• 27. April 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Die Illusion von einer homogenen nationalen Identität

von Cengiz Günay


Sedlaczek

"Ein Buch, das am Tisch liegt, fällt zu Boden!"

von Robert Sedlaczek


David Ignatius

Es scheitert am Zusammenspiel

von David Ignatius


Iran

Neue Eiszeit zwischen Teheran und Washington

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Was ist es noch wert, das "never again"?

von Alexia Weiss


Blogs

Jüdisch leben

Leichenbilder

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Rettungsschiffe von privaten Organisationen wie die "Sea Eye" stoßen an das Ende ihrer Kapazitäten. - © reuters/Darrin Zammit Lupi

Migration

Private Retter unter Druck9


  • Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer nach Italien. NGOs fühlen sich von der EU im Stich gelassen.

Wien. Froschgrün, 26 Meter lang und 60 Jahre alt. So lässt sich die europäische Seenotrettung im April 2017 auch beschreiben... weiter




USA

Trumps "historische" Steuerreform2

Das Kapitol in Washington. Der Kongress steht vor harten Verhandlungen. - © APAweb / AP Photo, J. Scott Applewhite

  • US-Regierung plant massive Entlastungen für Unternehmen und Bürger, ohne Gegenfinanzierung vorzuschlagen.

Washington. Mit der größten Steuerreform seit Jahrzehnten will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs schaffen... weiter


Wiener Grüne

Risse im grünen Beton2

Grünen-Klubobmann Ellensohn muss für Vassilakou die Grünen-Gemeinderäte überzeugen. - © apa

  • Nach dem Nein der Grünen-Basis könnten auch die notwendigen Stimmen im Gemeinderat für das Heumarkt-Projekt fehlen.

Wien. Zuerst die grüne Basis, jetzt die grünen Gemeinderäte: Es herrscht Uneinigkeit innerhalb der Partei... weiter






OAS

Venezuela will Staatenbund verlassen1

Demonstranten errichten Barrikaden in den Straßen von Caracas. - © APAweb / Reuters, Christian Veron

  • Seit Anfang des Monats starben insgesamt 32 Menschen bei Unruhen in Venezuela.

Caracas. Venezuelas Regierung kehrt inmitten der schweren politischen Krise im Land der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) den Rücken... weiter


Kriegsverbrechen

Frankreich liefert kosovarischen Ex-Premier nicht an Serbien aus

Die serbischen Behörden wollen dem ehemaligen kosovarische Politiker Ramush Haradinaj den Prozess machen. Die aktuellen Vorwürfe Belgrads beträfen Geschehnisse im Jahr 1999. - © APAweb / Reuters, Hazir Reka

  • Die belgrader Justiz will Haradinaj wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen den Prozess machen.

Belgrad/Colmar. Frankreich liefert den ehemaligen kosovarischen Ministerpräsidenten Ramush Haradinaj nicht an Serbien aus... weiter





Clubszene

What the Fluc!7

Fünf Tage lang feiert sich das Fluc selbst. Im Bild die Band Pop:sch bei einem Konzert im Fluc. Sie werden am Sonntag auftreten. - © Fluc

  • Im Fluc am Praterstern wird seit 15 Jahren knochenharte, künstlerische Pionierarbeit verrichtet.

Wien. Du kennst da diese Musikerin, sie macht abgespacte Elektronik, jedes Album eine sonische Odyssee, eine Achterbahnfahrt für die Ohrwascheln... weiter


Unternehmen

ÖBB macht weniger Gewinn

Eine Eisenbahn-Garnitur der Österreichischen Bundesbahnen am Wiener Hauptbahnhof. - © APAweb / ÖBB, Roman Boensch

  • Der Gewinn des Konzerns sank von 193 Mio. Euro im Jahr 2015 auf 166,2 Mio. Euro im Jahr 2016.

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben im Geschäftsjahr 2016 weniger Gewinn als im Jahr davor erzielt... weiter

  • Update vor 17 Min.












Werbung



Meistgelesen
  1. China baut ein globales Netzwerk auf
  2. Private Retter unter Druck
  3. Lug und Trug auf filzigem Boden
  4. Das Strafverfahren als Geschenk
Meistkommentiert
  1. Harte Bandagen in Brüssel
  2. Bundesheer bleibt an ungarisch-serbischer Grenze
  3. Leserforum
  4. Das Strafverfahren als Geschenk

Zu den Future Challenge-Videos


Wussten Sie, dass …


… es für Lehrlinge diverse Lehrstellenbörsen gibt? ...




Wussten Sie, dass …


… der Fahrrad-Scheinwerfer vorne kein Blinklicht sein darf? HELP.gv.at informiert ausführlich...







IMPRESSIONEN von den "future ethics"

Sprache und Populismus: "Dem Volk aufs Maul schauen"

Sprache und Populismus: "Dem Volk aufs Maul schauen" Wiener Zeitung und Diakonie Österreich luden am Dienstag, den 17. Jänner 2017 ins Albert-Schweitzer-Haus zur fünften Veranstaltung im Rahmen der...


Erwin Steinhauer & Klezmer reloaded extended

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener Erwin Steinhauer ist einer der profiliertesten und beliebtesten Schauspieler Österreichs. Seine Liebe zur Musik und seine Vielseitigkeit auch als...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Warum nicht einfach doppelt?63

Gerd Valchars ist Politikwissenschafter und unterrichtet an den Universitäten Wien und Klagenfurt zu Fragen der (österreichischen) Staatsbürgerschaft. Er ist außerdem Österreich-Länderexperte des EUDO Citizenship Observatory on Citizenship am Europäischen Hochschulinstitut Florenz. - © privat Wer sich bei Gesprächen dieser Tage damit vorstellt, dass er zur österreichischen Staatsbürgerschaft arbeitet, ernten typischerweise folgende paradoxe Reaktionen: Während zwei von drei Gesprächspartnern erklären... weiter

FPÖ

Strache kupfert bei rechtsextremem Blog ab55

FPÖ-Klubchef Heinz-Christian Strache forderte Erdogans Anhänger in Österreich zur Ausreise in die Türkei auf. Den Text hat Strache offenbar nicht ganz selbst verfasst, sondern von einem rechtsextremen Internetportal abgekupfert. - © APAweb / Georg Hochmuth Er beobachte "schon seit Längerem mit Sorge und Mitgefühl, wie unglücklich und unverstanden Sie sich bei uns fühlen", schrieb FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache am Montagvormittag auf seiner reichweitenstarken Facebook-Seite... weiter

Galerien

Kunst29

Ist das etwa ein Schweißfleck? Ja. Der "Solstick" von Thomas Mükisch wird flüssig, wo’s heiß ist. Schmetterlinge, die zum Mond fliegen (cai) Lust auf eine Mond-Diät? Na ja, solang ich nur zuschauen muss und nicht selber bei zunehmendem Mond nix essen darf . . . KUY und KAY machen nämlich grad eine... weiter


Neueste Leserkommentare

"Ein Buch, das am Tisch liegt, fällt zu Boden!"

kommentar

Um Kritiken vorzubeugen: Ich weiß, es fehlt der Beistrich zwischen den Wörtern behauptet und verwechselt.



von Manuela Sipper am 27.04.2017, 09:08 Uhr

Leserforum

kommentar

Das ist Unsinn, der Vergleich mit der Ehe ist falsch. Der Staat ist kein Ehepartner, sondern ein Rechtsbereich und ein Lebensbereich...



von Stefan Malfèr am 27.04.2017, 08:41 Uhr

Das Strafverfahren als Geschenk

kommentar

die EU wäre gut beraten den Ball flach zu halten, Viktor Orban hat völlig recht - die Machenschaften von Soros und der EU sind mehr als dubios...



von emmo am 27.04.2017, 08:33 Uhr


Wien

Gloriette erstrahlt wieder wie einst1

Keine Sehenswürdigkeit zieht in Österreich so viele Besucher an wie das Schloss Schönbrunn in Wien-Hietzing. Jedes Jahr finden sich hier rund 3,5 Millionen Gäste ein, und nicht wenige von ihnen zieht es hinter das Schloss in den Park... weiter


Die Verbraucherschützer mahnten neun Anbieter ab. Untersucht worden sindzwölf Fitness-Armbänder und Smartwatches sowie 24 Fitness-Apps. - © APAweb/AFP, Dale de la Rey

Deutschland

Kritik an Datenschutz-Mängeln bei Smartwatches und Fitness-Apps

Düsseldorf. Fitness-Armbänder, Smartwatches und Fitness-Apps weisen laut einer Untersuchung von deutschen Konsumentenschützern gravierende Datenschutz-Mängel auf. Eine Kontrolle der eigenen Daten durch Nutzer sogenannter Wearables und Fitness-Apps... weiter


"Etwas anderes als Jazz kam für mich nie in Frage: Chucho Valdes. - © Quique Garcìa/EFE/picturedesk

Jazz

"Das war pure Magie"3

Seine Landsleute verehren den warmherzigen Hünen fast wie einen Heiligen. Chucho Valdes, der kubanische Duke Ellington, ist eine der letzten lebenden Legenden des Latin-Jazz. Der begnadete Pianist und Komponist aus Havanna mit der coolen... weiter


Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Palästina besuchen im Rahmen des Projekts "Treffpunkt Österreich" des ÖIF ein Unternehmen in der Lobau, um sich über ihre Arbeitschancen zu informieren. - © ÖIF

Umfrage

"Integration" für Österreicher Thema und Sorge Nummer eins6

Wien. "Der Begriff der Integration ist trotz aller Definitionsangebote bis heute eher vage geblieben. Das macht ihn für eine Vielzahl von Debatten anschlussfähig, sorgt aber auch für eine babylonische Diskussionslage" Diese 2005 gestellte Diagnose... weiter


Astronomie

Jupiter und Saturn - zwei Riesenplaneten am Frühlingshimmel1

Sonnenchronik: Die lichten Tage verlängern sich weiter, vom 1. mit 14 Stunden 32 bis 31. auf 15 Stunden 47 Minuten. Ab Sonnenuntergang wächst die Bürgerliche Dämmerung von 35 auf 40 Minuten... weiter


An 342 AHS findet die Zentralmatura bereits zum dritten Mal flächendeckend statt, an 325 BHS zum zweiten Mal. Eine Premiere feiert sie dagegen für die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung (BRP). - © APA

Abschluss

Zentralmatura startet am 3. Mai

Wien. Am 3. Mai startet mit den Klausuren in Deutsch die heurige Zentralmatura. Neben den allgemeinbildenden (AHS) und den berufsbildenden höheren Schulen (BHS) erstmals mit dabei sind die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung... weiter


Krimi

Boulevard-Mord

Eines vorweg: Der ehemalige Journalist Markus R. Leitgeb bemüht in "Zeitungssterben" einerseits sämtliche Klischees und Vorurteile in Bezug auf den österreichischen Boulevard (auch wenn er betont... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung