Weine" und präsentierte die neue Ausgabe des Magazins "WeinZeit"...


Filmprojekt

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus"

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus" Am Samstag, 27. August 2016, um 15 Uhr, präsentierte die "Wiener Zeitung" im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" ihr erstes Virtual Reality (VR)...


Montag, 10. Oktober 2016

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place"

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place" Das junge Jazztrio Matrioska Dreamteam kommt mit seiner Debüt-CD "Unusual Place" ins RadioCafe. Die Violine fungiert als Rhythmusinstrument...






Von unseren Lesern empfohlen


Großbritannien

"Harter Brexit" wird immer wahrscheinlicher63

RegierungschefinTheresa May will sich mit der formellen Anmeldung des Brexit Zeit lassen. - © APAweb / Reuters, Matt Cardy London. (reut/sig) Ein Vierteljahr nach dem Brexit-Referendum steigt der Druck auf die Regierung in London, den Volksentscheid in die Tat umzusetzen. Doch Regierungschefin Theresa May will sich mit der formellen Anmeldung des Brexit Zeit lassen... weiter

Öffentlicher Raum

Das Flex macht sich breit60

Eine raumhohe Bretterwand schottet den "Flex-Garten" vom Donaukanal ab. - © Philipp Hutter Wien. "Kann ich einen Blick in deine Tasche werfen?" Die Stimme des Security-Mannes ist freundlich, aber bestimmt. Zögerlich öffnet die junge Frau ihr Stoffsackerl. Zwei Bierdosen kommen zum Vorschein... weiter

Grelle Forelle

Keine Kompromisse50

Wien. Werbung braucht die Grelle Forelle schon lange nicht mehr. Der Club an der Spittelauer Lände gilt unter dem Wiener Partyvolk ohnehin als heißeste Adresse mit regem Zulauf. Ein Artikel in der Tageszeitung "Heute" verschaffte der Grellen Forelle... weiter


Neueste Leserkommentare

Clinton hält den Vorsprung

kommentar

Wie so ziemlich alle Beobachter (außer Trumps Team) festgestellt haben, war Clinton klar besser. Wenn sich das nicht in den Umfragen niederschlägt...



von Konstantin Os am 01.10.2016, 16:46 Uhr

Das Raunen des Literaten und das Abtreibungsverbot

kommentar

"Das polnische Parlament hat ein Verbot der Abtreibung beschlossen. Das sind gleich drei Fliegen auf einen Schlag: Das Verbot stellt die "natürliche"...



von Magdalena Holzapfel am 01.10.2016, 16:29 Uhr

Audienz bei Gott

kommentar

Der Fehler liegt schon daran das es nichts gutes und nichts böses gibt, sondern nur Aktionen auf die Reaktionen, und diese Kette begann mit dem ersten...



von CCCP am 01.10.2016, 15:53 Uhr


Das Freiburger Rieselfeld, ein modellhaft gelungener neuer Stadtteil. - © Stadt Freiburg

Urbanistik

Stadtplanung mit langem Atem

Wien wächst - und errichtet auf alten Bahn- und Gewerbeflächen ebenso wie am Stadtrand ein Neubauviertel nach dem anderen. In der Seestadt Aspern wird erstmals seit langem wieder probiert, dabei ein urbanes Gebilde statt einer Ansammlung von Wohn-... weiter


Grelle Forelle

Keine Kompromisse50

Wien. Werbung braucht die Grelle Forelle schon lange nicht mehr. Der Club an der Spittelauer Lände gilt unter dem Wiener Partyvolk ohnehin als heißeste Adresse mit regem Zulauf. Ein Artikel in der Tageszeitung "Heute" verschaffte der Grellen Forelle... weiter


Seit das Spiel in den Niederlanden zu haben ist, haben Tausende Pokemon-Spieler die Strände der kleinen Ortschaft Kijkduin bei Den Haag bevölkert, um die dort versteckten Figuren zu fangen. - © APAweb/AFP/ANP, Remko de Waal

Schutzgebiete

Den Haag klagt Pokemon-Entwickler wegen Ansturms auf geschützte Dünen1

Den Haag. Weil Hunderte Pokemon-Jäger täglich durch geschützte Dünengebiete in einem Vorort von Den Haag trampeln, zieht die niederländische Stadt nun gegen die Entwickler des Spiels vor Gericht... weiter


Pop-CD

Breites Spektrum

Wie viele große Hintergrundfiguren der Pop-Szene legt mit Boz Boorer der musikalische Direktor in Morrisseys Begleitband und Kooperator von Größen wie Adam Ant und Edwyn Collins auch auf seinem neuen Soloalbum, "Age Of Boom"... weiter


Titelbild des Programmhefts der Tagung. - © Screenshot

Migration

"Asylland wider Willen"7

Wien. Im 20. Jahrhundert wurden die sogenannten Flüchtlingskrisen häufiger und die Abstände zwischen ihnen kürzer als davor. In Österreichs Geschichte ist der Zustrom Vertriebener allerdings eine Konstante... weiter


Franz Viehböck nach seiner Rückkehr zur Erde am Weltraumbahnhof Baikonur am 10. Oktober 1991 im Rahmen des 200 Millionen Schilling teuren Austromir-Projekts.

Österreichische Raumfahrt

Von Austromir zum Monddorf1

Wien. (est) "Sashiganije!" war das Kommando, mit dem am 2. Oktober 1991 um 6.59 Uhr mitteleuropäischer Zeit die Rakete Sojus-TM 13 mit dem Österreicher Franz Viehböck vom Boden abhob, also "Zünden!"... weiter


Welche Schule darf’s denn sein? Eltern hätten für ihre Kinder gerne Wahlfreiheit, also bloß keine Sprengelpflicht. Für Gemeinden würde dies aber die Planungssicherheit verringern. - © apa/dpa/Patrick Seeger

Schulsprengelpflicht

Zwischen Freiheit und Planbarkeit

Ja, nein oder was dazwischen: Die unterschiedlichen Regelungen der Schulsprengelpflicht in den einzelnen Bundesländern spiegelt die kontroverse Debatte wider. In Wien gibt es keine solche Verpflichtung, die vorschreibt... weiter


Literatur

Melancholie am Bodensee

Sie stehen auf Balkonen, sitzen an Fenstern. Sie rauchen, trinken Kaffee, Champagner oder Wein - und blicken in eine Ferne, die sich nicht nach Kilometern misst: Sehnsucht lautet das große Motto von Eva Schmidts Episodenroman "Ein langes Jahr"... weiter


Kaffee-Bier ist nicht einfach die Kombination von Kaffee und Bier. - © Fotos: Simon Rainsborough

Bier im Visier / Wiener Journal

Nicht die Bohne1

Um herauszufinden, was Kaffee im Bier kann, waren wir gemeinsam mit Biersommelier, Brauer und Bierfachhändler Johannes Grohs, der gerade an seiner Interpretation eines Kaffee-Bieres tüftelt, zu Gast bei Sascha Iamkovy... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung