• 21. November 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Blogs

Die Müdigkeit, ein Schachzug?

von Matthias van Baaren


Blogs

Jüdisch leben

Nachrichtenlage

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Gastkommentar

Gastkommentar

Muslime, Extremisten und Zeigefinger-Bürger

von Tahir Chaudhry


Entdeckungen

Alleinerziehende Mutter legt sich mit den Reichsten der Welt an

von Alexander U. Mathé


Kunstsinnig

Ich bin ein Gast - holt mich hier raus!

von Claudia Aigner


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung



Igor Girkin-Strelkow bestätigt die Vermutungen. Russische Soldaten haben im Ukraine-Konflikt mitgewirkt. - © APAweb / AP, Pavel Golovkin

Ukraine-Krise

"Schwungrad des Krieges angeworfen"9


  • Russischer Ex-Geheimdienstoffizier Igor Girkin-Strelkow bestätigt aktive Rolle im Ukrainekonflikt.

Moskau. Krieg im Osten der Ukraine hat einen personifizierten Verursacher. Der russische Ex-Geheimdienstoffizier Igor Girkin-Strelkow... weiter

  • 6
  • Update vor 38 Min.



USA

Obama als Kaiser von Amerika3

US-Präsident Barack Obama  hat einer Ansprache eine politische Bombe platzen lassen. Fünf Millionen illegale Einwanderer dürfen vorerst im Land bleiben. - © APAweb / AP, Jim Bourg

  • Per Dekret, am Kongress vorbei, gewährt der US-Präsident fünf Millionen Ausländern eine provisorische Aufenthaltserlaubnis.

Washington. "Ich bin nicht der Kaiser der Vereinigten Staaten", hatte US-Präsident Barack Obama im Februar 2013 gesagt... weiter


TTIP

Keine "Wunderwaffe" gegen die Krise2

Das Freihandelsabkommen TTIP schürt Ängste. Die Proteste dagegen sind in Europa weit verbreitet. - © APAweb / EPA, Kay Nietfeld

  • Umstrittenes TTIP-Abkommen nutzt laut Studie nur EU und USA, dies aber auch nur langfristig.

Wien. Das geplante Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) wird laut Wifo-Ökonom Fritz Breuss "einige Gewinner, viele Verlierer" haben... weiter






Frauen

Die alltägliche Gewalt5

Gewalt gegen Frauen ist alltäglich, eine Änderung des Verhaltens kann aber innerhalb einer Generation erreicht werden, ist sich Studienautorin Charlotte Watts sicher. - © APAweb / EPA, Money Sharma

  • WHO warnt vor dramatischen Folgen für die körperliche und geistige Gesundheit der Opfer.

Genf. Die Gewalt gegen Frauen nimmt weltweit nicht ab. Laut Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist jede dritte Opfer physischer und... weiter


EU

Das Ende der Plastiksackerl-Ära

Den Plastiksackerln geht es an den Kragen. In der EU soll der jährliche Verbrauch drastisch reduziert werden. - © APAweb / APA, Helmut Fohringer

  • EU-Staaten einigten sich auf Kompromiss - Reduktion auf 45 Sackerl pro Kopf und Jahr.

Brüssel. Die EU-Staaten haben einstimmig am Freitag einen Kompromiss zur geplanten Reduktion vom Plastiksackerln angenommen... weiter





Atomstreit

Intensive Gespräche mit Time-out1

Auch Frankreichs Außenminister Laurent Fabius (links) dürfte noch am Freitag nach Paris zurückkehren. Die Atomgesprächen sollen am Sonntag fortgesetzt werden. - © APAweb / EPA, Hans Punz

  • Irans Außenminister Zafir reist zu Konsultationen nach Teheran zurück.

Wien. Im Streit um das iranische Atomprogramm, dessen rein friedlichen Charakter die 5+1 anzweifeln, während Teheran ihn betont... weiter


Menschenrechte

Chinas Führung bestraft Kritiker

Guzelnur Ali, Frau des Bürgerrechtler Ilham Tohti, spricht zu Journalisten über das Verfahren gegen ihren Mann. - © APAweb / AP, Ng Han Guan

  • Journalistin Gao Yu wird der Prozess gemacht, uigurischen Bürgerrechtler Ilham Tohti muss lebenslang ins Gefängnis.

Peking. Zum Auftakt eines Prozesses gegen die kritische chinesische Journalistin Gao Yu in Peking hat die Angeklagte Vorwürfe des Geheimnisverrats... weiter












Werbung



Meistgelesen
  1. Die unbegreiflichste Erektion von Wien
  2. "Alles an Hartz IV ist sozialdemokratisch"
  3. "Schwungrad des Krieges angeworfen"
  4. Tür auf für Fracking
Meistkommentiert
  1. Russland gegen weitere Gespräche mit USA und EU
  2. Der Ungustl soll in der Zelle dunsten!
  3. Fritz lernt nur einen Gott kennen
  4. Streit um geplantes Burn-Out-Zentrum im Hörndlwald



name lookup timed out


Verlags-Service

Dienstag, 2. Dezember 2014

Ich bin ich – Mira Lobe und Susi Weigel

Ich bin ich – Mira Lobe und Susi Weigel Aus Anlass des 100. Geburtstags von Mira Lobe und Susi Weigel widmet das Wien Museum dem erfolgreichen Kinderliteratur-Duo eine Ausstellung...


NACHLESE des Alpbach Talks vom 28. Mai 2014

Die Evolution und der Egoismus

Die Evolution und der Egoismus Menschen arbeiten zusammen und setzen sich für andere ein. Doch woher kommt dieser Wille zur Kooperation? Wie viel Altruismus steckt in unseren...


FUTURE - AUSGABE OKTOBER 2014

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick

Schöne, neue Arbeitswelt. Utopie und Ausblick FUTURE Nr. 24 - Das sind die Themen: Die Automation hat seit jeher zwei Seiten Wir und/oder Roboter Neue Balance: Freizeit am Arbeitsplatz Diskussion:...






Von unseren Lesern empfohlen


Ukraine

Russland gegen weitere Gespräche mit USA und EU38

Russlands Außenminister Lawrow traf am Dienstag seinen deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier in Moskau. - © APAweb / REUTERS, Sergei Karpukhin Moskau. Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat Verhandlungen in der Ukraine-Krise unter Beteiligung der USA und der EU als "überkommene Etappe" bezeichnet. Eine Lösung des schweren Konflikts sei nur in direkten Gesprächen der Führung in Kiew... weiter

Kunstsinnig

Ich bin ein Gast - holt mich hier raus!38

Wie halbherzig der Nichtraucherschutz hierzulande gehandhabt wird, konnte ich wieder einmal hautnah miterleben. (Ach was: bronchiennah.) Neulich beim Ganslessen. Im Nichtraucherbereich, wohlgemerkt... weiter

Rachelust

Der Ungustl soll in der Zelle dunsten!29

Wenn jemand in den Bau muss, bricht sich auftrumpfende Freude Bahn. - © Tom Grill/Corbis Vier Meldungen aus den vergangenen Tagen. Fall eins: Ein 14-jähriger Islamismus-Fan fliegt auf und wird sofort in Untersuchungshaft genommen. Klar scheint zu sein: Das Burli wollte den Westbahnhof sprengen... weiter


Neueste Leserkommentare

Künstliche Befruchtung auch für lesbische Paare

kommentar

Jedes Kind hat das Recht zu wissen wer seine Eltern sind. Mit diesem Unsinn werden die "Familien" unterlaufen. Perverse und Abartige mögen krank sein...



von derpradler am 21.11.2014, 15:43 Uhr

Derzeit gibt es nur Kreuz oder nicht Kreuz

kommentar

Schon das Bild/Foto zeigt die Schlampigkeit der Titelaussage: Es handelt sich dabei genauer um ein Kruzifix, obschon "abgeschwächt" dargestellt...



von Ketzer am 21.11.2014, 15:43 Uhr

Das Ende der Plastiksackerl-Ära

kommentar

Der "Anreiz"-Vorschlag von Mitterlehner erinnert an die Wischiwaschi-Regelung bei der Raucherregelung. Typisch österreichisch...



von Plastikfeind am 21.11.2014, 15:42 Uhr


Das Finanzamt ist die Behörde, von der aus die Regierungen dieser Welt ihre (mehr oder weniger gierigen) fiskalischen Beutezüge unternehmen. - © dpa/Armin Weigel

Steuern

Für alles eine offene Hand1

Wenn du Auto fährst, versteuere ich die Straße. Wenn dir kalt wird, versteuere ich die Heizung. Wenn du spazieren gehst, versteuere ich deine Füße. Die englische Steuer weiß immer und überall die Hand aufzuhalten. Selbst bei Toten... weiter


Drei typische Jugendstil-Pavillons (v.l.n.r. 11, 9 und 15) mit ihren großzügigen Grünflächen. Eine Bebauung zwischen den Pavillons wird auch in Zukunft nicht möglich sein. - © Gisela Erlacher / WSE

Steinhof-Gründe

Steinhof soll sozial bleiben2

Wien. Im Jahr 2025 wird der letzte Patient die Steinhof-Gründe verlassen haben. Diese werden nun endgültig umgebaut. Aufgrund des neuen Spitalskonzeptes der Stadt Wien - wo Spitäler geschlossen und neue entstehen werden - wird das Otto-Wagner-Spital... weiter

  • 3
  • 1
  • Update vor 52 Min.

Amazon Prime ist nun auch in Österreich erhältlich. - © APAweb / EPA, Jakub Kaczmarczyk

Internet

"Amazon Prime" nun auch in Österreich5

Seattle/Wien. Amazon baut seine Angebotspalette in Österreich aus. Nun ist der Dienst "Amazon Prime" auch in der Alpenrepublik erhältlich. Neben der Gratis-Zustellung von Waren und einem Cloud-Dienst für das Abspeichern von Fotos ist auch ein... weiter


Jazz

Stefano Bollani

(irr)Auf den ersten Blick seltsam: Ausgerechnet der Jazz - laut Frank Zappa nicht tot, doch ein wenig übelriechend-bemächtigt sich nun der Musik des großen Rock-Exzentrikers. Auf den zweiten Blick aber auch wieder nicht: Immerhin hatte Zappa... weiter


 - © Keystone/Gaetan Bally

Frühgeburten

Eine Handvoll Leben7

Wien. Der Fingernagel ist nur wenige Millimeter groß, der ganze Körper passt in eine Erwachsenenhand. Frühgeborene sind kleiner, dünner und zarter als Babys, die nach neun Monaten zur Welt kommen.Heute kommt in Österreich jedes 12... weiter


Der Schwurgerichtssaal in Wiener Neustadt. - © Prozess.Report

Schlepperei-Vorwurf

Endspurt im Fluchthilfe-Prozess4

Wiener Neustadt. Endspurt im Wiener Neustädter Fluchthilfe-Prozess: Am Mittwoch hat Richterin Petra Harbich mit der Verlesung des Strafaktes begonnen. Das heißt, dass in der Sache selber - angeklagt sind acht Asylwerber wegen des Vorwurfs der... weiter


Kinderbuch

Kleiner Bär ganz groß1

56 Jahre hat er auf dem Buckel, der kleine sprechende Bär aus Peru, dessen Markenzeichen der blaue Trenchcoat und der rote Schlapphut sind. Und trotzdem hat Paddington bis heute nichts von seiner Faszination verloren... weiter


"Der Geldwechsler und seine Frau" von Quentin Massys (Öl auf Holz, 1514, Louvre, Paris). Abb.: Wikipedia

Wirtschaftsgeschichte

Florentinische Spekulanten

Geld schläft nicht. Dieser einfachen Erkenntnis verdanken wir Wohlstand und wohl auch ein Stück sozialer Gerechtigkeit. Jedenfalls in dem Maße, wie die Entwicklung einer komplexen Finanzwirtschaft hierzu beitragen konnte... weiter


"Erdwachsel", Erdäpfel in Bienenwachs gegart. - © Expo Austria / Alex Kramel

Wiener Journal

Gaumenfreuden aus dem Wald

Der Stadtpark in Wien: eine 65.000 Quadratmeter große "grüne Lunge" inmitten der Großstadt, von Wienern wie Touristen gerne besucht. Idyllisch am Rande des Parks gelegen findet sich das Vier-Hauben-Restaurant Steirereck... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
ISA Festival
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Fingerstyle Festival
Salam-Orient
Buskers
Eya
Werbung
Werbung