• 7. Februar 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Glossen

Verhandlung in Echtzeit

von Holger Rust


Osteuropa

Wandelbare Demokratie

von Martyna Czarnowska


Flüchtlingsdebatte

Die Flüchtlingsdebatte - ein Clash der Meinungen

von Isolde Charim


Nordkorea

Das Drohpotenzial ist ausgeschöpft

von WZ-Korrespondent Fabian Kretschmer


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Meine Sorgen

von Alexia Weiss


Blogs

Pop-Mottenkiste

Patty Pravo, Nonkonformismus auf Italienisch

von Francesco Campagner


weitere Blogs



Inszenierung: Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un beimStarte der Rakete. - © apaWeb // North Korean TV / YonhapapaWeb // North Korean TV / Yonhap

Nordkorea

Langstreckenrakete erschreckt die Welt5


  • USA, Russland befürchten baldige Kombination mit atomarer Bewaffnung.

Die Führung Nordkoreas setzt weiterhin auf Provokation. Einen Monat nach einem Atomtest hat das isolierte Land trotz scharfer internationaler... weiter





Österreich

Schwarzer Tag für Tirol4

Hilfskräfte in der Wattener Lizum. - © apaWeb / Zoom

  • Zahlreiche Lawinen forderten fünf Todesopfer.

Lawinen haben Tirol am Samstag überrollt. Bei insgesamt 18 Abgängen am Samstag sind 24 Wintersportler verschüttet oder teilverschüttet worden... weiter


Garmisch-Partenkirchen

Gut gewinnt den Super-G2

Lara Gut nutzte ihre Chance. - © apaWeb / Reuters - Dalder

  • Vonn wird Dritte, Hütter Fünfte.

Die Siegesserie von Ski-Star Lindsey Vonn in den Speed-Disziplinen ist nach fünf Weltcup-Rennen gerissen... weiter






Soziale Medien

Kein Zwitschern für den Terror4

Der Islamische Staat (Daesh) soll Twitter nicht mehr für seine Propaganda verwenden können. - © apaWeb / REUTERS - Dado Ruvic

  • Twitter schloss 125.000 Zugänge.

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Einsatz gegen die Verbreitung von Terrorpropaganda verstärkt... weiter


Syrien

Kampf um Aleppo treibt Tausende in die Flucht6

Der zerstörte Bezirk Saif Al Dawla in Aleppo. - © APA/AP, Brabo

  • An türkisch-syrischer Grenze droht humanitäre Katastrophe.

Amman. An der türkisch-syrischen Grenze droht eine neue humanitäre Katastrophe. Zehntausende Bewohner der Region um die syrische Großstadt Aleppo... weiter





Ski alpin

Janka erkämpfte sich den Sieg1

Vincent Kriechmayr konnte vorne mithalten. - © AFP

  • Vincent Kriechmayr als Dritter, Marcel Hirscher auf Platz sieben.

Mit einer Harakiri-Rennlinie hat der Schweizer Carlo Janka am Sonntag den Weltcup-Super-G in Jeongseon gewonnen... weiter

  • Update vor 57 Min.

Flüchtlinge

Österreich und Ungarn setzen Athen unter Druck9

Zwischenstopp zum Wärmen auf dem Weg zur griechischen Grenze nach Mazedonien. - © APAweb/AFP, SAKIS MITROLIDIS

  • Wien und Budapest wollen Kontrollen in Balkanstaaten, Tausende warten an griechisch-mazedonischer Grenze.

Amsterdam/Wien. Mehr als 5.000 Flüchtlinge und Migranten warten derzeit an der griechisch-mazedonischen Grenze auf ihre Weiterreise nach Norden in... weiter











Höllenfahrt am Nachmittag

Die Kunsteisbahn Innsbruck-Igls ist ein wahnwitziger Bau. Die bange Testfahrt eines blutigen Laien.
Zur Geschichte


Werbung





Meistgelesen
  1. "Damit die Kinder eine Zukunft haben"
  2. "Hier endet meine Toleranz"
  3. Tunesien sichert nach IS-Anschlägen Grenze zu Libyen
  4. Schweres Lawinenunglück in Wattenberg
Meistkommentiert
  1. Die Geld-Scheindebatte
  2. Weniger Arbeit, besseres Leben?
  3. "Hier endet meine Toleranz"
  4. "Mehr Vielfalt ist bewältigbar"


Werbung




Freitag, 19. Februar 2016

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett

Jo Strauss: Sitzmusik und ein bisschen Kabarett Der Gewinner des Passauer Scharfrichterbeils 2014 und studierte Philosoph jongliert schwere Philosophie und leichtfüßigen Unfug in morbid-schönen...


Future - Ausgabe Mai 2015

Leben mit neuen Materialien

Leben mit neuen Materialien Future Nr. 27 - Das sind die Themen:Titelthema: Stoffe für eine bessere WeltStrom ohne Kabel, Atome im Käfig und Gelenke aus Nanokristallen: Heimische...


Dienstag, 9. Februar 2016, 19 Uhr

Alpbach Talks: Die List der Ungewissheit

Alpbach Talks: Die List der Ungewissheit Wer glaubt, in die Zukunft blicken zu können, irrt. Eine hundertprozentige Gewissheit gibt es nicht, meint die Wissenschaftsforscherin Helga Nowotny...






Von unseren Lesern empfohlen


Bundespräsidentenwahl

"Hier endet meine Toleranz"192

Norbert Hofer, noch 44, seit 2013 für die FPÖ Dritter Nationalratspräsident. "Wiener Zeitung": Wie schaffen Sie es, das Image des FP-Chefideologen mit dem des netten Gesichts der Strache-Partei zu verbinden?Norbert Hofer: "Chefideologe" ist ein weiter Begriff, ein Parteiprogramm schreibt man nicht alleine... weiter

Syrien zieht Ring um Aleppo enger104

Syrische Flüchtlinge warten am syrisch-türkischen Grenzübergang Bab al-Salam. - © APAweb / AP Aleppo/Ankara. Die internationalen Appelle an Syrien, sich militärisch zurückzuhalten, wirken nicht: Von Russland unterstützt, rückt die syrische Armee in mehreren Landesteilen weiter vor. Der in London ansässigen Syrischen Beobachtungsstelle zufolge... weiter

Besetzung

Haschahof geräumt62

100 Polizisten wurden bei der Räumung eingesetzt. - © Foto: Alexandra Laubner Wien. Sie haben ihn weggeschickt. Sicherheitshalber, da er einen Hund hat. "Es sieht so aus, als ob der Hof bald geräumt werden würde", sagt er. Er, das ist ein Punk Ende Dreißig, einer der Besetzer des Haschahofes in Rothneusiedl im 10. Bezirk... weiter


Neueste Leserkommentare

Das Drohpotenzial ist ausgeschöpft

kommentar

Gibt es Länder, die Atomwaffen ohne Einschränkung bauen dürfen und andere müssen erst die Uncles und Daddies ein bestimmten Landes fragen...



von olga.chraska am 07.02.2016, 15:50 Uhr

Ersparnis durch Wechsel

kommentar

Da die Netzkosten = Fixkosten einen erklecklichen Teil ausmachen, sollte man schon recht kleinlich rechnen, ob sich die sog...



von Über60_weiblich am 07.02.2016, 14:09 Uhr

"Ich bin da entspannt"

kommentar

SHOW TIME! Na ,dann? Das war es dann wohl!



von PETER am 07.02.2016, 13:46 Uhr


Anni Schulz: Juroren im Wiener Künstlerhaus, 1930. - © Archiv Anton Holzer

Fotografie

Beruf: Fotojournalistin

Gestikulierend blicken die Männer in eine Richtung. Die Herren, so erfahren wir aus der Bildbeschriftung, sind Juroren, die sich im Wiener Künstlerhaus zu einer Arbeitssitzung eingefunden haben... weiter


100 Polizisten wurden bei der Räumung eingesetzt. - © Foto: Alexandra Laubner

Besetzung

Haschahof geräumt62

Wien. Sie haben ihn weggeschickt. Sicherheitshalber, da er einen Hund hat. "Es sieht so aus, als ob der Hof bald geräumt werden würde", sagt er. Er, das ist ein Punk Ende Dreißig, einer der Besetzer des Haschahofes in Rothneusiedl im 10. Bezirk... weiter


Der Islamische Staat (Daesh) soll Twitter nicht mehr für seine Propaganda verwenden können. - © apaWeb / REUTERS - Dado Ruvic

Soziale Medien

Kein Zwitschern für den Terror4

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Einsatz gegen die Verbreitung von Terrorpropaganda verstärkt. Seit Mitte 2015 schloss das US-Unternehmen nach eigenen Angaben 125.000 Zugänge, über die terroristische Aktionen vor allem der Terrormiliz... weiter


Pop-CD

Pomp & Pathos

Das misslungene dritte Album der Jezabels.Die ersten beiden Alben der Jezabels aus Sydney wussten mit ihrem süffigen Mix aus Melodramatik, Opulenz und eingängigen Melodien durchaus zu gefallen... weiter


Kinderbuch

Farben lernen mit Meister Petz

Der Bär und die Maus gehen zusammen spazieren und entdecken dabei verschiedene Farben: Blau, Rot, Gelb, Grün und Braun. Karma Wilson spart dabei an Text - zugunsten der liebevollen bunten Illustrationen von Jane Chapman... weiter


Konzertauftritt aus dem Jahr 2013. - © Festival der Regionen, Julia Vogt

Festival der Regionen

Festival zum Thema "Ungebetene Gäste"

Marchtrenk. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival der Regionen widmet sich in seiner nächsten Ausgabe von 30. Juni bis 9. Juli 2017 dem Thema Flucht: "Ungebetene Gäste" lautet der Titel... weiter


Literatur

Irrungen und Wirrungen

Die viktorianische Schriftstellerin Elizabeth Gaskell (1810-1865) wird in Aufzählungen stets hinter den Brontë-Schwestern genannt. Viktorianisch hat auf Deutsch keinen guten Klang, wird gerne als verstaubt oder verklemmt interpretiert... weiter


Bei Tigermücken sticht nur das Weibchen, doch das Männchen wird sterilisiert. - © apa/afp

Zika-Virus

"Insekten-Verhütung" gegen Zika1

Rio de Janeiro/Wien. (est) In Brasilien wurde das Zika-Virus in Speichel- und Urinproben nachgewiesen. Das vermeldete das Forschungsinstitut Fiocruz des Gesundheitsministeriums in Rio de Janeiro am Freitagnachmittag... weiter


Nicht wenige Besucher im Panigl sind Stammgäste. - © Luiza Puiu

Weinjournal

Weinrefugium in der City6

Wenn sich in Wien der Tag zu Ende neigt, kehrt in einer der romantischsten Gassen der Innenstadt vermehrt Leben ein. Während etwa die einen über die Schönlaterngasse ihren Weg ins urbane Restaurant Buxbaum im benachbarten Heiligenkreuzerhof nehmen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung