• 4. Mai 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Die alles entscheidende Frage

von Christian Ortner


Leserkommentar

Eine differenzierte Sicht auf den IS und den Islam


Glossen

Habitué im Waschsalon

von Hans-Paul Nosko


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Abgründe

von Alexia Weiss


Blogs

Musik-Blogothek

Mawangu Mingiedi ist tot

von Christa Hager


weitere Blogs





Wen soll man wählen - der "Wahlhelfer" hilft bei der Entscheidung. - fotalia.de / Red Pen Vote © Style-Photography

Landtagswahlen

Ein wenig Wahlhilfe gefällig?4


  • Landtagswahlen im Burgenland und in der Steiermark.
  • Mit dem Online-Wahlhelfer der "Wiener Zeitung" finden Sie heraus, welche Partei am ehesten mit Ihnen übereinstimmt.
  • Hier geht es zum Wahlhelfer Burgenland, hier zum Wahlhelfer Steiermark.

Das Superwahljahr 2015 beginnt am 31. Mai mit zwei Landtagswahlen: In Burgenland entscheidet sich die Frage... weiter




Baltimore

Ausgangssperre aufgehoben

Die Lage in Baltimore entspannt sich, das Misstrauen gegen die Polizei bleibt. - © APAweb / AP Photo, David Goldman

  • Nationalgarde zieht sich aus Baltimore zurück.

Baltimore. Nach den schweren Krawallen kehrt die US-Ostküstenstadt Baltimore allmählich zur Normalität zurück... weiter


Wirtschaft

Arbeitslosigkeit verharrt auf Rekordniveau3

Die Arbeitsämter können mehr offene Stellen anbieten - allerdings reicht es nicht, um die Arbeitslosenquote nennenswert zu senken. - © APAweb / Herbert Neubauer

  • Zahl der offenen Stellen leicht gestiegen.

Wien. Die Arbeitslosigkeit ist in Österreich im April im Vergleich zum Vorjahresmonat weiter gestiegen und verharrt damit weiter auf Rekordniveau:... weiter






Autechre

Die reizenden Unterschiede

Ein Schmaus für Aug und Ohr: Ryoji Ikedas audiovisuelle Musik. - © donaufestival.at

  • Das Donaufestival endete mit einflussreichen Künstlern der elektronischen Musik: Autechre und Ryoji Ikeda.

Was im Rock die Vorsilbe "post", ist in der elektronische Musik das Wort "intelligent": beide bezeichnen eine reflektierte... weiter

  • Update vor 37 Min.

Tag der Handhygiene

Händewaschen nicht vergessen!

Experten raten zu häufigem Hände waschen. - © APAweb/dpa

  • Intensives Waschen oder Desinfektion schützt vor Krankheiten.

"Hände waschen kann Leben retten", heißt es von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die den 5. Mai zum "Tag der Handhygiene" erkoren hat. Der 5.5... weiter





USA

Anschlag auf Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen3

Die Polizei erschoss die beiden Angreifer. - © APAweb / EPA, Larry W. Smith

  • Zwei mutmaßliche Täter bei Event mit Geert Wilders erschossen.

Dallas. Nach einem bewaffneten Angriff auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen sind im US-Bundesstaat Texas zwei Männer erschossen worden... weiter


Deutsche Bahn

Die Räder stehen still5

Alle Räder stehen still... - © DB

  • Die Deutsche Bahn wird ab Dienstag sechs Tage lang bestreikt.

Ab Dienstag wird die Deutsche Bahn (DB) bestreikt. Der von der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) organisierte Ausstand beginnt am 5... weiter











Hier geht es zum Wahlhelfer



Werbung



Meistgelesen
  1. Die Räder stehen still
  2. Die alles entscheidende Frage
  3. Kollege Roboter besetzt die Arbeitsplätze
  4. Wetten auf den Namen der Prinzessin
Meistkommentiert
  1. Die alles entscheidende Frage
  2. Die Wahl der Wahl
  3. Grüne fordern subventionierte Jobs für Jugendliche
  4. Kollege Roboter besetzt die Arbeitsplätze



HELP.gv.at informiert …


… über den Oma-Opa-Dienst (Leihomas/Leihopas)!




Werbung




Verlags-Service

Montag, 11. Mai 2015

Giselle Rouge

Giselle Rouge Mit "Der rote Mohn" (uraufgeführt 1927 im Moskauer Bolschoi Theater) etablierte sich in der ehemaligen Sowjetunion der Typus des Revolutionsballetts...


Workshop

Lean Startup Machine kommt nach Wien!

Lean Startup Machine kommt nach Wien! Schnell scheitern. Noch schneller zum Erfolg. Und vor allem: nicht viel Zeit verlieren. Das ist das Lean Startup-Prinzip...


Future Februar 2015

Was wird aus der Vergangenheit?

Was wird aus der Vergangenheit? Was wird von unserer digitalen Kultur bleiben? Hat unsere Gegenwart, bald Vergangenheit, eine Zukunft? Im aktuellen Future geht es um neue Methoden...






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Die alles entscheidende Frage40

Christian Ortner. Vom Wirtschaftsnobelpreisträger Milton Friedman stammt die trockene Feststellung, man könne einen Sozialstaat haben, man könne auch offene Grenzen haben, aber man könne nicht beides zugleich haben... weiter

1.Mai

Weihnachten der Genossen22

Freundschaft hieß es für Werner Faymann , Michael Häupl und 100.000 Genossen. - © apa/Punz Wien. Während die letzten Nachteulen mit der Straßenbahn am Freitagmorgen nach Hause tuckern, herrscht in der Marktgasse 2 Hochbetrieb. Es ist sieben Uhr im Bezirkslokal der SPÖ Alsergrund... weiter

Deutschland

Kollege Roboter besetzt die Arbeitsplätze15

Roboter "Yangyang" macht einen seriösen Eindruck, verlangt nicht viel und lächelt rund um die Uhr - die Empfangsdame der Zukunft? - © APAweb / Reuters, Kim Kyung-Hoon Berlin. Es ist eine alte Debatte: Schafft der technische Fortschritt mehr Jobs, als er vernichtet? Bisher wurden Arbeitsplätze, die der technischen Innovation zum Opfer fielen, stets durch Jobs in neuen Tätigkeitsfeldern kompensiert... weiter


Neueste Leserkommentare

Die alles entscheidende Frage

kommentar

um das zu kapieren braucht man nicht unbedingt Nobelpreisträger sein, ein wenig Vernunft und Hausverstand reichen dazu vollkommen...



von Der Realist am 04.05.2015, 13:46 Uhr

Im Jahr 2085

kommentar

"Utopie ist etwas Schönes". Dieser Leitspruch ist naiv und gefährlich. Jede Partei, jede ideologische Gruppierung hat eine andere Utopie (Vorstellung...



von Walter Kühner am 04.05.2015, 13:20 Uhr

Arbeitslosigkeit verharrt auf Rekordniveau

kommentar

Bei der Polizei hat man zu wenig Personal, der öffentliche Verkehr jammert über zu wenig Personal, die Gerichte jammern über zu wenig Personal...



von Das Pflichtfeld am 04.05.2015, 12:44 Uhr


Freundschaft hieß es für Werner Faymann , Michael Häupl und 100.000 Genossen. - © apa/Punz

1.Mai

Weihnachten der Genossen22

Wien. Während die letzten Nachteulen mit der Straßenbahn am Freitagmorgen nach Hause tuckern, herrscht in der Marktgasse 2 Hochbetrieb. Es ist sieben Uhr im Bezirkslokal der SPÖ Alsergrund... weiter


Apple rechnet mit hohen Steuernachzahlungen in Irland. - © APAweb / dpa,  Andreas Gebert

Steuernachzahlung

Apple warnt Anleger2

Cupertino. Apple bereitet seine Investoren vorsichtig auf mögliche Milliardenzahlungen wegen der Steuer-Ermittlungen in Irland vor. Zugleich betont der Konzern weiterhin, er habe sich an die Gesetze gehalten und nichts falsch gemacht... weiter


Ein Schmaus für Aug und Ohr: Ryoji Ikedas audiovisuelle Musik. - © donaufestival.at

Autechre

Die reizenden Unterschiede

Was im Rock die Vorsilbe "post", ist in der elektronische Musik das Wort "intelligent": beide bezeichnen eine reflektierte, vor allem dekonstruierende Form des Komponierens – vor allem für Kopfmusik auf der Couch... weiter

  • Update vor 35 Min.

Technische Universität (TU) Wien. - © APAweb/Matthias Heisler

TU Wien

Großzügige Personalkosten verursachten Finanzkrise5

Wien. Großzügige Personalregelungen, hohe Infrastrukturinvestitionen sowie steigende Mietkosten haben laut einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht des Rechnungshofs (RH) zur "Finanzkrise" der Technischen Universität (TU) Wien geführt... weiter


Mit der "Charter-Abschiebung" scheinen die Behörden eine Praxis gefunden zu haben, gegen die Aktivisten kaum eingreifen können. - © APAweb / Reuters, Carlos Barria

Abschiebung

Umstrittene "Charter-Abschiebung" von Wien nach Pakistan23

Ein pakistanischer Asylwerber soll am Freitag am Flughafen Wien Schwechat um 14 Uhr nach Pakistan abgeschoben worden sein. Nach Auskunft eines Mitarbeiters des Caritas Sozialdienstes am Flughafen und Informationen der Fremdenpolizei habe es sich um... weiter


Roman

Dobesch, Susanne: Die Liebe der Claire Mulier

Vor dem Hintergrund der Jahrhundertwende und ihrem aufstrebenden Wiener Künstlertum ist der Roman "Die Liebe der Claire Mulier" angesiedelt. Die arme Schneiderin Claire Mulier schafft es dank ihres Talents... weiter


Heutige Ansicht von Schloss Fischhorn. - © Leo

Zeitgeschichte

Raubgüterdepot im Pinzgau8

Am 30. April 1945, um 15.30 Uhr, begeht Adolf Hitler in Berlin Selbstmord. Generalfeldmarschall Hermann Göring versucht sich und seine Familie mit einem Konvoi von seiner Burg im Salzburger Mauterndorf abzusetzen. Er wird am 8... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung