• 23. Dezember 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Reinhold Lopatka

Herbergssuche 2014

von Reinhold Lopatka


Kommentar

Kommentar

Wenn ein Superstar geht

von Bernhard Baumgartner


Leserbriefe

Leserforum: Bildung, The Interview, Bauern


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Lichter und Hass

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Einkommensverteilung

Wer wenig hat, dem wird genommen5


  • Die Einkommensschere geht weiter auf - das hat auch mit der Deindustrialisierung zu tun.

Wien. Die Schere zwischen Gut- und Schlechtverdienern geht weiter auf. Die niedrigen Einkommen sanken 2013 stark... weiter





Udo Jürgens

Noten der Zuversicht7

Udo Jürgens ist tot. Bis zuletzt stand er auf der Bühne, um sein Publikum zu unterhalten. Und ihm nicht zuletzt Trost, Rat und Hoffnung zu spenden. - © APAweb/EPA, Alessandro della Bella

  • Zum Tod des großen Liedermachers und Entertainers.

Der Begriff des "Authentischen" und vor allem des Aufrichtigen mag im Schlager stets von geringer Bedeutung gewesen sein... weiter


Joe Cocker

Die Reibeisen-Stimme ist für immer verstummt3

Einer der letzten Vertreter des Genres "ehrlicher Rock": Joe Cocker (1944 - 2014). - © apa/epa/Ansis Starks

  • Rocklegende Joe Cocker starb 70-jährig an Lungenkrebs.

London. Am 20. Mai feierte Joe Cocker noch seinen 70. Geburtstag. Am Montag starb der Woodstock-Veteran... weiter






Wahl

Essebsi siegt bei tunesischer Präsidentenwahl

Beji Caid Essebsi wird Tunesiens neuer Präsident. - © ap

  • 88-Jähriger erhält rund 56 Prozent der Stimmen. Jugendliche sind empört und protestieren.

Tunis. Fast vier Jahre nach dem Sturz von Machthaber Ben Ali hat Tunesien am Sonntag über einen neuen Staatschef abgestimmt - ein wichtiger Schritt in... weiter


Italien

Zu alt und zu müde2

Amtsmüde ist Italiens 89-jähriger Präsident Napolitano. - © apa/epa/Ettore Ferrari

  • Italiens Präsident Napolitano will gehen, schon rangeln die Parteien um die Nachfolge.

Florenz. (ce) Giorgio Napolitano zieht sich aus der aktiven Politik zurück. Bereits im Oktober gab es vage Ankündigungen... weiter





IS-Terror

Beginnt die Selbstzerfleischung?4

Islamisten in Raqqa: Das Kriegsglück wendet sich, der IS exekutiert jetzt seine eigenen Leute. - © reuters

  • Terrormiliz Islamischer Staat bringt eigene Kämpfer um.

Dohuk. Es läuft nicht rund für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in diesen Tagen. Im Irak haben die kurdischen Peschmerga das Sinjar-Gebirge... weiter


Athen

Verpuffte Liebesmüh

Alexis Tsipras, der Linksschreck der EU, sieht seine Chance gekommen. - © epa/Pantzartzi

  • Athen: Schlechte Karten für Dimas - trotz Angebots von Premier Samaras.

Athen. Alexandros Moraitakis, 67, Scheitel, Anzug, Börsenmakler, sitzt für die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) im Athener Parlament... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Berichte: Nordkoreas Internet zusammengebrochen
  2. Essebsi: Will "Präsident aller Tunesier" sein
  3. Wer wenig hat, dem wird genommen
  4. Keine Anklage gegen US-Polizist nach Todesschüssen
Meistkommentiert
  1. Da ist was los
  2. Kobane trotzt seit 100 Tagen den Dschihadisten
  3. "Die Millionäre fliehen nicht"
  4. Merci, Udo



HELP.gv.at informiert …


… über die Gründe für eine Ablehnung eines Namensänderungswunsches!






Verlags-Service

Donnerstag, 8. Jänner 2015

Im Zeit-Raum: Forever young? Plädoyer für eine Kultur des Alterns

Im Zeit-Raum: Forever young? Plädoyer für eine Kultur des Alterns Alt werden und das Alter an sich sind in einer vom Jugendkult bestimmten Gesellschaft ein Tabuthema. Viele verbinden damit die Vorstellung...


Wiener Zeitung

Punsch, Keks' und Ihre Meinung!

Punsch, Keks' und Ihre Meinung! Am 27. November lud die Wiener Zeitung zum Gedankenaustausch bei Punsch und Keks' zum Weihnachtsmarkt am Spittelberg...


FUTURE - Ausgabe Dezember 2014

Logistik für den Weihnachtsmann

Logistik für den Weihnachtsmann FUTURE Nr. 25 - Das sind die Themen: Immer mehr Menschen bestellen Geschenke im Internet Die Christkindln vom Fließband Online-Käufe sind...






Von unseren Lesern empfohlen


Extremismus

Polizisten erschossen "Allahu Akbar" rufenden Mann33

Französische Polizisten haben einen Mann erschossen, der nach ihren Angaben mit "Allahu Akbar"-Rufen (arabisch für "Gott ist groß") das Kommissariat betrat und sie mit einem Messer bedrohte... weiter

Todesfall

Merci, Udo19

Jürgens ist am Nachmittag bei einem Spaziergang im Schweizer Gottlieben bewusstlos zusammengebrochen. - © APA/BARBARA GINDL Zürich/Wien. Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren an Herzversagen gestorben. Das teilte sein Management per Aussendung mit. Jürgens ist am Nachmittag bei einem Spaziergang im Schweizer Gottlieben bewusstlos... weiter

Essay

Achtung, Systempresse!17

 - © WZ-Montage, Fotolia/natbasil/daboost Nennen Sie die größte Herausforderung der Medien im 21. Jahrhundert. Im Fall von Zeitungen eine scheinbar klare Sache. Wie ist im Internetzeitalter noch genügend Geld zu verdienen, um Redakteure zu bezahlen und die Ware Journalismus herzustellen... weiter


Neueste Leserkommentare

Kobane trotzt seit 100 Tagen den Dschihadisten

kommentar

Ohne Hilfe werden die kurden es nicht schaffen. Die PKK versteckt sich in den Gebirgen v. Nordirak von wo Sie Ihre feigen blutigen Anschläge in der...



von Hueseyin am 22.12.2014, 21:56 Uhr

Achtung, Systempresse!

kommentar

Erstens, Konkurrenz belebt das Geschäft. Zweitens, das ISIS Thema gibt es seit Sommer in den Medien. Wie kann es sein...



von Marvin am 22.12.2014, 20:15 Uhr

Barroso: "EU-Beitritt der Ukraine war für Putin okay"

kommentar

Erweiterung der Europäischen Union: Beitrittskandidaten: Albanien, Island, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Türkei...



von EU - Erweiterungspolitik am 22.12.2014, 20:08 Uhr


Die Anzahl   der Diebstähle nimmt im Advent auf den Einkaufstraßen und Weihnachtsmärkten zu. - © dpa/Frank Rumpenhorst

Taschendiebstähle

"Ach, Tschuldigung"3

Wien. Es ist jedes Jahr dasselbe. Drängeleien. Ungeduldige Menschen, die sich anschreien, wenn sie ein Schnäppchen ergattern wollen, von dem es nur noch ein Stück gibt, und Verkäufer, die sich in diesen Tagen viel gefallen lassen müssen... weiter


Der Kremlkritiker und Antikorruptionsaktivist Nawalny muss sich derzeit vor Gericht wegen Betrugsvorwürfen verantworten. Er warf Facebook am Sonntag vor, vorschnell dem Druck zur Sperrung der Seite nachgegeben zu haben. - © APAweb/dpa, Julian Stratenschulte

Zensur

Russland zwingt Facebook zu Sperrung von Protestseite

Moskau/Menlo Park. Russland hat das Onlinenetzwerk Facebook zur Sperrung einer Seite gezwungen, die zu einer Protestversammlung am Tag der Urteilsverkündung gegen den Kremlkritiker Alexej Nawalny aufrief... weiter


"Wir sind nicht im Internet, wir arbeiten in einer Weise, dass niemand auf die Daten zugreifen kann", sagte Madonna. Festplatten mit Musikaufnahmen würden per Hand überbracht. "Wir lassen Musik nicht herumliegen", betonte die Musikerin. - © APAweb/AP, Tsvangirayi Mukwazhi

Rebel Heart

Madonna zu gehackten Songs: Internet ist zweischneidiges Schwert

Los Angeles. Nach der illegalen Veröffentlichung mehrerer unfertiger Songs hat Madonna das Internet als "zweischneidiges Schwert" bezeichnet. "Das Internet ist ebenso konstruktiv und hilfreich dabei Menschen zusammenzubringen... weiter


Lesen lernen

Man braucht ein bisschen Fantasie

Es klappert und raschelt in der Kiste, es wird getrommelt, das Buch wird gekippt, und jetzt bitte ganz fest pusten - ups, schon sind die Mäuse wieder weg!Autorin Sandra Grimm und Illustratorin Julia Kaergel verfolgen mit ihrem Mi-Ma-Mitmachbuch ein... weiter


Österreichs Unis haben sich internationalisiert, nach dem Abschluss verlassen aber wieder viele Studenten Österreich. - © apa/Hochmuth

Migration

Das Kartenspiel hat begonnen22

Wien. Heinz-Christian Strache irrte. Die Rot-Weiß-Rot-Card, so prognostizierte der FPÖ-Chef einst, werde zu vermehrter Zuwanderung aus Drittstaaten führen. Die Regierung rechnete mit jährlich 8000 Arbeitsmigranten von außerhalb der EU - und sie irrte... weiter


Heilige Schrift

Die Bibel einmal ein bisschen anders

Ein Drama, ein Dialog, ein Theaterstück, eine lyrische Abhandlung - verschiedenste Formen der Erzählweise hat der französische Autor Philippe Lechermeier für seine Neufassung der Bibel angewandt. zumindest im Alten Testament... weiter


Eingriffe erfolgen immer häufiger per Knopfloch. - © Corbis

Knopflochchirurgie

Operationshilfe2

Wien/Karlsruhe. Per Knopflochchirurgie ist heutzutage schon eine Vielzahl an Operationen möglich - von der Kniearthroskopie über den Blinddarm bis hin zum Lebertumor. Dabei bekommen Chirurgen mittels endoskopischer Kamera einen Liveblick in das... weiter


 - © Montafon Tourismus/Alexander Kaiser

Wiener Journal

Auf ins Wintervergnügen

Der edle SUV wartet vor der Haustüre, ein Portier springt hilfreich zu Seite, öffnet galant die Wagentür. Der Skifreund lässt sich auf die ledergepolsterte Rückbank plumpsen, schon rollt der BMW X5 los und erreicht in wenigen Minuten die Talstation... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Buskers
Eya
Werbung
Werbung