• 29. September 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Feuilleton

Wie geht Wellness auf Wienerisch?

von Robert Sedlaczek


"Kind dreier Eltern"

Experiment am lebenden Objekt

von Eva Stanzl


Gastkommentar

Gastkommentar

Mit Ceta in die politische Sackgasse?

von Paul Schmidt


Syrien

Teheran sichert Assad weiterhin die Macht

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Musikblogothek

Wenn Gedanken zu Frequenzen werden

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Was nicht möglich war

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Ein Kind kann laut Experten nur die Merkmale zweier Elternteile tragen. - © GettyImages/Kei Uesugi

Reproduktionsmedizin

Drei-Eltern-Baby - oder nicht?1


  • US-Forscher feiern Erfolg einer neuartigen Reproduktion, die Studie selbst ist noch unter Verschluss.

Wien. Für medialen Aufruhr sorgte am Mittwoch die Nachricht von der Existenz eines Drei-Eltern-Babys... weiter




Glücksspiel

Novomatic gibt Casinos Austria nicht auf

Novomatic bleibt im Kampf um die Übernahme der Casinos Austria hartnäckig. - © APAweb, HERBERT PFARRHOFER, HERBERT NEUBA

  • Vorstandschef bestätigt bleibende Partnerschaft mit tschechischer Sazka-Gruppe bei heimischer Glücksspiellösung.

Wien. "Wir werden mit unter 25 Prozent in der Casinos Austria beteiligt bleiben, sollten unser Rekurs beim Kartell-Obergericht nicht gehört werden... weiter

  • Update vor 40 Min.

Russland

Paranoider Kontrollwahn3

Hat gut lachen: Putin baut seine Machtfülle aus.  - © eu/KarpukhinInterview

  • Wladimir Putin plant anscheinend den Aufbau eines zentralen Ministeriums für Staatssicherheit.

"Wiener Zeitung": Die russische Tageszeitung "Kommersant" hat zuletzt von Plänen berichtet, dass in Russland ein zentrales Ministerium für... weiter






Darfur

Amnesty wirft Sudan Einsatz von C-Waffen vor

Flüchtlingslager in Sortoni im Norden Darfurs. Laut Angaben der UNO  mussten mehr als 80.000 Menschen seit 2016 aus der Bürgerkriegsregion flüchten. - © APAweb/AFP, UNAMID/STRINGER

  • Laut Bericht wurden seit Jahresbeginn 200 bis 250 Menschen getötet, die meisten Opfer sind Kinder.

New York. Sudans Regierung hat laut einem Bericht von Amnesty International in der Krisenregion Darfur in mindestens 30 Fällen Zivilisten mit... weiter

  • Update vor 55 Min.

Grazer Amokfahrer

Sühne und Rache7

Die Diagnose Zurechnungsunfähigkeit ist kein Freibrief - auch für Alen R. nicht. - © apa/Scheriau/apa-Pool

  • Nur bei Zurechnungsfähigkeit kann der Amokfahrer von Graz verurteilt werden.

Graz. Vielleicht ist es für Opfer und Angehörige leichter, eine Gewalttat zu verstehen, wenn es einen Schuldigen gibt... weiter





Medien

Die Wahrheit ist Daimler zumutbar10

Die Dokumentage kam beim Autobauer nicht gut an. - © SWR

  • Gericht ordnet Hausrecht der Informationfreiheit unter.

Eine Undercover-Reportage zu Niedriglöhnen ist statthaft, auch wenn dabei das Hausrecht eines Unternehmens verletzt wird... weiter


Champions League

Der Fluch geht weiter2


  • Atlético Madrid bezwingt den FC Bayern daheim mit 1:0.

Madrid. (rel) Alle Partien gewonnen, nur zwei Gegentore in sieben Begegnungen - die Frühform des FC Bayern war ja bemerkenswert... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Zweigleisig unterwegs
  2. Die Wahrheit ist Daimler zumutbar
  3. Iraks Bräute werden immer jünger
  4. In Syrien entführte Deutsche und ihr Baby frei
Meistkommentiert
  1. Die Tragödie Trump
  2. Russische Rakete schoss Flugzeug ab
  3. Großbritannien gegen EU-Armee
  4. Verteidigung als einziger gemeinsamer EU-Nenner



Neues Gesetz veröffentlicht:


Verschiebung der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl auf 4. Dezember 2016 Die Verschiebung...




HELP informiert …


… über den Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich am 1. Oktober 2016! ...







Impressionen vom Weinfest

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl Bereits zum dritten Mal prämierte die Wiener Zeitung "trinkfreudige Weine" und präsentierte die neue Ausgabe des Magazins "WeinZeit"...


Filmprojekt

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus"

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus" Am Samstag, 27. August 2016, um 15 Uhr, präsentierte die "Wiener Zeitung" im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" ihr erstes Virtual Reality (VR)...


Montag, 10. Oktober 2016

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place"

Matrioska Dreamteam: "Unusual Place" Das junge Jazztrio Matrioska Dreamteam kommt mit seiner Debüt-CD "Unusual Place" ins RadioCafe. Die Violine fungiert als Rhythmusinstrument...






Von unseren Lesern empfohlen


Aleppo

Syrische Rebellen erhalten Raketen23

Damaskus. (red) Die syrische Armee ist offenbar fest entschlossen, den von Rebellen gehaltenen Osten Aleppos rasch einzunehmen. Nach tagelangen Luftangriffen - am Mittwoch wurden zwei Krankenhäuser im Ostteil der Stadt zerstört - sind die Truppen von... weiter

MH17

Russische Rakete schoss Flugzeug ab19

Die internationalen Ermittler präsentierten ihre Erkenntnisse. Der Flug MH17 wurde von einer russischen Rakete abgeschossen. - © APAweb / AP, Peter Dejong Utrecht/Kiew. Die Passagiermaschine mit Flugnummer MH17 ist mit einer russischen Luftabwehrrakete abgeschossen worden. Das machten die internationalen Ermittler am Mittwoch bekannt. Die Buk-Rakete sei von dem von Rebellen kontrollierten Dorf... weiter

Leitartikel

Die Tragödie Trump17

Thomas Seifert Donald Trump, so viel ist sicher, ist der übelste Präsidentschaftskandidat, den eine der beiden großen Parteien in der jüngeren US-Geschichte ins Rennen geschickt hat. Genau das hat auch seine erste Fernsehkonfrontation mit Hillary Clinton offenbart... weiter


Neueste Leserkommentare

Wehsely klagt die Wiener FPÖ

kommentar

Wahr oder falsch, Frau Wehsely? ...Wehsely hätte laut Mahdalik die "Weisung an Magistratsbedienstete" erteilt, Angaben von AsylwerberInnen nicht...



von Grünzweig am 29.09.2016, 05:04 Uhr

Syrische Rebellen erhalten Raketen

kommentar

... In Washington will man nicht, dass derartiges hocheffektives Kriegsgerät in die Hände radikaler Islamisten fällt...



von Grünzweig am 29.09.2016, 03:17 Uhr

Glühendster Verteidiger des Friedens

kommentar

>Verteidiger des Friedens ... Wie kann man etwas verteidigen was es gar nicht gibt ?



von el hafes el assad am 29.09.2016, 00:08 Uhr


Heute schon sehen, was morgen in der Stadt benötigt wird: Das Urbem-DK ermöglicht den Stadtplanern und Energieversorgern einen Blick in die Glaskugel. - © getty/Barcroft Media

Technische Universität

Sim City für Fortgeschrittene1

Wien. Die Stadtentwicklung hinkt nicht selten aktuellen Ereignissen hinterher. Wenn Gleise kaputtgehen, müssen sie repariert werden. Wenn das zufällig auch zur gleichen Zeit bei der Ausweichroute geschieht, gibt es Probleme... weiter


Ein kleiner, aber wachsender Teil - nämlich einer von zehn Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren - entwickle schädliche Konsum- bzw. Verhaltensmuster. - © APAweb/dpa

Nutzungsverhalten

Über drei Prozent der Jugendlichen laut Experten internetsüchtig

Innsbruck. Über drei Prozent der österreichischen Jugendlichen sind laut Experten der Innsbrucker Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie internetsüchtig. Eine Befragung unter Innsbrucker Schülern habe zu diesem Ergebnis geführt und... weiter


Intergalaktische Musiksignale: Dieter Meier und Boris Blank alias Yello. - © Helen Sobiralski

neues Album

Nudelsieb statt Aluhut1

Auf dem Cover sieht man die zwei Protagonisten samt Nudelsieb und Topf als Kopfbekleidung mit angeschraubter Antenne. Sorgen muss man sich um Dieter Meier und Boris Blank alias Yello dann aber eh nicht machen... weiter


Mehr Vor- und Nachbereitungszeit: In ihrem Kampf um bessere Arbeitsbedingungen wurden zwei Deutschtrainer von ihrem Betriebsrat nicht unterstützt. Jetzt wurden sie gekündigt. - © APAweb / Getty Images, Blend Images

AMS-Deutschkurse

"Wir werden alleine gelassen"77

Wien. Vor gut einer Woche wurde Martin (richtiger Name der Redaktion bekannt) aus seinem Deutschkurs geholt. Im Büro der Geschäftsleitung wurde dem Deutschtrainer die Kündigung ausgesprochen, vom Dienst wurde er mit sofortiger Wirkung freigestellt... weiter


Astronomie

Herbstvollmond - seine Ebenen, Bergländer und die Rückseite

Sonnenchronik: Die Dauer der Lichten Tage sinkt weiter, vom 1. mit 11 Stunden 39 bis 31. auf 9 Stunden 58 Minuten. Die Sonne erreicht in Widerspiegelung des Erdumlaufs im Tierkreis den Anfang des Zeichens Skorpion am 23. um 1... weiter


Welche Schule darf’s denn sein? Eltern hätten für ihre Kinder gerne Wahlfreiheit, also bloß keine Sprengelpflicht. Für Gemeinden würde dies aber die Planungssicherheit verringern. - © apa/dpa/Patrick Seeger

Schulsprengelpflicht

Zwischen Freiheit und Planbarkeit

Ja, nein oder was dazwischen: Die unterschiedlichen Regelungen der Schulsprengelpflicht in den einzelnen Bundesländern spiegelt die kontroverse Debatte wider. In Wien gibt es keine solche Verpflichtung, die vorschreibt... weiter


Neunzehnsechsundachtzig

Mir brauchn Se gar nix derzähln, weil i kenn des... die Art von Gemeindebauten kenn i scho, do... do war i scho... Sie san jung... ich war auch einmal ein junger Mensch, damals, vor dreißg Jahr... aber des war eine andere Zeit... weiter

  • Update vor 54 Min.

Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung