• 26. November 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Gastkommentar

Gastkommentar

Wien stundet Londons EU-Schulden - warum eigentlich?

von Stefan Brocza


Team Stronach

Freud hätte Politologe werden sollen

von Walter Hämmerle


Seldlaczek am Mittwoch

Imagewerbung mit bitterem Beigeschmack

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Schach-WM

Carlsen bleibt Weltmeister

von Matthias van Baaren


weitere Blogs



OECD

Schwachpunkt Eurozone1


  • OECD mahnt für Österreich Steuersenkung für Geringqualifizierte und Abhebung des Pensionsalters ein.

Paris. Der Euroraum droht nach Einschätzung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in eine lang anhaltende Phase... weiter




EU-Kommission

EU-Investitionspaket umfasst 315 Mrd. Euro1

Juncker selbst wird am Mittwoch im EU-Parlament in Straßburg das Programm präsentieren. Öffentliche Gelder durch die EU-Staaten seien nicht vorgesehen, doch auch nicht ausgeschlossen. - © APA web / AP Yves Logghe

  • Durch "Multiplikatoreffekt" aus zunächst 21 Mrd. Euro Summe könnte sich

Brüssel. Der Investitionsplan von EU-Präsident Jean-Claude Juncker sieht für die nächsten drei Jahre 315 Milliarden Euro vor. Konkret sollen 16 Mrd... weiter


Ferguson

Viel Krise, wenig Vertrauen3

Die Proteste in Seattle erinnern an den Aufstand der Schwarzen während der US-Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre.

  • Nach Freispruch kam es in den USA zu Protesten und Ausschreitungen.

Ferguson/New York. In der größten Stadt des Landes wurde niemand verletzt in dieser Nacht des Aufruhrs, aber Blut war trotzdem geflossen... weiter






Fußball

Millionen-Poker1

Unangenehme Zeiten für Generalsekretär Jér me Valcke (l.) und Sepp Blatter. Reuters/Pilar Olivares

  • Zwei Fifa-Topsponsoren verlängern ihre Verträge nicht.

Zürich/Wien. (art) Laufen dem Weltfußballverband Fifa die Sponsoren davon? Angesichts der aktuellen Meldungen kann man diesen Eindruck gewinnen... weiter


Gewerkschaft

Hungere dich hoch1

Junge Praktikanten arbeiten meist nur für den Lebenslauf. - © Stefan Boness/VISUM

  • Die "Watchlist-Praktikum" beklagt Ausbeutung und Unterentlohnung.

Wien. "Jobeinstieg? Zum Kotzen! Das kann ich auf jeden Fall sagen", sagt Marlene M. (Name geändert, Anm.)... weiter





Rock

Nur ein Zuschauer bei Dylan-Konzert21

Große Freude auf Twitter über das Solokonzert: Ob es auch Zugaben gab, werden wir demnächst erfahren. - © https://twitter.com/fwikingsson

  • Ein Schwede kam in den Genuss eines spektakulären Auftritts der Rock-Legende.

New York. Es gibt bei Konzerten gute, bessere, beste Plätze, aber sie sind nichts im Vergleich zu der Ehre... weiter


Wasnergasse

Freie Wahl für Radler6

Maria Vassilakou bei der dienstägigen Begehung in der Wasnergasse. - © Bernold

  • In der Wasnergasse am Augarten fällt ab Frühling 2015 die Benutzungspflicht für den Radweg auf dem Gehsteig.

Wien. Für Elke Ziegler, die Sprecherin der Bürgerinitiative Wasnergasse, war der Dienstag ein guter Tag... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Bürgerrechtler kritisiert Staatsanwaltschaft scharf
  2. Standardwerk zur Bevormundung
  3. Was Google verrät: Religiöse suchen öfter nach Sex
  4. Freie Wahl für Radler
Meistkommentiert
  1. Wiener FPÖ startete mit Parteitag in den Vorwahlkampf
  2. Immer weniger Österreicher werden Parteimitglieder
  3. Kein neues Wahlrecht
  4. Konjunkturspritze



HELP.gv.at informiert …


… über das Untersuchungsprogramm für Schwangere im Rahmen des Mutter-Kind-Passes!






Verlags-Service

Dienstag, 2. Dezember 2014

Philosophie Pur: "Arbeit – Muße – Faulheit!" (Teil 3)

Philosophie Pur: "Arbeit – Muße – Faulheit!" (Teil 3) "Wir sind eine Gesellschaft, die von den Fesseln der Arbeit befreit werden soll und wir kennen kaum noch die höheren und sinnvolleren Tätigkeiten...


NACHLESE des Alpbach Talks vom 28. Mai 2014

Die Evolution und der Egoismus

Die Evolution und der Egoismus Menschen arbeiten zusammen und setzen sich für andere ein. Doch woher kommt dieser Wille zur Kooperation? Wie viel Altruismus steckt in unseren...


FUTURE - AUSGABE OKTOBER 2014

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick FUTURE Nr. 24 - Das sind die Themen: Die Automation hat seit jeher zwei Seiten Wir und/oder Roboter Neue Balance: Freizeit am Arbeitsplatz Diskussion:...






Von unseren Lesern empfohlen


Politische Bewegungen

SPÖ Frauen wollen in Statuten Frauenquote pushen36

 - © APA Bevor sich am kommenden Freitag SPÖ-Chef Werner Faymann den Delegierten stellen muss, geht es auch bei der SPÖ-Bundesfrauenkonferenz um die Wiederwahl der Vorsitzenden, Gabriele Heinisch-Hosek... weiter

Margareten

Der Bezirk mit den zwei Gesichtern34

Auf nur zwei Quadratkilometern finden gut betuchte Hipster und migrantische Arbeiterschicht ihre Heimat. V.l.o.n.r.u.: Der stattliche Margaretenhof mit einer Statue der Namenspatronin Margareta von Antiochia; im ehemaligen Margaretener Bürgerkino werden ausgesuchte Filme gezeigt; Matzleinsdorfer Hochhaus in der Anlage des Theodor-Körner-Hofs; das Second-Hand-Lager der Caritas am Mittersteig; die 150 Meter lange Lärmschutzwand am Margaretengürtel schützt den Gemeindebau. - © Iga Mazak Wien. "Margareten? Das ist ein Bezirk mit zwei Gesichtern", erklärt Dusana Ilic. "Trister Gemeindebau oder fein wie auf der Kärntner Straße. Nur aussuchen, in welcher Ecke man wohnen will, kann halt nicht jeder." Ilic ist eine von Margaretens 53... weiter

Politik

Standardwerk zur Bevormundung23

Wenig populär: die Glühbirnen-Regelung der EU. - © dpa-Zentralbild/Büttner Von einem deutschen Gericht per Urteil dazu gezwungen, hat ein alteingesessener Hamburger Fischhändler kürzlich über der Verkaufstheke ein Schild montiert, auf dem seine Kunden darauf hingewiesen werden, dass "Fische Gräten enthalten"... weiter


Neueste Leserkommentare

Europas Seele

kommentar

Ja genau, Europa hat längst seine Seele an den Mephisto Amerika - die große SeelenFressmaschine - verkauft.. dafür dürfen wir auf gut asphaltierten...



von dr.Joseph Suppan am 25.11.2014, 20:16 Uhr

In Schleiz aufs Greiz

kommentar

In der Operette "Wiener Blut" (Musik von Johann Strauss Sohn, zusammengestellt und bearbeitet von Adolf Müller junior...



von Dr. Anton Karl Mally am 25.11.2014, 20:12 Uhr

Immer weniger Österreicher werden Parteimitglieder

kommentar

Bitte unbedingt GENDERN und die Partei MITSCHEIDEN nicht unter den Tisch fallen lassen!!!!:-)



von dr.Joseph Suppan am 25.11.2014, 20:07 Uhr


Der geplante Glaspalast an Stelle des alten. Foto: apa/ Schuberth und Schuberth ZT-KG, unbekannt

Abriss

Glücks "Glaspalast" fällt Anfang 20151

Wien. Die Tage eines nicht gerade schmuckvollen Stücks Architekturgeschichte sind gezählt: Der von Harry Glück als Glaswürfel konzipierte Bürozweckbau an der Zweierlinie, Ecke Josefstädter Straße, wird ab Anfang 2015 abgerissen... weiter


Neue Mitglieder für einzelne Räume werden über sogenannte QR-Codes eingeladen, die man abfotografiert oder per Screenshot speichert. - © APAweb/REUTERS, Zohra Bensemra

Neuerung

Facebook startet anonyme Chat-App "Rooms" in Österreich2

Hamburg. Facebook hat seine für anonyme Nutzung ausgelegte Chat-App "Rooms" am Dienstag auch in Deutschland und Österreich gestartet. In der Anwendung können Nutzer unter beliebigen Namen Chat-Räume anlegen und dort Text-Nachrichten... weiter


Flummi mit Wischmopp-Dauerwelle: In den 80ern erfand sich Tina Turner neu, ihre Auftritte blieben energetisch. - © Ullstein Ritter/picturedesk

Tina Turner

Die sinnliche Dreckschleuder2

"Das klingt, als würde sie Dreck aus ihrer Kehle schreien", schrieb einer der ersten Kritiker über Tina Turner. Klingt nicht so, war aber positiv gemeint. Damals war Tina Turner noch Anna Mae Bullock und sie hatte durch einen glücklichen Zufall... weiter


Kinderbuch

Keine Angst!

Als Wanda in der Neun-Uhr-Pause aufs Klo geht, sind sie plötzlich da: ein Paar Schwarze Schuhe, darin schwarze Socken unter schwarzen Hosenbeinen. Und schon eine Pause später sind die Schuhe zwar weg, dafür ist an ihrer Stelle ein kleiner roter Fleck... weiter


Migranten als Leistungsträger: Für Kurz steht die Leistung der Menschen im Mittelpunkt, wobei es egal sein soll, woher jemand kommt. - © APAweb / Außenministerium, Dragan Tatic

Zusammen Österreich

Kurz zieht positive Zwischenbilanz der #stolzdrauf-Kampagne1

Wien. Eine positive Zwischenbilanz der #stolzdrauf-Kampagne nach zwei Wochen hat das Integrationsministerium von Sebastian Kurz (ÖVP) am Sonntag gezogen. "Die Kampagne hatte einen der durchschlagendsten Starts einer politischen Facebook-Kampagne in... weiter


Fantasy-Roman

Magische Weltenhüpfer

Die australische Fantasy-Bestsellerautorin Trudi Canavan hat wieder zugeschlagen. Ihre neue Magie-Trilogie ist allerdings nicht ihrer Lieblingsheldin Sonea gewidmet, sondern spielt am Beginn in zwei anderen Welten... weiter


Cemm-Leiter Giulio Superti-Furgas (l.) DNA ist ab sofort im Netz einsehbar. Als Projektleiter von "Genom-Austria" fungiert Christoph Bock. - © apa/Herbert Pfarrhofer

Genomforschung

Das Genom im Netz

Wien. Die erste Sequenzierung der menschlichen Erbsubstanz DNA, die im Jahr 2001 publik gemacht wurde, hatte etwa zehn Jahre gedauert. Heute schafft die Genomforschung mit ihren modernen Maschinen bereits innerhalb einer Woche die Aufschlüsselung... weiter


Vorhang auf für das zweite Craft Bier Fest Wien. - © Foto: Simon Rainsborough

Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Eya
Werbung
Werbung