• 1. April 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Blogs

Jüdisch leben

Waldheim

von Alexia Weiss


weitere Blogs




 - © dpa-Zentralbild

Lehre

Wer braucht den Orgelbauer?3


  • Kritik an zu spezialisierten Lehrberufen - diese könnten die Karrieremöglichkeiten bei Jobwechsel einschränken.

Wien. Aus 250 Lehrberufen können Jugendliche derzeit in Österreich wählen - diese sind teilweise sehr speziell: Vom Orgelbau bis zur Reinigungstechnik... weiter





Türkei

Kampf den "dunklen Kräften"1

Hunderte Menschen nahmen am Mittwoch an einer Trauerfeier für den getöteten Staatsanwalt Mehmet Selim Kiraz teil. - © reuters/Osman Orsal

  • Einen Tag nach einer tödlichen Geiselnahme gab es zwei weitere Angriffe in Istanbul.

Istanbul. Nur einen Tag nach der tödlichen Geiselnahme eines Staatsanwalts durch Linksextremisten gab es in Istanbul erneut bewaffnete Überfälle mit... weiter


Lawine

Mindestens drei Österreicher in Frankreich getötet3

Das Unglück ereignete sich südöstlich von Grenoble. - © Google Maps

  • Tourengeher ignorierten hohes Risiko.

In den französischen Alpen ist es am Mittwoch zu einem folgenschweren Lawinenabgang gekommen, bei dem mindestens drei Österreicher starben... weiter

  • Update vor 4 Min.





Energie

Solarkirche im Dorf lassen1

fotolia/steschum

  • Kommunen und Energieprojekte profitieren vom neuen Crowdfunding-Gesetz.

Wien. Eine Bio-Kläranlage finanziert von der Crowd, oder eine Photovoltaik-Anlage auf dem Schuldach, die den Dorfbewohnern gehört... weiter


Dürre

Kalifornien muss Wasser sparen

Der Wasserspiegel des Lake Kaweah liegt weit unter der sichtbaren Höchstmarke. - © apaWeb / Reuters - Lucy Nicholson

  • Sierra Nevada ohne Schnee.

Aufgrund einer andauernden schweren Dürre hat Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown wassersparende Maßnahmen angekündigt... weiter





Ausstellung

Körper als Landschaft1

Akte werden zu Ornamenten: Ren Hang fotografiert Freunde, deren Identität er schützt. - © Ren Hang

  • Galerie Ostlicht zeigt Fotografien des jungen chinesischen Shootingstars Ren Hang.

Seine Farbfotoarbeiten sind beides zugleich: provokant und hoch ästhetisch. Ren Hang ist 1987 in der Provinz Jilin, in Chang Chung geboren... weiter


Hypo Alpe-Adria-Bank

Hypo-Ausschuss fehlen noch immer Akten2

Die Akten warten. - © APA - Fohringer

  • Termin für erste Befragungen könnte wackeln.

Wien. (apa/kle) Das Team Stronach befürchtet, dass die ersten Befragungen im Hypo-U-Ausschuss kommende Woche verschoben werden müssen... weiter











Ostergewinnspiel2015



Werbung



Meistgelesen
  1. Erdogans Tochter begrüßt Benachteiligung von Frauen
  2. Sturmtief "Niklas": Tote und Verkehrschaos
  3. Belogen und betrogen
  4. "Elektra" oder: Die Genialität eines Plagiats
Meistkommentiert
  1. Die Lizenz zum Schnüffeln
  2. EU-Kommission prüft deutsche Maut
  3. Pilot war schon lange selbstmordgefährdet
  4. Koalition bleibt, der Streit ebenso



Wussten Sie, dass …


… die EU Stellenangebote für unterschiedlichste Jobs auf ihrer EPSO-Plattform anbietet?




Werbung




Verlags-Service

Sonntag, 5. April 2015

Oster Sonntag Nachtkonzert

Oster Sonntag Nachtkonzert 1880 komponiert, markiert diese Messe das Ende von Puccinis Lehrzeit am Konservatorium in seiner Heimatstadt Lucca...


Impressionen von den Alpbach Talks

Das pazifische Jahrhundert

Das pazifische Jahrhundert Die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. China stößt die USA vom Thron und mausert sich in Sieben-Meilen-Stiefeln zur größten...


Future Februar 2015

Was wird aus der Vergangenheit?

Was wird aus der Vergangenheit? Was wird von unserer digitalen Kultur bleiben? Hat unsere Gegenwart, bald Vergangenheit, eine Zukunft? Im aktuellen Future geht es um neue Methoden...






Von unseren Lesern empfohlen


Medienkritik

Belogen und betrogen34

Keine Fotos von Trauernden: Die deutsche Öffentlichkeit ringt um den Respekt einer immer sensationsgierigeren Medienwelt. - © Foto: epa/Federico Gamberini "Erschreckend, wie dreist man über 80 Millionen Bundesbürgern ein neues Ammenmärchen auftischt", empörte sich die Netz- und Protestbewegung "Anonymous" am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite anlässlich der Berichterstattung über den Unglücksflug... weiter

Türkei

Erdogans Tochter begrüßt Benachteiligung von Frauen28

Sümeyye Erdogan: Weniger Erbe für Frauen ist fair. - © reu/U.Bektas Istanbul. (apa) Es sei richtig, wenn Frauen weniger erben als Männer, meint Sümeyye Erdogan. Denn Männer seien dafür verantwortlich, "Brot nach Hause zu bringen", deswegen sei es nur "normal, fair, und gerecht"... weiter

Wahlrecht

Gefährliches Spiel26

Stellvertretender Chefredakteur Walter Hämmerle. Es gibt etliche gute Gründe, die gegen ein mehrheitsförderndes Wahlrecht sprechen - und wohl genau so viele Argumente dafür. Nur eines geht gar nicht: nämlich die ganze Debatte um ein neues Wahlrecht einfach als anti-demokratisch zu desavouieren... weiter


Neueste Leserkommentare

"Fahrlässiger Umgang mit Kulturgut"

kommentar

Hurra, der Wahlkampf ist eröffnet, und auch wenn es überhaupt nicht zum Artikel passt, schreiben die Kampfposter über das ÖVP-Lieblingsthema: Bitte...



von Aaron am 01.04.2015, 23:01 Uhr

"Die Eltern haben nur Pause, wenn die Pflegerin vorbeikommt"

kommentar

Langsam aber unaufhörlich kriecht die Wut hoch. Landau redet ständig von Kinderhospiz, Palliativmedizin, Geriatrie, etc...



von U.S. am 01.04.2015, 22:53 Uhr

Eine verhängnisvolle Verwechslung

kommentar

Angeblich ging die Verwechslung von einer spanisch-sprachigen Zeitung aus, womit das Missverständnis trotz "verschiedener" Nachnamen eine plausible...



von Walter Kühner am 01.04.2015, 21:58 Uhr


Das Wiener Projekt "Grätzloase" geht laut Passmore in die richtige Richtung. - © Agenda 21

Matthew Passmore

"Wir stärken die Demokratie"

Wien. Der US-Amerikaner Matthew Passmore erfand vor zehn Jahren in San Francisco den Parking Day und nutzte als Erster gebührenpflichtige Parkplätze für urbane Interventionen. Heute ist aus seinem Projekt eine globale Bewegung geworden... weiter


Falscher Alarm beim US-Geheimdienst NSA. - © APAweb / Reuters, Gary Cameron

Kurios

Zwischenfall bei NSA war fataler Schlusspunkt einer Partynacht7

Washington. Hinter dem Sicherheitsalarm am Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA stehen offenbar zwei Transvestiten, die nach einer wilden Partynacht mit einem gestohlenen Auto die falsche Ausfahrt genommen haben... weiter


Christian Thielemann bei einer Probe in Salzburg. - © apa/Gindl

Verdi

Befreit und in der obersten Himmelssphäre1

Man hätte sich - würde nicht ein Handy gerade in eine der leisesten Stellen des "Dies irae" hineingebimmelt haben - mit diesem Verdi-Requiem im siebenten Himmel fühlen können. Aber wahrscheinlich ist es heutzutage ja so... weiter


Kinderbuch

Raus ins Grüne

Es ist tatsächlich Frühling geworden - rechtzeitig vor Beginn der Karwoche und damit der Osterferien. Was liegt also näher, als möglichst viel Zeit mit den Kindern draußen in der freien Natur zu verbringen... weiter


Eine Gruppe von Flüchtlingen versucht sich zu Fuß durch Mazedonien zu schlagen. - © APAweb / AP, Dalton Bennett

EU-Grenzschutz

Europaweites Datensammeln von "illegalen Flüchtlingen"2

Berlin/Brüssel. Bei einer europaweiten Polizeiaktion an Flughäfen wollen die Behörden bis Mitte April Daten über illegale Einwanderer sammeln. Dies bestätigte das deutsche Innenministerium am Dienstag in Berlin... weiter


Hörbuch

Wenn die Waldfee Holger heißt

Kennen Sie Holger, die Waldfee? Nein? Dann fragen Sie einmal nach bei Lars Ruppel. Der hat ihn nämlich nicht nur kennengelernt, sondern auch gleich ein Gedicht über ihn geschrieben. Ach was, ein Gedicht – eine richtige Ode... weiter


"Little Foot": Der versteinerte Kopf ist gut erhalten. - © Jason Heaton

Vormensch

Das Alter von "Little Foot"

Berlin. Offensichtlich war "Little Foot" durch ein Loch im Dach der Sterkfontein-Höhle in der Nähe von Johannesburg in Südafrika gestürzt und konnte sich nicht mehr befreien. Erst in den 1990er Jahren wurden die Überreste des Verunglückten geborgen... weiter


Michael Auer (Höflein) beim Rebschnitt. - © Johann Werfring

Wein

Purismus im Visier

Als ich im November 2011 in einer kleinen Kunstgalerie in Wien-Ottakring die Weine von Michael Auer erstmals verkostete, war ich erstaunt: Er war damals ein noch kaum bekannter Winzer aus dem Weinbaugebiet Carnuntum... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Wardanetwork
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Werbung
Werbung