• 30. Januar 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Gastkommentar

Gastkommentar

Terror als Herausforderung für die Demokratie

von Hans Holzinger


Meinungsfreiheit

Gefängnis für Aufruf zur Sabotage?

von Alexander U. Mathé


Leserbriefe

Leserforum: Griechenland, EZB, TTIP


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Ein Teil von Wien

von ALexia Weiss


weitere Blogs



Die Regierung des Linkspolitikers Alexis Tsipras lehne eine Rückkehr derTroika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) nach Athen ab. - © APAweb/EPA, Simela Pantzartzi

Abgelehnt

Griechische Regierung lehnt Rückkehr der Troika ab


  • Keine Verlängerung von Hilfspaket nach Februar angestrebt.

Athen. Die neue griechische Regierung geht offenbar auf Konfliktkurs mit ihren internationalen Geldgebern: Die Regierung des Linkspolitikers Alexis... weiter

  • Update vor 16 Min.




Akademikerball

Sperrzone und Demos in Wien1

Ein Foto der Demonstration gegen den Akademikerball vom vergangenen Jahr. "In der Polizeiarbeit ist man mit Situationen konfrontiert, in denen man nicht immer nett sein kann", sagte der Wiener Polizeipräsidenten Gerhard Pürstl im Vorfeld des Balls. - © APAweb / APA, Herbert P. Oczeret

  • Gegendemonstranten planen Kundgebungen und "Blockadepunkte".
  • Rund 2.500 Polizisten im Einsatz, 2.000 Ballgäste und 6.000 Demonstranten erwartet.

Wien. Der "Akademikerball" der Wiener FPÖ wird die Wiener Innenstadt in Atem halten. Die Polizei rechnet bei den insgesamt 14 angemeldeten... weiter

  • 1
  • Update vor 3 Min.

Integration

"Nicht wie die Pegida reden"6

Wiens Bürgermeister Michael Häupl zeigt sich mit Voves' Vorstößen sichtlich unzufrieden. - © APAweb / APA, Hans Klaus Techt

  • Wiener Bürgermeister kritisiert Aussagen von Franz Voves scharf: Keine Strafen bei "Integrationsunwilligkeit".

Wien. Scharfe Kritik an seinem Parteifreund Franz Voves (SPÖ) übt Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) in der Integrationsdebatte... weiter






Nach IS-Vertreibung

Kurden in Kobane bitten um Hilfe beim Wiederaufbau

Nach moantelangen Kämpfen ist aus Kobane nur eine Geisterstadt übrig geblieben. - © APAweb / EPA, Sedat Suna

  • "Jede humanitäre Organisation ist willkommen" - Mindestens 50 Prozent der Stadt völlig zerstört.

Kobane. Nach der Vertreibung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus der monatelang umkämpften kurdisch-syrischen Grenzstadt Kobane bitten die... weiter


Saudi-Arabien

Prügelstrafe des Bloggers Badawi erneut ausgesetzt1

Mahnwache der Grünen gegen die geplante Auspeitschung des saudi-arabischen Bloggers Raif Badawi am Freitag. - © APAweb / APA, Herbert Neubauer

  • 50 Schläge nach dem Mittagsgebet nicht vollzogen.

Riad. Die Prügelstrafe für den zu 1000 Stockhieben verurteilten saudi-arabischen Blogger Raif Badawi ist erneut ausgesetzt worden... weiter





Wifo-Prognose

Schwächephase der heimischen Wirtschaft dauert an

Die heimische Wirtschaft ist im zweiten Halbjahr 2014 nicht gewachsen. - © APAweb, dpa

  • 2014 nur 0,3 Prozent Wachstum - Exporte verloren Dynamik.

Wien. Österreichs Wirtschaft stagnierte im zweiten Halbjahr 2014. Gegenüber dem Vorquartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im 4... weiter


Ukrainekrise

EU verlängert Sanktionsliste über Russland1

Pipes are pictured at an oil gathering facility owned by Bashneft company near Shushnur - © APAweb / Reuters, Sergei Karpukhin

  • Weitere Vorschläge für Personenliste folgen.

Brüssel. Die EU-Außenminister haben sich bei ihrer Sondersitzung zur Entwicklung der Ukraine am Donnerstag in Brüssel auf eine Verlängerung der... weiter











Werbung



Meistgelesen
  1. Respektpersönchen
  2. NOWKR beharrt auf Demo-Recht
  3. Tote bei Gasexplosion in Kinderspital in Mexiko
  4. Frida Kahlos verborgene Fotos aus Privatarchiv
Meistkommentiert
  1. Der grüne Riese schrumpft
  2. "Gesetzliche Arbeitszeit kürzen"
  3. Gegenwind für Tsipras
  4. Fehlkonstruktionszentrum



Neues Gesetz im Nationalrat eingebracht: Schlichtungsstelle zur Wahrung von Passagier- und Fahrgastrechten


Es soll eine zentrale Schlichtungsstelle geschaffen werden, die für Streit- bzw. Beschwerdefälle aus der Beförderung von Fahrgästen bzw. Fluggästen auf Eisenbahnen, mit Kraftfahrlinien, in der Luftfahrt und in der Schifffahrt zuständig ist.





Werbung




Verlags-Service

Volksoper Wien

Ein Reigen

Ein Reigen Wien um 1900 – Schmelztiegel der Kulturen, Geburtsort großer künstlerischer und wissenschaftlicher Visionen...


Impressionen von den "Alpbach Talks"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann" Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden in Kooperation mit der Bildungs-NGO "jedesK!ND" am 26. Januar 2015 in den Musensaal der...


FUTURE - Ausgabe Dezember 2014

Logistik für den Weihnachtsmann

Logistik für den Weihnachtsmann FUTURE Nr. 25 - Das sind die Themen: Immer mehr Menschen bestellen Geschenke im Internet Die Christkindln vom Fließband Online-Käufe sind...






Von unseren Lesern empfohlen


Polizeischule

Respektpersönchen92

 - © Luiza Puiu Wien. Tretgitter aufstellen. Abbauen, an neuen Stellen wieder aufstellen und wieder abbauen. Das wird Romana Lang-Seyringers diesen Freitag machen. Ein einfacher Part. Überschaubar. Unkompliziert. Unspektakulär. Trotzdem hat sie ein mulmiges Gefühl... weiter

Griechenland

Gegenwind für Tsipras42

Schulz kommt mit einer klaren Botschaft zu Tsipras: Für einen Schuldenschnitt gibt es derzeit keine Mehrheit in der EU. - © APAweb /  EPA, Pantelis Saitas Athen/Berlin. Alexis Tsipras, frisch gebackener griechischer Ministerpräsident und neuer Held der Linken, steht der erste Test für seine Schuldenschnitt-Pläne bevor... weiter

Kunstsinnig

Akademiker raus aus Österreich!38

Am Freitag bleib ich daheim. Keinen Fuß setz’ ich vor die Tür. Da wollen nämlich Tausende gegen mich demonstrieren. Nicht gegen mich persönlich, aber gegen meinesgleichen: gegen die Studierten... weiter


Neueste Leserkommentare

Stenzel fordert Bundesheer

kommentar

Die Frau Stenzel schätzt eben die Gesellschaft von Herren mit dicken Kanonen und spitzen Säbeln. Am liebsten hätt sie das Kommando gleich selbst...



von David Andrew Kreisl am 30.01.2015, 14:01 Uhr

Sperrzone und Demos in Wien

kommentar

ich bin frisch geduscht, habe 4 paar socken an, 2 lange unterhosen, 5 pullis, also von mir aus kann es losgehen.



von juergy am 30.01.2015, 13:40 Uhr

Griechenland auf Konfliktkurs mit den Geldgebern

kommentar

Schön langsam muß man am Geisteszustand des Herrn Tsipras und weiterer griechischer Politiker zweifeln. Was ist los mit diesem Volk...



von wifri2000 am 30.01.2015, 13:11 Uhr


Prototyp eines Söldnerheeres ist und bleibt die französische Fremdenlegion, hier bei einer Truppenparade am 14. Juli 2014 in Paris. - © Foto: apa/epa/Ian Langdon

Sicherheit

Die Wiederkehr der Söldner4

Regelmäßige Bezahlung oder die Aussicht auf Beute: Seit der Antike bestimmten Söldner das Kriegshandwerk. Ab der Französischen Revolution und der levée en masse wurden die vaterlandslosen Söldner in Europa durch rekrutierte Patrioten ersetzt... weiter


Ein Foto der Demonstration gegen den Akademikerball vom vergangenen Jahr. "In der Polizeiarbeit ist man mit Situationen konfrontiert, in denen man nicht immer nett sein kann", sagte der Wiener Polizeipräsidenten Gerhard Pürstl im Vorfeld des Balls. - © APAweb / APA, Herbert P. Oczeret

Akademikerball

Sperrzone und Demos in Wien1

Wien. Der "Akademikerball" der Wiener FPÖ wird die Wiener Innenstadt in Atem halten. Die Polizei rechnet bei den insgesamt 14 angemeldeten Kundgebungen gegen den früheren "Burschenschafterball" mit 6.000 Demonstranten... weiter


"Derzeit gibt es viel am Markt, was für den Endverbraucher irrelevant ist und nur Techies anspricht. Da herrscht Goldgräberstimmung", so Elisabeth Oberndorfer. - © APAweb/EPA, Roland Weihrauch

Health Tech

Smarte Gadgets am Vormarsch

Wien. Neue Gadgets und Apps zur Messung und Auswertung von Gesundheitsdaten können unsere Fitness verbessern oder sogar unser Leben verlängern. Die Palette reicht dabei von smarten Pflastern bis zu vernetzten Implantaten... weiter


Enthemmungsmusik: Disco-Vorreiter Cerrone und Begleitung in den goldenen 70er Jahren. - © Because Music

Disco

Das Schwert der Liebe2

Die Coversujets von seinerzeit wären in dieser Form heute undenkbar. Dank buserter, ihrer Kleidung entledigter Frauen und einer erhöhten Orgien-Ästhetik stand die Zensur zumindest in den USA zwar auch in den 70er Jahren Gewehr bei Fuß: Denkt denn... weiter


Kinderbuch

Aufregung im Gemüsebeet

Skandal! Da wacht Königin Aubergine die Dritte eines Morgens auf und stellt fest, dass ihre Nase fehlt. Ihre Nase! Ausgerechnet die Nase, die aus der Königin des Gemüsebeets keine gewöhnliche Allerweltsaubergine mit glatter Haut und ohne Knubbel... weiter

  • Update vor 39 Min.

Fischer ist dagegen, dass Menschen aus anderen Kulturkreisen ihre Verbindung zum Heimatland und zu ihren Traditionen abbrechen müssen. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Integration

Fischer gegen Strafen für Verweigerung7

Wien. Bundespräsident Heinz Fischer hält nichts von Strafen für Integrationsverweigerung. Das sei ein "absolut schwammiger Begriff, der als solcher nicht als Grundlage für eine Strafbestimmung taugt", sagte er zum "Kurier"... weiter


Okey Bakassi ist ein Star von "Nollywood". - © Chinedu Okpara/Demotix/Corbis

Sachbuch

Afrika auf Asiens Spuren1

Boko Haram, Ebola, Hunger, Elend, Bürgerkrieg - so wird Afrika im Westen grosso modo wahrgenommen, vielleicht noch garniert mit ein bisschen Busch-Romantik à la "Out of Africa".Ein ganz anderes, viel weniger bekanntes Afrika beschreibt... weiter


wischen 1973 und 2012 gab es in rund der Hälfte von 217 weltweit untersuchten Städten eine Zunahme sehr heißer Tage. - © APAweb/AP, Leo Correa

Temperaturanstieg

Großstädte laut Studie immer häufiger von Hitzewellen betroffen

Paris. Großstädte waren in den vergangenen vier Jahrzehnten zunehmend von Hitzewellen betroffen. Zwischen 1973 und 2012 gab es in rund der Hälfte von 217 weltweit untersuchten Städten eine Zunahme sehr heißer Tage... weiter


Der Autor im Gespräch mit Martin Hirtl (r.) und Andrea Hirtl im Verkostungsstüberl. - © Viktoria Antrey

DAC als Sprungbrett genützt5

Nachdem ich die herrlichen Gewächse des Weinguts Hirtl auf Wiener Events schon mehrfach mit Vergnügen verkostet hatte, beschloss ich, mir vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Die Einfahrt zum Weinhof ist nach wie vor mit den alten Steinen von anno... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Wardanetwork
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Werbung
Werbung



Startseite

Nachrichten

Themen Channel

Meinungen

Dossiers

Amtsblatt

Abo

Beilagen

Unternehmen

Volltextsuche