• 28. Juli 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Schleier und Tarnkappen

von Gabriele Matzner


Gleichberechtigung

Entweder das oder rosarot angemalte Frauengehsteige

von Claudia Aigner


Algerien

Algeriens "Eiserne Lady"

von Alexander U. Mathé


Propaganda

Den Feind mit guten Nachrichten überwinden

von David Ignatius


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Die FPÖ schafft den klaren Bruch einfach nicht

von Alexia Weiss


Blogs

Automacho

"Auto-Macho"-Kampagne gegen sexistische Aggression

von Matthias G. Bernold


weitere Blogs



"Mit der EU oder allein": Präsident Macron will Aufnahmezentren in Libyen. - © ap/M. Euler

Migration

Frankreich setzt EU mit Hotspots in Afrika unter Druck12


  • Hunderttausende Flüchtlinge aus Afrika versuchen von Libyen aus, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen.
  • Frankreichs Präsident Macron will das künftig mit zentralen Registrierungsstellen vor Ort verhindern - auch ohne die EU.

Orléans. (ast/hep) Frankreich ist mit den Flüchtlingen im Land überfordert. Für viele gibt es in den überfüllten Unterkünften kein Dach über dem Kopf... weiter




Großbritannien

London fordert Migrationsstudie an - zu spät?2

Die britische Innenministerin Amber Rudd beauftragt ein Jahr nach dem Referendum eine Analyse zur EU-Migration. Unter anderem soll untersucht werden, welche wirtschaftlichen und sozialen Beiträge EU-Bürger in Großbritannien leisten. - © APAweb / Reuters, Eddie Keogh

  • Die EU-Freizügigkeit endet nach dem Brexit. Konzepte für die Zeit danach sind gefragt, begonnen wird damit erst ein Jahr nach der Abstimmung.

London. (reuters) Die britische Regierung hat eine Studie über EU-Migration in Auftrag gegeben, die die künftige Situation erheben und die für die... weiter


Einzelhandel

Die Kauflaune verstärkt sich4


  • Der heimische Einzelhandel boomt - größtes Plus bei Lebensmitteln, Schuhen und Sportartikeln.

Wien. Die Österreicherinnen und Österreicher sind in Kauflaune wie schon lange nicht mehr. Das freut Peter Buchmüller... weiter






Fußball

Austria erreichte in EL-Quali nur 0:0 gegen Limassol

Kevin Lafrance (AEL Limassol) und Felipe Pires (FK Austria Wien) in der dritten Quali-Runde. - © APAweb/GEORG HOCHMUTH

  • "Veilchen" waren gegen die Außenseiter spielerisch enttäuschend.

Wien. Der Aufstieg ins Play-off der Fußball-Europa-League ist für die Wiener Austria noch nicht in trockenen Tüchern... weiter


Salzburger Festspiele

Das Recht als Schutz vor Macht1

Festspielredner Ferdinand von Schirach warnte vor Schwarmintelligenz als politischer Methode: Sie sei "am Ende nur ein weiterer Modebegriff für die ganze hässliche Macht des Stärkeren". - © apa/Neumayr/mmv

  • Der Festspielredner Ferdinand von Schirach warnte bei der Eröffnung vor der "Schwarm-Bosheit".

Salzburg. Die Phänomenologien der Macht, ihre vielen Gesichter, ihre verzweigten, dubiosen Kanäle und heimtückischen Fratzen sowie das Nachdenken über... weiter





Frauen-EM

Das Sommermärchen hat noch mehr Kapitel7

Ein Bild zum Einrahmen: Die ÖFB-Damen sorgen für ein Highlight im österreichischen Fußball. - © apa/Punz

  • Auf die ÖFB-Damen-Elf wartet nach dem EM-Sensationslauf am Sonntag im Viertelfinale Spanien.

Rotterdam. (may) Was gibt es für eine größere Ehre, als Lorbeeren von der fußballerischen Konkurrenz? "Sie haben bisher großartig gespielt... weiter


Jugendstudie

Kurz der Revolutionär, Kern der Erfahrene9

Wen findet die Jugend ansprechender? Kurz oder Kern? - © APAweb/HERBERT NEUBAUER

  • Laut einer Studie ist ÖVP-Obmann Kurz unter jungen Österreichern beliebter als Kanzler Kern.

Wien. Laut einer neuen Jugendstudie ist Sebastian Kurz bei jungen Menschen beliebter als Kanzler Christian Kern... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Frankreich setzt EU mit Hotspots in Afrika unter Druck
  2. Kurz der Revolutionär, Kern der Erfahrene
  3. London fordert Migrationsstudie an - zu spät?
  4. Repräsentantenhaus für höheres Rüstungsbudget und Grenzmauer
Meistkommentiert
  1. Frankreich setzt EU mit Hotspots in Afrika unter Druck
  2. Kurz der Revolutionär, Kern der Erfahrene
  3. Zum Müssen verurteilt
  4. Zurück bleibt verseuchtes Land

Zu den Future Challenge-Videos


Wussten Sie, dass …


… für Radfahrerinnen/Radfahrer ein Alkohollimit von 0,8 Promille gilt...




Wussten Sie, dass …


… der Steuerausgleich ab Juli 2017 in vielen Fällen automatisch erfolgt (sogenannte...







Von unseren Lesern empfohlen


Johann Strauss

Studenten wollen Schiff auf dem Donaukanal besetzen42

Wien. Abgewrackt ankert der einstige Stolz der k.u.k. Schifffahrt auf dem Donaukanal. Die Kommandobrücke des historischen Dampfers ist abgefallen und steckt senkrecht zwischen dem mächtigen Schornstein und dem Unterbau des Kabinenhäuschens... weiter

Leitartikel

Politische Pilzflora41

Chefredakteur Reinhard Göweil. "Ich bin wie ein Zirkuspferd", sagte einst Hannes Androsch augenzwinkernd. "Wenn die Musik zu spielen anfängt, tanze ich." Der Satz ist auch auf Peter Pilz anzuwenden. Dass der wohl bekannteste Politiker der Grünen nicht hinnehmen wollte... weiter

Die Tagespresse

"Am Anfang habe ich mich ein bisschen angeschissen"33

"Die Tagespresse"-Gründer Fritz Jergitsch bei der Diskussionsveranstaltung "Aufmacher - die Medienrunde". - © Andreas Sator Wien. Witze über Sonderschulen, Politiker und Religion: Das Satire-Medium "die Tagespresse" kennt keine Tabus. "Bei jedem liegt die Grenze von Satire woanders", sagt "Die Tagespresse"-Gründer und Chefredakteur Fritz Jergitsch... weiter


Neueste Leserkommentare

Kurz der Revolutionär, Kern der Erfahrene

kommentar

Weit haben wir es nun gebracht, da wird sogar eine Studie pupliziert, bei der es sich doch nur um Beschäftigungstherapie der Verfasser handeln kann...



von PETER am 27.07.2017, 22:26 Uhr

Kurz der Revolutionär, Kern der Erfahrene

kommentar

Das beweist das armselige Wissen um unsere Politiker/innen, sowie um die Qualität der geleisteten Arbeit dieser Beamten, bei unserer Jugend.



von anti am 27.07.2017, 22:13 Uhr

Schaufenster des Fasanviertels

kommentar

Und wo ist jetzt die SPÖ Landstrasse - hatte sie nicht Hilfe zugesichert?



von Sonnenschein am 27.07.2017, 21:49 Uhr



Impressionen von den "future ethics":

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben Am Dienstag, den 30. Mai 2017 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde Religion in der Öffentlichkeit im...


Mörbisch: Der Vogelhändler

Mörbisch: Der Vogelhändler Mit der Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





 - © Johann Werfring

Wienquiz

Grazile Grüße einer mächtigen Alt-Österreicherin3

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo befindet sich diese Skulptur? 2... weiter


GateGuru: Hilfe auf dem Flughafen.

Apps

GateGuru2

Es gibt wohl wenige Menschen, die Flughäfen mögen. Entweder man langweilt man sich, oder man rast gestresst von einem Gate zum anderen, oder man muss sich nervenden bürokratischen Prozeduren unterwerfen, die angeblich der Sicherheit dienen... weiter


60.000 Besucher lockte das Wiener Popfest vergangenes Jahr an. - © APA, Hans Punz

Open-Air-Festival

Kühler Start für das Popfest2

Wien. Ab Donnerstag geht am Karlsplatz wieder das Wiener Popfest über die Bühne. Die Besucher der mittlerweile achten Auflage des Open-Air-Festivals erwartet zum Auftakt kühles, aber trockenes Wetter. Laut ... weiter


Die Beschlussausfertigung des Nationalrats weicht in drei Punkten vom Gesetzesbeschluss des Nationalrats ab. - © APAweb/ROLAND SCHLAGER

Flüchtlinge

Fremdenrechtspaket muss neu beschlossen werden

Wien. Das Fremdenrechtspaket muss noch einmal beschlossen werden. Grund ist ein Formalfehler. Denn die Beschlussausfertigung des Nationalrats weicht in drei Punkten vom Gesetzesbeschluss des Nationalrats ab... weiter


"Das Neue an unserem Ansatz ist, dass wenn man die Spule mit einem ganz bestimmten elektrischen Signal anregt und das Signal sehr gezielt verändert, ein neuer, überraschender Effekt sehr stark fokussierter elektromagnetischer Pulse auftritt", so Prat-Camps - © Foto: IQOQI Innsbruck

Physik

Physiker können elektromagnetische Wellen "designen"1

Innsbruck. Innsbrucker Forscher haben einen relativ einfachen Aufbau entworfen, mit dem sich elektromagnetische Wellen theoretisch gezielt "designen" lassen. Dazu braucht es eine Spule und einen Zylinder... weiter


 - © APA

Fachhochschulen

Erstmals schließen mehr Frauen als Männer ab

Wien. Zum ersten Mal haben mehr Frauen als Männer einen Abschluss an einer Fachhochschule (FH) gemacht, wie aus Statistiken des Wissenschaftsministeriums hervorgeht. Bei den Erstabschlüssen dominierten Frauen bereits seit 2010/11... weiter


Suzanna Arundhati Roy ist eine indische Schriftstellerin, politische Aktivistin und Globalisierungskritikerin. - © APAweb/AP, Giorgio Onorati

Booker Prize

Arundhati Roy, Paul Auster und Zadie Smith sind im Rennen

London. 13 namhafte Autorinnen und Autoren, unter ihnen Paul Auster, Arundhati Roy, Zadie Smith und Colson Whitehead sind heuer im Bewerb um den mit 50.000 Pfund (56.000 Euro) dotierten Man Booker Prize... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung