• 24. September 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

#BeActive – Wer rastet, der rostet: Sport hält fit

von Tibor Navracsics


Glossen

Fashionismus

von Andreas Wirthensohn


Kommentar

Kommentar

Überdosis Leben?

von Bernhard Baumgartner


Analyse

Über die Türkisen*

von Walter Hämmerle


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Integration, nicht Assimilation

von Alexia Weiss


Blogs

Pop-Mottenkiste

Der wiedergeborene Protestsong

von Francesco Campagner


Blogs

Schlepper

"Lasse niemanden schwarz einsteigen"

von Daniel Bischof


weitere Blogs



Es sei das erste Mal in diesem Jahrhundert, dass amerikanische Kampfflugzeuge oder Bomber so weit nördlich der entmilitarisierten Zone vor der nordkoreanischen Küste geflogen seien, teilte das Pentagon mit. - © APAweb/AP, Staff Sgt. Joshua Smoot/U.S. Air force

Kräftemessen

"An Raketenangriff auf USA führt jetzt kein Weg mehr vorbei"41


  • Pjöngjangs Außenminister warnt, nachdem USA Bomber über Gewässer östlich von Nordkorea schickten.

Washington/New York. Im Konflikt um das nordkoreanische Atomwaffen-Programm haben die USA am Samstag mehrere B-1B-Bomber aus Guam und Kampfjets in den... weiter





Wahlaufruf

Steinmeier ruft Bürger zu reger Beteiligung auf

Es sei vielleicht noch nie so spürbar wie jetzt gewesen, dass es bei derBundestagswahl "auch um die Zukunft der Demokratie und die Zukunft Europas" gehe, schrieb Steinmeier. "Es geht bei dieser Wahl um viel. Wenn Sie wählen, geht es um das, was Ihnen wichtig ist." - © APAweb/AFP, Michel Cizek

  • Deutscher Bundespräsident sagt, es geht "auch um die Zukunft der Demokratie".

Berlin. Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bürger zur Stimmabgabe bei der Bundestagswahl am Sonntag aufgerufen... weiter


Deutschland

Anker und Schulmeister Europas5

: Irma Tulek

  • Deutschlands Parteien-Mainstream ist und bleibt auf Pro-EU-Kurs. Nach der Bundestagswahl am Sonntag könnte die neue Regierung gemeinsam mit Frankreich Reformen in der Europäischen Union vorantreiben.

Berlin/Paris/Brüssel. Die Steine stehen. Wie groß war die Furcht nach dem Brexit-Votum und der Wahl von Donald Trump... weiter






Bundesliga

Rapid gelang ein Befreiungsschlag

Rapid feierte im 21. Duell mit den Lavanttalern den achten Sieg und hältdamit bei einer ausgeglichenen Bilanz gegen das Team von Heimo Pfeifenberger. - © APA/EXPA/THOMAS HAUMER

  • 4:2-Erfolg gegen WAC sorgt für positive Stimmung, während Sturm Graz in Unterzahl mit einem Unentschieden zufrieden sein muss.

Wien. Rapid gelang zum Auftakt der neunten Runde der Fußball-Meisterschaft mit dem 4:2-(2:1)-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC ein Befreiungsschlag... weiter


Wahlkampf

Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört"72

Kurz' Rede in der Wiener Stadthalle sei genau das gewesen, was er erwartet habe, so der SP-Landesparteichef: "Eine Aneinanderreihung von Plattitüden, kaum etwas inhaltliches." - © APAweb, Georg Hochmuth

  • Bürgermeister kritisiert Aussage über wegziehende Wiener

Wien. Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) hat am Samstag erbost auf die Attacken von ÖVP-Kanzlerkandidat Sebastian Kurz reagiert... weiter





Brexit

May will Handelsbeziehungen mit Vorteilen für beide Seiten4

"Die Dinge werden anders sein, aber wir können eine Einigung erzielen, die gut für alle ist", sagte May. - © APAweb/REUTERS, Maurizio Degl'Innocenti

  • May setze auf eine "tiefgründige und besondere Partnerschaft" mit der EU, betonte sie.

London/Rom. Die britische Premierministerin Theresa May ist optimistisch, dass die künftigen Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und der EU... weiter


Soziale Netzwerke

Nachtschwärmer, Streitereien und Diebe1

"Auf der Gürtelbrücke spazieren die letzten Nachtschwärmer nach Hause - Unsere Kolleginnen zeigen ihnen den nächsten Gehsteig", twitterten die Beamten kurz nach 7.00 Uhr einen der ersten Einsätze. - © APA/HERBERT PFARRHOFER

  • Wiener Polizei twittert unter #24h133 bis Sonntagfrüh über alle Streifenwagen-Einsätze in der Bundeshauptstadt.

Wien/München. Die Wiener Polizei informiert seit Samstagfrüh 24 Stunden lang auf Twitter über jeden ihrer Streifenwagen-Einsätze... weiter





Analyse

Über die Türkisen*9


  • Was die ÖVP zusammenhält: ein Gespräch mit Wissenschaftsminister Harald Mahrer.

Am 17. April 1945, da kämpften in Wien noch die letzten Nazis gegen die heranmarschierende Rote Armee... weiter


Wissenschaft

Unrentabel, aber sinnvoll12

Der SF-Film "Arrival" behandelt die Differenz zwischen Natur- und Geisteswissenschaft. - © themovie

  • Ökonomisch betrachtet, sind Geisteswissenschaften vor allem eines: teuer und kaum profitbringend. Dennoch sind sie nötig, denn sie tragen zu einem differenzierten Weltverständnis bei.

Stellen Sie sich vor, es wäre ein unidentifizierbares (sic!) Flugobjekt in einem entlegenen Teil Tirols gelandet... weiter











Welche Parteien teilen Ihre Standpunkte und welche nicht? Finden Sie raus, welche Partei zu Ihrer Meinung passt! Zum Wahlhelfer


Werbung





Meistgelesen
  1. "An Raketenangriff auf USA führt jetzt kein Weg mehr vorbei"
  2. Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört"
  3. Über die Türkisen*
  4. Unrentabel, aber sinnvoll
Meistkommentiert
  1. Über die Türkisen*
  2. Strache hat ein Auge auf Inneres und Sozialpolitik
  3. Berliner Volksbühne weiter von Aktivisten besetzt, Einigung offen
  4. Konservative gewannen Parlamentswahl in Neuseeland

Zum Alpbach-Dossier




Wussten Sie, dass …


… die Ausbildung zum Mopedführerschein bereits zwei Monate vor dem 15...




Wussten Sie, dass …


… bei elektronischer Antragstellung mittels Bürgerkarte (z.B. Handy-Signatur) die Gebühren für...





Werbung




Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Warum soll eigentlich Apple mehr Steuern zahlen?96

Christian Ortner. Es vergeht im Wahlkampf sowohl in Österreich als auch in Deutschland kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Politiker fordert, die großen Digitalkonzerne müssten hierzulande endlich so richtig viel Steuern zahlen... weiter

Wahlkampf

Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört"72

Kurz' Rede in der Wiener Stadthalle sei genau das gewesen, was er erwartet habe, so der SP-Landesparteichef: "Eine Aneinanderreihung von Plattitüden, kaum etwas inhaltliches." - © APAweb, Georg Hochmuth Wien. Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) hat am Samstag erbost auf die Attacken von ÖVP-Kanzlerkandidat Sebastian Kurz reagiert. "Was soll das?", sagte er im Gespräch zur Aussage... weiter

NRW17

Sei ein Mann, geh aufs Frauenklo!55

Was macht ein Mann auf der Damentoilette? Das ist übrigens keine Scherzfrage. Klingt allerdings wie eine. Wie: Was macht eine Blondine in der Wüste? Staubsaugen. (Und was soll daran, bitte, komisch sein? Die ist doch hochbegabt... weiter


Neueste Leserkommentare

Ermessenssache Verschleierungsverbot

kommentar

Nach der Darstellung müssen natürlich auch kathol. Nonnen um ihre Verschleierung fürchten (s. 3.Abb. v. rechts). Da hat der Sobotka wieder einmal wild...



von Max Cholewka am 23.09.2017, 22:34 Uhr

Syrischer Außenminister zeigt sich vor UNO siegessicher

kommentar

mutmaßlicher Einsätze von Chemiewaffen mutmaßlicher Sarin-Angriff Sind wir endlich an dem Punkt angekommen, dass die westliche Vorbild-Wertewelt...



von Monika Reitgruber am 23.09.2017, 21:53 Uhr

Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört"

kommentar

Als Aussenminister hat er für seine Jugendlichkeit immer wieder gute Arbeit geleistet - aber jetzt wird er Trump immer ähnlicher - unglaubwürdig;...



von MARHL Sissy am 23.09.2017, 21:09 Uhr



Impressionen von den "future ethics":

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben Am Dienstag, den 30. Mai 2017 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde Religion in der Öffentlichkeit im...


UNA NOCHE EN BUENOS AIRES

UNA NOCHE EN BUENOS AIRES ist ein Tango-Opern-Abend, an dem zwei berühmte Kurzopern im Tangostil aufgeführt werden: ein vielfältiges Vergnügen mit leidenschaftlicher...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





Der SF-Film "Arrival" behandelt die Differenz zwischen Natur- und Geisteswissenschaft. - © themovie

Wissenschaft

Unrentabel, aber sinnvoll12

Stellen Sie sich vor, es wäre ein unidentifizierbares (sic!) Flugobjekt in einem entlegenen Teil Tirols gelandet. Niemand weiß, weshalb es dort rund drei Meter über der Erde schwebt. Niemand kann erklären, wie sich der Monolith zur Erde bewegt hat... weiter


Weil der Samariterbund bei Essen auf Rädern auf E-Lastenfahrräder setzt, hat er den Mobilitätspreis gewonnen. - © Jenis

E-Fahrrad

Zustellung unter Strom

Wien. Sei es nun die letzte Bestellung bei Amazon, eine warme Mahlzeit oder der online zusammengestellte Supermarkt-Einkaufskorb. Der städtische Güterverkehr in Wien nimmt stetig zu. Die dafür oftmals eingesetzten Klein-Lkw drücken mit ihren Abgasen... weiter


"Auf der Gürtelbrücke spazieren die letzten Nachtschwärmer nach Hause - Unsere Kolleginnen zeigen ihnen den nächsten Gehsteig", twitterten die Beamten kurz nach 7.00 Uhr einen der ersten Einsätze. - © APA/HERBERT PFARRHOFER

Soziale Netzwerke

Nachtschwärmer, Streitereien und Diebe1

Wien/München. Die Wiener Polizei informiert seit Samstagfrüh 24 Stunden lang auf Twitter über jeden ihrer Streifenwagen-Einsätze. Unter dem Hashtag "#24h133" auf dem Account der Landespolizeidirektion (LPD) wird der Bevölkerung auf humorvolle Art... weiter


Jazz-CD

Im Hörlabyrinth

Sollte es eine CD schaffen, den Betrachter erblinden zu lassen, dann wohl diese: Erst schockt eine knallrote Außenseite das Auge, dann gibt eine giftgrüne Innenseite dem Sehnerv den Rest. Überraschend dann allerdings: Das radio.string... weiter


Seyran Ateş, Imamin und Gründerin einer liberalen Berliner Moschee, betont: "Wir müssen uns für einen liberalen Islam einsetzen. Das bedeutet auch sich für Frauenrechte einzusetzen. - © APAweb/AFP, John MacDougall

Veranstaltung

Seyran Ates im Gespräch über Frauenrechte und liberalen Islam4

Wien. Unter dem Titel "Musliminnen in Österreich. Zwischen Tradition und Moderne" fand im Wiener Haus der Musik am 19. September eine vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) veranstaltete Expertinnen-Diskussion statt: Imamin und Rechtsanwältin... weiter


Der SF-Film "Arrival" behandelt die Differenz zwischen Natur- und Geisteswissenschaft. - © themovie

Wissenschaft

Unrentabel, aber sinnvoll12

Stellen Sie sich vor, es wäre ein unidentifizierbares (sic!) Flugobjekt in einem entlegenen Teil Tirols gelandet. Niemand weiß, weshalb es dort rund drei Meter über der Erde schwebt. Niemand kann erklären, wie sich der Monolith zur Erde bewegt hat... weiter


Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und Kanzleramtsminister Thomas Drozda bei einer Sitzung des Nationalrats.  - © APAweb / Robert Jäger

Volksschulen

Zusätzliche 5.000 Lehrer: Keine Zustimmung der Bundesländer5

Lochau. Die Bildungsreferenten der Bundesländer haben am Freitag der Forderung von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid nach zusätzlichen 5.000 Lehrern für benachteiligte Volksschulen nicht zugestimmt... weiter


Betritt vermintes Gelände: Miljenko Jergovi . - © Miodrag Trajkovi

Literatr

Familienepos als Weltgeschichte

Je aberwitziger eine Landesgeschichte anmutet, desto üppiger ist oft die Literatur: Es gibt genügend Erzählstoff. "Ein Schriftsteller profitiert von Tragödien. Am besten ist eigenes Unglück"... weiter


Stift Dürnstein und die pittoreske Ruine Dürnstein im Hintergrund. - © Johann Werfring

Weinjournal

Von Hunden und Katzen in der Weinlandschaft11

Als einen "Glücksfall für die Winzer" bezeichnete der bekannte Winzer Emmerich H. Knoll, Obmann des Vereins "Vinea Wachau", die nun in Buchform vorliegenden Forschungsergebnisse von Elisabeth Arnberger... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung