• 27. Mai 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Das Wahlrecht - ein Recht auf eine Wahl

von Gastkommentar von Melanie Sully


politische Kultur

Hauptsache authentisch - und am liebsten bieder

von Walter Hämmerle


Sedlaczek am Mittwoch

Wo das österreichische Deutsch schwächelt

von Robert Sedlaczek


weitere Meinung


Blogs

Jüdisch leben

Es wird milchig

von Alexia Weiss


weitere Blogs




FIFA: Das Gebäude ist wesentlich transparenter als die Organisation. - © MCaviglia - CC

Korruption

"Die FIFA zerbricht"6


  • Schweizer Polizei verhaftet sechs hochrangige FIFA-Funktionäre.
  • Staatsanwaltschaft eröffnet Strafverfahren rund um WM-Vergaben 2018 und 2022.

Zürich. "Das Beste, das diesem schönen Spiel möglicherweise passieren kann:" Kurz nachdem bekannt wurde... weiter

  • Update vor 4 Min.




EU-Referendum

Brexit wird spätestens 2017 entschieden

Die Königin verlas in Westminster das Regierungsprogramm. - © APAweb / Reuters, Alastair Grant

  • Die Queen verliest das britische Regierungsprogramm.

London. Jetzt ist es amtlich: Eine Volksabstimmung über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens bis spätestens Ende 2017 ist Teil des Programms der... weiter


EU-Lebensmittelbehörde

Mehr als vier Espressi am Tag sind ungesund

Mehr als vier Tassen Espresso wären nicht gut für das Zentralnervensystem. - © imago

  • Die EU-Lebensmittelbehörde erforscht die Nebenwirkungen des Koffeins.

Brüssel. Wer täglich mehr als vier starke Espressi oder andere Getränke mit entsprechend viel Koffein trinkt, kann seiner Gesundheit schaden... weiter






Asylpolitik

1.213 Flüchtlinge für Österreich

Flüchtlings-Zelt in Calais, Frankreich.  - © APAweb / REUTERS, Pascal Rossignol

  • EU-Quotenvorschlag zu Migration, 6.000 Euro für jeden aufgenommenen Asylwerber.

Brüssel. Die EU-Kommission hat am Mittwoch ihren Gesetzesvorschlag für die Verteilung von 40.000 Flüchtlingen binnen zwei Jahren aus Italien und... weiter


Nahost

Amnesty wirft Hamas Kriegsverbrechen vor

Qassam-Brigaden, der militärische Flügel der Hamas. - © APAweb/ EPA, MOHAMMED SABER

  • Folter und Hinrichtungen: Hamas nutzte Gaza-Krieg zur Ausschaltung von Opposition.

Gaza. Die islamistische Hamas hat den Gaza-Krieg im vergangenen Sommer laut Amnesty International systematisch genutzt... weiter





Wein

Lex Uhudler

Trauben kurz vor der Ernte.  - © Wikicommons, CC BY-SA 3.0, Wolfgang Lendl

  • Heimische Weinsorte bekommt eigene Kategorie im Weingesetz.

Eisenstadt . Der Uhudler dürfte gerettet sein - er bekommt eine eigene Kategorie im Weingesetz, sagte Agrarlandesrat Andreas Liegenfeld  von der... weiter


OECD

Afrikas Wirtschaft wächst schneller

Das BIP-Wachstum Afrikas könnte sogar 5 Prozent erreichen. - © epa

  • Der "African Economic Outlook 2015" prognostiziert erstaunliches BIP-Wachstum in vielen Regionen.

Abidjan. In Afrika werden im Jahr 2050 dreimal so viele Menschen leben als heute. Um der wachsenden Bevölkerung eine Perspektive zu eröffnen... weiter











Hier geht es zum Wahlhelfer



Werbung





Meistgelesen
  1. "Niederlage für die Menschheit"
  2. "Goodnight, Europe!"
  3. "Die FIFA zerbricht"
  4. Schmerz ist Leid, hat aber Sinn
Meistkommentiert
  1. "Niederlage für die Menschheit"
  2. Luxusware Urlaub
  3. "Goodnight, Europe!"
  4. Generalverdacht oder Steuerehrlichkeit?


Neues Gesetz geplant: Entlastung der lohn- und einkommensteuerpflichtigen Bürgerinnen und Bürger


Unter anderem sollen im Rahmen der Steuerreform 2015/2016 die Tarifstufen und die Steuersätze des Einkommensteuergesetzes neu geregelt werden. Weitere Maßnahmen umfassen die Verdoppelung des Kinderfreibetrages und die Erhöhung der Negativsteuer.




Werbung




Verlags-Service

VAN MANEN | EKMAN | KYLIÁN

VAN MANEN | EKMAN | KYLIÁN Gerahmt von Hans van Manens eindrucksvollem Meisterwerk "Adagio Hammerklavier" und "Bella Figura" von Jiři Kylián steht mit "Cacti" zum ersten...


Impressionen von den Alpbach Talks

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos? Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen...


Future - Ausgabe Mai 2015

Leben mit neuen Materialien

Leben mit neuen Materialien Future Nr. 27 - Das sind die Themen: Titelthema: Stoffe für eine bessere Welt Strom ohne Kabel, Atome im Käfig und Gelenke aus Nanokristallen:...






Von unseren Lesern empfohlen


Song Contest

"Goodnight, Europe!"44

Mans Zelmerloew (Schweden, r.) war diesmal so "unstoppable" wie 2014 Conchita Wurst. - © apa/Hochmuth Sie haben es gesagt. Alle drei. Im Chor. Und mit ihnen die ganze Halle. Doch zuvor hat die Halle ein Event gesehen. Ein Event, das seinesgleichen sucht. Und nicht nur die Halle, nein, die ganze Stadt war so anders. So tolerant und offen... weiter

Opernkritik

Walkürendämmerung42

Heldin des Abends: Evelyn Herlitzius (r.) neben Anne Sofie von Otter. - © Wiener Staatsoper/Pöhn (dawa/irr) Wer Mitte Mai Sir Simon Rattle die "Walküre" dirigieren sah, dem dämmerte wohl schon, wie sich Wagners "Ring des Nibelungen" im weiteren Verlauf anhören würde. Und genau so kam es an der Wiener Staatsoper dann auch: Die "Götterdämmerung"... weiter

Gastkommentar

Unsere Habgier - unser Asylproblem31

Papst Franziskus mahnte, den Völkermord an den Armeniern nicht zu vergessen. So weit so richtig. Der Papst sprach vom "ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts". Moment einmal, war da nicht schon vorher etwas... weiter


Neueste Leserkommentare

Freie Information

kommentar

NICHTS IST SO FEIN GESPONNEN, ES KOMMT DOCH ANS LICHT! In unserer digitalen Welt mit Videoüberwachung, Datentransfer durch Megabyte, sowie NSA...



von Hotzenplotz am 27.05.2015, 12:33 Uhr

Ohne Pluralität keine Geschichte

kommentar

Dass aber die Rekonstruktion dieser vergangenen Ereignisse keineswegs im Singular möglich ist, sondern abhängt von Standpunkt und Perspektive des...



von willAnders am 27.05.2015, 12:31 Uhr

Die Insel der vergnügten Entmündigten

kommentar

Nenne wir das was da entstehen soll ... ... den "systemischen Staat" oder die "systemische Gesellschaft". Ein kleine Führungsschicht entscheidet alles...



von WolfgangWanz am 27.05.2015, 12:06 Uhr


Auch Oper steht am Festivalprogramm: "La Bohème" in einer Pop-up-Version. - © Foto: Manfred Reiner

Festival

Kulturpfad durch Wien

Das Wir.sind.Wien.Festival tourt auch heuer wieder durch die 23 Wiener Gemeindebezirke... weiter

  • Update vor 24 Min.

Das Hauptquartier der US-Steuerbehörde in Washington. - © APAweb/ AP, J. David Ake,

USA

Cyber-Attacke auf Steuerbehörde

Washington. Bei einer groß angelegten Cyber-Attacke auf ein Computersystem der US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) sind die Daten von rund 100.000 Steuerzahlern gestohlen worden... weiter


Musikredakteur Michael Gmasz im Studio von Radio Stephansdom. - © Foto: Nikolaus Stockert

Medien

Aus Radio Stephansdom wird Radio Klassik1

Vor 17 Jahren, am 24. September 1998, ging Radio Stephansdom erstmals auf Sendung. Die Gründung geht auf die Initiative von Christoph Kardinal Schönborn zurück: Er setzte 1997/98 - auch aufgrund der Erfahrungen mit Radio Notre Dame in Paris - das... weiter

  • Update vor 45 Min.

Markus Müller wird neuer Med-Uni-Rektor. - © MedUni Wien/Matern

Hochschule

MedUni Wien bekommt neuen Rektor

Wien. Der 47-jährige Internist Markus Müller wird am 1. Oktober Rektor der Medizinischen Universität Wien. Der Universitätsrat hat aktuellen MedUni-Vizerektor für Forschung am Dienstagnachmittag einstimmig zum Nachfolger von Langzeit-Amtsinhaber... weiter


Elternhaus und Bildungssystem sind zwei wichtige Faktoren bei der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. - © Amsterdam University Press

Ausbildung

Kinder türkischer Migranten tun sich an Österreichs Schulen schwerer als anderswo3

Wien. Nachkommen von türkischen Migranten haben es laut einer Studie im österreichischen Bildungssystem deutlich schwerer als in Schweden oder Frankreich. Das liegt laut der Analyse des Sozialwissenschafters Philipp Schnell daran... weiter


Thriller

Augen zu!

Wie weit würdest du gehen, um zu überleben? Zu welchen Opfern wärst du bereit? Würdest du deinen eigenen Kindern das Augenlicht nehmen, um zu verhindern, dass sie – was auch immer – sehen und davon wahnsinnig werden und in Raserei sich... weiter


Fußballer zeigen offen ihre Schmerzen (und manchmal sind diese gar nicht echt). - © dpa/Rolf Vennenbernd

Schmerzempfinden

Schmerz ist Leid, hat aber Sinn1

Wien. Schmerz, lass nach, lautet in der Regel das Stoßgebet jener, denen etwas wehtut. Wer aber nie Schmerzen empfindet, hat keineswegs das große Los gezogen. Denn bei diesen Personen werden Krankheiten und Verletzungen häufig nicht oder erst sehr... weiter


Hans Jörg Schelling (r.) und Matthias Getzinger an der alten Baumpresse. - © Stiftsweingut Herzogenburg

WeinZeit

Traumberuf: Alter, knorriger Weinbauer11

Wie es denn dazu gekommen ist, dass ein gebürtiger Vorarlberger – noch dazu nach einer glänzenden Karriere in der Wirtschaft – eine derartige Leidenschaft für den Weinbau entwickelt hat, dass er sich gleich ein ganzes Weingut zulegte... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung