• 28. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Das schwarze Phänomen

von Bettina Resl


Sedlaczek

Der Bankomat ist auch nicht mehr der Jüngste

von Robert Sedlaczek


Abseits

Doping im Fußball, warum nicht?

von Christian Mayr


Analyse

Kurze Geschichte einer Entfremdung

von Walter Hämmerle


weitere Meinung


Blogs

Jüdisch leben

Antisemitismus? Antisemitismus!

von Alexia Weiss


Blogs

Pressefreiheit

FPC Tour 2017: Neue Perspektiven und Inspiration

von Eva Zelechowski


weitere Blogs



Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und Kanzleramtsminister Thomas Drozda. - © APA, Robert Jäger

Nationalrat

Höheres Uni-Budget gegen ÖVP beschlossen1


  • Geplatzte Koalition nun auch auf Beschluss-Ebene: Die SPÖ stimmt gemeinsam mit FPÖ, Grünen und NEOS für eine deutliche Anhebung des Uni-Budgets.

Wien. Konkret ist geplant, den Universitäten für die Jahre 2019 bis 2021 ein Plus von 1,35 Mrd. Euro zu gewähren... weiter

  • Update vor 1 Min.



Flüchtlinge

Italien will Einfahrt in Häfen verwehren5

Ein Rettungsschiff von "Ärzte ohne Grenzen" fährt in den Hafen von Neapel ein - die italienische Regierung droht nun mit einer Hafensperre. - © APA, ap, Cesare Abbate/ANSAGrafik

  • Rom könne nicht mehr die ganze Last tragen und versucht Druck auf Brüssel auszuüben.

Rom. Angesichts der dramatisch angestiegenen Flüchtlingsankünften droht Italien der EU damit, Schiffen mit geretteten Flüchtlingen die Einfahrt in... weiter


Konsum

Das Produkt ist kein Gott

Interview

  • Frank Trentmann über den Konsum im 17. Jahrhundert und warum Konsum wichtig für die Demokratie ist.

"Wiener Zeitung": In welcher Phase der Konsumgeschichte befinden wir uns? Frank Trentmann: Einige Propheten meinen... weiter






Cyberattacke

Erpresser-Software als Chaos-Stifter3

Weltweit werden Computer gekapert - ob das Ziel Chaos oder Profit war, ist unbekannt.  - © APAweb / AFP, Damien Meyer

  • Neuer Kryptotrojaner kapert weltweit Computer, auch in Österreich meldeten sich Firmen beim Bundeskriminalamt.

Internet. Unternehmen auf allen Kontinenten berichten von einer groß angelegten Cyberattacke. Dabei kam es zu massiven Computerproblemen durch... weiter


Parlament

Kern will Pflegeregress "mit oder ohne ÖVP" abschaffen

Außenminister Kurz und Kanzler Kern (Archivbild) liegen in der Frage der Gegenfinanzierung weit auseinander.  - © APAweb / Herbert NeubauerVideo

  • Knackpunkt bleibt die Finanzierung: Der Kanzler hegt "leichte Zweifel" an den Vorschlägen von Kurz.

Wien. Die SPÖ will den Druck auf den scheidenden Koalitionspartner erhöhen, das Ende des Pflegeregresses noch diese Woche im Nationalrat zu fixieren:... weiter





Frauen

Quoten sind gut5

Manche Unternehmen suchen bereits gezielt nach qualifizierten Frauen, bevor es der Gesetzgeber vorschreibt. - © de.fotolia.com/strichfiguren.de

  • Männerdominierte Aufsichträte werden selbstähnlich besetzt. Es gäbe genügend qualifizierte Frauen.

Wien. Quoten für Frauen in Aufsichtsräten sind gut und wichtig und werden helfen, Frauen in Führungspositionen zu bringen und sichtbarer zu machen... weiter


AUA

"Um dieses Geld arbeiten wir nicht weiter"

Proteststimmung bei der AUA. - © APAweb / Robert Jäger

  • Betriebsversammlung bei der AUA: Die Mitarbeiter fordern deutlich höhere Gehälter.

Schwechat. Die Betriebsversammlung des fliegenden Personals der AUA ist am Mittwoch zu Ende gegangen... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. "Makel sind der neue Trend"
  2. Bittere Schokolade
  3. "In Würde altern"
  4. Mikael Nyqvist ist tot
Meistkommentiert
  1. "In Würde altern"
  2. Einmal Erde und nie wieder
  3. USA warnen Assad vor C-Waffen-Einsatz
  4. Kern will Pflegeregress "mit oder ohne ÖVP" abschaffen

Zu den Future Challenge-Videos



Lehrerbeilage2017


Wussten Sie, dass …


… das Entzünden oder Unterhalten von Feuer im Wald durch nicht befugte Personen und auch der...




HELP informiert …


… über die rechtlichen Wirkungen der eingetragenen Partnerschaft! ...







Von unseren Lesern empfohlen


Donauinselfest

"Rassismus ist ein Verbrechen"62

Rainhard Fendrich bei seinem Auftritt am 34. Donauinselfeste am Sonntag, 25. Juni 2017 in Wien.  - © APAweb/Herbert P. Oczeret Wien. Rainhard Fendrich und das Donauinselfest - diese Kombination darf gerne legendär genannt werden. Am Sonntag präsentierte sich der Altmeister in Bestform, und zwar nachdem er wieder einmal in den "ältesten Schubladen" gekramt hat, wie er verriet... weiter

Grüne

Leider, leider32

 - © apa/Herbert Neubauer Wien. Wer wissen will, wie lange der Weg ist, den die Grünen bereits zurückgelegt haben, kann die Aufregung der Öffentlichkeit über den Abgang Peter Pilz’ von der politischen Bühne als guten Maßstab nehmen... weiter

Gastkommentar

Weniger Wochenstunden für beide Geschlechter24

Schifteh Hashemi ist Sozioökonomin, arbeitet bei "arbeit plus", dem Netzwerk Sozialer Unternehmen in Österreich, und ist Sprecherin des "Frauenvolksbegehrens 2.0". Wie viele Paare mit Kindern kennen Sie? Wie ist bei diesen (Erwerbs-)Arbeit verteilt? Rein statistisch müsste bei zwei Dritteln der Mann vollzeit- und die Frau teilzeitbeschäftigt sein oder gar keiner Erwerbsarbeit nachgehen und den Großteil der... weiter


Neueste Leserkommentare

Schließung der Mittelmeerroute nur ein Marketing-Gag?

kommentar

Eine Bekannte war ein paar Tage in Neapel. Sie erzählte mir, dort wimmle es von Afrikanern. Die Halskette riss ihr aussehensmäßig allerdings ein...



von Italienreise am 28.06.2017, 17:00 Uhr

Leider, leider

kommentar

"Demokratisch" macht scheinbar unangreifbar. Die EU fordert es als Voraussetzung für einen Beitritt. Aber ganz verschiedene Menschen...



von Gungun am 28.06.2017, 16:48 Uhr

Theater unter Sternen

kommentar

Danke, dass Sie unsere Nestroy-Spiele Schwechat, die mit ihren 45 Jahren einer der ältesten und renommiertesten Spielorte des Landes sind...



von Peter Gruber am 28.06.2017, 16:43 Uhr



Impressionen von den "future ethics":

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben Am Dienstag, den 30. Mai 2017 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde Religion in der Öffentlichkeit im...


"Der keusche Alisi"

Tschauner Bühne – STEGREIF KLASSIK

Tschauner Bühne – STEGREIF KLASSIK Stegreiftheater – improvisiertes Bühnenspiel fast ohne Vorbereitung. Figuren und Szenenfolge sind festgelegt...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





Landwirtschaft

Der Strukturwandel bremst sich ein

Wien. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft schreitet voran, aber er verlangsamt sich etwas. In Österreich gibt es laut vorläufiger Zahlen der Statistik Austria 161.000 landwirtschaftliche Betriebe, zum Zeitpunkt des EU-Beitritts waren es noch 239... weiter


 - © apa/Fohringer

Kindergarten

"Wir werden genauer hinschauen"

Wien. Die Frage, ob man auch islamische Bildungsstätten zulässt oder nicht, stellt sich für Jürgen Czernohorszky, SPÖ-Bildungsstadtrat, nicht. Er stehe zum roten Kurs und zur Bundesverfassung und diskriminiere keine Weltreligion... weiter

  • Update vor 10 Min.

Das Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshof lässt Vorratsdatenspeicherung nur noch in minimalen Umfang zu. - © dpa/Frank Rumpenhorst

Deutschland

Vorratsdatenspeicherung ausgesetzt

Bonn. Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland vorerst ausgesetzt: Die Bundesnetzagentur in Bonn teilte am Mittwoch mit, sie sehe vorerst von Anordnungen und sonstigen Maßnahmen zur Durchsetzung der Speicherverpflichtung für... weiter


Ein Pumpen und Pochen mit Klagechor und Verzweiflungslauten: Algiers fuhrwerken wieder. - © Matador Records

Neuerscheinung

Sie sind dagegen3

Das Album beginnt mit einer Brandrede des in jungen Jahren erschossenen Black-Panther-Aktivisten Fred Hampton, nach der uns Sänger Franklin James Fisher selbst schwer zu verdauende, auf Widerstand und Gegenangriff zielende Zentralbotschaften... weiter


Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico bei einem Treffen in Brüssel. Die Slowakei hat EU-weit 2015 die wenigsten Zuwanderer verzeichnet. - © AFP, THIERRY CHARLIER

EU

Einwanderung in EU erreichte 2015 den Höhepunkt2

Brüssel. Die legale Einwanderung in die EU erreichte 2015 mit 4,7 Millionen ihren Höhepunkt. 2007 waren es laut Eurostat-Daten vom Montag 4,1 Millionen, dann sank die Zahl 2009 und 2010 auf je 3,3 Millionen und stieg dann wieder an... weiter


 - © fotolia/Tomasz Zajda

Forschung

"Auf europäischer Flughöhe"

Wien. (est) Auf ein stetes Wachstum seit der Gründung 2008 blickt das Austrian Institute of Technology (AIT) zurück. Für den Aufsichtsratschef Hannes Androsch ist das Grund genug, vom "bisherigen Stabilisierungs- auf einen angemessenen... weiter

  • Update vor 46 Min.

Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr brachte die Zentralmatura.  - © APAweb/NICOLE RENNHOFER

Zentralmatura

Maturanten schneiden heuer besser ab

Wien. Die Zentralmatura ist in den meisten Fächern heuer besser ausgefallen als im Vorjahr. So haben etwa an den AHS knapp zwölf Prozent der Schüler ein Nicht Genügend auf die schriftliche Mathematik-Klausur bekommen, 2016 waren es 22 Prozent... weiter


Bond und Bär. - © ap/Ansell

1926-2017

Schöpfer von Paddington Bear: Michael Bond tot

London. Mit einem Schild, auf dem "Bitte kümmern sie sich um diesen Bären. Danke" steht, fängt das Abenteuer an. Paddington-Bär wird zum Hausbären der Familie Brown. Wie der Bär aus dem "dunkelsten Peru" die Kleinbürgeridylle auf den Kopf stellt... weiter

  • Update vor 38 Min.

Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung