• 30. Juli 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Sedlaczek

Wenn eine Kann-Bestimmung zu einer Muss-Bestimmung wird

von Robert Sedlaczek


Gastkommentar

Gastkommentar

Internationale Solidarität stößt an ihre Grenzen

von Stefan Haderer


Abseits

Platini - ohne weiße Weste

von Christian Mayr


Analyse

Problemlösung auf Kosten der Kurden

von WZ-Korrespondent Frank Nordhausen


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Schwieriges Terrain

von Alexia Weiss


Blogs

Pop-Mottenkiste

Noch mehr Soul-Überlebende

von Francesco Campagner


weitere Blogs




Ein Mann trägt Krücken aus einem zerstörten Spital in Deraa, Syrien. - © APAweb / Reuters, Alaa Al-Faqir

Syrien

"Ein Symbol unseres Versagens"2


  • UN-Generalsekretär Ban: "Bin tief enttäuscht, dass UNO-Resolutionen nicht umgesetzt wurden."
  • Mindestens 250.000 Tote innerhalb von vier Jahren - Syrien-Gesandter de Mistura will Verhandlungen wiederbeleben.

New York. In Syrien sind seit Ausbruch der Gewalt vor gut vier Jahren nach Angaben der Vereinten Nationen mehr als 250... weiter




Asyl

Amnesty International will Traiskirchen prüfen1

Internationale Organisationen sind angesichts der Bilder aus Traiskirchen besorgt. - © APA/EINSATZDOKU.AT

  • Organisation ist angesichts der Bilder aus der Erstaufnahmestelle über Obdachlosigkeit besorgt.

Wien. Amnesty International will die Flüchtlingssituation in der Bundesbetreuungsstelle Traiskirchen und generell österreichweit prüfen... weiter


Israel

Kritik an Netanyahus neuen Siedlungsprojekten

Israelische Soldaten sitzen vor einer Baustelle im Westjordanland.  - © APAweb /Reuters,Baz Ratner

  • Nach internationalem Recht ist der Bau von 300 neuen Wohnungen im Westjordanland illegal.

Jerusalem. Israel hat den Bau von 300 Siedlerwohnungen im besetzten Westjordanland und in Ostjerusalem angekündigt... weiter






Indien

Planer der Mumbai-Anschläge wurde hingerichtet

Eine Journalistin steht vor dem Obersten Gerichtshof in Neu Delhi und berichtet von der Hinrichtung. - © WZ Online/APA, Anindito Mukherjee

  • Todesurteil gegen Memon war umstritten.

Mumbai. Mehr als 22 Jahre nach den blutigen Bombenanschlägen in Mumbai ist einer der Verantwortlichen in Indien hingerichtet worden... weiter


MH370

Experten untersuchen entdecktes Wrackteil

File photo of shadow of a Royal New Zealand Air Force (RNZAF) P3 Orion maritime search aircraft on low-level clouds as it flies over the southern Indian Ocean looking for missing Malaysian Airlines flight MH370 - © APAweb/Reuters,Rob Griffith/Pool/Files

  • Auf La Reunion gefundenes Wrackteil gibt Hoffnung auf neue Spur.

Kuala Lumpur. Nach der Entdeckung eines Flugzeug-Wrackteils auf der französischen Insel La Reunion ist die Hoffnung aufgekommen... weiter

  • Update vor 51 Min.




Alcoholic Architecture

Der neue Rausch: Ab in die Alkoholwolke

Alkoholdämpfe als Rauschmittel der Zukunft? - © Beth Evans für Bompas & Parr

  • Ungewöhnliches Gastro-Angebot in London: Angeheitert, ohne zu trinken.

Haben Sie schon einmal nüchtern in eine Schnappsbrennerei erkundet? Diesen kleinen Nebeneffekt bietet ein solcher Rundgang unweigerlich... weiter

  • Update vor 5 Min.

NSA

Nicht ganz so liebe Grüße aus Washington4

Wurden auch Auslandstelefonate österreichischer Staatsbürger von deutschen und US-Nachrichtendiensten ausgespäht? Geht es nach dem Grünen-Abgeordneten und Sicherheitssprecher Peter Pilz, dann ja. - © Fotolia, Tournee, WZ

  • Drei Jahre lang sollen österreichische Auslandsanrufe von NSA und BND abgehört worden sein.

Wien. Operation "Eikonal". Hunderte europäische Telefonleitungen, täglich abertausende Auslandsgespräche und das lauschende Ohr von NSA und dem... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Sitzenbleiben an der Fachhochschule
  2. Das Versagen
  3. Vom Amateurfußballer zum Profitrainer
  4. "Iran wird Tourismusland"
Meistkommentiert
  1. Das Versagen
  2. Spindeleggers teuerster Haarschnitt
  3. Erdogans Zweifrontenkrieg gegen IS und PKK
  4. Mikl-Leitner beschließt "Fünf-Punkte-Plan" gegen Schleuser


HELP.gv.at informiert ...


… über Steuervorteile für Pensionisten ab der Veranlagung für das Jahr 2015!




Werbung




Verlags-Service

Joel Meyerowitz – Retrospektive

Joel Meyerowitz – Retrospektive Dem großen amerikanischen Fotografen Joel Meyerowitz (*1938 New York) widmet das KUNST HAUS WIEN seine erste umfangreiche Retrospektive in Österreich...


Impressionen von den Alpbach Talks

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos? Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen...


Future - Ausgabe Mai 2015

Leben mit neuen Materialien

Leben mit neuen Materialien Future Nr. 27 - Das sind die Themen:Titelthema: Stoffe für eine bessere WeltStrom ohne Kabel, Atome im Käfig und Gelenke aus Nanokristallen: Heimische...






Von unseren Lesern empfohlen


Leitartikel

Das Versagen91

Thomas Seifert. Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Ausländerhasses und der Angst vor Flüchtlingen. Während Europas Bürger darüber nachdenken sollten, wie sie die Zukunft meistern - Stichwort: Energiewende, IT- und Biotech-Revolution... weiter

Gastkommentar

Erdogans Krieg gegen die Feinde des IS56

Thomas Schmidinger ist Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Uni Wien und Generalsekretär der Österreichische Gesellschaft zur Förderung der Kurdologie/ Der vermutlich vom IS durchgeführte Anschlag, der 31 junge Aktivisten in Suruç das Leben gekostet hatte, führte nicht nur zu Luftangriffen der Türkei auf den IS. Vielmehr führt diese nun auch einen Krieg gegen die Gegner des IS... weiter

FH-Gesetz

Sitzenbleiben an der Fachhochschule36

Prüfung nicht bestanden? Anders als an der Universität muss an der Fachhochschule das Studienjahr dann mitunter wiederholt werden. - © apa/Georg Hochmuth Wien. Ein Student an einer Fachhochschule (FH) in Linz ist mehrmals durch eine Prüfung gerasselt und muss das Studienjahr wiederholen. In dieser "Extrarunde" muss er, so gibt es die Studiengangsleitung vor... weiter


Neueste Leserkommentare

Amnesty International will Traiskirchen prüfen

kommentar

In Griechenland und in Italien ist die Situation noch viel schlimmer als in Österreich. Warum kontrolliert Amnesty International nicht in diesen...



von rg68 am 30.07.2015, 09:15 Uhr

Kopf: Zumutbarkeit kein Rezept

kommentar

Die Mindestsicherung muss weg!!



von Hans am 30.07.2015, 09:10 Uhr

Wenn eine Kann-Bestimmung zu einer Muss-Bestimmung wird

kommentar

… einfach Spitze!



von Dr. Peter Steiner am 30.07.2015, 08:40 Uhr


"Die schweigende Mehrheit sagt Ja": Dirk Stermann las vor der Oper für mehr Verständnis. - © Stanislav Jenis

Asyl

"Kein rassistischer Mob"5

Wien. 12:45 Uhr. Vor der Staatsoper steht ein etwas verloren wirkender Pavillon. Plakate und Transparente rundum verkünden "Solidarität mit Menschen in Not" und "Die schweigende Mehrheit sagt Ja"... weiter


Wurden auch Auslandstelefonate österreichischer Staatsbürger von deutschen und US-Nachrichtendiensten ausgespäht? Geht es nach dem Grünen-Abgeordneten und Sicherheitssprecher Peter Pilz, dann ja. - © Fotolia, Tournee, WZ

NSA

Nicht ganz so liebe Grüße aus Washington4

Wien. Operation "Eikonal". Hunderte europäische Telefonleitungen, täglich abertausende Auslandsgespräche und das lauschende Ohr von NSA und dem deutschen Nachrichtendienst BND. Es riecht nach Kaltem Krieg... weiter


Raumgreifende Irrelevanz: Kristallklare Anett Fritsch und Luca Pisaroni in Bechtolfs "Figaro". - © apa/Gindl

Le nozze di Figaro

Dekorative Liebschaften

Wer ein guter Musiker werden will, der sollte sich auch im Transponieren üben. Man spielt dann also dieselbe Melodie, vielleicht erst in C-, dann in A-Dur. Besonders Ambitionierte treiben das durch alle Tonarten... weiter


Fleischer, Handwerker, Zahnarzt, Computerfachmann, Polizist, Austronaut und Kfz-Mechaniker: Die geschlechterstereotype Berufswahl ist in Österreich gang und gäbe.  - © APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas

Berufswahl

KFZ-Techniker und Frisörin

Graz. Burschen wollen KFZ-Techniker werden, Mädchen Frisörinnen. Mädchen und Burschen mit nicht-geschlechtstypischen Interessen haben oft kaum berufliche Vorbilder und werden auch wenig durch ihr Umfeld unterstützt... weiter

  • Update vor 50 Min.

"Niemals aufgeben"

Asyl

Malerische Zukunft3

Klosterneuburg. Eine meterlange weiße Leinwand, Farben werden gemischt, Pinsel eingetaucht, die ersten Farbkleckse landen auf dem Papier. Willkommen in der Begegnungszone Klosterneuburg - zwischen Menschen von nebenan und den neuen Ortsbewohnern aus... weiter


Viele Schotten wollten die Unabhängigkeit - wird Großbritannien zum Bundesstaat? - © apa/epa/RobertPerry

Michael Wolffsohn

Hin zum Weltfrieden4

Unsere Welt scheint "aus den Fugen" geraten zu sein. Nach dem Ende des Kalten Krieges nahm zwar die Zahl der zwischenstaatlichen Kriege deutlich ab, doch aus den Konflikten um die "Erbfolge" zerfallener Imperien wie etwa des sowjetischen oder... weiter


Sieben Prozent der Gene schalten von Person zu Person anders. - © Corbis/Adam Gault

Immunsystem

Genaktivität geschlechterabhängig

Wien/Stanford. Die Aktivität einzelner Gene im menschlichen Organismus wird über die unterschiedlichsten Mechanismen gesteuert und kontrolliert. Dabei werden sie an- und abgeschaltet. Eine neue Technologie zeigt... weiter


 - ©  Hersteller, Johann Werfring (1), johnny-ka, mouse md / Fotolia

Weinjournal

Weine unter’m Sonnenschirm8

Nachdem sich der Sommer im Vorjahr über weite Strecken ganz und gar nicht sommerlich gezeigt hatte, kann heuer wieder die Frage nach geeigneten Sommerweinen gestellt werden. Eines gleich vorweg: Die Weinbaubedingungen im Jahr 2014 sind nicht gerade... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung