• 12. Februar 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Glossenhauer

Dada rules

von Severin Groebner


Abseits

Julians Nagelprobe

von Tamara Arthofer


Gastkommentar

Gastkommentar

A schwaare Partie


Analyse

Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?

von Matthias Winterer


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

YidLife Crisis

von Alexia Weiss


Blogs

Pop-Mottenkiste

Die schönsten Anti - Valentinstag - Songs

von Francesco Campagner


weitere Blogs



 - © corbis/lwa - Dann Tardif, Daniel Ingold, Monkey Business Images

Pensionen

"Schwarzmalerei ist unangebracht"1


  • Pensionsexperte Ulrich Schuh mahnt zwar Anpassungen beim Pensionsalter für die Zukunft ein, den Jungen aber versichert er: Auch sie werden eine Pension bekommen.

Wien. Die Österreicher flüchten so schnell sie können in den Ruhestand. Erleichtert wird das durch viele Schlupflöcher in den vorzeitigen Ruhestand... weiter





Flüchtlinge

EU setzt Griechenland unter Druck9

Das Küstenwachboot Agios Efstratios legt nach einer Rettungsaktion mit Flüchtlingen auf Lesbos an. - © apaWeb / Reuters - Moutafis

  • Die Kommission stellt konkrete Forderungen für Grenzkontrollen auf.

 Griechenland steht unter Druck: Die EU hat Athen am Freitag drei Monate Zeit gegeben, um die Kontrollen an der EU-Außengrenze zu verbessern... weiter


Neue Arbeitswelt

Drum bilde sich, wer kann


  • Wachsende Herausforderungen am Arbeitsmarkt erfordern eine höhere Qualifizierung.

Wien. "Ich weiß schon, meine Damen und Herren, das ist alles sehr kompliziert." Fast prophetisch klingt dieser berühmt gewordene Satz aus Fred... weiter






Ungarn

Neue Kratzer2

Gegen die Bildungsreform Orbáns demonstrierten tausende Menschen in Ungarn. - © ap

  • In Ungarn begehren die Lehrer ob der Bildungsreform auf.

Budapest. Nur wenig schien bisher das Erfolgsimage von Viktor Orbán im eigenen Land zu trüben. Zuletzt hatte dem nationalkonservativen Regierungschef... weiter


Syrien

Ein Quantum Hoffnung für den Frieden3

Es gibt wieder Hoffnung auf Frieden in Syrien. - © APAweb / Reuters, Alaa Al-FaqirVideo

  • Feuerpause binnen einer Woche vereinbart, Menschen in belagerten Städten sollen Lebensmittel erhalten.

Genf/München/Damaskus. Nach der Einigung der Syrien-Kontaktgruppe auf eine baldige Feuerpause strebt der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura strebt... weiter





Kanada

Das Gedächtnis kam zurück

Edgar Latulip wurde seit Jahrzehnten gesucht, unter anderem über das North American Missing Persons Network, aus dem dieser Eintrag stammt. - © (Screenshot)

  • Kanadier erinnert sich nach 30 Jahren Amnesie.

Nach 30 Jahren hat sich ein Kanadier wieder an seinen Namen erinnert. Seine Mutter hatte ihn bereits für tot gehalten... weiter


Ski-Alpin

Zwei- oder Dreikampf?1


  • Ski-Weltcup: Viktoria Rebensburg könnte in Crans Montana zu Lindsey Vonn und Lara Gut aufschließen.

Crans Montana. (may/apa) In Abwesenheit von Anna Fenninger und Tina Maze ist der Kampf um den Damen-Gesamtweltcup heuer eine alles andere als... weiter











Schlachten für Anfänger

Ein Besuch bei einer Hausschlachtung, der den Fleischkonsum verändert.
Zur Geschichte


Werbung





Meistgelesen
  1. Es rumort, und nicht ganz grundlos
  2. Essen beim Syrer
  3. Goldenes Quartier in die Knie gezwungen
  4. Polen fordert Kehrtwende in Flüchtlingspolitik
Meistkommentiert
  1. Es rumort, und nicht ganz grundlos
  2. Fast eine halbe Million Tote in Syrien
  3. Überlebensnotwendig
  4. Ein Quantum Hoffnung für den Frieden


HELP.gv.at informiert Dich …


… über Berufschancen für junge Männer in sozialen Berufen.




Werbung




Dienstag, 24. Februar 2016, 19 Uhr

Alpbach Talks: Digitales Lernen – eine abgesagte Revolution?

Alpbach Talks: Digitales Lernen – eine abgesagte Revolution? Liegt die "schöne neue Welt des Lernens" in der Digitalisierung und Automatisierung? Einerseits befinden wir uns am Vorabend einer digitalen...


Impressionen von den

Alpbach Talks: Die List der Ungewissheit

Alpbach Talks: Die List der Ungewissheit Wer glaubt, in die Zukunft blicken zu können, irrt. Eine hundertprozentige Gewissheit gibt es nicht, meint die Wissenschaftsforscherin Helga Nowotny...


Freitag, 19. Februar 2016

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett Der Gewinner des Passauer Scharfrichterbeils 2014 und studierte Philosoph jongliert schwere Philosophie und leichtfüßigen Unfug in morbid-schönen...






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Es rumort, und nicht ganz grundlos354

Christian Ortner. In Wien kam es jüngst in mehreren Spitalsambulanzen zu eher unschönen Szenen, weil einheimische Patienten verärgert darüber waren, dass Migranten meist sofort behandelt wurden, während sie selbst teils stundenlange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten... weiter

Syrien

Rebellen und Türkei unter Druck39

Die zerstörte Umayyaden-Moschee von Aleppo aus dem 12.Jahrhundert. - © AP, Aleppo Media Center, AMC Aleppo. Aus den Worten der Rebellen in Nordsyrien lies sich Verzweiflung heraus. Luftangriffe wie in den vergangenen Tagen haben die Gegner des Regimes bisher noch nicht erlebt. "Die russischen Flugzeuge lassen alles in Flammen aufgehen"... weiter

Restaurant

Essen beim Syrer38

Mohammed Hamdi arbeitet jeden Abend bis nach Mitternacht. - © Christoph Liebentritt Wien. "Das ist das Beste, was ich seit langer Zeit gegessen habe", sagt eine Frau, die zum Abendessen ins Jasmin al-Sham gekommen ist. Zusammen mit Freunden hat sie gefülltes Lamm bestellt, allerlei Vorspeisen und Gebackenes... weiter


Neueste Leserkommentare

Kerry macht verbissen Druck

kommentar

Russland hat aus der US-Vorgangsweise in Libyen die Lehren gezogen und lässt Kerry beinhart abblitzen.



von wartl am 12.02.2016, 20:40 Uhr

Dada rules

kommentar

Frage an Radio Eriwan: "Kann man gleichzeitig guter Christ und guter Kommunist sein?" Antwort: "Im Prinzip ja. Aber warum wollen Sie sich das doppelt...



von wartl am 12.02.2016, 20:25 Uhr

Kunst statt Grenzen

kommentar

Das Gestrüpp ist wohl vor allem plutokratisch, wenn ich an das Bekenntnis von Bettina Rausch denke, sich von Firmen aushalten zu lassen...



von wartl am 12.02.2016, 20:14 Uhr


Okky Offerhaus im Gespräch mit Christoph Rella. - © Carina Walter

Zeitgeschichte

"Ich war ja sehr schön anzusehen"

"Wiener Zeitung": Frau Offerhaus, Sie waren in den 1960er Jahren mit dem berühmten "Magnum"-Fotografen Elliott Erwitt unterwegs. Zu Ihren eindrücklichsten Begegnungen zählt wohl jene mit John F. Kennedy 1962 im Weißen Haus... weiter


Zwei Pavillons wurden renoviert (o.). Der dritte Pavillon verfällt (u.r.). Luiza Puiu

Semmelweis-Areal

Verdacht auf Geldwäsche bei Immobilien-Deal der Stadt7

Wien. Innerhalb weniger Tage war der Deal unter Dach und Fach. Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) flog sogar persönlich nach Singapur, um die Privatisierung des Währinger Semmelweisareals abzuwickeln. Zum Verkauf standen drei von sechs Pavillons... weiter


Twitter kann seine User-Zahlen nicht steigern. - © APAweb / AFP, Emmanuel Dunand

Internet-Unternehmen

Twitter kann nicht wachsen1

San Francisco. Stillstand bei Twitter: Der US-Kurznachrichtendienst hat erstmals seit seinem Börsengang 2013 seine Nutzerzahl nicht gesteigert. Im Vergleich zum Vorquartal seien von Oktober bis Dezember weiterhin 320 Millionen Menschen im Schnitt... weiter


Ein gutgelaunter Mick Jagger mit einem echten "Record Men" der 70er, Ahmet Ertegün . - © Julian Wasser/Getty

Musikgeschäft

Musik, die Mauern einreißt

"Ich hatte ein goldenes Ohr, eine silberne Zunge und Eier aus Messing." So stellt sich Richie Finestra vor. Er ist die Hauptfigur in der Serie "Vinyl" von Martin Scorsese. Die dreht sich um das Musikbusiness der 70er... weiter


Kinderbuch

Die Weltreligionen kindgerecht erklärt

7 Experten beantworten 70 Kinderfragen zu den großen Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus, dazwischen gibt es illustrative Fotografien, in denen Kinder verschiedene Motive (Anteile an der Weltbevölkerung... weiter


Comics

Die Bunte Seite der Macht3

Wien. Von Wien bis Berlin und wieder zurück: Desinformation, Halbwahrheiten und falsche Fakten haben beim Asylthema das Netz übernommen. Daraus resultieren Ängste, Sorgen und problematische Eindrücke der Mehrheitsgesellschaft über Asylwerber... weiter


Zeruya Shalev wollte eigentlich nie über das Attentat schreiben, bei dem sie verletzt wurde. - © Heike Steinweg

Zeruya Shalev

Verwundbare Liebe, verletztes Leben2

Lange braune Haare, braungrüne Augen, eine grazile Gestalt, filigraner Schmuck, dezent geschminkte Lippen: Zeruya Shalev, die Grand Dame der israelischen Literatur wirkt elegant, aber nicht unnahbar... weiter


"Philae" gelangte an eine schattige Stelle und konnte damit weniger Energie tanken als geplant. - © APAweb / AFP, ESAVideo

Raumfahrt

Ewiger Winterschlaf für Roboter "Philae"3

Köln. Der kleine Landeroboter "Philae" auf dem Kometen "Tschuri" hat seine Mission beendet. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) geht davon aus, dass sich das Mini-Labor wahrscheinlich nicht mehr melde... weiter


Nicht wenige Besucher im Panigl sind Stammgäste. - © Luiza Puiu

Weinjournal

Weinrefugium in der City11

Wenn sich in Wien der Tag zu Ende neigt, kehrt in einer der romantischsten Gassen der Innenstadt vermehrt Leben ein. Während etwa die einen über die Schönlaterngasse ihren Weg ins urbane Restaurant Buxbaum im benachbarten Heiligenkreuzerhof nehmen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung