• 23. April 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Die textile Gretchenfrage

von Thomas Haunschmid


Kommentar

Kommentar

Der Kasperl und die Depression

von Christina Böck


Sedlaczek am Mittwoch

Warum David Alaba kein Neger ist

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum: Kruzifix, Ukraine, Realität


weitere Meinung



Für die Konzernzentrale in Wien gibt es einezehnjährige Garantie. - © apa/Pfarrhofer

Telekommunikation

Telekom-Allianz besiegelt2


  • Chaos bei ÖIAG-Aufsichtsratssitzung zum geplanten Syndikatsvertrag mit mexikanischer América Móvil.

Wien. Die Allianz ist geschmiedet: Bei der Telekom Austria geben in Zukunft die beiden größten Aktionäre... weiter

  • Update vor 34 Min.




Ukraine

Russland droht mit Intervention1

Ein pro-russischer Aktivist vom Dach eines Regierungsgebäudes in Donetsk  - © APAweb/REUTERS, Marko Djurica

  • Außenminister Lawrow: "Wenn wir angegriffen werden, werden wir sicher antworten".
  • Kiew zählt auf US-Unterstützung.

Kiew/Moskau/Wien. Der russische Außenminister Sergej Lawrow droht mit einem militärischen Eingreifen in den Konflikt um die mehrheitlich... weiter


Spanien

Fragile Hoffnungsschimmer

Trotz eines Arbeitsplatzes rutschen viele Spanier in die Armut ab. Fast wöchentlich wird gegen die Sparmaßnahmen protestiert. - © epa/Garrriga

  • Spaniens Firmen geht es langsam besser. Doch die Lohnkürzungen bringen den Konsum zum Erliegen.

Madrid. (reuters) Seit elf Jahren reinigt Carmen Collado Krankenhaus-Wäsche in Madrid. Während die Hälfte ihrer Kollegen inzwischen entlassen ist... weiter






Fußball

Schweizer will FIFA ohne Korruption1

Nicht alle Vorgänge innerhalb der FIFA gelten als sauber... - © FIFA / Clipartguide / WZ Online

  • Reformen gehen nur schleppend voran.

Der Schweizer Korruptions-Experten Mark Pieth fordert die Exekutive des Fußball-Weltverbands auf, insbesondere bei den Ermittlungen der... weiter

  • Update vor 29 Min.

ICANN

Die üblichen Verdächtigen

Ein weltweites Netz: Icann-Präsident Fadi Chehade ist wieder in Brasilien; in das Land wird er seit Bekanntwerden des NSA-Skandals öfter eingeladen. - © reuters/U.Marcelino

  • in Brasilien werden die Weichen für die Zukunft des Internets gestellt.

Brasilia. (wak) Während Deutschland mahnte, verwarnte und diplomatisch protestierte, machte Brasilien Nägel mit Köpfen... weiter

  • Update vor 50 Min.




Südafrika

Das Erbe der Apartheid

Afrika braucht eine stärkere Industrialisierung, sagt Botschafter Seokolo. - © Stanislav Jenis

  • Vor 20 Jahren fanden in Südafrika die ersten freien Wahlen statt. Botschafter Tebogo Joseph Seokolo zieht Bilanz.

Es ist ein Jubiläum: Südafrika feiert dieses Wochenende zum 20. Mal den "Freedom Day". Damit gedenkt das Land der ersten freien Wahlen am 27... weiter


Michael Glawogger

Neugier ohne Wiederkehr8

Michael Glawogger (1959-2014): ein Regisseur, ein Entdecker, ein Schelm, ein Freund. - © Hubert Mican

  • Regisseur Michael Glawogger ist bei Dreharbeiten in Afrika überraschend gestorben.

Vor rund einem Monat verfasste Michael Glawogger einen Blogeintrag über seine Weltreise, zu der er im vergangenen Dezember aufgebrochen war... weiter











Jobs



Lehrerbeilage2014



Werbung



Meistgelesen
  1. "Danke, Fritz!"
  2. Michael Glawogger ist tot
  3. Warum David Alaba kein Neger ist
  4. Russland droht mit Intervention
Meistkommentiert
  1. Mein Kreuz mit dem Kreuz
  2. Warum man nicht "Neger" sagt
  3. gottes lebewesen
  4. "Man muss es aushalten, dass einige wenige mehr haben"

Wussten Sie, dass Sie …


… Informationen zum Thema Kinderbetreuung auf HELP.gv.at finden?






Werbung





Von unseren Lesern empfohlen


Gesellschaft

Streit um die Gemeinwohl-Ökonomie21

Unterstützer eines alternativen Wirtschaftsmodells: Schirnhofer, Sonnentor & Co. Wien. Was haben der Stifter des Alternativen Nobelpreises, Jakob von Uexkull, der Sänger Konstantin Wecker, der Erzbischof von Barcelona und der Waldviertler Biokräuterproduzent Sonnentor gemeinsam... weiter

CycleCraft

Lastenräder nach Maß20

Lastenfahrrad statt Monster-Truck als Sound-Machine bei der Radparade. - © Michael Zwinger Wien. Als kürzlich bei der Radparade 9000 Radfahrer zweimal den Ring umrundeten, waren an einer Stelle im Tross die Dichte der Radelnden und die Lautstärke besonders hoch: Rund um ein dreirädriges Sound-Mobil nämlich... weiter

Demenz

Dement, aber nicht vergessen16

 - © dpa/Oliver Berg Wien. "Bis 90 war mit meiner Mutter alles so weit in Ordnung. Dann hat sie auf einmal angefangen, immer das gleiche Buch zu lesen. Schön langsam ist das immer auffälliger geworden. Bis ich sie nicht mehr alleine lassen konnte", sagt Heidi Beilner... weiter


Neueste Leserkommentare

Die textile Gretchenfrage

kommentar

Alles nur ein Tropfen auf den heißen Stein . . . die Welt bedürfte einer Wirtschaftsgemeinschaft souveräner, demokratischer Völker mit gleichen...



von Hermann Bauer am 23.04.2014, 22:18 Uhr

Stammzellen aus den Hautzellen von Erwachsenen

kommentar

Um keine Verwirrung zu stiften ist es notwendig, sehr präzise zu formulieren. Das ist in diesem Artikel leider nicht überall der Fall: - Eine...



von A.Micke am 23.04.2014, 22:06 Uhr

Mein Kreuz mit dem Kreuz

kommentar

Habe ich das richtig verstanden? Die Freiheit von Forschung und Lehre ist in Gefahr weil in einem Hörsaal der katholischen Fakultät ein Kreuz hängt...



von Theuerdank am 23.04.2014, 21:39 Uhr


Die Fortbewegung unter Wasser gestaltet sich wie ein senkrechter Bauchtanz. - © Harald Slauschek|/H2O-Photography.com

Mermaiding

Vorsicht Meerjungfrau2

Wien. Mit einem Ruck sind die Beine weg. Verschwunden in einem blauen Badeanzugsstoff. Da, wo vorher die Füße zu sehen waren, hängt nun eine starre Gummiflosse. Hilflos rutscht der Laie zum Beckenrand. So fühlt man sich also als Meerjungfrau... weiter


Ein weltweites Netz: Icann-Präsident Fadi Chehade ist wieder in Brasilien; in das Land wird er seit Bekanntwerden des NSA-Skandals öfter eingeladen. - © reuters/U.Marcelino

ICANN

Die üblichen Verdächtigen

Brasilia. (wak) Während Deutschland mahnte, verwarnte und diplomatisch protestierte, machte Brasilien Nägel mit Köpfen. Vergangenes Jahr wurde durch den NSA-Aufdecker Edward Snowden bekannt... weiter

  • Update vor 50 Min.

Volle Hallen für neue Kunstformen - und Pop, der an den Rändern spielt: Am kommenden Freitag startet das Donaufestival - im Bild eine Aufnahme aus dem Vorjahr. - © D. Visnjic

Zehn Jahre Donaufestival

Aufbruch und Baustellenmusik3

Krems/Wien. "Wie oft habe ich in den Anfangsjahren des ,neuen‘ Donaufestival folgende Fragen gestellt bekommen: ,Warum brauchen wir so ein Festival? Warum leisten wir uns das? Was hat das mit Kunst zu tun?‘" - Die Dramaturgie stimmt... weiter


Unterstützung für Heinisch-Hoseks Forderung nach einer zentralen Verwaltung durch den Bund kommt von Spindelegger allerdings keine. - © APAweb, Robert Jäger

Budget

Heinisch-Hosek drängt auf zentrale Schulverwaltung

Wien. Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) drängt auf eine zentrale Schulverwaltung. Die von den meisten Bundesländern geforderte "Verländerung" lehnte sie vor dem Ministerrat ab, ebenso ihre SP-Regierungskollegen... weiter


Die Universität Michigan als Präzedenzfall. - © APAweb / AP, Ryan Garza

Minderheiten

US-Gericht kippt Gesetz zur Positiven Diskriminierung1

Detroit (Michigan). Die Bevorzugung von ethnischen Minderheiten bei der Studienplatzvergabe ist in den USA ein heikles Thema - jetzt hat der Oberste Gerichtshof den Gegnern dieser Praxis den Rücken gestärkt... weiter


Auch Lemuren aus Madagaskar wurden getestet. - © epa/Abir Sultan

Gehirngröße

Wovon Selbstkontrolle abhängt

Wien. Die Fähigkeit zur Selbstbeherrschung - eine wichtige kognitive Kompetenz - hängt offenbar von der Gehirngröße ab: Je größer das Gehirn, desto eher hat eine Tierart Selbstkontrolle. Das zeigten nun Wissenschafter mit Hilfe von zwei Tests... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Shakespeare-Denkmal in Verona. - © Wikicommons, RicciSpeziari

Literatur

Shakespeare - 450 Jahre nach seiner Geburt2

Jeden Tag wächst er an, der Berg an wissenschaftlichen Studien zu William Shakespeare: um 15 Stück und ein Buch erweitert sich die Literatur über den englischen Dramatiker jeden Tag. In diesem Jahr wird der Berg wohl noch höher werden... weiter


Unternehmensfinanzierung

Crowdinvesting ist kein Spiel

Wien. Jubelstimmung herrscht bei der auf nachhaltige Projekte spezialisierten österreichischen Crowdinvesting-Plattform Greenrocket. 245 Kleinanleger haben das vorgegebene Maximum von 249.990 Euro - ab 250... weiter



Verlags-Service

Alpbach Talks

Alpbach Talks: Wohnen der Zukunft

Alpbach Talks: Wohnen der Zukunft Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden am 5. März 2014 in den Kuppelsaal der TU Wien zu einem "Alpbach Talk" zum Thema Wohnen der...

FUTURE - Ausgabe April 2014

Neuer Blick ins Universum

Neuer Blick ins Universum FUTURE Nr. 22 - das sind die Themen:Rätsel der AstronomieDas Weltall als Big BusinessÖsterreich als Hightech-ZuliefererDie Leichtigkeit des...

Sonntag, 4. Mai 2014

SLAPSTICK! Die Kunst der Komik

SLAPSTICK! Die Kunst der Komik Tortenschlachten! Prügeleien! Verfolgungsjagden! Große Turbulenzen, aber auch die kleinen Fallen des Alltags – wie die tückische Bananenschale...



Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Mozarthaus Vienna
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Unternehmensservice Portal
Werbung
Werbung