• 16. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Blogs

Sprachsalz

Nach-Hall

von Gerald Schmickl


Blogs

Simon Wiesenthal Institut

Zu Muslimen Brücken bauen

von Alexia Weiss


weitere Blogs

Gastkommentar

Gastkommentar

Casus Belli Schottland?

von Paul Schmidt


Sozialpartner

Glückliches Land, bedauernswerte Demokratie

von Walter Hämmerle


Menschen mit Migrationshintergrund

Vom Gastarbeiter zum "Menschen mit Migrationshintergrund"

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum: IS, Verwaltungsposten, Welser-Möst


weitere Meinung



20140916fog - © APAweb, Herbert Neubauer

Steuerreform

Genug gestritten


  • Analyse: Die Gewerkschaft lässt Details vermissen, wie ihre sechs Milliarden schwere Steuersenkung finanziert werden soll. Die zentrale Botschaft des Reformkonzepts macht aber Hoffnung.

Wien. Es gab zwei Themen, die Österreichs Politik den vergangenen Jahren lähmten. Der Streit über die Gesamtschule und jener über die Vermögenssteuer... weiter

  • Update vor 24 Min.




Hoffnungsschimmer

UNO verkündet Einigung auf Wiederaufbauplan für Gazastreifen1

Es ist "ein Hoffnungsschimmer für die Menschen im Gazastreifen" und "einwichtiger Schritt auf dem Weg zum Ziel, alle Restriktionen aufzuheben". - © APAweb/AP, Khalil Hamra

  • Israel und Palästinenser für erleichterte Einfuhr von Baumaterial.

Gaza/New York. Vertreter Israels und der Palästinenser haben sich nach UN-Angaben vom Dienstag auf einen provisorischen Wiederaufbauplan für den... weiter


Treasure Map

NSA nutzt Netze von Telekom Austria und Uni Wien

Auch ein Netz der Universität Wien, das Teil des wissenschaftlichen ACOnet und des Webknotens "Vienna Internet eXchange" (ViX) sei, werde explizit in den Unterlagen des Geheimdienstes erwähnt. - © APAweb/EPA, Sören Stache

  • Sprecher von beiden Institutionen: Stellten keinen verdächtigen Datenverkehr fest.

Wien. Der US-Geheimdienst NSA dürfte auch österreichische Telekommunikationsnetze für seine Spionagetätigkeiten nutzen... weiter

  • Update vor 38 Min.





IS-Terrormiliz

US-Luftwaffe flog erstmals Angriff gegen IS nahe Bagdad3

Ein kurdischer Peshmerga-Kämpfer vor einem Haus, das vor einigen Tagen in Barznaki (in der Nähe von Mossul im Norden des Iraks) von der US-Luftwaffe bei einem Angriff zerstört wurde. - © APAweb / Reuters, Ahmed Jadallah

  • Militäraktion bisher vor allem im Nordirak.
  • Kurden vertreiben Jihadisten aus fünf Dörfern im Nordirak.

Washington/Bagdad/Mossul. Die US-Luftwaffe hat erstmals einen Angriff auf Jihadisten der Gruppe "Islamischer Staat" (IS) nahe der irakischen... weiter


Ukraine-Krise

Parlament beschließt Gesetz über Sonderstatus für Osten1

Im Osten der Ukraine sind trotz Waffenruhe wieder Kämpfe aufgeflammt. - © APAweb / AP, Darko Vojinovic

  • Amnestie für Separatisten vorgesehen - Gesetz auf drei Jahre befristet.

Kiew/Moskau. Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie... weiter





Forschung

Grünes Licht am Erzberg

Der steirische Erzberg wird zum Zentrum der Forschung. - © apa/Jan Sommer

  • Spitzenforschung unter der Erde: Startschuss für internationales Tunnel-Forschungszentrum.

Wien. Startschuss für das "Zentrum am Berg": Im Frühjahr wird der steirische Erzberg zum Forschungslabor... weiter


Mittelmeer

Bis zu 100 Kinder bei Flüchtlingstragödie unter den Opfern1

Die Ermordung der Flüchtling durch die Schlepper sorgt weltweit für Aufregung. - © APAweb/REUTERS, Ismail Zitouny

  • Flüchtlingsorganisation wertete Berichte von Überlebenden aus.
  • Schlepper sollen über Ertrinkende gelacht haben.

Genf. Beim Untergang eines Flüchtlingsboots mit mehr als 500 Migranten an Bord im Mittelmeer haben sich bis zu hundert Kinder befunden... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Alles so schön lila hier
  2. Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen
  3. US-Luftwaffe flog erstmals Angriff gegen IS nahe Bagdad
  4. Europa droht soziale Spaltung
Meistkommentiert
  1. Good Morning, Europe!
  2. Liebesgrüße aus Wien
  3. Israel will Protestbriefschreiber vor Gericht stellen
  4. Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen



HELP.gv.at informiert …


… über das Diskriminierungsverbot im Alltag für Menschen mit Behinderung!






Verlags-Service

Sonntag, 21. September 2014

Märchenwelt Ballett

Märchenwelt Ballett Andrey Kaydanovskiy wendet sich dem Andersen-Märchen "Das hässliche Entlein" zu und überblendet es mit Modest Mussorgskis Komposition "Bilder einer...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Treffen

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten Die Wiener Zeitung traf am 3.7.2014 ihre Trafikanten in der 10er Marie zu einem gemütlichen Beisammensein.






Von unseren Lesern empfohlen


Steuerreform

Exklusiv: ÖGB-Steuerpapier mit Überraschungen41

Morgen, Dienstag, präsentiert der Österreichische Gewerkschaftsbund ÖGB sein lang erwartetes Konzept zur steuerlichen Entlastung der Arbeitnehmer. - © APA / dpa, Uli Deck Wien. "Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm das will." Die berühmte Passage aus einem Arbeiterkampflied muss ab sofort abgewandelt werden. "Alle Räder sollen sich drehen, die Gewerkschaft die will Taten sehen... weiter

Tennis Borussia Berlin

Alles so schön lila hier18

Fankultur auf Berlinerisch. Bei Tennis Borussia ist Unterliga-Fußball ein Erlebnis. - © Florian Reischauer Berlin."Och, wie schön. Is ja wie Weihnachten." "Nee, nee. Noch besser." Wenn schon im September die Funken sprühen, droben auf den Rängen und drunten auf dem Rasen, dann ist die lila-weiße Fußballwelt in Ordnung... weiter

Wissen

Eine Handvoll Leben16

Kenta hat überlebt: In einigen Ländern hätte der heute Dreijährige keine Chance gehabt. - © Ishii Gar nichts habe sie gefühlt, direkt nach der Geburt ihres Sohnes Kenta. "Das ist kein Baby, das ist noch ein Embryo", dachte die Japanerin Ayako Ishii, als sie ihn so im Brutkasten liegen sah... weiter

  • Update vor 55 Min.


Neueste Leserkommentare

Apple Watch spaltet die Lifestyle-Welt

kommentar

Kaschperltheater 3.0



von fred am 16.09.2014, 17:32 Uhr

Europa droht soziale Spaltung

kommentar

Der Breitegrad ist also ebenso wenig ein Gradmesser wie die finanzielle Lage eines Staates. Es kommt auf die soziale Grundeinstellung seiner...



von Christine Preyer am 16.09.2014, 17:27 Uhr

Vivienne Westwood sagt "Ja"

kommentar

A women with more guts that the whole of them in Westminister. You hit the nail on the head with your comments. a women with a vision...



von Edward Molloy am 16.09.2014, 16:57 Uhr


Nicht nur auf der Brünner Straße , wo das KH-Nord gebaut wird, gibt es eine Baustelle. - © apa/Pfarrhofer

KAV

Herr der Spitäler

Wien. (apa/rös) Udo Janßen (46) wird neuer Chef des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV). Der derzeitige stellvertretende KAV-Generaldirektor übernimmt die Leitung des städtischen Spitalsbetreibers mit 1... weiter


 Im Gegensatz zu traditionellen Taxi-Unternehmen betreibt die US-Firma keinen Fuhrpark, sondern vermittelt Fahrten über eine Smartphone-App. - © APAweb/REUTERS, Kai Pfaffenbach

Entscheidung

Deutsches Gericht hebt Verbot von Taxidienst Uber vorerst auf

Frankfurt. Das Landgericht Frankfurt hat das Verbot des umstrittenen Taxi-Ersatzdienstes Uber vorerst aufgehoben. Allerdings machten die Richter dem Vermittlungsservice und seinen Privatchauffeuren keine Hoffnung... weiter


"Prinzessin Himbeere" zeigt am Sonntag eine Geschichte über den Mut, den ersten Schritt zu tun (ab 6 Jahren). - © Foto: Rainer Warrings

Festival glatt & verkehrt

Zeitlos in den Herbst

Ein spätsommerliches Nachspiel zum Musik-Festival glatt&verkehrt findet heuer erstmalig statt. "Herbstzeitlos" nennt sich dieser Epilog, der von 24. bis 28. September im Klangraum Krems Minoritenkirche mit seinem Arkadenhof und im angrenzenden... weiter


Kinderbuch

Lola feiert runden Geburtstag

Zehn Jahre ist Lola Veloso alt. Und zwar jetzt auch in echt. Denn die Heldin von Isabel Abedis "Lola"-Kinderbüchern, die freilich selbst als Geburtstag den 2. Oktober 1995 angibt, erblickte im Jahr 2004 das Licht der Welt... weiter


Wienwoche

Wienwoche 2014

Das lange Warten auf den Bescheid

Wien. "Ich bin 2005 aus dem Iran nach Österreich gekommen und wollte meinen Studienabschluss nostrifizieren lassen und für drei Jahre eine Arbeit finden. Eigentlich war es nicht mein primäres Ziel, hier zu bleiben... weiter


Nützliche Informationen aus der Datenflut sollen Data Scientists herausholen. - © fotolia/sabonisr

Berufsbilder

Die Jobs von morgen

Wien. Die Digitalisierung und die damit einhergehende Datenflut bringen neue Berufsbilder hervor - die "Wiener Zeitung" hat sich umgehört, welche Qualifikationen in Zukunft gefragt sind. In der IT- und Kommunikationsbranche werden Datenspezialisten... weiter


Die Alzheimer-Demenz und Parkinson breiten sich im Gehirn offenbar wie ein Infektionskrankheit aus, wie der Münchener Neuropathologe Armin Giese bei dem Kongress weiter berichtete. - © APAweb/dpa,Oliver Berg

Neuromedizin

Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen

München. Bei Alzheimer-Demenz und Morbus Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise auf eine Übertragung der Krankheiten... weiter


 - © Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch / Andreas Zimmermann

Advertorial

Schweizer Städte mit den ÖBB entdecken.

Die Schweiz ist klein – und klein, aber fein sind auch Ihre Städte. Das Schöne daran: Mit Ihrer Dichte an Kunst, Genuss, Architektur und Savoir-vivre sind die Städte in der Schweiz wie gemacht für spannende Entdeckungsreisen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


"Ich beschreibe den Schrecken meiner Zeit." Peter Turrini bleibt auch im PC-Zeitalter der Schreibmaschine treu, im Zweifingersystem hat er damit sein Lebenswerk zu Papier gebracht . - © Moritz Schell

Peter Turrini

"Theatralischer Fieberkopf"

"Da schrieb ich unter Einfluß von Drogen in wenigen Wochen ein Theaterstück. Ich wollte alles, was sich in den letzten Jahren an Druck in mir angesammelt hatte, loswerden. Ich wollte auf keinen Fall mehr zurück in den ‚bürgerlichen‘ Beruf... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Werbung
Werbung