• 31. Januar 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Christian Ortner

Griechischer Schein

von Christian Ortner


Kommentar

Kommentar

Kein Respekt mehr vor dem Alter!

von Christina Böck


Leserbriefe

Leserforum: Griechenland, EZB, TTIP


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Ein Teil von Wien

von ALexia Weiss


weitere Blogs



Gabriel Zucman

Kapital auf der Flucht11


  • Ökonom Gabriel Zucman fordert ein internationales Finanzregister und Sanktionen für Steuer-Schurkenstaaten.

Wien. 5,8 Billionen Euro liegen weltweit in sogenannten Steueroasen. In Hundert-Euro-Scheinen sind das 59... weiter





Wissenschaft

Carl Djerassi ist tot

Carl Djerassi vermachte Teile seiner Kunstsammlung der Wiener Albertina - © Albertina

  • Der Erfinder der Antibabypille starb im Alter von 91 Jahren.

San Francisco. Sein Tätigkeitsfeld war vielfältig: Als Chemiker erlangte Carl Djerassi Weltruhm, auch als Schriftsteller war er geachtet... weiter

  • Update vor 11 Min.

Steuerreform

Der steinige Weg zu mehr Netto

Die Verhandlungen laufen vertraulich, bis 17. März wollen Kanzler Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner die Steuerreform präsentieren. - © APAweb/ Georg Hochmuth

  • SPÖ und ÖVP beraten über Steuertarife und Gegenfinanzierung.

Wien. Bis 17. März soll die Steuerreform unter Dach und Fach sein. Am Samstag treffen sich die Steuerreform-Verhandler der Regierung zu ihrer dritten... weiter







Die Angst vor der Schaltsekunde

Früher bestimmte das Observatorium in Greenwich, wie spät es ist. Mittlerweile haben Atomuhren den Job übernommen. - © fotolia.de, sakatzenberger

  • Winzige Zeitanpassung könnte weltweit Computersysteme lahmlegen.

Berlin. Das Jahr 2015 wird länger als gedacht: Um exakt eine Sekunde, die in der Nacht auf 1. Juli eingestellt werden soll... weiter


Akademikerball

Lange Nacht der Blockaden11

Die Sitzblockaden verliefen nicht immer friedlich. - © WZ Online / Stanislav Jenis

  • Verletzte Polizisten und 54 Festnahmen, dennoch keine Eskalation.

Wien. Kein Steine- und Mistkübelwerfen auf Polizeibeamte, keine eingeschlagenen Fensterscheiben. Anders als im Vorfeld von vielen befürchtet haben die... weiter

  • 4
  • 1
  • Update vor 17 Min.




Oesterreichische Nationalbank

Klagsfreudige Notenbanker1

Klaus Liebscher (li.) und Dietmar Spranz (mitte) kommen zum Handkuss, weil die OeNB Wolfgang Duchatczek (r.) klagte. - © apa

  • OeNB klagte Ex-Vizegouverneur Duchatczek auf Schadenersatz - und trifft indirekt ihre Ex-Direktoren Liebscher und Spranz.

Wien. Am 3. Oktober 2014 endete der für die Nationalbank überaus peinliche Schmiergeldprozess rund um die Notenbank-Druckerei OeBS mit sieben Schuld-... weiter


Donezk

Kampf in Ukraine eskaliert1

Der Beschuss in Donezk soll zwölf Zivilisten das Leben gekostet haben. - © epa/Alexander Ermoschenko

  • Dutzende Tote bei schwersten Gefechten seit Tagen.

Donezk. Tote statt Feuerpause in der Ukraine: Während das in der weißrussischen Hauptstadt Minsk geplante Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe geplatzt... weiter











Werbung



Meistgelesen
  1. Lange Nacht der Blockaden
  2. Kapital auf der Flucht
  3. Ein Autogramm der Beatles aufs Gipsbein
  4. ZiB2 feiert 40er in Unruhe
Meistkommentiert
  1. Der grüne Riese schrumpft
  2. Gegenwind für Tsipras
  3. Ahnungslos, aber aufgeregt
  4. Athen blufft



Neues Gesetz im Nationalrat eingebracht: Schlichtungsstelle zur Wahrung von Passagier- und Fahrgastrechten


Es soll eine zentrale Schlichtungsstelle geschaffen werden, die für Streit- bzw. Beschwerdefälle aus der Beförderung von Fahrgästen bzw. Fluggästen auf Eisenbahnen, mit Kraftfahrlinien, in der Luftfahrt und in der Schifffahrt zuständig ist.





Werbung




Verlags-Service

Volksoper Wien

Ein Reigen

Ein Reigen Wien um 1900 – Schmelztiegel der Kulturen, Geburtsort großer künstlerischer und wissenschaftlicher Visionen...


Impressionen von den "Alpbach Talks"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann" Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden in Kooperation mit der Bildungs-NGO "jedesK!ND" am 26. Januar 2015 in den Musensaal der...


FUTURE - Ausgabe Dezember 2014

Logistik für den Weihnachtsmann

Logistik für den Weihnachtsmann FUTURE Nr. 25 - Das sind die Themen: Immer mehr Menschen bestellen Geschenke im Internet Die Christkindln vom Fließband Online-Käufe sind...






Von unseren Lesern empfohlen


Kunstsinnig

Akademiker raus aus Österreich!47

Am Freitag bleib ich daheim. Keinen Fuß setz’ ich vor die Tür. Da wollen nämlich Tausende gegen mich demonstrieren. Nicht gegen mich persönlich, aber gegen meinesgleichen: gegen die Studierten... weiter

Griechenland

Gegenwind für Tsipras44

Schulz kommt mit einer klaren Botschaft zu Tsipras: Für einen Schuldenschnitt gibt es derzeit keine Mehrheit in der EU. - © APAweb /  EPA, Pantelis Saitas Athen/Berlin. Alexis Tsipras, frisch gebackener griechischer Ministerpräsident und neuer Held der Linken, steht der erste Test für seine Schuldenschnitt-Pläne bevor... weiter

#erzschlag

verkündung (an meine töchter)24

zieht nicht gleich an jedem jointes ist nicht alles gutwas brennt glaubt nicht gleich bei jedemer käme aus upsalawegen dem lauten trallala ihr werdet euch verrennen, verbrennenund dabei vergesst bitte nicht:liebeskummer ist keine pflicht weiter


Neueste Leserkommentare

Athen blufft

kommentar

So, so ... Ich geh jetzt auch zu meiner Bank und werde vorschlagen meine 4-fach abgesicherte Hypothek auf 60 Jahre zu verlängern - also mir quasi zu...



von hl. St. Martin am 31.01.2015, 11:31 Uhr

Athen blufft

kommentar

Da haben die Gläubiger einfach mal Pech gehabt. Es liegt doch wohl in der Verantwortung eines jeden Geldgebers, sich die Bonität seines Schuldners...



von C.Mayer am 31.01.2015, 11:30 Uhr

Griechischer Schein

kommentar

Was anscheinend immer wieder vergessen wird: Griechenland bekommt ja nicht nur erst seit der Wirtschaftskrise Förderungen (oder hat erst mit dem Euro...



von Mag. Manuel Leitgeb am 31.01.2015, 11:21 Uhr


Prototyp eines Söldnerheeres ist und bleibt die französische Fremdenlegion, hier bei einer Truppenparade am 14. Juli 2014 in Paris. - © Foto: apa/epa/Ian Langdon

Sicherheit

Die Wiederkehr der Söldner6

Regelmäßige Bezahlung oder die Aussicht auf Beute: Seit der Antike bestimmten Söldner das Kriegshandwerk. Ab der Französischen Revolution und der levée en masse wurden die vaterlandslosen Söldner in Europa durch rekrutierte Patrioten ersetzt... weiter


"Der Teppichmarkt ist spannend", aber veraltet, meinen Georg Parth, Paul Scheithauer und Fabian Rauch. - © Jenis

Startup

Hauptstadt der Teppiche

Wien. In der Proschkogasse im 6. Bezirk hat ein neuer Teppichhändler eröffnet. Wer jetzt an große Schauräume denkt, in denen sich die Auslegware stapelt, liegt jedoch falsch. Bei Onloom gehen Teppiche nur virtuell über den Ladentisch... weiter


Früher bestimmte das Observatorium in Greenwich, wie spät es ist. Mittlerweile haben Atomuhren den Job übernommen. - © fotolia.de, sakatzenberger

Die Angst vor der Schaltsekunde

Berlin. Das Jahr 2015 wird länger als gedacht: Um exakt eine Sekunde, die in der Nacht auf 1. Juli eingestellt werden soll. Mit solchen Schaltsekunden wird kompensiert, dass die Erde für eine Umdrehung ein kleines bisschen länger braucht als exakt 24... weiter


Bob Dylan reduziert Frank Sinatra auf die Essenz.

Bob Dylan

Er wird sinatrisch3

Diese Verbindung war keineswegs offensichtlich. Jetzt einmal abgesehen von einer grundsätzlichen Rastlosigkeit und dem sowohl als sogenannter Recording Artist oder auf der großen Fahrt einer Never-ending-Tour vermittelten Arbeitseifer als kleinstem... weiter


Kinderbuch

Aufregung im Gemüsebeet

Skandal! Da wacht Königin Aubergine die Dritte eines Morgens auf und stellt fest, dass ihre Nase fehlt. Ihre Nase! Ausgerechnet die Nase, die aus der Königin des Gemüsebeets keine gewöhnliche Allerweltsaubergine mit glatter Haut und ohne Knubbel... weiter


Fischer ist dagegen, dass Menschen aus anderen Kulturkreisen ihre Verbindung zum Heimatland und zu ihren Traditionen abbrechen müssen. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Integration

Fischer gegen Strafen für Verweigerung7

Wien. Bundespräsident Heinz Fischer hält nichts von Strafen für Integrationsverweigerung. Das sei ein "absolut schwammiger Begriff, der als solcher nicht als Grundlage für eine Strafbestimmung taugt", sagte er zum "Kurier"... weiter


Literarischer Einzelgänger und Sohn einer angesehenen Samurai-Familie: Kenzaburô Ôe. - Foto: © Haruyoshi Yamaguchi/Corbis

Literatur

Ôe, Kenzaburô: Licht scheint auf mein Dach

"Ich muss zugeben, dass wir manchmal, besonders ich, die Wut über unseren behinderten Sohn nicht unterdrücken konnten", heißt es im schonungslos offenen, autobiografischen Band "Das Licht scheint auf mein Dach" (2014) aus der Feder des... weiter


Weltkulturerbe

Risse in den Pyramiden2

"Wiener Zeitung": Im Ägyptischen Museum in Kairo wurde die goldene Totenmaske des Tutanchamun beschädigt, der Bart des Pharaos brach ab. Laut Expertengutachten ist der Schaden reparabel. Welche Maßnahmen werden nun gesetzt... weiter


Der Autor im Gespräch mit Martin Hirtl (r.) und Andrea Hirtl im Verkostungsstüberl. - © Viktoria Antrey

DAC als Sprungbrett genützt6

Nachdem ich die herrlichen Gewächse des Weinguts Hirtl auf Wiener Events schon mehrfach mit Vergnügen verkostet hatte, beschloss ich, mir vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Die Einfahrt zum Weinhof ist nach wie vor mit den alten Steinen von anno... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Wardanetwork
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Werbung
Werbung



Startseite

Nachrichten

Themen Channel

Meinungen

Dossiers

Amtsblatt

Abo

Beilagen

Unternehmen

Volltextsuche