• 16. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Blogs

Sprachsalz

Nach-Hall

von Gerald Schmickl


Blogs

Simon Wiesenthal Institut

Zu Muslimen Brücken bauen

von Alexia Weiss


weitere Blogs

Gastkommentar

Gastkommentar

Casus Belli Schottland?

von Paul Schmidt


Meinung

Konsumenten verlieren die Geduld

von Bernhard Baumgartner


Sprachschätze

Scheu und Abscheu

von Hilde Weiss


Leserbriefe

Leserforum: IS, Verwaltungsposten, Welser-Möst


weitere Meinung



Ein kurdischer Peshmerga-Kämpfer vor einem Haus, das vor einigen Tagen in Barznaki (in der Nähe von Mossul im Norden des Iraks) von der US-Luftwaffe bei einem Angriff zerstört wurde. - © APAweb / Reuters, Ahmed Jadallah

IS-Terrormiliz

US-Luftwaffe flog erstmals Angriff gegen IS nahe Bagdad1


  • Militäraktion bisher vor allem im Nordirak.
  • Kurden vertreiben Jihadisten aus fünf Dörfern im Nordirak.

Washington/Bagdad/Mossul. Die US-Luftwaffe hat erstmals einen Angriff auf Jihadisten der Gruppe "Islamischer Staat" (IS) nahe der irakischen... weiter





Ukraine-Krise

Parlament beschließt Gesetz über Sonderstatus für Osten

Im Osten der Ukraine sind trotz Waffenruhe wieder Kämpfe aufgeflammt. - © APAweb / AP, Darko Vojinovic

  • Amnestie für Separatisten vorgesehen - Gesetz auf drei Jahre befristet.

Kiew/Moskau. Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie... weiter


Forschung

Grünes Licht am Erzberg

Der steirische Erzberg wird zum Zentrum der Forschung. apa/Jan Sommer

  • Spitzenforschung unter der Erde: Startschuss für internationales Tunnel-Forschungszentrum.

Wien. Startschuss für das "Zentrum am Berg": Im Frühjahr wird der steirische Erzberg zum Forschungslabor... weiter

  • Update vor 37 Min.





Verfassungsreform

Burgenland schafft Proporz ab

Das Burgenland schafft unter Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) den Proporz ab. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

  • Reform soll Anfang nächsten Jahres in Kraft treten.

Güssing/Eisenstadt. Nach einem gescheiterten Anlauf im Jahr 2009 hat es nun geklappt: Im Burgenland haben sich SPÖ und ÖVP geeinigt... weiter


Einkommen

Armutsfalle Kulturarbeit1

Arbeiten in den Werkstätten der Salzburger Festspiele. - © APAweb, BARBARA GINDL

  • Neue Studie bestätigt triste soziale Lage: Knapp 60 Prozent der Einkommen von freien Kulturschaffenden liegen unter 5.000 Euro im Jahr.

Wien. Sechs Jahre nach dem Bericht zur sozialen Lage der Künstlerinnen und Künstler in Österreich hat eine Studie zum initiativen Kulturbereich nun... weiter

  • Update vor 30 Min.




Asyl

Mikl-Leitner drängt auf EU-Regelung

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner nach dem Ministerrat. - © APAweb / Roland Schlager

  • Grenzkontrollen "kein Szenario der nächsten Wochen".

Wien. Mit dem Verweis auf eine nötige EU-Regelung zur Aufteilung der Flüchtlinge antwortet Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) auf die... weiter


Steuerreform

Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen40

Morgen, Dienstag, präsentiert der Österreichische Gewerkschaftsbund ÖGB sein lang erwartetes Konzept zur steuerlichen Entlastung der Arbeitnehmer. - © APA / dpa, Uli Deck

  • ÖGB will Entlastung von sechs Milliarden Euro.

Wien. "Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm das will." Die berühmte Passage aus einem Arbeiterkampflied muss ab sofort abgewandelt werden... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen
  2. Alles so schön lila hier
  3. Europa droht soziale Spaltung
  4. Liebesgrüße aus Wien
Meistkommentiert
  1. Israel will Protestbriefschreiber vor Gericht stellen
  2. Liebesgrüße aus Wien
  3. Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen
  4. Good Morning, Europe!



HELP.gv.at informiert …


… über das Diskriminierungsverbot im Alltag für Menschen mit Behinderung!






Verlags-Service

Sonntag, 21. September 2014

Märchenwelt Ballett

Märchenwelt Ballett Andrey Kaydanovskiy wendet sich dem Andersen-Märchen "Das hässliche Entlein" zu und überblendet es mit Modest Mussorgskis Komposition "Bilder einer...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Treffen

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten Die Wiener Zeitung traf am 3.7.2014 ihre Trafikanten in der 10er Marie zu einem gemütlichen Beisammensein.






Von unseren Lesern empfohlen


Steuerreform

Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen40

Morgen, Dienstag, präsentiert der Österreichische Gewerkschaftsbund ÖGB sein lang erwartetes Konzept zur steuerlichen Entlastung der Arbeitnehmer. - © APA / dpa, Uli Deck Wien. "Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm das will." Die berühmte Passage aus einem Arbeiterkampflied muss ab sofort abgewandelt werden. "Alle Räder sollen sich drehen, die Gewerkschaft die will Taten sehen... weiter

Wissen

Eine Handvoll Leben16

Kenta hat überlebt: In einigen Ländern hätte der heute Dreijährige keine Chance gehabt. - © Ishii Gar nichts habe sie gefühlt, direkt nach der Geburt ihres Sohnes Kenta. "Das ist kein Baby, das ist noch ein Embryo", dachte die Japanerin Ayako Ishii, als sie ihn so im Brutkasten liegen sah... weiter

FPÖ

Liebesgrüße aus Wien11

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache will keine Sanktionen gegen Russland. - © apa/Neumayer, Reuters Wien. Viele Politiker-Freunde hat Russlands Präsident Wladimir Putin gerade nicht - mit Ausnahme der FPÖ. Schon das zweite Mal in weniger als einer Woche bekommt der Kreml Unterstützungserklärungen von ranghohen FPÖ-Politikern... weiter


Neueste Leserkommentare

Liebesgrüße aus Wien

kommentar

Das Fpö - Russland Dilemma. Mit einem hat die Fpö recht. Das Russland eventuell die Zukunft für Europa ist. Nur ihre Vorgehensweise ist mehr als...



von Gruber Julius am 16.09.2014, 14:48 Uhr

Heftige Kritik an Gudenus-Rede in Moskau

kommentar

W.M., na gut, reden wir von Wichtigerem. Sie beliebten nur außer Acht zu lassen, dass nicht ich es war, die den Fokus auf sich konzentriert hat...



von Christine Preyer am 16.09.2014, 14:44 Uhr

Europa droht soziale Spaltung

kommentar

Wenigstens in Statistiken mit getürkten Zahlen kann Österreich noch reüssieren.



von inkaz am 16.09.2014, 13:41 Uhr


Wiens Radfahrer profitieren von einer neuen Serviceleistung. - © APAweb / Helmut Fohringer

Gratispumpen

Wien stellt Radfahrern Luft zur Verfügung

Wien. Die Zahl der Menschen, die in Wien mit dem Fahrrad unterwegs sind, steigt. Jene, denen dabei die Luft in den Reifen ausgeht, haben nun die Möglichkeit, sie mithilfe eines neuen Angebots der Stadt wieder aufzupumpen... weiter


Wie Google veröffentlichen auch Rivalen wie Facebook und Microsoft Angaben über Anträge von Regierungsstellen für die Herausgabe von Kundeninformationen. - © APAweb/EPA, Andrew Gombert

Behördenanfragen

Google muss immer häufiger Nutzerdaten herausgeben

Mountain View. Google wird eigenen Angaben zufolge immer häufiger von Behörden weltweit zur Freigabe von Nutzer-Informationen aufgefordert. Entsprechende Anfragen im Rahmen von Strafverfolgung seien im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zu den letzten... weiter


Der kanadische Sänger Leonard Cohen auf einem Foto aus 1976. - © APAweb / dpa, Bildfunk

Geburtstag

Kanadas Musik-Altmeister Leonard Cohen wird 80

New York. Leonard Cohen gilt als Phänomen, Legende und einer der herausragenden Songschreiber. Für Millionen Fans auf der ganzen Welt ist der kanadische Altmeister ein heiß verehrter Superstar - der doch stets bescheiden bleibt... weiter


Kinderbuch

Lola feiert runden Geburtstag

Zehn Jahre ist Lola Veloso alt. Und zwar jetzt auch in echt. Denn die Heldin von Isabel Abedis "Lola"-Kinderbüchern, die freilich selbst als Geburtstag den 2. Oktober 1995 angibt, erblickte im Jahr 2004 das Licht der Welt... weiter


Mümtaz Karakurt und Vladimir Polak , ein Türke und ein Kroate gingen vor Gericht, um das passive Wahlrecht für Migranten auf Betriebsratebene zu gelangen. - © Wien Woche

Gastarbeiter

"Auf die Arbeitskraft reduziert"6

Wien. Mümtaz Karakurt kam Anfang der 1980er Jahre aus der Türkei nach Österreich. Sein Vater wurde in den 1970ern als Gastarbeiter angeworben. "So habe ich die Arbeitsbedingungen wahrgenommen... weiter


Berufsbilder

Die Jobs von morgen

Wien. Die Digitalisierung und die damit einhergehende Datenflut bringen neue Berufsbilder hervor - die "Wiener Zeitung" hat sich umgehört, welche Qualifikationen in Zukunft gefragt sind. In der IT- und Kommunikationsbranche werden Datenspezialisten... weiter


Der steirische Erzberg wird zum Zentrum der Forschung. apa/Jan Sommer

Forschung

Grünes Licht am Erzberg

Wien. Startschuss für das "Zentrum am Berg": Im Frühjahr wird der steirische Erzberg zum Forschungslabor. Das wohl europaweit einzigartige Forschungszentrum unter der Erde soll neue Erkenntnisse im Bereich Geotechnik, Rohstoffgewinnung... weiter

  • Update vor 36 Min.

 - © Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch / Andreas Zimmermann

Advertorial

Schweizer Städte mit den ÖBB entdecken.

Die Schweiz ist klein – und klein, aber fein sind auch Ihre Städte. Das Schöne daran: Mit Ihrer Dichte an Kunst, Genuss, Architektur und Savoir-vivre sind die Städte in der Schweiz wie gemacht für spannende Entdeckungsreisen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


In den Ersten Weltkrieg zog Russland nur, um den "kranken Mann am Bosporus" zu beerben. - © corbis

Erster Weltkrieg

Russlands unerfüllter Traum6

Schon unter Katharina der Großen hatte das Zarenreich begehrliche Blicke auf die türkischen Meerengen geworfen. Später umso mehr. Da war es ein zentrales Ziel Russlands, die Kontrolle über den Bosporus und die Dardanellen in die Hand zu bekommen... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Werbung
Werbung