• 30. Juli 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Staatliche Stabilität braucht sichere Identität

von Lukas Praml


Kommentar

Kommentar

Diskrete Marotten der Reichen

von Eva Stanzl


Seldlaczek am Mittwoch

Wenn Wörter aus der Reihe tanzen

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum: Hausbesetzung, Skitourismus, TTIP


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blogothek

Indiestream

von cra


Blogs

Jüdisch leben

Es geht alle an

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Die 2008 in Tunesien entführten Österreicher nach ihrer Freilassung in der malischen Hauptstadt Bamako. - © apa/Sissoko

Terrorismus

Europa finanziert Al-Kaida mit


  • Lösegeldzahlungen sind in den vergangenen Jahren zur wichtigsten Einkommensquelle für terroristische Gruppen geworden.

New York/Islamabad/Wien. Die Terror-Organisaton Al-Kaida finanziert sich mittlerweile zu einem großen Teil durch Lösegeldzahlungen europäischer... weiter

  • Update vor 40 Min.



Asyl

Zelte als Ersatzquartiere?

Deadline abgelaufen: Die Asyl-Erstaufnahmestelle in Traiskirchen nimmt keine weiteren Menschen auf. - © APAweb / APA, Hans Klaus Techt

  • Mikl-Leitner sucht neu Quartiere für Asylwerber, Klug arbeitet an "Zwischenlösung" für Kaserne Linz-Ebelsberg.

Wien/Traiskirchen. Am ersten Tag des Aufnahmestopps im Asylzentrum Traiskirchen ging die Suche nach Ersatzquartieren weiter... weiter

  • Update vor 24 Min.

Pizzeria Anarchia

Kottan bekrittelt27

Für "Hirn statt Uniform" spricht sich der ehemalige Kottan-Darsteller Lukas Resetarits anlässlich des Polizeieinsatzes am Montag aus. - © orf

  • "Der gefährlichste Polizist ist der Hosenscheißer-Polizist", meint der ehemalige Arena-Besetzer Lukas Resetarits.

Wien. Nach wie vor herrscht großes Unverständnis über den Großeinsatz der Polizei, für den 1700 Beamte abkommandiert wurden... weiter

  • Update vor 32 Min.





Türkei

Frauen lachen die Regierung aus1

Türkische Frauen lachen gerne, doch Bülent Arinc (rechts) will es ihnen verbieten. - © APAweb / EPA - Stringer; Twitter

  • Türkinnen wehren sich gegen patriachalische Bevormundung.

Der türkische Vize-Regierungschef Bülent Arinc will nicht, dass Frauen in der Öffentlichkeit laut lachen... weiter

  • Update vor 54 Min.

Westafrika

Ebola-Seuche außer Kontrolle6

Ärztliches Personal geben in einem Krankenhaus Kailahun in Sierra Leone Essen aus, July 20, 2014. - © APAweb/REUTERS, Tommy Trenchard

  • "Ärzte ohne Grenzen" schlagen Alarm, Sierra Leone meldet Tod eines renommierten Experten.

Monrovia/Freetown. Angesichts der Ebola-Seuche in Westafrika schlägt die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" Alarm... weiter





Theaterkritik

Des Kaisers altes Kleid2

Armageddon in Kleinkunst: Christoph Krutzler, Sven Dolinski, Peter Mati und Laurence Rupp spannen in Karl Kraus "Die letzten Tage der Menschheit" einen Bogen bis zum Zweiten Weltkrieg. - © Georg Soulek

  • Karl Kraus’ "Die letzten Tage der Menschheit" in Salzburg als Koproduktion mit dem Wiener Burgtheater.

Historischer Phantomschmerz vier Stunden lang. Österreich hat 100 Jahre nach dem Beginn des Weltkriegs sein widerständigstes Nationaldrama endlich auf... weiter


Beachvolleyball

Grand Slam als Auslaufmodell?

Stefanie Schwaiger (hinten), im Vorjahr Europameisterin in Klagenfurt, hatte mit ihrer neuen Partnerin Lisa Chukwuma einen schlechten Start und verlor die Eröffnungspartie beim Grand Slam. - © apa/expa/Groder

  • Beachvolleyball-Guru Hannes Jagerhofer bastelt hinter den Kulissen an einer eigenen Turnier-Serie.

Klagenfurt. Es ist das Wimbledon des Beachvolleyballsports. Kaum ein anderes Baggerturnier in Europa zieht so viele Zuschauer an - Prominente... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Zwei Tote bei Geisterfahrer-Unfall in OÖ
  2. Die Folgen der Sanktionen gegen Russland
  3. Den Montag übermalt
  4. Kottan bekrittelt
Meistkommentiert
  1. Riesenaufgebot räumt Spekulationshaus
  2. Niveaulose Asyl-Debatte
  3. Nein und wieder nein zu ISDS
  4. UN-Sicherheitsrat fordert bedingungslose Waffenruhe



Achtung: IBAN ab 1. August 2014 …


… Inlandsüberweisungen nur mehr mit IBAN möglich!




Werbung




Verlags-Service

Sankt Margarethen im Burgenland

LIEDESTOLL wecker. kirchschlager. die begegnung.

LIEDESTOLL
wecker. kirchschlager. die begegnung. Zwei Welten treffen hier aufeinander, wenn Konstantin Wecker mit Angelika Kirchschlager das Programm "Liedestoll" für eine gemeinsame Tournee formt:...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Treffen

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten Die Wiener Zeitung traf am 3.7.2014 ihre Trafikanten in der 10er Marie zu einem gemütlichen Beisammensein.






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Die Folgen der Sanktionen gegen Russland82

Gerhard Mangott ist Professor für Internationale Politik an der Universität Innsbruck. Die Botschafter der EU werden heute, Dienstag, weitreichende Sanktionen gegen Russland beschließen. Dazu sollen der erschwerte Zugang russischer Banken mit mehrheitlicher Staatsbeteiligung zum europäischen Kapitalmarkt... weiter

Regierungspolitik

US-"Beweise" für russische Attacken auf Ukraine46

Die US-Regierung hat am Sonntag angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten über die Grenze hinweg ukrainische Streitkräfte beschossen haben. Das Büro des Nationalen Geheimdienstdirektors veröffentlichte Satellitenaufnahmen... weiter

Feminismus

"Ich bin keine Feministin, weil...."39

Rückschlag? "Ich brauche keinen Feminismus, weil ich meinem Freund gerne ein Sandwich zubereite". Damit stellen sich "ausgerechnet" Frauen gegen eine Bewegung, die für Frauen gearbeitet hat. - © corbis Vor einigen Tagen war in einer Diskussionsrunde im Fernsehen eine Domina zu Gast: Contessa Juliette, eine sehr erotische, gepflegte Frau um Anfang Sechzig, mittlerweile in den Ruhestand getreten, trug ein geschmackvolles... weiter


Neueste Leserkommentare

Fracking in Deutschland vor dem Aus

kommentar

Gegen TTIP und CETA wird im Semptember, wie schon beim privatisieren von Wasser, eine Europäische Bürgerinitiative gestartet...



von Werner Nosko am 30.07.2014, 17:03 Uhr

Es geht alle an

kommentar

Israelskepsis könnte folgende Gründe haben: ein völkisch-religiöser Nationalstaat westlicher Ausrichtung mit Bürgern 2...



von johann zirkowitsch am 30.07.2014, 17:02 Uhr

Die Folgen der Sanktionen gegen Russland

kommentar

Die Ukraine und die USA können LÜGEN, dass sich die Balken biegen und trotzdem haben sie keine Sanktionen zu befürchten...



von Mag. Robert Cvrkal am 30.07.2014, 17:00 Uhr


Für "Hirn statt Uniform" spricht sich der ehemalige Kottan-Darsteller Lukas Resetarits anlässlich des Polizeieinsatzes am Montag aus. - © orf

Pizzeria Anarchia

Kottan bekrittelt27

Wien. Nach wie vor herrscht großes Unverständnis über den Großeinsatz der Polizei, für den 1700 Beamte abkommandiert wurden, um 19 Aktivisten aus der "Pizzeria Anarchia" zu holen. Die Tatsache... weiter

  • Update vor 31 Min.

"In Japan haben einige unserer AnwenderInnen ihre Kinder mit unseren Tags ausgestattet, um so informiert zu werden, wenn diese den Spielplatzverlassen", soTadej Jevsevar, Mitbegründer vom slowenischen Chipolo. - © Screenshot: Archiv

Apps

Wer oft Dinge verlegt, dem kann die Technik helfen2

Wien. Wer kennt das nicht? Gerade war der Schlüssel noch da, schon ist er weg. Gestern Abend hatte man das Auto doch sicher an dieser Stelle geparkt, doch warum ist es am Morgen nicht mehr zu finden... weiter


Bestandsaufnahme eines gefährdeten Lebens mit tragischem Ende: Johanna Wokalek, Marianne Crebassa und Vincent Le Texier in Marc-André Dalbavies Musiktheaterwerk "Charlotte Salomon". - © Festspiele/R. Walz

Opernkritik

Observationen am Lebensrand

Eine glänzende Zukunft hat man ihr vorausgesagt. Ja, aus dieser Frau würde etwas werden, versicherte ihr der Liebhaber. Und so sollte es auch wirklich kommen. Die Malerei von Charlotte Salomon findet heute weltweit Beachtung; am Montag würdigte sogar... weiter


Weltraumforschung: Das US-Militär ist an besseren Wettervorhersagen für das Weltall interessiert. - © AP Photo/NASA/JPL-Caltech

Pentagon-Gelder

"Mehr als Brustkrebsforschung"

Wien. In Österreich wird universitäre Forschung vom Pentagon bezahlt, wie die "Wiener Zeitung" vor kurzem in Zusammenarbeit mit "NDR Info" berichtet hat; derzeit laufen neun vom US-Militär finanzierte Projekte... weiter


Deadline abgelaufen: Die Asyl-Erstaufnahmestelle in Traiskirchen nimmt keine weiteren Menschen auf. - © APAweb / APA, Hans Klaus Techt

Asyl

Zelte als Ersatzquartiere?

Wien/Traiskirchen. Am ersten Tag des Aufnahmestopps im Asylzentrum Traiskirchen ging die Suche nach Ersatzquartieren weiter. Die Asylwerber sollen etwa in Privatquartieren, in Liegenschaften des Innenministeriums und notfalls auch in Zelten... weiter

  • Update vor 23 Min.

"Captain of Moonshots" steht als Berufsbezeichnung auf Astro Tellers gläserner Visitenkarte. Der wissenschaftliche Leiter von Google X will zum Ausdruck bringen, dass er Innovationen auf den Weg bringen will, die so revolutionär sein könnten wie einst die Mondlandung. - © reu/Gary Cameron

Gesundheit

Wer gesund ist - das entscheidet Google

Mountain View/Wien. Google macht vor keiner Grenze halt. Im Zuge seines jüngsten Projekts will der US-Suchmaschinenkonzern den menschlichen Körper erobern. "Baseline Study" heiß der Plan des Innovationslabors Google X... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Buchcover - © Aviva-Verlag

Literatur

Grün, Lili: Mädchenhimmel!10

"Mädchen, die schrecklich allein sind, sollen nicht küssen. Die glauben dann immer gleich, dass sie den Betreffenden auch liebhaben." Mit dieser Erkenntnis erwacht Grete um fünf Uhr im Bett eines fremden Mannes... weiter


Bierbrauer Johannes Kugler und sein Kollege Thomas Mauer im Gastro-Pub Lane & Merriman‘s. - © Janine Schranz

Craft-Bier

Schokolade im Abgang1

Wien. Johannes Kugler steckt die Nase ins Glas, schwenkt es und nach dem ersten Schluck Bier sagt er: "Schmeckt im Abgang leicht nach dunkler Schokolade." Der frisch gebackene Braumeister sitzt im Gastro-Pub Lane & Merriman’s in Wien-Alsergrund... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Werbung
Werbung