• 30. Oktober 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem reformierten Europa

von Susan le Jeune d’Allegeershecque


IS

Warten auf den großen Gegenschlag

von David Ignatius


Sedlaczek am Mittwoch

Das Comeback einer Farbe

von Robert Sedlaczek


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Fahrrad vs. Auto

Online-Foren für Radfahrer

von Matthias G. Bernold


Blogs

Jüdisch leben

Jiddischkeit stärken

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Die heimische Wirtschaft stagniert. - © APAweb / APA, Markus Leodolter

Nullwachstum

Österreichs Wirtschaft kommt nicht vom Fleck2


  • Die Konjunktur verlor im dritten Quartal weiter an Schwung.
  • Wifo senkte BIP-Plus im zweiten Quartal von 0,2 auf 0,1 Prozent.
  • Investitionen und Außenhandel schwächeln.

Wien. Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Österreichs Wirtschaft ist im 3. Quartal gegenüber dem Vorquartal gar nicht mehr gewachsen... weiter




Ukraine-Gasstreit

Keine Einigung bei Gasgesprächen5

Trotz Optimismus Öttingers keine Einigung bei den Verhandlungen. Am Donnerstagabend geht es in die nächste Runde. - © APAweb / EPA, Olivier Hoslet

  • Auf Donnerstagabend vertagt - Vereinbarung mit Russland soll Ukraine Gasversorgung sichern.

Brüssel. Die Gespräche zur Beilegung des Gasstreits zwischen der Ukraine und Russland sollen nach Angaben aus Moskau am Donnerstagabend fortgesetzt... weiter


IS-Terrormiliz

Erste Peschmerga in Kobane2

Türkische Kurden bejubeln einen Konvoi der Peschmerga bei der türkischen Grenze. - © APAweb / Reuters, Stringer

  • Bis zu 100 Kämpfer noch im Laufe des Tages erwartet.
  • USA wollen regionale Kräfte stärken.

Kobane/Erbil. Kurdische Kämpfer der Peschmerga-Miliz aus dem Irak sind auf ihrem Weg nach Syrien am Mittwoch in der Türkei ankommen... weiter






Parlamentswahlen

Säkuläre Partei siegt bei Urnengang in Tunesien1

Unterstützer der tunesischen Nidaa Tounes bejubeln den Sieg ihrer Partei. - © APAweb / AP, Hassene Dridi

  • Nidaa Tounes (Ruf Tunesiens) verdrängt islamistische Partei auf Rang zwei.

Tunis. Nach der Parlamentswahl in Tunesien ist der erwartete Sieg der säkularen Partei Nidaa Tounes (Ruf Tunesiens) durch das vorläufige amtliche... weiter


Palästina

Den Anfang macht Schweden

Unterstützen den Nahost-Friedensprozess, so Margot Wallström gegenüber den Medien. - © APAweb/EPA, Annika Klercker

  • Schweden erkennt Palästina als Staat an.
  • Die meisten EU-Länder halten sich aber zurück.
  • Israel reagiert gereizt.

Stockholm. Schwerden hat als erstes westeuropäisches EU-Mitglied hat das skandinavische Land nun formell Palästina als eigenständigen Staat anerkannt... weiter

  • Update vor 18 Min.




Türkei

Nach Minenunglück: Erdogan übt sich in Zweckoptimismus

Der türkische Präsidente Erdogan besucht die Mine in Ermenek. - © APAweb / EPA, KAYHAN OZER

  • Kaum Überlebenschancen für verschüttete 18 Kumpel -

Ermenek. Retter versuchen nach dem Grubenunglück im südtürkischen Ermenek noch immer, Kontakt zu den 18 eingeschlossenen Bergleuten aufzunehmen... weiter


Peru

118-Jährige bekommt erste Pension

Strenge Pensionsanspruchsprüfungen in Peru. - © La República/ Marino Sanchez

  • Nach zwei gescheiterten Anträgen - Sondertopf für Arme, die über 100 Jahre alt sind.

Lima. Im Alter von 118 Jahren bekommt die wohl älteste Frau der Welt nun doch endlich eine Pension vom peruanischen Staat - in Höhe von umgerechnet 33... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Von der Sonderschule in den Heiligen Krieg
  2. Von der Freundesliste gestrichen
  3. Wiener "Pferdefest" kehrt erst 2016 in Stadthalle zurück
  4. Fern von Sissi und Sachertorte
Meistkommentiert
  1. Das letzte Tabu
  2. Österreich ist relativ clean
  3. Fett oder dicht
  4. Die Schlachten sind Geschichte



Achtung:


Seit 1. November 2014 gilt die Winterreifenpflicht, wenn bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis Auto gefahren wird!






Verlags-Service

Donnerstag, 6. November 2014

Romeo und Julia

Romeo und Julia John Crankos Fassung von Sergej Prokofjews in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts für die Ballettbühne vertonter Shakespeare-Tragödie entstand...


EINLADUNG - Freitag, 24. Oktober 2014 - ORF-RadioKulturhaus Studio 3

Dialog Forum Public Media – Public Value: Welche Medien braucht die Demokratie?

Dialog Forum
Public Media – Public Value: Welche Medien braucht die Demokratie? Die aktuellen Krisen, Spannungen und Auseinanderersetzungen zeigen: Unabhängige Information ist alles andere als selbstverständlich...


FUTURE - AUSGABE OKTOBER 2014

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick FUTURE Nr. 24 - Das sind die Themen: Die Automation hat seit jeher zwei Seiten Wir und/oder Roboter Neue Balance: Freizeit am Arbeitsplatz Diskussion:...






Von unseren Lesern empfohlen


Cannabis

Fett oder dicht51

Wien. Die Neos haben die Grünen abgelöst. Nicht am vierten Platz in der Wählergunst, sondern als Legalize-it-Partei. Währen bei den Grünen nur die Wiener und die Parteijugend eine Freigabe fordern... weiter

Pressefreiheit

Ungarn protestieren gegen Internetsteuer43

Wütende Demonstranten. - © ap/Beliczay Budapest. Eines hat Ungarns Regierung mit der geplanten Internetsteuer bewirkt: die seit langem größte Protestdemonstration der sonst gespaltenen, jetzt aber vereinigten Opposition. Rund zehntausend Ungarn marschierten am Sonntagabend in Budapest... weiter

Terrorangst

Von der Sonderschule in den Heiligen Krieg24

Entglitten: Wie ein 14-Jähriger in wenigen Monaten der islamistischen Ideologie verfällt. - © fotolia/freshidea Wien. Der im wahrsten Sinne jüngste Fall eines Dschihadisten erschüttert Österreich. Ein erst 14-jähriger Bub aus St. Pölten mit türkischem Migrationshintergrund soll ein Bombenattentat auf Ziele wie den Wiener Westbahnhof geplant haben... weiter


Neueste Leserkommentare

Dampf gegen Rauch

kommentar

Wie sich in letzter Zeit herauskristallisiert,es gibt anscheinend schon Langzeitstudien. Kein Wunder, da es die E-Zigaretten schon seit den 60er...



von Horst Schwarz am 30.10.2014, 13:07 Uhr

Rechteverstöße könnten ORF rund 660.000 Euro kosten

kommentar

Die GIS-Geiseln werden es schon berappen ! . Die haben es ja ....



von Anton Gsandtner am 30.10.2014, 13:04 Uhr

"Hier sterben jetzt vielleicht Menschen"

kommentar

Ich verstehe die türkische Regierung auf der einen Seite. schliesslich haben Mitglieder der PKK in den vergangenen Jahrzehnten Anschläge in der Türkei...



von hans am 30.10.2014, 12:49 Uhr


Auch 2015 findet das Donauinselfest wieder bei freiem Eintritt statt. - © APAweb / Herbert P. Oczeret

Veranstaltungstipps

Donauinselfest im kommenden Jahr von 26. bis 28. Juni

Wien. Der Termin für die 32. Ausgabe des Donauinselfests steht fest: Von 26. bis 28. Juni 2015 findet das Open-Air-Festival auf der Wiener Donauinsel wieder bei freiem Eintritt statt. Das gaben der Landesparteisekretär der SPÖ Wien... weiter


Das erste Wearable aus dem Hause Microsoft - das "Microsoft Band". - © Foto: Microsoft

Wearable Devices

Microsoft startet mit eigenem Fitness-Tool

Redmond. Der US-Softwarekonzern Microsoft startete nun ebenfalls in den Markt der intelligenten Armbänder und bietet mit dem "Microsoft Band" ein Wearable Device, das die Fitnessaktivitäten der Anwender monitoren kann... weiter


Savina Yannatou & Barry Guy treten bei freiem Eintritt in der barocken Minoritenkirche auf.  - © Unlimited/Peter Gannushkin

"unlimited"

Pluralistisches Sounduniversum3

Seit dem Jahr 1986 gibt es in der oberösterreichischen Festivallandschaft eine feste Institution: das "unlimited"-Festival für Jazz, frei improvisierende und experimentelle Musik, veranstaltet vom Welser Kulturverein waschaecht... weiter


Künstler Peter Weibel (l.), Elisabeth Freismuth (m.) und BM Josef Ostermayer am Freitag, 27. Februar 2014, anlässlich der "Oskar Kokoschka-Preisverleihung 2014" in Wien. - © APAweb, Herbert Neubauer

Personalie

Elisabeth Freismuth als Rektorin der Kunstuni Graz inauguriert

Graz. Mit Elisabeth Freismuth (geb. 1955) wurde am Dienstag die in der Geschichte der Kunstuniversität Graz erste Rektorin inauguriert. Die erfahrene Universitätsmanagerin und bis August 2014 Sektionschefin im Wissenschaftsministerium übernimmt damit... weiter


Viele Niederländer protestierten gegen den schwarzen Gehilfen des Nikolaus. - © APAweb / EPA, Bas Czerwinski

Niederlande

Neues Gesicht für Nikolaus-Helfer5

Amsterdam. Bis zum Nikolaustag dauert es noch einige Wochen, doch über den Helfer des Heiligen wird in den Niederlanden bereits jetzt heftig gestritten. Zwarte Piet - Schwarzer Peter - heißt die Figur, die dem Nikolaus... weiter


Deutsche Bücher auf Englisch gibt es verhältnismäßig wenige - Katy Derbyshire übersetzt deutsche Literatur ins Englische und weiß, dass die Nachfrage danach dank des Internets stetig steigt. - © corbis

Katy Derbyshire

Das Lesen der Anderen5

Berlin. Das Rollfeld des aufgelassenen Flughafens Tempelhof ist ein guter Ort für längere Unterhaltungen. Bis vor ein paar Jahren landeten hier, im alten Berliner Westen, noch Flugzeuge aus aller Herren und Damen Länder... weiter


Rechtstipps

Vorwurf der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz

Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat sich jüngst mit der Frage beschäftigt, ob die nicht erwiesene Behauptung einer sexuellen Belästigung durch eine Dienstnehmerin den Dienstgeber zur Kündigung oder Entlassung berechtigt... weiter


MRSA oder "Methillicin resistenter Staphylococcus aureus" sind gegen Antibiotika der Betalaktam-Gruppe resistent. Das Bakterium kann eitrige Infektionskrankheiten hervorrufen. - © Corbis/S. Kaulitzki

Infektionskrankheiten

Neues Breitband-Antibiotikum gesucht

"Wiener Zeitung": Ihr Labor verfolgt einen interdisziplinären Ansatz. Zellbiologen, Molekularbiologen und Biochemiker schaffen Grundlagen für neue Medikamente. Woran arbeiten Sie als Chemiker? Daniel Kahne: Ich wende mich der Biologie zu... weiter


 - © Flightdecksystems Wien

Advertorial

Grenzenlose Freiheit zu Weihnachten verschenken

Für die Meisten ist es ein unerfüllter Kindheitstraum: Einmal selbst Kapitän eines großen Passagierjets sein, die Wolkendecke durchbrechen und zu neuen Höhenflügen abheben. Flightdecksystems Wien lässt diesen Traum im modernsten Airbus A320 Simulator... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Eya
Werbung
Werbung