• 17. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten










Gastkommentar

Gastkommentar

Casus Belli Schottland?

von Paul Schmidt


Sozialpartner

Glückliches Land, bedauernswerte Demokratie

von Walter Hämmerle


Menschen mit Migrationshintergrund

Vom Gastarbeiter zum "Menschen mit Migrationshintergrund"

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum: EU-Wirtschaft, Kurden


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blogothek

Pionier des Afrofuturismus

von radar


Blogs

Sprachsalz

Nach-Hall

von Gerald Schmickl


weitere Blogs



Die Wissenschafter gehen davon aus, dass die Temperaturen in Österreich ohne Gegenmaßnahmen bis zum Ende des 21. Jahrhunderts um 3,5 Grad ansteigen werden.  - © APAweb/ dpa, Tobias Kleinschmidt

Klimawandel

Die Temperaturen werden weiter steigen4


  • Österreich von Klimawandel besonders betroffen, Temperatur seit 1880 um zwei Grad angestiegen - mit Download

Wien. Österreich wird als alpines Land von der Klimaerwärmung besonders hart getroffen. Seit 1880 ist die Temperatur um nahezu zwei Grad gestiegen ... weiter





IS-Terror

US-Militär erwägt Bodentruppen1

Obama besucht das Zentralkommando in Tampa im Bundesstaat Florida. - © APAweb/AP, Pablo Martinez Monsivais

  • US-Präsident Obama hingegen um Rückhalt bemüht.

Washington/Bagdad. Die US-Regierung bemüht sich in Washington weiter um Rückhalt im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS)... weiter


Medientage

Das Internet ist eine fiese Katze1

Überwachung und Kontrolle seien aber nicht das Ende der Fahnenstange, glaubt Lobo, der seine apokalyptischen Thesen mit einem Hauch heiterer Gelassenheit präsentierte. - © APAweb, Hans Punz

  • Netz-Denker Sascha Lobo zeichnet apokalyptisches Bild eines vernetzten "Plattform-Kapitalismus".

Wien. Die Online-Gesellschaft braucht eine neue "Ethik der Vernetzung". Dies forderte der Netz-Denker Sascha Lobo bei den Medientagen in Wien... weiter






Video on Demand

Netflix nun auch in Österreich verfügbar

Netflix-CEO Reed Hastings kein großes Problem. Im Interview verriet der Unternehmer seine Strategie für den heimischen Markt und seine Vorstellung vom Fernsehen der Zukunft. - © APAweb/EPA, Herbert Neubauer

  • Abopreise liegen zwischen 7,99 und 11,99 Euro.

Wien. Nach dem Start in Deutschland am gestrigen Dienstag können ab sofort auch österreichische Nutzer auf das Angebot des US-Online-Videodienstes... weiter


Schottland

Gegner der Abspaltung haben knapp die Nase vorne

Ja und Nein liegen hier nah beisammen. - © APAweb / AP, Scott Heppell

  • 52 Prozent lehnen laut aktueller Umfrage Eigenständigkeit ab, Cameron verspricht maximale Autonomie.

London/Edinburgh. Kurz vor dem Referendum über Schottlands Unabhängigkeit sehen Umfragen weiter einen knappen Vorsprung für die Gegner einer... weiter





Archäologie

Richard III. starb ohne Helm4

Gesichtsrekonstruktion von Richard III. - © APAweb / REUTERS, Andrew Winning

  • Neue medizinische Untersuchungen am Skelett König Richards III. zeigen mehrere lebensgefährliche Wunden.

Leicester. Englands König Richard III. hat vor seinem Tod auf dem Schlachtfeld gleich mehrere lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Am 22... weiter


Anti-Terror-Kampf

Iran zwischen den Stühlen2

Auf internationaler Bühne hat der Iran im Kampf gegen die IS keine Position bezogen. - © APAweb/AP, Vahid Salemi

  • Teheran bangt um Einfluss innerhalb des schiitischen Halbmondes.

Teheran/Wien. Mit einem spöttischen Lächeln und den Worten "nutzlos und eigennützig" quittierte der Oberste Geistliche Führer des Iran... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Burgenland schafft Proporz im Landtag ab
  2. "Wer erfüllt lebt, kann leichter sterben"
  3. US-Militär erwägt Bodentruppen
  4. Genug gestritten
Meistkommentiert
  1. Good Morning, Europe!
  2. Liebesgrüße aus Wien
  3. Favoritensiege in Ostdeutschland
  4. "Wer erfüllt lebt, kann leichter sterben"



Wussten Sie, dass …


… gebrauchtes Öl nach spezieller Verarbeitung wiederverwendet werden kann?






Verlags-Service

Montag, 22. September 2014

Stormy Monday: 4some Blues

Stormy Monday: 4some Blues "4some Blues" nennt sich das interkontinentale Quartett, welches sich mit traditionellem Blues und Rhythm’n Blues und einer gehörigen Portion...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Treffen

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten Die Wiener Zeitung traf am 3.7.2014 ihre Trafikanten in der 10er Marie zu einem gemütlichen Beisammensein.






Von unseren Lesern empfohlen


Steuerreform

Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen41

Morgen, Dienstag, präsentiert der Österreichische Gewerkschaftsbund ÖGB sein lang erwartetes Konzept zur steuerlichen Entlastung der Arbeitnehmer. - © APA / dpa, Uli Deck Wien. "Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm das will." Die berühmte Passage aus einem Arbeiterkampflied muss ab sofort abgewandelt werden. "Alle Räder sollen sich drehen, die Gewerkschaft die will Taten sehen... weiter

Tennis Borussia Berlin

Alles so schön lila hier24

Fankultur auf Berlinerisch. Bei Tennis Borussia ist Unterliga-Fußball ein Erlebnis. - © Florian Reischauer Berlin."Och, wie schön. Is ja wie Weihnachten." "Nee, nee. Noch besser." Wenn schon im September die Funken sprühen, droben auf den Rängen und drunten auf dem Rasen, dann ist die lila-weiße Fußballwelt in Ordnung... weiter

Wissen

Eine Handvoll Leben17

Kenta hat überlebt: In einigen Ländern hätte der heute Dreijährige keine Chance gehabt. - © Ishii Gar nichts habe sie gefühlt, direkt nach der Geburt ihres Sohnes Kenta. "Das ist kein Baby, das ist noch ein Embryo", dachte die Japanerin Ayako Ishii, als sie ihn so im Brutkasten liegen sah... weiter


Neueste Leserkommentare

Der Beginn eines zweiten Lebens

kommentar

Dieser angebliche Flüchtlingen hatte (FPÖ hin und her) keinen Asylanspruch. Weil er über andere EU-Staaten nach Österreich eingereist ist...



von andreas.sarkis am 17.09.2014, 14:29 Uhr

Das lange Warten auf den Bescheid

kommentar

Berichte wie dieser verdeutlichen die ganze Verlogenheit der Zuwanderung. Er wollte für drei Jahre arbeiten? Dann hätte er sich um einen Arbeitsplatz...



von andreas.sarkis am 17.09.2014, 14:26 Uhr

Israel will Protestbriefschreiber vor Gericht stellen

kommentar

In diesen ganzen Medienberichten fehlt die Ursache. Die angeblich Friedensbewegten sind linksradikale Aktivisten, die schon davor durch...



von andreas.sarkis am 17.09.2014, 14:23 Uhr


Frauen leisten vier Stunden unbezahlter Arbeit, Männer drei. - © APAweb / dpa, Jens Kalaene

Gleichstellungspolitik

Wienerinnen arbeiten täglich vier Stunden unbezahlt

Wien. Frauen in Wien arbeiten täglich vier Stunden unbezahlt, sie haben eine halbe Stunde weniger Freizeit als männliche Bewohner der Hauptstadt und verdienen, wenn sie unselbstständig beschäftigt sind, 2... weiter


Netflix-CEO Reed Hastings kein großes Problem. Im Interview verriet der Unternehmer seine Strategie für den heimischen Markt und seine Vorstellung vom Fernsehen der Zukunft. - © APAweb/EPA, Herbert Neubauer

Video on Demand

Netflix nun auch in Österreich verfügbar

Wien. Nach dem Start in Deutschland am gestrigen Dienstag können ab sofort auch österreichische Nutzer auf das Angebot des US-Online-Videodienstes Netflix zugreifen. "Wir sind stolz, die Zukunft des Fernsehens nach Österreich zu bringen"... weiter


Sun Ra im Jahr 1992. - © Wikicommons,  Pandelis Karayorgis

Musik-Blogothek

Pionier des Afrofuturismus1

Große Gedenkjahre haben es offensichtlich an sich, dass sie kleinere Jubiläen in den Schatten stellen oder gar unter den Tisch fallen lassen. Letzteres ist bei Sun Ra der Fall, der heuer seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte... weiter

  • Update vor 11 Min.

Kinderbuch

Lola feiert runden Geburtstag

Zehn Jahre ist Lola Veloso alt. Und zwar jetzt auch in echt. Denn die Heldin von Isabel Abedis "Lola"-Kinderbüchern, die freilich selbst als Geburtstag den 2. Oktober 1995 angibt, erblickte im Jahr 2004 das Licht der Welt... weiter


Wienwoche

Wienwoche 2014

Das lange Warten auf den Bescheid5

Wien. "Ich bin 2005 aus dem Iran nach Österreich gekommen und wollte meinen Studienabschluss nostrifizieren lassen und für drei Jahre eine Arbeit finden. Eigentlich war es nicht mein primäres Ziel, hier zu bleiben... weiter


Nützliche Informationen aus der Datenflut sollen Data Scientists herausholen. - © fotolia/sabonisr

Berufsbilder

Die Jobs von morgen

Wien. Die Digitalisierung und die damit einhergehende Datenflut bringen neue Berufsbilder hervor - die "Wiener Zeitung" hat sich umgehört, welche Qualifikationen in Zukunft gefragt sind. In der IT- und Kommunikationsbranche werden Datenspezialisten... weiter


Sieht man sich die Werte für die Indikator-Gruppen an, so fällt auf, dass Österreich keinerlei Angaben über jährliche Blutzucker-Einstellungstests (HbA1c-Werte), Kontrolle der Füße von Diabetikern, jährliche Nierenfunktionstests (Mikroalbuminurie), jährliche Tests von Blutfettwerten und Augenhintergrund-Untersuchungen alle zwei Jahre liefern konnte. - © APAweb/dpa, Gero Breloer

Diabetes-Register

Diabetiker-Versorgung in Österreich mittelmäßig

Wien. Acht Prozent der Österreicher sind zuckerkrank. Doch die Alpenrepublik schneidet beim Management dieses Volksleidens nur mittelmäßig ab. Das hat der Euro Diabetes Index 2014 ergeben, der beim Europäischen Diabetes-Kongress in Wien präsentiert... weiter


 - © Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch / Andreas Zimmermann

Advertorial

Schweizer Städte mit den ÖBB entdecken.

Die Schweiz ist klein – und klein, aber fein sind auch Ihre Städte. Das Schöne daran: Mit Ihrer Dichte an Kunst, Genuss, Architektur und Savoir-vivre sind die Städte in der Schweiz wie gemacht für spannende Entdeckungsreisen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


"Ich beschreibe den Schrecken meiner Zeit." Peter Turrini bleibt auch im PC-Zeitalter der Schreibmaschine treu, im Zweifingersystem hat er damit sein Lebenswerk zu Papier gebracht . - © Moritz Schell

Peter Turrini

"Theatralischer Fieberkopf"

"Da schrieb ich unter Einfluß von Drogen in wenigen Wochen ein Theaterstück. Ich wollte alles, was sich in den letzten Jahren an Druck in mir angesammelt hatte, loswerden. Ich wollte auf keinen Fall mehr zurück in den ‚bürgerlichen‘ Beruf... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Werbung
Werbung