• 30. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Was wir von Schweden lernen können

von Barbara Kolm


Demokratie

Wenn schon, dann Impotenz beschränken

von Walter Hämmerle


Sedlaczek am Mittwoch

Wer kennt noch das Wort "überhochmetzt"?

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum: IS-Terror, Arbeitslose, Europa


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Ruhejahr

von Alexia Weiss


Blogs

Musik-Blogothek

Pionier des Afrofuturismus

von Christa Hager


weitere Blogs



Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner sprachen ernste Worte mit den Landeshauptleuten, darunter Kärntens Peter Kaiser. - © APAweb / Herbert Neubauer

Asylgipfel

Länder sollen bis Jahresende 100 Prozent erfüllen


  • Faymann: Bund-Länder-Gespräch "hart in der Sache, freundschaftlich im Ton".

Wien. Die Regierungsspitze und die Landeshauptleute haben sich bei einem Gespräch im Bundeskanzleramt am Dienstagnachmittag darauf geeinigt... weiter




Budget

Staatsschulden bei mehr als 80 Prozent7

Euro-Banknoten verschiedener Werte. - © APAweb/APA, Roland Schlager

  • Neuberechnung nach Statistik-Umstellung.

Wien. Die Neuberechnung der Öffentlichen Finanzen erfolgte auf Grundlage der neuen EU-Vorgaben, die ab September 2014 von allen EU-Mitgliedsstaaten... weiter


EU-Kommission

Sefcovic frustriert über Widerstände gegen einheitlichen EU-Luftraum1

Der designierte EU-Verkehrskommissar Maros Sefcovic bei seiner Anhörung im Parlament. - © APAweb / Reuters, Yves Herman

Brüssel. "Sehr frustriert" ist der künftige EU-Verkehrskommissar Maros Sefcovic über die Widerstände von europäischen Staaten für einen einheitlichen... weiter






IS-Terrormiliz

Syrischer Kurden-Anführer warnt vor Massaker1

Die USA-Airforce greift die IS aus der Luft an, am Boden ist die Situation schwierig. - © APAweb / AP, US Air Force, Russ Scalf

  • Waffen aus dem Westen für Kämpfer in Kobane gefordert.

Paris/Erbil/Beirut/Damaskus. In der seit Tagen umkämpften türkisch-syrischen Grenzstadt Kobane droht nach Darstellung kurdischer Politiker ein... weiter


Reportage aus Sizilien

Gestrandet in Elendslagern4

Erzählen von ihrer Flucht: Kabirli aus Burkina Faso (l.) und Hamidu aus Ghana. - © Eva Zelechowski

  • 11.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind seit Jahresbeginn in Italien angekommen.

Augusta. Hamidus Blick wirkt leer, beinahe tot. Der 14-jährige Ghanaer ist seit drei Tagen in einer ehemaligen Schule in der sizilianischen Hafenstadt... weiter





Champions League

Es geht auch ohne Ibra2

David Luiz eröffnete den Torreigen für PSG. Mit dem 1:0. - © ap/Euler

  • Paris St.Germain bezwingt Barcelona daheim mit 3:2. Champions League vom Feinsten.

Paris. (rel) Zlatan Ibrahimovic gegen Lionel Messi. Das klingt nach Champions League vom Feinsten. Wochenlang hatten die Fans von Paris St... weiter


Living Planet Report

Eine Welt ist nicht genug4

 - © fotolia/dell

  • Macht die Menschheit weiter wie bisher, sind bis 2030 zwei komplette Planeten nötig, damit wir weiter existieren können.

Berlin/Wien. (vee/gral) "Ja, die Lage ist ernst", heißt es im Vorwort des "Living Planet Report 2014"... weiter











Meistgelesen
  1. Das "Facebook" des Mittelalters
  2. Demonstranten in Hongkong stellen Ultimatum
  3. Prozessbeginn wegen Hass-Postings auf Kurz-FB-Seite
  4. EU-Parlament hat sich schon öfters quergelegt
Meistkommentiert
  1. Polizist bei türkischer Hochzeit verletzt
  2. Grenzen der Globalisierung
  3. In Kobane droht ein weiteres Massaker
  4. Syrische Islamisten drohen Vergeltung für Luftangriffe an

Werbung






Wussten Sie, dass Sie …


… Informationen zur Namensänderung auf HELP.gv.at finden?






Verlags-Service

ATELIERTHEATER

Evita Peron (Satire von Copi - Raúl Damonte Botana)

Evita Peron (Satire von Copi - Raúl Damonte Botana) Diese komische, bitterböse Satire über die Gemeinheiten von Macht und Herrschsucht, dreht sich um Maria Eva Duarte de Perón...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Bilder-Galerie

Präsentation "WeinZeit" & "Wiener Zeitung Weine 2014"

Präsentation "WeinZeit" & "Wiener Zeitung Weine 2014" Am Donnerstag, den 18. September 2014, wurde im Justizcafé die neue Verlagsbeilage "WeinZeit" präsentiert. Dieses Magazin beleuchtet internationale...






Von unseren Lesern empfohlen


Polizei

Polizist bei türkischer Hochzeit verletzt54

Als offensichtlich unerwünschte "Gäste" sind Samstagabend in Feldkirch Polizisten bei einer großen türkischen Hochzeit erschienen. Einige Festteilnehmer wurden aggressiv und handgreiflich gegen die Uniformierten... weiter

Leitartikel

Grenzen der Globalisierung18

Chefredakteur Reinhard Göweil. Die meisten sind für den freien Handel von Waren und Dienstleistungen, weil Wettbewerb stärker macht - natürlich. Protektionismus hat in Zeiten globaler Arbeitsteilung wenig Sinn - selbstverständlich... weiter

Mammographie

Den Erfolg zerredet11

Wien. Gemessen am Aufwand, den Diskussionen, dem Marketing und den kolportierten Verbesserungen hätte das Brustkrebs-Screening-Programm, das mit Beginn dieses Jahres startete, eigentlich ein voller Erfolg werden sollen. Wurde es aber nicht... weiter


Neueste Leserkommentare

Occupy Central

kommentar

China ist die merkwürdigste Diktatur die die Welt je erlebt hat und mit Xi Jinping auch einer der fähigste Politiker auf diesem Planten...



von Das Pflichtfeld am 30.09.2014, 21:24 Uhr

Wer kennt noch das Wort "überhochmetzt"?

kommentar

Danke für diesen interessanten Artikel!



von Kleiner Maxi am 30.09.2014, 19:39 Uhr

Grenzen der Globalisierung

kommentar

Besser geht´s nicht - Göweil eben. Danke!



von Wolfgang Drexler am 30.09.2014, 18:53 Uhr


Revival des Filterkaffees: Kaffeehaus-Besitzer Gruber bereitet zwei Gläser Filterkaffee zu - ... - © Weber

Kaffee

Auf ein Glaserl Kaffee1

Wien. "Wieder ein Filterkaffee?", fragt der Mann hinter der Theke einen hereinkommenden Gast. "Ja, gern", sagt dieser und lässt sich auf der Couch nieder. Wenn dabei das Wörtchen Filterkaffee nicht gefallen wäre... weiter


Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und für Facebook gilt das ebenso. - © APAweb/AP, Richard Drew

Gerichtsverfahren

Prozessbeginn wegen Hass-Postings auf Kurz-FB-Seite

Korneuburg. Im Zusammenhang mit möglicherweise verhetzenden Postings auf der Facebook-Seite von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) nach dessen Nahost-Friedensappell sind im Sommer insgesamt acht Personen - in Wien und in Bundesländern - ausgeforscht... weiter


Zur Waves-Eröffnung im Konzerthaus: der australische Songwriter Scott Matthew. - © Michael Mann

Waves Vienna Festival 2014

Wellen kommen und gehen - oder bestehen

Wien.Der Auftaktabend unterwandert die Kernidee der Veranstaltungsreihe dann doch ein wenig. Immerhin versteht sich das vor drei Jahren erstmals ausgetragene Waves Vienna als Klub- und Showcase-Festival... weiter


Studierende warten im Hauptgebäude der Universität Wien auf die Zulassung zur Studienzulassung. - © WZ/Andreas Pessenlehner

Studiengebinn

Nicht alle sind willkommen2

Wien. Sie kommen aus Japan, den USA oder Israel. Sie studieren in Wien, Graz oder Innsbruck. Und sie zahlen für ihr Studium doppelt oder dreifach so viel wie ihre österreichischen Kommilitonen... weiter


Erzählen von ihrer Flucht: Kabirli aus Burkina Faso (l.) und Hamidu aus Ghana. - © Eva Zelechowski

Reportage aus Sizilien

Gestrandet in Elendslagern4

Augusta. Hamidus Blick wirkt leer, beinahe tot. Der 14-jährige Ghanaer ist seit drei Tagen in einer ehemaligen Schule in der sizilianischen Hafenstadt Augusta untergebracht. Auf engstem Raum leben 100 Burschen in dem heruntergekommenen Gebäude... weiter


Eine korrekte Buchführung erspart dem Steuerzahler Zores mit der Finanz. - © Stauke/fotolia

Steuersünder

Selbstanzeige bei der Finanz wird teuer

Wien. Steuersünder kommen in Zukunft hierzulande nicht mehr so leicht davon, denn ab 1. Oktober 2014 gelten für Selbstanzeigen, die anlässlich einer finanzbehördlichen Betriebsprüfung erstattet werden, schärfere Regeln... weiter


Konflikt zwischen den byzantinischen Kaisern Andronikus II. (roter Kreis unten) und Andronikus III. (Kreis oben) zwischen 1321 und 1328 im Netzwerk der Eliten von Byzanz. - © J. Preiser-Kapeller, IMAFO, ÖAW

Mittelalterforschung

Das "Facebook" des Mittelalters5

Wien. (est/apa) Wie standen die Fraktionen des Byzantinischen Reiches zueinander? Welche Beziehungen pflegten mittelalterliche Eliten - und lassen sich aus diesen Geflechten Konflikte vorhersagen... weiter


Maurizio Bufi, Koch in der Villa Giulia, bei der Arbeit. - © Silvia Matras

Wiener Journal

Kulinarische Geschichten aus Gargnano

In dem erst vor einem Jahr eröffneten Restaurant in der eleganten "Villa Giulia" in Gargnano kocht der junge, temperamentvolle Maurizio Bufi. Mit so großem Erfolg, dass es keines Astrologen bedarf, um ihm einen Stern vorauszusagen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Ian McEwan präsentierte sich als Rationalist mit Herz. - © picturedesk/Jones

Ian McEwan

Auf den Schultern der Giganten1

Heidenreichstein. "Es gibt nichts Böses, wenn es keine Menschen gibt", meint der britische Schriftsteller Ian McEwan, "denn es ist schwer, an das Böse zu glauben, wenn man nicht an das Übernatürliche glaubt... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Werbung
Werbung