• 26. Oktober 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Europa arbeitet energisch an der nächsten Krise

von Christian Ortner


Zeitumstellung

Nur fünf Monate bis zur Sommerzeit

von Eva Stanzl


schall & rauch

Rettet die Wale!

von Andreas Rauschal


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Jiddischkeit stärken

von Alexia Weiss


Blogs

Radar

Pionier des Afrofuturismus

von Christa Hager


weitere Blogs




Die Zentrale der Europäischen Zentralbank. - © APA/dpa

Stresstest

Das Soll und das Haben6


  • Die Ergebnisse des Bankenstresstests werden am Sonntag veröffentlicht.

Frankfurt. (red) Sonntagmittag will die Europäische Zentralbank (EZB) die Ergebnisse ihrer Überprüfung der 130 größten Banken der Eurozone vorlegen... weiter






IS-Terror

Kurden drängen IS-Terrormiliz wieder ab

Ein Motorrad, im Hintgerund die umkämpfte Stadt Kobane. - © APAweb / AP, Vadim Ghirda

  • Verstärkung aus dem Nordirak lässt auf sich warten.

Kobane. Unterstützt durch Luftschläge der internationalen Koalition haben Kurden im Irak und in Syrien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer... weiter


Ukraine

Wahlen unter erschwerten Bedingungen

Ukrainische Wähler am 26. Oktober in Kiew, Ukraine. - © APAweb / AP, Efrem Lukatsky

  • Wählen in der Ostukraine oft unmöglich, da prorussische Separatisten die Lage kontrollieren.

Kiew. In der krisengeschüttelten Ukraine hat am Sonntag die vorgezogene Parlamentswahl begonnen. Die Wahllokale öffneten um 8.00 Uhr Ortszeit... weiter






Wahlen

Tunesier wählen ein neues Parlament1

Ein Mann vor einer Wahlurne in Tunis am 26. Oktober 2014. - © APAweb / Reuters, Anis Mili

  • Massive Sicherheitsvorkehrungen: 70.000 Polizisten und Soldaten sind im Einsatz.

Tunis. Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat am Sonntagmorgen in Tunesien die Parlamentswahl begonnen... weiter


Ägypten

Verschärftes Vorgehen gegen militante Islamisten1

Israelische Soldaten nahe der Grenze zu Ägypten. - © APAweb / Reuters, Amir Cohen

  • Ausweitung der Pufferzone zu Gazastreifen wird erwartet.

Kairo/Sinai. Nach den schweren Angriffen auf ägyptische Sicherheitskräfte plant die Regierung stärkere Befugnisse des Militärs im Kampf gegen radikale... weiter





Nachruf

Jack Bruce ist gestorben1

Der britische Musiker Jack Bruce, Gründungsmitglied der legendären Rockband "Cream", ist 71-jährig verstorben. - © APAweb / AP, /MJ Kim

  • Mitbegründer der legendären Rockband Cream hat mit Frank Zappa, Lou Reed und Ringo Starr zusammen gearbeitet.

London. Der britische Musiker Jack Bruce, Mitbegründer der legendären Rockband Cream, ist gestorben. Der 71-Jährige erlag am Samstag in seinem Haus in... weiter


Zeitumstellung

Die Sommerzeit ist vorbei4

Die Uhren werden eine Stunde zurück gedreht. Ab Sonntag ist wieder "Normalzeit". - © APA/web / Keystone / Christian Beutler

  • Es wird wieder früher dunkel: Die Uhren wurden um eine Stunde zurückgedreht.

Wien. In der Nacht auf Sonntag ist die Sommerzeit zu Ende gegangen. Die Uhren wurden um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgedreht... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Quarantäne-Regeln für Einreisende in die USA
  2. Zuckerschock für Souvlakiland
  3. Von der Rasierpflicht befreit
  4. Wahlen unter erschwerten Bedingungen
Meistkommentiert
  1. Die IS-Fahne im Lehrerzimmer
  2. Europa setzt auf Wind und Sonne
  3. Dampf gegen Rauch
  4. Für immer Winter in Russland



Nicht vergessen:


Winterreifenpflicht ab 1. November, wenn bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis Auto gefahren wird!






Verlags-Service

Sonntag, 2. November 2014

Mozarts Clavichord in Wien!

Mozarts Clavichord in Wien! Ab 28. Oktober 2014 präsentiert das Mozarthaus Vienna in einer Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg das Original-Clavichord von Wolfgang...


EINLADUNG - Freitag, 24. Oktober 2014 - ORF-RadioKulturhaus Studio 3

Dialog Forum Public Media – Public Value: Welche Medien braucht die Demokratie?

Dialog Forum
Public Media – Public Value: Welche Medien braucht die Demokratie? Die aktuellen Krisen, Spannungen und Auseinanderersetzungen zeigen: Unabhängige Information ist alles andere als selbstverständlich...


FUTURE - AUSGABE OKTOBER 2014

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick FUTURE Nr. 24 - Das sind die Themen: Die Automation hat seit jeher zwei Seiten Wir und/oder Roboter Neue Balance: Freizeit am Arbeitsplatz Diskussion:...






Von unseren Lesern empfohlen


Kunstsinnig

Abwarten und Seife essen60

Die gute Nachricht ist: Männer mit Potenzproblemen, die sich nicht mit diesen blauen Tabletten abfüllen wollen, die ja voller Chemie sind, sondern ein natürliches Dopingmittel bevorzugen (und die Natur ist vollgestopft mit Bio)... weiter

#erzschlag

auf der prossen36

es ist blut geflossender nömaier hat den fuchs daschossen die leut in der radmeisterstrassenhat die geduld verlassentrinken ein paar radlerund rufen zu hilf den seeadler der greift sich den jäger-den heger und pfleger-wirft ihn in den tiefen... weiter

Fahrrad vs. Auto

Zur Diskussion um Online-Foren für Radfahrer35

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung Warum die aktuelle Rechtslage immer noch viel zu vorteilhaft für Kfz-Lenker ist und warum dies so schnell wie möglich geändert gehört.Für wilde Diskussionen sorgt derzeit mein Artikel über Online-Foren für Radfahrerinnen in der Printausgabe der... weiter


Neueste Leserkommentare

Von der Rasierpflicht befreit

kommentar

"Was zählt, sind nicht Sprache, Religion oder Herkunft, sondern der Charakter eines Menschen." Nun ja, - alles graue Theorie...



von helmut-1 am 26.10.2014, 06:33 Uhr

Starkes Anwachsen der deutschen Salafistenszene

kommentar

Wenn man in den Medien lesen tut nicht nur in Deutschland auch bei uns bitte das Salafisten kostenlos den Koran an Schüler und Minderjährigen...



von grosserpeter am 26.10.2014, 02:45 Uhr

Die Sommerzeit ist vorbei

kommentar

Brüssel, unfähig einer sozialen Marktwirtschaft . . . die Harmonisierung der Wirtschaftsgemeinschaft kann von den Landesressorts nur gemeinsam...



von Hermann Bauer am 26.10.2014, 02:37 Uhr


Die österreichische Flagge und die EU-Fahne kommen gemeinsam aus einer Maschine der "Ersten Österreichischen Fahnenfabrik" in Stetten, Niederösterreich. - © apa/H. Neubauer

Nationalfeiertag

Ein Tag des Dialogs1

Das Begehen von Nationalfeiertagen verfolgt zunehmend die Tendenz, zur Routineangelegenheit zu werden. Auch der 26. Oktober, dessen Verknüpfung mit der österreichischen Neutralität für die Zweite Republik eine tiefgreifende Symbolwirkung hatte... weiter


Dass es hier und da etwas bröckelt und das Flair der Gastronomie in den 1950er Jahren stehen geblieben ist, nimmt der Hernalser locker. Es müsse ja schließlich nicht überall so hip wie am Yppenplatz im benachbarten Ottakring sein. - © Luiza Puiu

Hernals

Im Tal der Gelassenheit

Wien. Hernals liegt immer irgendwie dazwischen. Der großteils in einem Tal befindliche 17. Bezirk ist weder so nobel wie der nördlich bergaufwärts gelegene Nachbar Währing, wo sich zwischen Türkenschanzpark und Pötzleinsdorfer Schlosspark eine Villa... weiter


US-Model Chrissy Teigen (hier mit Partner John Legend) zieht sich aus Twitter zurück. - © APAweb/EPA/LVNB, Glenn Pinkerton

Rückzug

US-Model Chrissy Teigen verließ Twitter nach Drohungen

Washington/Ottawa. Ein Kommentar zum Attentat in der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat das US-Model Chrissy Teigen auf Twitter in die Kritik gebracht. Weil sie Drohungen bekommen hatte, verließ die 28-Jährige das soziale Netzwerk... weiter


Pop-CD

Mono

(walk) Nachdem Mono auf ihrem letzten Album ("For My Parents", 2012) orches-trales Pathos bis an die Grenzen des guten Geschmacks ausgelotet hatten, unterziehen sie sich mit den gleichzeitig erscheinenden neuen Arbeiten "The Last Dawn" (siehe Cover)... weiter


Wichtig sei es, Jugendliche spätestens in dieser ersten Phase zu erreichen, indem sie von Menschen angesprochen werden, denen sie vertrauen: also von Familienmitgliedern, Lehrern oder Freunden. - © Stanislav Jenis

Radikalisierung

Die IS-Fahne im Lehrerzimmer11

Wien. Rund 150 Extremisten aus Österreich sind inzwischen nach Syrien gezogen, um für den Islamischen Staat (IS) zu kämpfen. Das ist ein verhältnismäßig hoher Anteil, 60 der jungen Männer und Frauen sind wieder zurückgekehrt... weiter


Viele Niederländer protestierten gegen den schwarzen Gehilfen des Nikolaus. - © APAweb / EPA, Bas Czerwinski

Niederlande

Neues Gesicht für Nikolaus-Helfer3

Amsterdam. Bis zum Nikolaustag dauert es noch einige Wochen, doch über den Helfer des Heiligen wird in den Niederlanden bereits jetzt heftig gestritten. Zwarte Piet - Schwarzer Peter - heißt die Figur, die dem Nikolaus... weiter


Dylan Thomas, Genie und Bohemien. - © Hulton-Deutsch Collection/Corbis

Literatur

Der Prinz der Apfelstädte

Hier ist Wales: ein Land, verträumt hinter Ginsterbüschen, Mooren und Schafherden. Eine Landschaft mit grünen Matten, halbhohen Bergen und viel vergänglichem Regen. Heimat sangesfreudiger Barden und wortverliebter Geschichtenerzähler... weiter


KPdSU-Generalsekretär Michail Gorbatschow (l.) und seine Frau Raissa werden vom Generalsekretär des Zentralkomitees der SED, Erich Honecker (r.), zur 40-Jahrfeier der DDR am 6. Oktober 1989 begrüßt. Am 9. November 1989 fällt die Mauer zwischen Ost- und Westberlin. - © reuters/Str Old

Wissenschaftstage

Die Wahrheit ist vorläufig4

Semmering. Gibt es "Wahrheit in den Wissenschaften"? Dieser Frage widmet sich der heute, Samstag, zu Ende gehende alljährliche Österreichische Wissenschaftstag 2014 der Österreichischen Forschungsgemeinschaft (ÖFG) auf dem Semmering... weiter


Wie man aus nur wenigen Zutaten hervorragende Speisen kocht, erklärt Melita H. Sunjic in ihrem neuen Kochbuch. - © Braunmüller

Kochbuch

Vergiss den Pizzadienst2

Nach vier langen Vorlesungen über das Mittelalter kommt man müde und hungrig nach Hause. Mit Entsetzen staunt man ein weiteres Mal über die unermessliche Vielfräßigkeit der Mitbewohner. Der angebliche Heißhunger eines König Friedrichs von Württemberg... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Werbung
Werbung