• 27. April 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Beim Impfen darf die Freiheit nicht grenzenlos sein

von Christian Ortner


Abseits

Katarkater

von Tamara Arthofer


Glossen

Vandalenakte

von Mario Rausch


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Gar nicht koscher!

von Alexia Weiss


Blogs

Musik-Blogothek

Mawangu Mingiedi ist tot

von Christa Hager


weitere Blogs




Menschen warten auf dem Flughafen von Kathmandu. - © APAweb / Reuters, Danish Siddiqui

Kathmandu

Mehr als 3.200 Todesopfer nach verheerendem Erdbeben4


  • Suchhunde, Hubschrauber und Rettungskräfte: Hilfe der Internationalen Gemeinschaft ist in Nepal angelaufen.

Kathmandu. Das Erdbeben im Himalaya hat mehr als 3.200 Menschen den Tod gebracht. Bisher seien 3218 Todesopfer und mehr als 6500 Verletzte gezählt... weiter






US-Wahlen

Clinton-Stiftung räumt Fehler bei Finanzberichten ein

Im Raum stehen die Anschuldigungen, dass Hillary Clinton durch ihre Verbindungen zu der 2001 gegründeten Stiftung in Interessenkonflikte geraten sei. - © APAweb / AP, Jim Cole

  • US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton weiter unter Druck.

Washington. Fehler der Clinton-Stiftung bei der Offenlegung ihrer Finanzen könnten die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton weiter... weiter


Kasachstan

Präsident Nasarbajew bleibt im Amt

Kasachstans Präsident Nursultan Nazarbayev bei seiner Stimmabgabe. - © APAweb/Reuters/Mukhtar Kholdorbekov

  • Sieg von autokratischem Amtsinhaber gilt als sicher.

Astana. Die Kasachen haben am Sonntag aller Voraussicht nach Präsident Nursultan Nasarbajew im Amt bestätigt... weiter






Todesstrafe

Indonesien hält an Hinrichtungen fest

Philippinische Demonstranten plädieren mit Kerzen und Transparenten an die indonesische Regieurng, die Hinrichtungen zu stoppen. - © APAweb/AP/aron Favila

  • Acht Ausländer wurden über ihre bevorstehende Erschießung informiert.

Jakarta. Ungeachtet internationaler Proteste und eines Gnadenappells von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will Indonesien an der geplanten Hinrichtung... weiter


Raumfahrt

Ariane-Rakete nach mehrfacher Verschiebung ins All aufgebrochen1

Die Ariane 5 ECA Rakete Flug VA222 ist im Guiana Space Center in Kourou, in Französisch-Guayana, erfolgreich gestartet. - © APAweb/EPA/P PIRON/CNES/CSG

  • Europäische Rakete brachte zwei Satelliten ins Weltall.

Kourou. Nach mehreren Verschiebungen ist eine europäische Ariane-5-Rakete zu ihrer ersten Mission heuer aufgebrochen... weiter





NSA-Skandal

Deutsches Kanzleramt unter Druck9

Lichtprojektion auf US-Botschaft - © APA/dpa/Oliver Bienkowski

  • Wurden Informationen an den US-Geheimdienst NSA weitergereicht?

Berlin. Die Spionage-Affäre um den deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) und den US-Geheimdienst NSA setzt zunehmend auch das Berliner... weiter


Flüchtlingsdrama

"Keine militärische Lösung für Tragödie im Mittelmeer"

Ban Ki-moon spricht sich gegen die Zerstörung von Schlepperbootenaus. - © APAweb/AP/Shizuo Kambayashi

  • Ban Ki-moon gegen Zerstörung von Schlepperbooten.

Rom. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat sich gegen die Möglichkeit einer Zerstörung der für den Menschenschmuggel genutzten Boote zur Eindämmung der... weiter











Ausschreibung Lehrerstellen online



Werbung



Meistgelesen
  1. Mehr als 3.200 Todesopfer nach verheerendem Erdbeben
  2. Indonesien hält an Hinrichtungen fest
  3. Beim Impfen darf die Freiheit nicht grenzenlos sein
  4. Im Jahr 2085
Meistkommentiert
  1. Beim Impfen darf die Freiheit nicht grenzenlos sein
  2. "Die Zweite Republik ist eine Erfolgsstory"
  3. Im Jahr 2085
  4. Türkei will "nicht vergessen und nicht verzeihen"



Neues Gesetz veröffentlicht: Antragslose Gewährung der Familienbeihilfe anlässlich der Geburt


Anlässlich der Geburt eines Kindes wird die Familienbeihilfe künftig automationsgestützt ohne Antragstellung ausbezahlt, wenn alle Anspruchsvoraussetzungen und Personenstandsdaten vorliegen.




Werbung




Verlags-Service

Sonntag, 3. Mai 2015

Gefährliche Liebschaften (Choderlos de Laclos)

Gefährliche Liebschaften (Choderlos de Laclos) Zu welchen Waffen greift der Mensch, wenn er schon ordentlich kaputt ist, nichts mehr zu verlieren hat, sein Gegenüber so richtig verletzen will und...


Alpbach Talks / 6. Mai 2015

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos? Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen...


Future Februar 2015

Was wird aus der Vergangenheit?

Was wird aus der Vergangenheit? Was wird von unserer digitalen Kultur bleiben? Hat unsere Gegenwart, bald Vergangenheit, eine Zukunft? Im aktuellen Future geht es um neue Methoden...






Von unseren Lesern empfohlen


Al Pacino

"Mir ging noch nie der Sprit aus"44

Al Pacino beim Filmfest von Venedig: "Das alte Hollywood ist schon lange tot." - © Katharina Sartena Al Pacino betritt die Suite im venezianischen Hotel Excelsior in einem schwarzen Sakko; das Hemd bis zur Mitte aufgeknöpft, verspiegelte Sonnenbrillen und ein lässiger Künstlerschal: Dass dieser Schauspieler 75 Jahre alt ist... weiter

#erzschlag

bettina31

bipabobin ich froh pi bele obn dokn paim schwarzen kleid steht sie frech daihre urlangen beinesie verstehen: was ich meine im schwimmbad dannulla laba aba miniseh ich sie im bikinismiling fürs warten auf den kometist es nie zu  spät weiter

Verkehrsunfall

Taxilenker kam bei Verkehrsunfall in Podersdorf ums Leben23

 - © APA Überhöhte Geschwindigkeit dürfte laut der Landespolizeidirektion Burgenland zu dem tödlichen Verkehrsunfall Samstagfrüh in Podersdorf geführt haben. Demnach geriet ein 23-jähriger Autofahrer aus Wien mit seinem Pkw auf einem Güterweg auf die linke... weiter


Neueste Leserkommentare

Deutsches Kanzleramt unter Druck

kommentar

Deutschland hat keine Bundesverfassung, nur ein Grundgesetz, seine Eigenstaatlichkeit ist damit begrenzt. Über Vertragswerke ist es eng den...



von quidam am 27.04.2015, 07:38 Uhr

Im Jahr 2085

kommentar

Herr Chefredakteur, sie als Ökonom können ja sehen: in Österreich steigt die Staatsverschuldung, es sinkt die Bonität somit steigen die Zinsen...



von Zillen Boris am 27.04.2015, 01:45 Uhr

Beim Impfen darf die Freiheit nicht grenzenlos sein

kommentar

herr ortner hat scheinbar keinerlei wahre bildung, speziell bezüglich krankheiten und impfungen incl. deren gefährliche konservierungsstoffe...



von fabian sagt am 27.04.2015, 01:31 Uhr


Uruwarige Wannilaetto (67) ist der Chef der Vedda. Im Hintergrund sind Fotos singhalesischer Politiker zu sehen, die ihn besuchten, um über die Anliegen des indigenen Volkes zu sprechen. - © Ursula Schorn

Reportage

Die Letzten der Ersten4

Uruwarige Wannilaetto wirkt traurig. Der 67-jährige Mann mit den langen grauen Haaren und einem dichten weißen Vollbart ist Chef der indigenen Volksgruppe der Vedda, der letzten Ureinwohner Sri Lankas... weiter


Eine Frau mit Kind geht auf einem Zebrastreifen im 19. Wiener Gemeindebezirk. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Fußgänger

Gehen als urbaner Trend4

Wien. Der junge Mann mit der Lucha-Libre-Maske und dem Zebrastreifen-Umhang bewacht eine Kreuzung am Paseo de la Reforma, einem stark befahrenen Boulevard in Mexico City. Soeben ist wieder ein Autofahrer nicht bei der Haltelinie stehen geblieben und... weiter


Amazon kann noch überraschen. Das Cloud-Geschäft entwickelt sich positiv. - © APAweb / Reuters, Rick Wilking

Amazon

Das Glück ist eine Cloud

Seattle. Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon ist auch ein Champion bei Cloud-Diensten. Die erstmals veröffentlichten Zahlen zu den Services aus dem Netz enthüllten ein profitables Milliarden-Geschäft... weiter


Jazz-CD

Tigran Hamasyan

Klaviertrios gibt es viele. Das von Tigran Hamasyan erkennt man blind. Der 27-Jährige beweist auch auf seinem Debüt für Nonesuch Records seine armenischen Wurzeln - und dass er offenbar unter dem Sternzeichen Wirbelsturm geboren wurde... weiter


Fahnen zum Jubiläum vor dem Hauptgebäude der Universität Wien. - © APAweb / Roland Schlager

Universitätsräte

Uni-Rat ist teuer7

Wien. Die Universitätsräte sind ins mediale Blickfeld geraten: An der Wiener Medizinuniversität, wo in Kürze der Posten des Rektors neu besetzt wird, sprach der Uniratsvorsitzende im Vorfeld der Hearings von politischer Intervention bei einem der... weiter


Mit der "Charter-Abschiebung" scheinen die Behörden eine Praxis gefunden zu haben, gegen die Aktivisten kaum eingreifen können. - © APAweb / Reuters, Carlos Barria

Abschiebung

Umstrittene "Charter-Abschiebung" von Wien nach Pakistan19

Ein pakistanischer Asylwerber soll am Freitag am Flughafen Wien Schwechat um 14 Uhr nach Pakistan abgeschoben worden sein. Nach Auskunft eines Mitarbeiters des Caritas Sozialdienstes am Flughafen und Informationen der Fremdenpolizei habe es sich um... weiter


Roman

Weltuntergang mit Joy Division2

Dieses Buch ist ein kleines Wunder. Eigentlich sogar ein großes - dafür ist es jedenfalls ein kleines Buch. Aber eines von großer Wucht, bei dem man sich immer wieder in Erinnerung rufen muss, dass hier eine erst 25-jährige Autorin am Werke ist... weiter


Die Ariane 5 ECA Rakete Flug VA222 ist im Guiana Space Center in Kourou, in Französisch-Guayana, erfolgreich gestartet. - © APAweb/EPA/P PIRON/CNES/CSG

Raumfahrt

Ariane-Rakete nach mehrfacher Verschiebung ins All aufgebrochen1

Kourou. Nach mehreren Verschiebungen ist eine europäische Ariane-5-Rakete zu ihrer ersten Mission heuer aufgebrochen. Wie das französische Unternehmen Arianespace mitteilte, startete die Rakete am Sonntag vom Weltraumbahnhof Kourou in... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung