• 26. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Macrons Erfolgskonzept

von Isolde Charim


Glossen

Fuchs und Katz

von Stefanie Holzer


Kommentar

Kommentar

Die Wahrheit ist ein Boomerang

von Judith Belfkih


Analyse

Kurze Geschichte einer Entfremdung

von Walter Hämmerle


weitere Meinung


Blogs

Jüdisch leben

Antisemitismus? Antisemitismus!

von Alexia Weiss


Blogs

Pressefreiheit

FPC Tour 2017: Neue Perspektiven und Inspiration

von Eva Zelechowski


weitere Blogs



Sozialisten-Chef und Ministerpräsident Edi Rama hat die Parlamentswahl in Albanien laut ersten Auszählungen klar gewonnen.  - © REUTERS

Parlamentswahl Albanien

Ministerpräsident Rama
könnte alleine regieren


  • Die Sozialisten sind laut ersten Auszählungen auf Platz Eins und könnten 140 Sitze und bis zu 79 Abgeordneten erreichen.

Tirana. Die regierenden Sozialisten unter Ministerpräsident Edi Rama haben nach ersten Auszählungen die Parlamentswahl am Sonntag in Albanien klar... weiter

  • Update vor 53 Min.




Italien

Berlusconi feiert Erfolg bei Bürgermeister-Stichwahlen

Silvio Berlusconi ist zu Gast in der Fernsehsendung "Porta a Porta". - © APAweb/Reuters, Remo Casilli

  • Mitte-rechts-Block siegt in den meisten der beteiligten Städten. Ex-Premier Renzi ist enttäuscht.

Rom. Bei der Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag hat die Mitte-Rechts-Allianz nach Jahren tiefer Krise unerwartet gut abgeschnitten... weiter

  • Update vor 19 Min.

Grüne

Die Grünen verzichten auf Peter Pilz45

Peter Pilz wollte den vierten Listenplatz und sonst keinen. - © APAweb / Johannes Bruckenberger

  • Der grüne Sicherheitssprecher scheitert beim Bundeskongress: "Vielen Dank, auf Wiedersehen."

Linz. Der grüne Sicherheitssprecher und Eurofighter-Fighter Peter Pilz wird im nächsten Nationalrat nicht mehr vertreten sein... weiter






Syrien

Langsam beginnt in Aleppo der Wiederaufbau

Khaled Saqa, 55 Jahre alt, ist Seifenhersteller. Sein Geschäft befand sich in Aleppo, bevor er umziehen musste. - © APAweb/AFP, Zein Al RIFAIReportage

  • Rund eine Million Menschen wurden aus der Provinz vertrieben. Viele kehren allmählich zurück.

Aleppo. Sie war lange Zeit die am heftigsten umkämpfte Stadt Syriens. Komplette Stadtviertel liegen in Aleppo in Trümmern... weiter

  • Update vor 27 Min.

Hochhausbrand

Versicherer warnten kurz vor der Brand-Katastrophe1

Posters und Nachrichten für die Opfer des Hochhausbrandes unweit des Grenfell Towers in London.  - © APAweb/Reuters, Peter Nicholls

  • 60 Hochhäuser in Großbritannien werden als brandgefährdet eingestuft.

London. Ein Monat vor dem fatalen Hochhausbrand in London warnten Vertreter der Versicherungsbranche die Regierung in London vor Brandgefahr... weiter

  • Update vor 20 Min.




Donauinselfest

"Rassismus ist ein Verbrechen"

Rainhard Fendrich bei seinem Auftritt am 34. Donauinselfeste am Sonntag, 25. Juni 2017 in Wien.  - © APAweb/Herbert P. Oczeret

  • Rainhard Fendrich begeisterte sein Publikum und streute politische Botschaften.

Wien. Rainhard Fendrich und das Donauinselfest - diese Kombination darf gerne legendär genannt werden... weiter

  • Update vor 2 Min.

Putzfrau

Mit dem Mop ins Rampenlicht29

Seit 17 Jahren arbeitet Rabie Peric-Jasar im echten Leben als Muttersprachenlehrerin. - © Solmaz Khorsand

  • In der Komödie "Die Migrantigen" setzt Rabie Peric-Jasar den Putzfrauen ein Denkmal. Eine Würdigung.

Wien. Der Besen. Damit hat Rabie Peric-Jasars Mutter immer gedroht. Er gehörte zum Horrorszenario, das sie beschworen hat... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Die Grünen verzichten auf Peter Pilz
  2. Schafft Rama die absolute Mehrheit?
  3. Aus nach 31 Jahren
  4. Bessere Flieger, österreichische Hubschrauber
Meistkommentiert
  1. Die Grünen verzichten auf Peter Pilz
  2. Aus nach 31 Jahren
  3. Millionen Muslime feiern
  4. Kurz für strengere Richtlinien bei Islam-Kindergärten

Zu den Future Challenge-Videos



Lehrerbeilage2017


HELP informiert …


… über Ferienbetreuung und Feriencamps für Jugendliche! ...




Wussten Sie, dass …


… zur Überprüfung der Einhaltung der Schutzbestimmungen in Bezug auf den Wald...







Von unseren Lesern empfohlen


Grüne

Die Grünen verzichten auf Peter Pilz45

Peter Pilz wollte den vierten Listenplatz und sonst keinen. - © APAweb / Johannes Bruckenberger Linz. Der grüne Sicherheitssprecher und Eurofighter-Fighter Peter Pilz wird im nächsten Nationalrat nicht mehr vertreten sein. Beim Bundeskongress der Grünen am Sonntag in Linz scheiterte er bei der Abstimmung um Platz 4 auf der Bundesliste gegen... weiter

Leitartikel

Politische Erzählungen39

Chefredakteur Reinhard Göweil. Eines muss man Sebastian Kurz lassen: Er schafft es mit knappen Sätzen (und Hilfe der für knappe Sätze dankbaren Boulevardmedien), die politische Debatte zu lenken. An einem Tag will er "die islamischen Kindergärten" schließen... weiter

Lais-Lerngruppen

"Meinem Kind wird Bildung verwehrt!"38

Die Misere im Bildungssystem lässt immer mehr Eltern zu - vermeintlich - alternativen Angeboten greifen. Auf dieser Basis gedeihen die sogenannten Lais-"Schulen". - © WZ-Montage: Irma Tulek, Fotos: Fotolia/Jose Luis Carrascosa Martinez, Evgenii Sarychev Wien. Verschwörungstheorien, rechte Esoterik und Ablehnung von Politik und Gesellschaft erleben aktuell eine enorme Konjunktur. Die Misere im Bildungssystem lässt immer mehr Eltern zu - vermeintlich - alternativen Angeboten greifen... weiter


Neueste Leserkommentare

Grüne gehen ohne Kampfjet-Aufdecker Pilz in Nationalratswahl

kommentar

Sie werden in die absolute Bedeutungslosigkeit zurückfallen.



von Orchide am 26.06.2017, 02:39 Uhr

Aus nach 31 Jahren

kommentar

Für mich war er die GRÜNEN, das beste Sinnbild für kritische Opposition. Jetzt ist mir meine Partei abhanden gekommen...



von Eberhard Reisslein am 26.06.2017, 02:28 Uhr

Die Grünen verzichten auf Peter Pilz

kommentar

Ohne Pilz, Gabi Moser, und anderen der "alten" Garde sind die Grünen für mich nicht mehr interessant. Pilz kann derzeit niemand ersetzen...



von Politlady am 26.06.2017, 02:19 Uhr



Impressionen von den "future ethics":

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben Am Dienstag, den 30. Mai 2017 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde Religion in der Öffentlichkeit im...


Eine außergewöhnliche Musiktheaterproduktion.

TRAISKIRCHEN – Das Musical

TRAISKIRCHEN – Das Musical Das KünstlerInnenkollektiv "Die Schweigende Mehrheit" (erhielt 2015 den Nestroy-Sonderpreis) präsentiert in Kooperation mit den Wiener Festwochen und...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





"Unsere Kernbotschaft ist: Veredle dich selbst, solange, bis dein rauer Stein besser in die Welt passt." (Georg Semler) - © Nurith Wagner-Strauss

Interview

"Nicht jeder hat Anspruch darauf, alles zu erfahren"29

"Wiener Zeitung": Herr Semler, derzeit wird in der Nationalbibliothek die Ausstellung "300 Jahre Freimaurerei" gezeigt. Wurde sie von der Großloge kuratiert? Georg Semler: Nein. Und ich bin froh darüber... weiter


 - © Luiza Puiu

Rollerderby

Viel Körpereinsatz und eine Portion Mut2

Wien. Rollschuhe, Mundschutz, Knieschützer, Helm und Handgelenkschützer. Ein letzter Check, dann geht es aufs Track, auf das ovale Spielfeld. Wargina mit der Spielerinnen-Nummer 24 ist bereit... weiter


Die Romanistik-Professorin Anita Traninger belebt das Verständnis gängiger Apps mit geisteswissenschaftlichen Ideen. - © Erika Borbély-Hansen

Berlin

Wer hat’s erfunden?7

Berlin. Es war schon immer eine Frage, wer in Frage kommt. Während heute die Partnerwahl auf Dating-Apps wie Tinder blitzschnell abläuft, war es in der Renaissance oder im Barock deutlich schwieriger, sich ein Bild vom zukünftigen Partner zu machen... weiter


Pop-CD

Dada-Poesie mit Kommentarfunktion1

Unkaputtbar, so zeigt "Unkapitulierbar", sind offenkundig die Burschen von Der Plan, die nun ihre erste Platte in Originalbesetzung vorlegen, seit die drei Helden des deutschen New Wave 1993 auseinandergingen... weiter


Drohungen, wie jene von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP), Ländern die Entwicklungshilfe zu streichen, wenn sie keine Migranten zurücknehmen, seien völlig sinnlos, so Toaldo.BUNDESWEHR / PAO/ MITTELMEER" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS / AFP PHOTO / BUNDESWEHR / PAO/MITTELMEER - © APAWeb/AFP, BUNDESWEHR / PAO/ Mittelmeer

Mittelmeerroute

Experte: Schließung kurzfristig schlicht unmöglich13

Wien. Der Migrationsexperte Mattia Toaldo hat die Politiker aufgefordert, in der Debatte um eine Schließung der Mittelmeerroute für Flüchtlinge ehrlich gegenüber der Bevölkerung zu sein. Die Schließung der Mittelmeerroute sei kurzfristig schlicht... weiter


Georg Philipp Telemann (1681-1767). - © Ullstein Bild/Lebrecht Music&Arts

Georg Philipp Telemann

Der verkannte Alleskönner4

"Dieser Mann, dessen Musik in allen Ländern Europas von Frankreich bis Russland bewundert wurde (. . .), ist heute vergessen und verschmäht. Man versucht nicht einmal, ihn kennenzulernen." Als der französische Schriftsteller und Polyhistor Romain... weiter


Studierende nach der Mechanik-Prüfung am Mittwochabend an der TU Wien.  - © Stanislav Jenis

TU Wien

"Der TU-Student ist nicht unbedingt der, der protestiert"198

Wien. Studierende strömen aus dem TU-Gebäude am Getreidemarkt, vergleichen ihre Rechenergebnisse und ziehen weiter in den Innenhof. Es ist Tradition, dass sich TU-Studierende nach Prüfungen vor der Fachschaft treffen, auf ein Bier. Oder zwei... weiter


Literatur

Séancen mit der Piratentochter1

Wer Christine Wunnickes bei Berenberg erschienenen Roman "Katie" aufschlägt und nur die erste Seite liest, meint ein im Original englisches Buch in Händen zu halten. Nicht nur der Titel legt das nahe, sondern auch der Ort der Handlung... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung