• 24. Juli 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Wahlkampf

Die neue Hoffnung: der Quereinsteiger

von Isolde Charim


Glossen

Hallo Handy-Leser!

von Gerald Schmickl


Kommentar

Kommentar

Etwas Leichtes für die heißen Tage

von Christina Böck


Propaganda

Den Feind mit guten Nachrichten überwinden

von David Ignatius


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Belastete Orte

von Alexia Weiss


Blogs

Pop-Mottenkiste

1967 - das Jahr des Soul

von Francesco Campagner


weitere Blogs



Guy Standing bei einer Veranstaltung des Salzburg Global Seminar im Schloss Leopoldskron. - © Ela GrieshaberInterview

Guy Standing

"Die Leute haben uns natürlich als Kommunisten beschimpft"12


  • Guy Standing gilt als Miterfinder des bedingungslosen Grundeinkommens. Eine Idee, die nach Meinung des britischen Ökonomen heute aktueller ist denn je. Denn mit dem von ihm beschriebenen globalen Prekariat entsteht gerade eine neue soziale Klasse.

Guy Standing von der SOAS University of London ist einer der streitbarsten Ökonomen. Als einer der Ersten forderte er das bedingungslose... weiter





Tempelberg-Krise

Israel installiert nach Eskalation Kameras3

Der alte Streit war am Freitag eskaliert. Binnen weniger als 24 Stunden wurden in dem Konflikt sechs Menschen getötet. - © APAweb / AP Photo, Nasser Shiyoukh

  • Der UN-Sicherheitsrat werde am Montag beraten, wie eine "Deeskalation unterstützt werden kann".

Jerusalem. Nach blutiger Gewalt wegen eines Streits um Sicherheitsmaßnahmen am Tempelberg in Jerusalem hat Israel am Sonntag neue Überwachungskameras... weiter


Polen

Lech Walesa schließt sich Protestbewegung an7

"1989 haben wir euch ein demokratisches Polen gegeben", rief Walesa den Demonstranten zu. "Ihr müsst nun dafür kämpfen -mit allen Mitteln." - © APAweb / AP Photo, Alik Keplicz

  • Nachdem der Senat für die umstrittene Justizreform stimmte, meldete sich der Ex-Präsident zu Wort.

EU-weit. Friedensnobelpreisträger Lech Walesa hat sich den Protesten gegen den Zugriff der polnischen Regierung auf das Justizsystem des Landes... weiter






Tour de France

Froome holt vierten Tour-Sieg2

Nun fehlt den Engländer Christopher Froome fehlt ihm nur noch einErfolg auf die Tour-Rekordhalter Miguel Indurain (ESP), Eddy Merckx (BEL), Bernard Hinault und Jacques Anquetil (beide FRA) - derstandard.at/2000061659349/Bodnar-gewinnt-Zeitfahren-Froomes-Gesamtsieg-praktisch-fix nur noch ein Tour-Sieg, um mit den Rekordsiegern Eddy Merckx, Miguel Indurain, Bernard Hinault und Jacques Anquetil gleichzuziehen.  Miguel Indurain (ESP),Eddy Merckx (BEL), Bernard Hinault und Jacques Anquetil - derstandard.at/2000061659349/Bodnar-gewinnt-Zeitfahren-Froomes-Gesamtsieg-praktisch-fixMiguel Indurain (ESP),Eddy Merckx (BEL), Bernard Hinault und Jacques Anquetil - derstandard.at/2000061659349/Bodnar-gewinnt-Zeitfahren-Froomes-Gesamtsieg-praktisch-fixMiguel Indurain (ESP),Eddy Merckx (BEL), Bernard Hinault und Jacques Anquetil - derstandard.at/2000061659349/Bodnar-gewinnt-Zeitfahren-Froomes-Gesamtsieg-praktisch-fix - © APAweb / AFP, Lionel Bonaventure

  • Der 32-jährige Brite verdankt seinen knappen Sieg vor allem seiner Stärke im Zeitfahren.

Paris. Der Brite Christopher Froome ist zum vierten Mal Sieger der Tour de France. Der 32-Jährige aus der Sky-Mannschaft gewann das weltweit... weiter


Russland-Affäre

Trump pocht auf sein Recht auf Begnadigung10

Wenige Tage vor den wichtigen Anhörungen zur Russland-Affäre versucht Trump auch, mit einem Umbau seines Presseteams wieder in die Offensive zu kommen. - © APAweb / Reuters, Jonathan Ernst

  • Die parlamentarischen Ermittlungen erreichen das engstes Umfeld des US-Präsidenten.

Washington. Inmitten der sich ausweitenden Affäre um eine mögliche Einmischung Russlands in den Wahlkampf zu seinen Gunsten hat US-Präsident Donald... weiter





"Out of the Woods"-Festival

Publikumsbeschimpfung und Vögleinstimme im Wald10

Sanft, zart und auf ihr neues Material fokussiert: Leslie Feist. - © APA / picturedesk, Daniel DeSlover

  • Mit Leslie Feist als Headlinerin ging am Samstag in Wiesen das "Out Of The Woods"-Festival zu Ende.

"It’s my pleasure, it’s my pleasure! That’s what we are here for!" Bevor Leslie Feist als Headlinerin gleich zu Beginn ihres... weiter


Amtsmissbrauch

Polizisten nach Misshandlungen suspendiert19

Polizeiangaben zufolge gibt es pro Jahr bei der Wiener Polizei bei rund zwei Millionen Bürgerkontakten 200 bis 300 Beschwerden über nicht rechtmäßiges Verhalten. - © APAweb / Georg Hochmuth

  • Ein Wiener Beamter schlug einen Obdachlosen, sein Kollege sah dabei weg und schwieg.

Wien. Eine Videoaufzeichnung, auf der festgehalten ist, wie ein Polizist in einem Übergangswohnheim für Obdachlose in Wien-Penzing einem Mann... weiter











Meistgelesen
  1. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben
  2. "Man braucht den Partner, so wie er ist"
  3. Trump pocht auf sein Recht auf Begnadigung
  4. Publikumsbeschimpfung und Vögleinstimme im Wald
Meistkommentiert
  1. Trump pocht auf sein Recht auf Begnadigung
  2. Israel installiert nach Eskalation Kameras
  3. "Die Leute haben uns natürlich als Kommunisten beschimpft"
  4. Polizisten nach Misshandlungen suspendiert

Werbung



Zu den Future Challenge-Videos


Wussten Sie, dass …


… das Mitführen des Fahrrades in öffentlichen Verkehrsmitteln in den Stoßzeiten des...




Nationalratswahl 2017


Nach dem Ende der 26. Gesetzgebungsperiode verfallen alle Verhandlungsgegenstände...







Von unseren Lesern empfohlen


FPÖ und Identitäre

"Alles, was extrem ist, ist zu verurteilen"64

Veranstaltung zum Pflegegeld im April 2016 im Parlament, rechts im Bild neben Norbert Hofer: der Arzt und Pflegegutachter Alfred Lepsinger. - © Parlamentsdirektion/Zinner Wien. Das Thema Pflege, sagt Norbert Hofer, sei ihm ein ganz spezielles Anliegen. Der Ex-Präsidentschaftskandidat, Dritte Nationalratspräsident und enge Vertraute von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache fungiert auch als Pflege- und Behindertensprecher... weiter

Wahlkampf

Die neue Hoffnung: der Quereinsteiger54

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien. "Politiker, die von den politischen Institutionen genug haben" - so brachte Reinhard Göweil die erstaunlichen jüngsten Entwicklungen im Politikbetrieb auf den Punkt. Mittlerweile muss man hinzufügen: Politiker haben offensichtlich auch von Politikern... weiter

Leitartikel

Das Auto-Kartell43

Chefredakteur Reinhard Göweil. Die Deutschen bauen die besten Autos. Wie sich nun herausstellt, in ganz enger Absprache. VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler sollen sich seit langem in vielen Dingen absprechen und so den Wettbewerb gezielt außer Kraft setzen, berichtet der "Spiegel"... weiter


Neueste Leserkommentare

Zehntausende gehen gegen Justizreform auf die Straße

kommentar

Es geht nicht darum, wieviel Prozent der Bevölkerung demonstrieren, sondern ob dieses Land demokratiepolitisch einem Entwicklungsland in Afrika sehr...



von Marie-Theres am 23.07.2017, 20:37 Uhr

Emirate weisen Verwicklung in Hackerangriff zurück

kommentar

Es braucht keine weiteren Beispiele, dass Europa sich aus den Konflikten in Nahost raushalten sollte. Dort kämpft Jeder gegen Jeden...



von Peter L?din am 23.07.2017, 20:09 Uhr

Die neue Hoffnung: der Quereinsteiger

kommentar

Ob Politiker nun Politik ohne Politiker oder ohne Volk machen können, bliebe zu klären. Jedenfalls scheint es unzweifelhaft möglich zu sein...



von Postfaktisch am 23.07.2017, 18:53 Uhr



Impressionen von den "future ethics":

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben

Religion in der Öffentlichkeit Glaubens-frei, oder: öffentlich glauben Am Dienstag, den 30. Mai 2017 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde Religion in der Öffentlichkeit im...


Mörbisch: Der Vogelhändler

Mörbisch: Der Vogelhändler Mit der Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





 - © WeidingerInterview

Interview

"Man braucht den Partner, so wie er ist"15

"Wiener Zeitung": Ihr aktuelles Buch heißt "Liebe und andere Wagnisse" - was ist Liebe, Frau Jaeggi? Eva Jaeggi: Es gibt so viele Aspekte der Liebe und so viele unterschiedliche Formen Liebe zu leben - weit über den Rahmen der klassischen... weiter


Wer hat gesagt, dass sozialer Wohnbau nicht modern sein darf? Das 156 Meter hohe Pinnacle Duxton bietet seinen Bewohnern eine atemberaubende Aussicht auf Singapurs Skyline, inklusive Dachgarten. Frei nach dem Motto: Ein Wolkenkratzer-Utopia gegen soziale Unruhen. - © afp/R. Rahman

Sozialer Wohnbau

Wolkenkratzer-Opium für das Volk18

Singapur. Liu Thai Ker schwört auf Aufzüge. Sie begründen seinen Erfolg. Mehr noch. Sie begründen den Erfolg einer ganzen Nation. Liu Thai Ker ist Singapurs Wohnbaudoyen. Ein Gros der Stadtplanung geht auf sein Konto... weiter


Durch seine Netz-Attacke hatte der Brite im November 2016 in Deutschlandmassenweise "Speedport"-Router lahmgelegt. Bei rund 1,25 Millionen Telekom-Kunden waren teilweise Internet, Telefon und Fernsehen gestört. - © APAweb/AFP, Lluis Gene

Prozess

Geständnis nach Hackerangriff auf Deutsche Telekom5

Köln. Im Prozess um eine großangelegte Cyber-Attacke, die massenhaft Router der Deutschen Telekom lahmlegte, hat der mutmaßliche Hacker die Tat gestanden. Der 29-jährige Brite ließ am Freitag vor dem Kölner Landgericht über seinen Anwalt eine... weiter


Pop-CD

Verdichtung

"Dear" war eigentlich als Abschiedsalbum geplant, entwickelte sich dann jedoch zu einem den Fans und Hörern gewidmeten Brief: eine akustische Zueignung, die die Vielfalt von Boris unterstreicht... weiter


Der Grüne Bildungssprecher Harald Walser und Klubobmann Albert Steinhauser bei der PK der Grünen zur Bildungsreform. - © APAweb/HELMUT FOHRINGER

Bildung

Grüne fordern Sprachquoten in Kindergärten und Schulen9

Wien. "Kinder mit Deutschdefiziten sollten nicht zusammengefasst werden", meint der Grüne Bildungssprecher Harald Walser. Als ideal würde er einen Anteil von maximal ein Viertel bis ein Drittel Kinder mit Sprachdefiziten in einer Gruppe ansehen... weiter


2001 gingen noch 49 Prozent von einer optimalenVersorgung aus - ein Rückgang um 20 Prozentpunkte zur aktuellen Umfrage. - © APA, Helmut Fohringer

Umfrage

Nur jeder Dritte findet heimische Spitäler optimal4

Wien/Linz. 63 Prozent der Österreicher sehen Verbesserungsbedarf in den heimischen Spitälern. Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes IMAS... weiter


Kinderbuch

Stell dich deiner Angst1

Sophie lebt in einer Stadt, in der alles ganz normal ist - nur Sophie nicht, so scheint es. Denn irgendetwas bedrückt sie. Es ist ihre Angst. Was machen die anderen? Sie schauen lieber nicht so genau hin. Und was macht Sophie... weiter


Literatur

Kellnern in New York

Dieses Buch vereint so viele Klischees, dass man es am liebsten gleich zur Seite legen würde: Provinzlerin flieht in die Großstadt, Mädchen reift unter den Fittichen anderer zur Frau, tapsige Hilfskraft mausert sich zur begnadeten Kellnerin und so... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung