• 30. September 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Kunstsinnig

Antibabytschick

von Claudia Aigner


Kommentar

Kommentar

Wenn Playmates Kierkegaard lesen

von Judith Belfkih


Gastkommentar

Gastkommentar

Wenn Wohltätigkeit an nationalen Grenzen scheitert

von Monica Culen


Syrien

Teheran sichert Assad weiterhin die Macht

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Musikblogothek

Wenn Gedanken zu Frequenzen werden

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Was nicht möglich war

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Am Ende bleiben süße Erinnerungen. - © APAweb/AFP, Daniel Roland

Raumfahrt

"Rosetta"-Mission zu Ende1


  • Sonde ist planmäßig auf Komet gestürzt.

Weltraum/Darmstadt/Paris. Aus, Ende und vorbei. Die Rosetta-Mission ist planmäßig - mit dem Sturz der Sonde auf den Kometen - zu Ende gegangen... weiter





Syrien

USA und Russland unversöhnlich3

Nach einem Luftangriff der Regierung auf Aleppo.   - © APAweb, AP, Syrian Civil Defense White Helmets

  • Kerry droht mit Abbruch der Kooperation, UNO-Sicherheitsrat weiter blockiert.

Washington/Damaskus. Im Syrien-Konflikt droht ein endgültiger Abbruch der Gespräche zwischen den USA und Russland... weiter


EU

Keine Giftspritzen mehr für die USA

Ein Elektroschocker. - © APAweb/dpa,Boris Roessler

  • EU will Handel mit potenziellen Folterinstrumenten reglementieren, Europaparlament stimmt über neue Verordnung ab.

Straßburg. Elektroschocker, elektronische Fußfesseln, Pfeffersprays, Reizgase oder Schlagstöcke werden in zahlreichen Ländern als Folterinstrumente... weiter






9/11

Saudi-Arabien droht wegen 9/11-Klagen15

FILE - In this Sept. 11, 2001 file photo, firefighters make their way through the rubble after two airliners crashed into the World Trade Center in New York bringing down the landmark buildings. The White House lashed out at Congress on Thursday, Sept. 29, 2016, a day after Republicans and Democrats overwhelmingly overrode President Barack Obama’s veto of a bill to allow families of the 9/11 victims to sue Saudi Arabia. The White House turned to mockery as top GOP leaders expressed buyer's remorse and vowed to fix the bill. (AP Photo/Shawn Baldwin/File) - © AP

  • Neues Gesetz sieht Entschädigungsklagen vor, Opfer von 9/11 können nun Saudi-Arabien klagen.

Riad. Nachdem in den USA ein Gesetz verabschiedet wurde, das Angehörigen der Opfer der Anschläge vom 11... weiter


Birnbacher-Prozess

Teilbedingte Haft für Dobernig1

 Der ehemalige freiheitliche Landesrat Harald Dobernig vor Beginn eines Prozesstages im Juli im Landesgericht Klagenfurt. - © APA/GERT EGGENBERGERVideo

  • Spätes Geständnis brachte mildes Urteil: Kärntner Ex-Landesrat nimmt Strafe an - Nicht rechtskräftig.

Klagenfurt. Zwei Jahre Haft, acht Monate davon unbedingt. Diese Strafe verhängte der Schöffensenat unter Vorsitz von Richter Christian Liebhauser-Karl... weiter





Aktienmärkte

Deutsche-Bank-Aktie erstmals unter 10 Euro1

Kommt ein Rettungsschirm für die Deutsche Bank? - © APAweb/REUTERS, Luke MacGregor/

  • Hegdefonds kehren laut Berichte Deutscher Bank den Rücken.

Frankfurt. Die Aktie der Deutschen Bank ist angesichts der Schwierigkeiten des Geldhauses am Freitagvormittag erstmals unter die Marke von 10 Euro... weiter


Raumvisionen

Bei den Bezwingern des Provisoriums6

Das Onorthodox- Gemeinschaftsbüro im GG68 (16. Bezirk, Grundsteingasse). - © Onorthodox

  • Zwischennutzung gilt als Allheilmittel gegen Leerstand und Raumnot. Kritiker sehen darin eine Vorhut der Gentrifizierung.

Wien. Der moderne Mensch muss flexibel sein. Am Arbeitsplatz. Zu Hause. In der Beziehung. Das lehren uns Unternehmensberater bei der Entlassung... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Saudi-Arabien droht wegen 9/11-Klagen
  2. Jedes Maß verloren
  3. USA und Russland unversöhnlich
  4. Zweigleisig unterwegs
Meistkommentiert
  1. Jedes Maß verloren
  2. Paranoider Kontrollwahn
  3. USA und Russland unversöhnlich
  4. Zweigleisig unterwegs



Achtung!


Sirenenprobe am Samstag den 1. Oktober 2016 in ganz Österreich ...




HELP informiert ...


… über den Rechtsschutz nach dem Umweltinformationengesetz! ...







Impressionen vom Weinfest

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl Bereits zum dritten Mal prämierte die Wiener Zeitung "trinkfreudige Weine" und präsentierte die neue Ausgabe des Magazins "WeinZeit"...


Filmprojekt

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus"

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus" Am Samstag, 27. August 2016, um 15 Uhr, präsentierte die "Wiener Zeitung" im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" ihr erstes Virtual Reality (VR)...


Montag, 10. Oktober 2016

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place"

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place" Das junge Jazztrio Matrioska Dreamteam kommt mit seiner Debüt-CD "Unusual Place" ins RadioCafe. Die Violine fungiert als Rhythmusinstrument...






Von unseren Lesern empfohlen


Karlheinz Hora

Hora rechnet ab30

Wien. "Er hat solche...", das Wort Kabeln spricht ein langjähriger Mitarbeiter Horas nicht aus, sondern zeigt auf seinen Hals. Karlheinz Horas letzte Worte - "Man trifft sich im Leben immer zweimal" - hallen im Zimmer 217 noch nach... weiter

Aleppo

Syrische Rebellen erhalten Raketen27

Damaskus. (red) Die syrische Armee ist offenbar fest entschlossen, den von Rebellen gehaltenen Osten Aleppos rasch einzunehmen. Nach tagelangen Luftangriffen - am Mittwoch wurden zwei Krankenhäuser im Ostteil der Stadt zerstört - sind die Truppen von... weiter

Kunstsinnig

Antibabytschick26

Es gibt also doch ein Verhütungsmittel für den Mann. Ja eh. Das Kondom. Das hab ich allerdings nicht gemeint. Sondern natürlich das andere. Das ist auch nicht unbedingt neu, viele haben es freilich bisher eher als Hustenmittel benutzt... weiter


Neueste Leserkommentare

Die Tragödie Trump

kommentar

Herr Seifert, obwohl Paulie und ich uns seit 35 Jahren innig lieben und in den meisten Punkten einer Meinung sind...



von trixi landman am 30.09.2016, 15:25 Uhr

Die Tragödie Trump

kommentar

Ich glaube, es scheint mir eine "Tragödie" gewisser Journalisten zu sein, dass man Herrn Trump unterschätzt. Es ist keinesfalls so...



von trixi landman am 30.09.2016, 15:12 Uhr

Jedes Maß verloren

kommentar

Alles auf die FPÖ zu schieben ist wohl zu einfach.Es zeigt sich wie unsere bisherigen Gewählten der anderen Parteien mit dem Wahlergebnis nicht...



von Chrissi am 30.09.2016, 12:42 Uhr


Warf erfrischende und geistreiche Blicke auf das Phänomen Mode: Helen Hessel (1886-1982). Nimbus Verlag

Kulturgeschichte

Physiognomie der Kleidermode

Faszinierend, eigenwillig, geistreich, tollkühn, mutig, leidenschaftlich, lebenslustig, unberechenbar, provokant, gefährlich. Das sind einige der Adjektive, mit denen jene Frau bedacht wurde, die es als Filmfigur - nämlich als Catherine... weiter


Lange Nacht der Museen

Vom Dürer-Hasen bis zum Adeg-Hahn1

Wien. "Hey, was geht ab? Wir unterhalten die ganze Nacht, die ganze Nacht!" So in etwa könnte das Motto der Wiener Museen bei der 17. Langen Nacht der Museen am kommenden Samstag lauten. Von den mehr als 700 österreichweit teilnehmenden Institutionen... weiter


Seit das Spiel in den Niederlanden zu haben ist, haben Tausende Pokemon-Spieler die Strände der kleinen Ortschaft Kijkduin bei Den Haag bevölkert, um die dort versteckten Figuren zu fangen. - © APAweb/AFP/ANP, Remko de Waal

Schutzgebiete

Den Haag klagt Pokemon-Entwickler wegen Ansturms auf geschützte Dünen

Den Haag. Weil Hunderte Pokemon-Jäger täglich durch geschützte Dünengebiete in einem Vorort von Den Haag trampeln, zieht die niederländische Stadt nun gegen die Entwickler des Spiels vor Gericht... weiter


Juan Diego Flórez begeisterte mit einem Soloabend. - © Staatsoper/Pöhn

Konzertkritik

Ein Fest für den Strahlemann12

Ein strahlender Tenor mit dem Zauber der Höhe, mit notorischer Melodiensicherheit und darstellerischer Verve, ein Sänger also, wie er im Buche steht: Das ist der Peruaner Juan Diego Flórez allemal... weiter


Titelbild des Programmhefts der Tagung. - © Screenshot

Migration

"Asylland wider Willen"1

Wien. Im 20. Jahrhundert wurden die sogenannten Flüchtlingskrisen häufiger und die Abstände zwischen ihnen kürzer als davor. In Österreichs Geschichte ist der Zustrom Vertriebener allerdings eine Konstante... weiter


Am Ende bleiben süße Erinnerungen. - © APAweb/AFP, Daniel Roland

Raumfahrt

"Rosetta"-Mission zu Ende1

Weltraum/Darmstadt/Paris. Aus, Ende und vorbei. Die Rosetta-Mission ist planmäßig - mit dem Sturz der Sonde auf den Kometen - zu Ende gegangen. Der Europäischen Raumfahrtagentur ESA ist das spektakuläre Finale ihrer Weltraum-Mission zur Erforschung... weiter


 - © Moritz Ziegler

Registrierkassenpflicht

"Da kommt noch einiges auf uns zu"

Wien. Die meisten Unternehmer haben sich mittlerweile an die Registrierkassenpflicht gewöhnt. Nach der anfänglichen Skepsis fänden viele von ihnen die Registrierkassen sogar praktisch, sagt Eva Pernt... weiter


Welche Schule darf’s denn sein? Eltern hätten für ihre Kinder gerne Wahlfreiheit, also bloß keine Sprengelpflicht. Für Gemeinden würde dies aber die Planungssicherheit verringern. - © apa/dpa/Patrick Seeger

Schulsprengelpflicht

Zwischen Freiheit und Planbarkeit

Ja, nein oder was dazwischen: Die unterschiedlichen Regelungen der Schulsprengelpflicht in den einzelnen Bundesländern spiegelt die kontroverse Debatte wider. In Wien gibt es keine solche Verpflichtung, die vorschreibt... weiter


Neunzehnsechsundachtzig5

Mir brauchn Se gar nix derzähln, weil i kenn des... die Art von Gemeindebauten kenn i scho, do... do war i scho... Sie san jung... ich war auch einmal ein junger Mensch, damals, vor dreißg Jahr... aber des war eine andere Zeit... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung