• 30. Mai 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Gibt es die "ÖVP neu"?

von Robert Lugar


Sprachschätze

Das lässt ganz schön tief blicken

von Hilde Weiss


Abseits

Nichts ist für die Ewigkeit

von Tamara Arthofer


Alexander Van der Bellen

Ohne Wackler

von Walter Hämmerle


weitere Meinung


Blogs

#AGleaks - Jüdische Studierende lassen nicht locker

von Alexia Weiss


Blogs

Jüdisch leben

Fluchtgeschichten

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Das Pioneers Festival in Wien konnte zur positiven Entwicklung einiges beitragen. - © Pioneers Festival/Harms

Pioneers Festival

"Bei Start-ups ist noch viel zu tun"1


  • Wien hat sich in der internationalen Gründer-Szene einen Namen gemacht, doch es gibt auch noch viele Hindernisse.

Wien. Wien hat sich in der Start-up-Szene in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erarbeitet, der Weg zu einem Top-Standort ist aber noch weit... weiter




USA

Donald Trump im Kampfmodus8

US-Präsident Trump hält eine Rede bei der Air Force-Base in Sigonella.  - © REUTERS

  • Diese Woche soll sich entscheiden, ob sich die USA sich aus dem Klimaabkommen von Paris zurückziehen werden.

Washington. Nach seiner ersten Auslandsreise ist Donald Trumps öffentlicher Terminkalender für diese Woche beinahe leer, aber das täuscht... weiter


Verwaltungsstrafen

Schwitzen statt sitzen

ABD0033_20160817 - WIEN - ...STERREICH: ZU APA0381 VOM 17.8.2016 - Blick in den Innenhof der Justizanstalt Josefstadt aufgenommen am Dienstag, 3. MŠrz 2015, in Wien. Das Wiener Straflandesgericht hat Ÿber den Ex-Lobbyisten Peter Hochegger die U-Haft verhŠngt. Hochegger wird eine Zelle in der Justizanstalt Josefstadt beziehen. (ARCHIVBILD VOM 3.3.2015) - - © APAweb / Helmut Fohringer

  • Gemeinnützige Arbeit soll künftig auch bei Verwaltungsstrafen möglich sein.

Wien. Ersatzfreiheitsstrafen sind in Österreich nach wie vor weit verbreitet: 2015 mussten 7.452 Menschen ins Gefängnis... weiter






Panama

Ex-Diktator Noriega gestorben

Noriega am Höhepunkt seiner Macht. Später landete der Diktator im Gefängnis. - © APAweb / AP Photo/John Hopper

  • Der ehemalige Staatschef Panamas wurde von den USA wegen Drogenhandels gejagt.

Panama-Stadt. Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot. Noriega, der seit einer Hirntumor-Operation im März im Krankenhaus gelegen war... weiter


Grüne

Das Innsbrucker Grünen-Duell ist entschieden3

Georg Willi setzte sich mit 74 Prozent gegen Vizebürgermeisterin durch.  - © APAweb/ Roland Schlager

  • Georg Willi setzte sich mit 74 Prozent gegen Vizebürgermeisterin Pitscheider durch.

Innsbruck. Der Spitzen- und Bürgermeisterkandidat der Innsbrucker Grünen bei der Gemeinderatswahl im Frühjahr 2018 heißt Georg Willi... weiter





Beschäftigungsbonus

Koalition will Bonus jetzt umsetzen5

Bundeskanzler Kern erwartet sich eine klare Aussage der ÖVP zum gemeinsam beschlossenen Projekt des Beschäftigungsbonus, ließ er am Montagabend wissen. - © APAweb/Herbert Neubauer

  • Der Beschäftigungsbonus soll ab Juli für zusätzliche Jobs sorgen.

Wien. Bundeskanzler Christian Kern zeigte sich am Montagabend zuversichtlich, im Ministerrat am Dienstag Hürden beim Beschäftigungsbonus beseitigen zu... weiter


Bürgerkarte

"Fortschreitender Überwachungsstaat"15

Auch staatliche Dokumente wie Führerscheine wären beim Nachfolgemodell der Bürgerkarte via Smartphone verfügbar. - © wz

  • Datenschützer protestieren gegen elektronischen Identitätsnachweis.

Wien. "Wir wollen ein digitales Ausweissystem schaffen, durch welches jeder individuell, selbstbestimmt und sicher über seine persönlichen Daten... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Donald Trump im Kampfmodus
  2. "Fortschreitender Überwachungsstaat"
  3. Vier Geschenke an Eurofighter
  4. Wie wäre es mit arbeiten?
Meistkommentiert
  1. Preiserhöhung würde Konsum stark eindämmen
  2. Handelskompromiss lässt Fragen offen
  3. Wie wäre es mit arbeiten?
  4. Blümel will auch in Wien neu wählen lassen

Zu den Future Challenge-Videos



Lehrerbeilage2017


HELP informiert …


… über den Parkausweis für Menschen mit Behinderung nach § 29b StVO! ...




HELP informiert …


… über Meldungen nach dem Todesfall! ...







Von unseren Lesern empfohlen


Terror

Die Angst vor der Angst41

Ein neuer Ort des Schreckens: Die Manchester Arena, in der am 22. Mai 2017 Konzertbesucher einem Selbstmordattentäter zum Opfer fielen. - © apa web/ reuters/ Andrew Yates Am 27. Dezember 1985 um neun Uhr am Morgen wurde am Flughafen Wien-Schwechat ein Terroranschlag verübt. Palästinensische Terroristen griffen mit Sturmgewehren und Handgranaten den Schalter der israelischen Fluglinie El Al an... weiter

FPÖ

Blaupausen33

FPÖ-Frontmann Heinz-Christian Strache (l.) und Oberösterreichs blauer Vize-Landeshauptmann Manfred Haimbuchner (r.) wollen Mitte Juni ein Wirtschaftsprogramm vorlegen. - © apa/Hannes Draxler Wien. Um die sonst so laute FPÖ ist es erstaunlich ruhig geworden. Und es sind die Freiheitlichen selbst, die sich zurücknehmen. Das hat auch damit zu tun, dass die These nicht aufging, die besagt, dass die Wähler auch dann bei der FPÖ bleiben... weiter

Leitartikel

Wie wäre es mit arbeiten?21

Chefredakteur Reinhard Göweil. Was die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit ihren Sätzen im Bierzelt (ausgerechnet!) wirklich gemeint hat, ist in den USA und Europa Gegenstand heftiger Diskussionen. Dabei ist es gar nicht so schwer: Europa kann sich auf niemanden sonst in der Welt... weiter


Neueste Leserkommentare

Zu Tode gearbeitet

kommentar

Wer im Leben sich hat den Arsch zerrissen, dem wird später aufs Grab geschissen.



von Offener Weltbürger am 30.05.2017, 01:29 Uhr

Wie wäre es mit arbeiten?

kommentar

Der Ostblock ist Tod, der Visegrad-Club wird ihr eigenes Bündnis Gründen und die restlichen Ostblockstaaten aufnehmen...



von CCCP am 30.05.2017, 00:39 Uhr

Maschine schlägt Mensch

kommentar

Ich bin mir nicht so sicher, ob die Definition von "echter" künstlicher Intelligenz voraussetzt, daß sie selbstständig Code umschreiben kann...



von Omikron am 29.05.2017, 23:38 Uhr



Film

Wiener Zeitung Filmpremiere: "Geschwister"

Wiener Zeitung Filmpremiere: "Geschwister" Sehr herzlich laden wir Sie ein zur Wiener Zeitung-Vorpremiere von "Geschwister", dem neuen Film des österreichischen Regisseurs und Filmproduzenten...


Aus dem Archiv:

Erwin Steinhauer

Erwin Steinhauer Im Zentrum der zweiten Ausgabe seit Wiederaufnahme der Reihe "Aus dem Archiv" steht Erwin Steinhauer. Zu Gast bei Moderatorin Chris Lohner sind neben...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





An zwei Wochentagen werden die Flüchtlinge unterrichtet. - © Benjamin Storck

Flüchtlinge

Programmieren gegen Arbeitslosigkeit

Wien. "O.k., setzt Euch alle hin! Wer hat die Hausaufgabe gemacht?", fragt ein Student der Technischen Universität (TU) eine Runde von rund 15 Erwachsenen. Heute leitet er den Unterricht - als Teil des Projektes "refugeescode - coding for... weiter

  • Update vor 26 Min.

Trumps Benehmen im Nato-Hauptquartier kommt im Internet nicht gut an. - © APAweb / Reuters, Jonathan ErnstVideo

NATO

Trumps rüpelhaftes Benehmen empört Twitter-Nutzer28

Brüssel. US-Präsident Donald Trump hat mit einer heftigen Geste einmal mehr Spott und Empörung in den sozialen Netzwerken ausgelöst. Während eines Rundgangs durch das neue Nato-Hauptquartier in Brüssel zog er den montenegrinischen Premierminister... weiter


Pop-CD

Kunst des Zitats

Die Musik der She-Devils wirkt beim oberflächlichen Anhören ziemlich retro - wobei das durchaus gewollt ist. Audrey Ann Boucher und Kyle Jukka betreiben mit viel Witz und Charme die "Kunst des Zitats" und destillieren aus vorhandenen musikalischen... weiter


An zwei Wochentagen werden die Flüchtlinge unterrichtet. - © Benjamin Storck

Flüchtlinge

Programmieren gegen Arbeitslosigkeit

Wien. "O.k., setzt Euch alle hin! Wer hat die Hausaufgabe gemacht?", fragt ein Student der Technischen Universität (TU) eine Runde von rund 15 Erwachsenen. Heute leitet er den Unterricht - als Teil des Projektes "refugeescode - coding for... weiter

  • Update vor 26 Min.

 - © MPI für Herz- und Lungenforschung/HosanInterview

Evolutionsbiologie

Die Evolution der Schönheit

Warum sind manche Tiere besonders attraktiv? Die Biologin Christiane Nüsslein-Vollhard erforscht an bestimmten Fischen aus der Familie der Karpfen, wie äußere Merkmale entstehen. Daraus gewinnt auch sie Erkenntnisse über die weitreichenden Funktionen... weiter


"Noch bauen wir die Roboter und nicht die Roboter uns", sagt die HTL-Schülerin Katharina Haunold. - © Christoph Liebentritt

Digitalisierung

Endlich, die Roboter kommen!3

Daniel Kamper hat dem Roboter das Sehen beigebracht. Der 18-jährige blickt auf das Display und beobachtet die Arbeitsschritte, die der Roboter vollzieht. In einem extra für die Besucher eingestellten Schneckentempo... weiter


Morgen lieb ich dich fuer immer von Jennifer L Armentrout - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Jugendroman

Das Leben nach der Hölle

Mallory und Rider sind gemeinsam durch die Hölle gegangen. Als Pflegekinder haben sie genau jenes Ausnahmeschicksal erlitten, dass sie einem Paar zugewiesen wurden, die es alles andere als gut mit ihnen meinte - bis eines Tages ein Unglück passiert... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung