• 29. August 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Gastkommentar

Gastkommentar

Das Internet ist ein weites Land

von Christian Ortner


Abseits

Die Belohnung, eine Strafe

von Tamara Arthofer


Severin Groebner

Auf in die Zukunft, Volkspartei!

von Severin Groebner


Leserbriefe

Leserforum: Drogen, Terror, ÖVP


weitere Meinung

Blogs

Literatur

Das pure Glück durch Klassiker

von Walter Klier


Blogs

Religionsstatistik

Religiöse Entwicklung ist keine Einbahnstraße

von Heiner Boberski


weitere Blogs



Links: Mahrer (41) wird Staatssekretär. Rechts: Hans Jörg Schelling soll alleiniger Herr im Finanzministerium werden. Die Staatssekretäre werden von dort verlagert. - © apa/expa pictures/Michael Gruber; WZ/Robert Newald

Regierungsumbildung

Schelling wird Herr über die Finanzen2


  • Mitterlehner holt sich Mahrer als Staatssekretär.
  • Danninger geht, Steßl wechselt ins Bundeskanzleramt.

Wien. (pech/apa) Die Suche nach dem neuen Finanzminister ist abgeschlossen. Hans Jörg Schelling (60)... weiter




Ukraine

Gefährliches Spiel mit Atomraketen3

Raketen jeder Art spielen in den Verteidigungskonzepten der Nato eine große Rolle. - © epa/Axel Heimken

  • Vor dem Nato-Gipfel flammt die Diskussion über einen Beitritt der Ukraine zum westlichen Militärbündnis wieder auf.

Moskau/Brüssel/Washington. Die Stimmung zwischen Russland und der Nato war schon entspannter. Nun droht der nächste Konflikt: Am Freitag hat sich die... weiter


Wahlhelfer

Das "Ländle" wählt8

Wahlhelfer: Ländle wählt - © WZ Online / Cornelia Hasil

  • Vorarlberg wählt am 21.September seinen Landtag. Hier geht es zum Wahlhelfer.

Am 21. September wählt das Ländle einen neuen Landtag. Vorarlberg ist, wie Reinhold Bilgeri und Michael Köhlmeier in ihrer "inoffiziellen Landeshymne"... weiter






Entwicklungszuammenarbeit

"Außenpolitik betrifft die Bürger unmittelbar"1

Die geheimen TTIP-Verhandlungen verteidigt der Lette: Nur so sei ein Kompromiss möglich. - © LuizaPuiu

  • EU-Kommissar Andris Piebalgs über Herausforderungen und Grenzen europäischer Entwicklungszusammenarbeit.

"Wiener Zeitung": Herr Piebalgs, welche Ziele haben Sie als EU-Kommissar für Entwicklung in den letzten fünf Jahrenerreicht? Andris Piebalgs: Im... weiter


Libanon

Im Sog des blutigen Konflikts

Die libanesische Armee hat bei Arsal hart zu kämpfen. - © reuters

  • Der Libanon gerät schrittweise in den Strudel des Syrien-Krieges.

Beirut. Mit dem Erstarken des radikalislamistischen IS in Syrien wird auch die syrisch-libanesische Grenze zunehmend zum Schlachtfeld... weiter





Island

Vulkan Bardarbunga auf Island spuckt Lava

REFILE - CAPTION CLARIFICATION - Steam and smoke rise over a 1-km-long fissure in a lava field north of the Vatnajokull glacier, which covers part of Bardarbunga volcano system, August 29, 2014. The eruption is at the tip of a magma dyke around 40 km from the main Bardarbunga crater and activity subsided to relatively low levels after peaking between 0020 and 0200 GMT, Iceland Met Office seismologist Martin Hensch said. Iceland's Meteorological Office on Friday downgraded its volcano alert level to orange from red and said a small eruption that started during the night is not a threat to aviation.  REUTERS/Marco Nescher  (ICELAND - Tags: ENVIRONMENT) - © apaWeb / Reuters - Marco Nescher  & Wiener Zeitung Grafik

  • Sichtbarer Ausbruch nach zweiwöchiger Erdbebenserie.

Reykjavik. Der Vulkan Bardarbunga auf Island ist ausgebrochen. In der Nacht auf Freitag spuckte der Berg wohl zum ersten Mal seit Beginn seismischer... weiter

  • Update vor 32 Min.

Schule

Ausgeben und Einsparen1

 - © dpa/Arne Dedert

  • Die Stadt Wien buttert im Wahljahr 20 Millionen Euro in "Förderung 2.0".

Wien. Der Schulbeginn steht vor der Tür und bringt einige Neuerungen mit sich: Die Stadt Wien will im kommenden Schuljahr schwache Schüler zusätzlich... weiter

  • Update vor 51 Min.










Meistgelesen
  1. Lava-Austritt bei isländischem Vulkan Bardarbunga
  2. NATO fotografiert russische Truppen in der Ukraine
  3. "Wir sind kein verkappter Swingerclub"
  4. Wieder nichts
Meistkommentiert
  1. NATO fotografiert russische Truppen in der Ukraine
  2. Wer wird Österreichs next Finanzminister?
  3. Dunkle Wolken
  4. Pech für die Ukraine

Werbung




Landtagswahl






Wussten Sie, dass …


… Sie für ausgewählte Gemeinden, Informationen zur Beseitigung von Abfall, auf HELP.gv.at finden?






Verlags-Service

JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918

JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918 Mit der Ausstellung "JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918" präsentiert die Schallaburg die bisher umfassendste Ausstellung zum Ersten...


Erster Weltkrieg

Wiener Zeitung vom 29.6.1914

Wiener Zeitung vom 29.6.1914 Für alle historisch Interessierten: Die Ausgabe der Wiener Zeitung zum Tod des Thronfolgers Franz Ferdinand als ePaper zum Nachlesen.


Treffen

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten

Die Wiener Zeitung und ihre Trafikanten Die Wiener Zeitung traf am 3.7.2014 ihre Trafikanten in der 10er Marie zu einem gemütlichen Beisammensein.






Von unseren Lesern empfohlen


Fußball-Europa-League

Wieder nichts26

Zwei Tore von Louis Schaub (M.) konnten das Ausscheiden nicht verhindern. - © apa/Georg Hochmuth Wien. (art) Manch ein Rapid-Fan dürfte sich nach der unnötigen 1:2-Niederlage in Helsinki den Kopf zerbrochen haben; nicht so Louis Schaub. "Das 1:2", befand er vor dem Rückspiel im Europa-League-Play-off gegen HJK am Donnerstagabend in Wien... weiter

Jüdisches Wien

Leinen mit Wiener Schmäh25

In seiner Muttersprache wollte sich Arieh Bauer mit der Tora auseinandersetzen. - © Stanislav Jenis Wien. Jüdische religiöse zeitgenössische Literatur gibt es vor allem in hebräischer sowie englischer Sprache. Aus Wien kommt aber nun ein Beitrag auf Deutsch: Arieh Bauer, der vor seiner Laufbahn als Kaufmann auch journalistisch tätig war... weiter

e-bike

Umgestiegen: Wie Edwin Baumgartner zum Radfahrer wurde23

Edwin Baumgartner auf seinem E-Bike - © Verena Franke Aha", sagt mein Freund Christian und schweigt, was völlig untypisch ist, denn Christian hat eigentlich für jede Situation ein Bonmot parat. Ich schweige auch. "Tut mir leid, ich verstehe den Witz nicht", sagt Christian. Ach, das ist es... weiter


Neueste Leserkommentare

Die Kosten der Freiheit

kommentar

hat Herr Göweil vergessen, dass auf der Krim eine Abstimmung stattgefunden hat? Vielleicht erzählt uns Herr Göweil auch noch...



von Der Realist am 29.08.2014, 19:52 Uhr

Gefährliches Spiel mit Atomraketen

kommentar

"Jedes Land hat das Recht, selbständig und ohne Einflussnahme von außen zu entscheiden." Da die jetzige Putschregierung selbst ohne Unterstützung...



von Someone am 29.08.2014, 19:38 Uhr

Pech für die Ukraine

kommentar

Radiikalte Islamisten sind tatsächlich ein Thema in der EU. Wie schützt die EU unsere Bevölkerung? Haben auf einer meiner Reisen die türkische...



von Anna Kuback am 29.08.2014, 18:45 Uhr


Kann man nicht einfach nur gehen, ohne gleich nach Heilung, Erleuchtung oder Weltrettung zu streben? - © Foto: apa/dpa/Carsten Rehder

Essay

Schritt für Schritt zum Glück?3

Eigentlich, so möchte man meinen, ist das doch ganz einfach mit dem Gehen. Es handelt sich um "ein komplexes Zusammenspiel von Bewegungen der Gelenke, selektiv gesteuerter Aktivität der Muskeln und Positionswahrnehmung... weiter


Die Vereinsuniform nehmen die zwei Herren des Naturistenparks Lobau sehr ernst. Egal bei welchem Wetter. - © Osinska

Nudisten

"Wir sind kein verkappter Swingerclub"4

Wien. Außer einem Transparent weist wenig darauf hin, was sich hinter den Mauern in der Brockhausengasse 72 verbirgt: "Naturistenpark Lobau . . . unbekleidet den Tag genießen" steht dort in großen weißen Buchstaben auf grünem Hintergrund... weiter


Eine Project-Wing- Drohne aus dem Versuchslabor Google. - © APAweb, AP, Google

Handel

Alles Gute kommt von oben?1

Mountain View. Als Amazon den Prototypen seiner Zustell-Drohnen vorstellte, hielten das viele für einen Werbe-Gag. Aber auch Google arbeitet ernsthaft an fliegenden Paket-Boten. Das ambitionierte Ziel: Warenlieferung in ein bis zwei Minuten... weiter


LangLang hatte immer mindestens eine Hand frei, um imaginäre Melodielinien in dieLuft zu zeichnen - © APA, Franz Neumayr

Konzertkritik

Mozart, echt wahr?

Daniele Gatti ist Profi genug, dass er aufs Dirigieren weitgehend verzichtet, wenn klar ist, dass vom Solisten irgendetwas kommt – nur absolut nichts, was stilistisch an Mozart denken lassen könnte. Also Auftakt geben, und durch... weiter


 - © corbis/Erik Isakson/Tetra Images

Schulbeginn

Schulbus auf Füßen8

Wien. Bei einem selbst ist das Kind am sichersten, glaubt man. Kein anderer kann so gut auf es aufpassen und es beschützen. Der Gefahren, denen man sein Kind aussetzt, wenn man es im Auto mitnimmt und überallhin - zum Beispiel zur Schule - fährt... weiter


Winter im fremden Land - persönliche Fotos zeigen, wie Gastarbeiter lebten. - © Verein Jukus

Gastarbeiter

Über das große Missverständnis2

Wien. "Um besser Deutsch zu sprechen, haben wir in der Nacht gelesen. Aber je mehr ich die Sprache beherrschte, habe ich bemerkt, dass man ungerecht zu mir ist." Vor fünf Jahrzehnten kam Ibrahim Ocak aus seinem Heimatdorf Simas in die Steiermark -... weiter


 - © Raiffeisen

Advertorial

In Österreich zuhause, in der Region daheim2

Über 400.000 österreichische Klein- und Mittelbetriebe beschäftigen rund 60% aller ArbeitnehmerInnen. Regionale Verankerung, Unternehmergeist und innovative Ideen prägen den Motor der Wirtschaft – und ihre Bankverbindung... weiter


Ebola-Kontrolle im Kenema Government Hospital in Sierra Leone in Westafrika. - © ap/science/Stephen Gire

Medizin

Lichter am Ende des Ebola-Tunnels9

Winnipeg. (apa/est/ski) Der Ebola-Wirkstoff "ZMapp" heilt Rhesusaffen mit starken Krankheitssymptomen. Selbst bei einer Behandlung fünf Tage nach der Infektion habe das Mittel zuverlässig gewirkt... weiter


Mittagspause unter Platanen in Entrevaux. - © B. Suchan

Die Kunst des Seins5

Ein kleiner Bauernhof im südfranzösischen Departement Var, Ziegen und Schafe grasen friedlich auf den Weiden der Ferme de la Pastourelle. Catherine Fleury stellt hier feinste Käsespezialitäten her und verkauft sie ab Hof... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Roman

K. A. Milne: Lieblingslied

Es gibt Bücher, bei denen man sich fragt, was dem Verlag da bloß beim Cover eingefallen ist. Zum Beispiel würde man als männlicher Leser kaum zu K. A. Milnes "Lieblingslied" greifen, weil es schon von außen aussieht wie typische Frauenliteratur... weiter


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Werbung
Werbung