• 11. Februar 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Kunstsinnig

Hilfe, in diesem Kinderbuch gilt die Scharia!

von Claudia Aigner


Kommentar

Kommentar

Wiar a Hünderl sein’ Herrn

von Judith Belfkih


Gastkommentar

Gastkommentar

Es rumort, und nicht ganz grundlos

von Christian Ortner


Analyse

Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?

von Matthias Winterer


weitere Meinung

Blogs

Pop-Mottenkiste

Die schönsten Anti - Valentinstag - Songs

von Francesco Campagner


Blogs

Jüdisch leben

Meine Sorgen

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Grâce à Dieu war einst Kindersoldat. Nun versucht er, andere Kinder davon abzuhalten, sich bewaffneten Gruppen anzuschließen. - © Sylvain Cherkaoui/Cosmos/Save The Children

Kindersoldaten

Zum Töten gezwungen


  • Der Red Hand Day erinnert am 12. Februar an die tausenden Kinder in den Krieg ziehen müssen.

Bangui/Berlin. "Manchmal habe ich mich betrunken, bevor ich in die Schlacht zog, manchmal danach. Weil wir oft unter Drogen standen... weiter




Bürgerkrieg

Fast eine halbe Million Tote in Syrien

Der Bürgerkrieg in Krieg hat mehr Opfer gefordert als bisher angenommen. - © APAweb / Reuters, Abdalrhman Ismail

  • Rund elf Prozent der Bevölkerung sind getötet oder verwundet worden.

London. Im syrischen Bürgerkrieg sind einer Studie zufolge deutlich mehr Menschen ums Leben gekommen als bisher angenommen... weiter


US-Wahl 2016

Und dann waren es nur mehr sieben

Die frühere Hewlett-Packard-Chefin, Carly Fiorina, zieht sich aus dem US-Präsidentschafts-Rennen der Republikaner zurück. - © APAweb / Reuters, Brian C. Frank

  • Chris Christie und Carly Fiorina werfen das Handtuch.

Washington. Bei den Republikanern werfen im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur zwei weitere Politiker das Handtuch... weiter






Bad Aibling

Schwierige Bergungsarbeiten und viele Fragen4

Die Bergungsarbeiten in Bad Aibling gestalten sich schwierig. - © APAweb / Reuters, Lukas Barth

  • Ermittlungen der Unfallursache werden Wochen in Anspruch nehmen.

Bad Aibling. Nach dem schweren Zugsunglück mit zehn Toten in Oberbayern gehen in Bad Aibling die Bergungsarbeiten weiter - und die Frage nach dem... weiter


Komponistenporträt

Im Alleingang

Komponist Friedrich Cerha bei der Arbeit. - © Hertha Hurnaus

  • Der österreichische Komponist Friedrich Cerha feiert am 17. Februar seinen 90. Geburtstag.

Das Bild ist hochformatig - extrem hochformatig. Blau, Braun- und Grüntöne bilden Felder, auf einen ersten Blick scheinen schwarze Leisten die Felder... weiter

  • Update vor 53 Min.




Pop-Musik

Eagles-Auftritt bei Grammy-Verleihung

Die Eagles werden bei der Grammy-Verleihung zu Ehren des kürzlich verstorbenen Glenn Frey (2.v.l.) auftreten. - © APAweb / Reuters, Stefan Wermuth

  • Gruppe ehrt kürzlich verstorbenen Glenn Frey.

Los Angeles. Die Eagles ehren ihr verstorbenes Gründungsmitglied Glenn Frey mit einem Auftritt bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles... weiter


Flüchtlinge

Nato beschließt Marine-Einsatz in der Ägäis

Die Nato will Schlepperbanden in der Ägäis stoppen. - © APAweb / Reuters, Yannis Behrakis

  • Überwachung von Flüchtlingsbewegungen und Einsatz gegen Schlepper als Ziel.

Brüssel. Die Nato hat einen Marine-Einsatz unter deutscher Führung zur Überwachung der Flüchtlingsbewegungen in der Ägäis beschlossen... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Aktion scharf gegen Spanner
  2. Und dann waren es nur mehr sieben
  3. Viehtransporter nach Reifenplatzer auf Autobahn verunglückt
  4. Die Quote ist kein Hit
Meistkommentiert
  1. A Hetz hamma g’habt
  2. Ein "Kasperl" will in die Hofburg
  3. Zeitgeist
  4. Rebellen und Türkei unter Druck


Wussten Sie, dass …


… es für Kraftfahrzeuge mit Spikebereifung eigene Tempolimits gibt?




Werbung




Impressionen von den Alpbach Talks

Die List der Ungewissheit

Die List der Ungewissheit Wer glaubt, in die Zukunft blicken zu können, irrt. Eine hundertprozentige Gewissheit gibt es nicht, meint die Wissenschaftsforscherin Helga Nowotny...


Impressionen von den Alpbach Talks

Flucht und Integration – die Menschen hinter den Zahlen

Flucht und Integration – die Menschen hinter den Zahlen Wir reden über Zahlen, Ströme und Massen. Aber wie ticken Kinder, Frauen und Männer auf der Flucht? Die erfolgreiche Filmemacherin Nina Kusturica weiß...


Freitag, 19. Februar 2016

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett Der Gewinner des Passauer Scharfrichterbeils 2014 und studierte Philosoph jongliert schwere Philosophie und leichtfüßigen Unfug in morbid-schönen...






Von unseren Lesern empfohlen


Analyse

Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?37

Der kulturelle Hintergrund der Täter ist für viele Beobachter eine Ursache für das Verbrechen. Vor allem seit der Silvesternacht in Köln. - © apa/dpa/Oliver Berg Wien. Ein 22 Jahre alter Mann soll in Wien mehrere versuchte Vergewaltigungen begangen haben. Im Zeitraum vom 4. Jänner bis zum 2. Februar soll er an drei verschiedenen Orten drei junge Frauen verfolgt und gewaltsam bedrängt haben... weiter

Maissau

A Hetz hamma g’habt35

Maissau. Die Narren sind los, auch im niederösterreichischen Maissau. Manche Besucher des diesjährigen Faschingsumzugs staunten nicht schlecht, als vergangenen Sonntag ein Wagen mit der Aufschrift "Shariah Police" auftauchte - gespickt mit offen... weiter

Syrien

Rebellen und Türkei unter Druck35

Die zerstörte Umayyaden-Moschee von Aleppo aus dem 12.Jahrhundert. - © AP, Aleppo Media Center, AMC Aleppo. Aus den Worten der Rebellen in Nordsyrien lies sich Verzweiflung heraus. Luftangriffe wie in den vergangenen Tagen haben die Gegner des Regimes bisher noch nicht erlebt. "Die russischen Flugzeuge lassen alles in Flammen aufgehen"... weiter


Neueste Leserkommentare

Zeitgeist

kommentar

Die politischen Eliten haben ja - theoretisch - die Medien als korrigierende Kraft. Aber wer korrigiert und kritisiert die Medien-Eliten...



von kumpfus am 11.02.2016, 16:35 Uhr

Nichts hält das Elektroauto auf

kommentar

Ich spreche aus der Erfahrung nach 2 Jahren und 30.000 km mit meiner Renault ZOE: Herr Seibt ist zu pessimistisch...



von WienerZeitungPiCo am 11.02.2016, 16:31 Uhr

Aktion scharf gegen Spanner

kommentar

Sollte jede Frau sich etwas für einen Notfall ausdenken und etwas bei sich tragen, was man für einen Überraschungsangriff verwenden kann...



von olga.chraska am 11.02.2016, 16:18 Uhr


 - © Johann Werfring

Wienquiz

Aus für legendäres Alt-Wiener Kaffeehaus

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.Die Fragen (zum Bild links):1... weiter


Twitter kann seine User-Zahlen nicht steigern. - © APAweb / AFP, Emmanuel Dunand

Internet-Unternehmen

Twitter kann nicht wachsen1

San Francisco. Stillstand bei Twitter: Der US-Kurznachrichtendienst hat erstmals seit seinem Börsengang 2013 seine Nutzerzahl nicht gesteigert. Im Vergleich zum Vorquartal seien von Oktober bis Dezember weiterhin 320 Millionen Menschen im Schnitt... weiter


Komponist Friedrich Cerha bei der Arbeit. - © Hertha Hurnaus

Komponistenporträt

Im Alleingang

Das Bild ist hochformatig - extrem hochformatig. Blau, Braun- und Grüntöne bilden Felder, auf einen ersten Blick scheinen schwarze Leisten die Felder zu begrenzen, doch auf einen zweiten Blick fällt auf... weiter

  • Update vor 52 Min.

Kinderbuch

Die Weltreligionen kindgerecht erklärt

7 Experten beantworten 70 Kinderfragen zu den großen Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus, dazwischen gibt es illustrative Fotografien, in denen Kinder verschiedene Motive (Anteile an der Weltbevölkerung... weiter

  • Update vor 43 Min.

Konzertauftritt aus dem Jahr 2013. - © Festival der Regionen, Julia Vogt

Festival der Regionen

Festival zum Thema "Ungebetene Gäste"

Marchtrenk. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival der Regionen widmet sich in seiner nächsten Ausgabe von 30. Juni bis 9. Juli 2017 dem Thema Flucht: "Ungebetene Gäste" lautet der Titel... weiter


Zeruya Shalev wollte eigentlich nie über das Attentat schreiben, bei dem sie verletzt wurde. - © Heike Steinweg

Zeruya Shalev

Verwundbare Liebe, verletztes Leben1

Lange braune Haare, braungrüne Augen, eine grazile Gestalt, filigraner Schmuck, dezent geschminkte Lippen: Zeruya Shalev, die Grand Dame der israelischen Literatur wirkt elegant, aber nicht unnahbar... weiter


Rat empfiehlt Zugangsmanagement für Unis. - © apa

Forschungsrat

Ein Drittel der Studenten studiert nie1

Wien. Das strategische Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2020 eine Forschungsquote von 3,76 Prozent zu erreichen, wird angesichts fehlender finanzieller Mittel nicht mehr erreichbar sein... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung