• 21. April 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

Putin, Churchill und ein müder Kontinent

von Christian Ortner


Östliche Partnerschaft

Fragwürdige Budgethilfe

von Martyna Czarnowska


Glossen

Königskind

von Mario Rausch


Leserbriefe

Leserforum: Plastik, "Wetten, dass", EU, Nato


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blogothek

Eine Police Woman, fast streichelweich

von fm.inity


Blogs

Jüdisch leben

Verluste

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Das Finanziministerium rechnet mit den Einnahmen aus der "kalten Progression". - © APAqwb, HANS KLAUS TECHT

Budget

"Kalte Progression" bringt dem Staat heuer 2,65 Milliarden Euro


  • Innsbrucker Wirtschaftsforscher: Gleich bleibende Lohnsteuer-Einkommensgrenzen spülten auch im Vorjahr mehr als zwei Milliarden in Staatskassa.
  • IHS-Chef kritisiert "schleichende Steuererhöhung", ÖGB fordert Abschaffung der "kalten Progression".

Wien. Die kalte Progression hat im Vorjahr 2,24 Milliarden Euro ins Budget gespült. Das hat die Innsbrucker "Gesellschaft für Angewandte... weiter

  • Update vor 9 Min.




Glaube

Der heikle Umgang mit religiösen Symbolen6

Das Kruzifix in Hörsälen der Uni Wien sorgt für Widerspruch. Die Statuetten in Mariazell weniger. - © Montage: WZO / Fotos: APA, Pfarrhofer/Newald

  • In Österreich ist die Trennlinie zwischen Staat und Kirche bei weitem nicht so stark wie in anderen Ländern Europas - mit Umfrage.

Wien/Mariazell. Gerade an hohen religiösen Festtagen wird deutlich, welch große Bedeutung Symbole im Glauben haben... weiter


Urbi et Orbi

Appell für weltweiten Frieden

Vor 150.000 Gläubigen und Touristen zelebrierte Papst Franziskus am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. - © APAweb/ AP, L'Osservatore Romano, ho

  • Papst erteilte Segen vor 150.000 Gläubigen und rief zu Friedensgesprächen in Krisenherden auf

Rom/Vatikanstadt. Papst Franziskus hat am Ostersonntag von der Mittelloggia des Petersdoms aus den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" ("der Stadt und... weiter






Venezuela

Straßenschlachten in Caracas

Wasserwerfer in Caracas. - © APAweb/REUTERS, Jorge Silva

  • Mehrere Verletzte bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei in wohlhabendem Wohnviertel Chacao

Caracas. In Venezuela hat es am Ostersonntag bei Protesten von Oppositionsanhängern erneut heftige Zusammenstöße mit den Sicherheitskräften gegeben... weiter


Brasilien

Wirtschaftswachstum vor Menschenrechte1

Protest gegen den Belo Monte Damm im Amazonasgebiet. (Aufnahme vom Mai 2013)   - © APAweb / EPA, Ruy Sposati/Imprensa Cimi

  • Bischof Kräutler kritisiert mangelnden politischen Einsatz für Indigenas.

Brasilia. Der aus Vorarlberg stammende Bischof der brasilianischen Amazonas-Diözese Xingu, Erwin Kräutler... weiter





Weltall

"Dragon" legt an ISS an

"Dragon" dockt an die ISS an. - © NasaTV

  • Vollgepackter Raumfrachter erreichte mit einmonatiger Verspätung sein Ziel.

Cape Canaveral. Vollgepackt mit Nachschub hat der private Raumfrachter "Dragon" am Sonntag an der Internationalen Raumstation ISS angelegt... weiter


Vatikan

Luxuswohnung für Kardinal4

Tarcisio Bertone (hier im Bild rechts mit Papst Franziskus) musste sich im Vorjahr von seinem Amt als Kardinalstaatssekretär verabschieden. - © APAweb/ EPA, OSSERVATORE ROMANO

  • Laut Medien ist Wohnung des ehemaligen Kardinalstaatssekretärs zehnmal größer als Unterkunft des Papstes.

Vatikanstadt. Papst Franziskus' Forderung nach einer "armen Kirche" findet offenbar nicht bei allen Geistlichen Gehör: Der italienische Kardinal... weiter











Jobs



Lehrerbeilage2014



Werbung



Meistgelesen
  1. Abdullah bei Afghanistan-Wahl in Führung
  2. Reifen geplatzt: Malaysia-Airlines-Jet notgelandet
  3. Mein Kreuz mit dem Kreuz
  4. Ärztearbeitszeit - heiße Kartoffel oder Generationenkonflikt?
Meistkommentiert
  1. Mein Kreuz mit dem Kreuz
  2. Ukrainische Truppen laufen zu Separatisten über
  3. Europas Verteidigung
  4. Warum man nicht "Neger" sagt

Den aktuellen Link zur ...


... Bestellung der Wahlkarte online gibt es auf HELP.gv.at!






Werbung





Von unseren Lesern empfohlen


Kruzifix

Mein Kreuz mit dem Kreuz30

In der Kirche oder, wie hier, auf dem Zentralfriedhof spendet das Kruzifix den Gläubigen Kraft. Dass es auch in Hörsälen der Universität Wien zu finden ist, sorgt jedoch für Widerspruch. - © apa/Herbert Pfarrhofer Seit mittlerweile fünf Wochen führe ich einen bürokratischen Kreuzzug gegen ein Kruzifix im Hörsaal. Wie das kommt?Beim Besuch einer Psychologievorlesung wurde ich stutzig, als ich mich unter dem überdimensionierten Kruzifix wiederfand... weiter

China

Autokonzern Qoros ab 2015 in Europa21

Peking. Nach einer Bestnote bei einem europäischen Crashtest hat der chinesische Autobauer Qoros für das kommende Jahr seinen Einstand in Europa angekündigt. "Wir kommen zunächst klein und 2016 dann größer"... weiter

1 Jahr Agenda Austria

"Man muss es aushalten, dass einige wenige mehr haben"20

Wie viel die großen Fische zum sozialen Wohl der kleinen Fische beitragen sollen, ist Ansichtssache. - © David Aubrey/Corbis "Wiener Zeitung": Zum Beginn ein "Neoliberalismus-Test". Würden Sie Gemeindebauten privatisieren? Franz Schellhorn: Unbedingt. Die Mieter sollten die Möglichkeit haben, die abgeschriebenen Wohnungen zu erwerben... weiter


Neueste Leserkommentare

gottes lebewesen

kommentar

Wieder einmal hat Stephan Eibel Erzberg die Verhältnisse auf den klaren poetischen Punkt gebracht. Ergänzen könnte man noch die unterschiedliche...



von Helmuth A. Niederle am 21.04.2014, 11:13 Uhr

Aufregung über Fragerecht in U-Ausschüssen

kommentar

Wenn wir von Minderheitenrecht reden: vergessen wir nicht, dass die ÖVP und SPÖ bei der letzten Wahl selbst eine von Wahl zu Wahl schwindende...



von Christine Delnicki am 21.04.2014, 11:13 Uhr

Putin, Churchill und ein müder Kontinent

kommentar

Ich halte auch zu Putin. Endlich einer, der den Amis die Stirn bietet und ihnen zeigt, dass sie nicht machen können was sie wollen...



von Dachovsky am 21.04.2014, 11:05 Uhr


Max Weber. - © Wikicommons/Kelson

Max Weber 150. Geburtstag

Im Stahlgehäuse des Kapitalismus2

"Ein Berufsmenschohne Geist, Genussmensch ohne Herz, dieses Nichts bildet sich ein, die Krone der Schöpfung zu sein." So charakterisierte Max Weber den modernen Menschen im Zeitalter des entfesselten Kapitalismus... weiter


In Wien wohnt man laut Ludwig sogar billiger als in Salzburg, Tirol und Vorarlberg. - © Rösner

Mieten

"Nur 5 Prozent der Mieten zu hoch"5

Wien. Man hört es immer häufiger: "Das Wohnen in Wien wird immer teurer." - "Keiner kann sich mehr die Mieten leisten." Wiens Wohnbaustadtrat Michael Ludwig sieht das anders. Er verweist auf Erhebungen der Statistik Austria und darauf... weiter


Screenshot aus einem der vielen Videos auf Youtube. - © Screenshot Youtube

Feuerball

Himmelsphänomen über Murmansk als Internethit3

Murmansk. Mit einer grellen Explosion am Nachthimmel ist über Murmansk im Nordwesten Russlands anscheinend ein Meteorit verglüht. Bewohner der Stadt nahmen das Himmelsphänomen zufällig mit einer Kamera im Auto auf - und landeten damit am... weiter


Cover des neuen Albums "Classic". - © Joan As Police Woman

Musik-Blogothek

Eine Police Woman, fast streichelweich1

Melancholie gehöre immer noch zu ihrem Leben, aber sie würde ihr nicht mehr die Energie aussaugen, lässt uns Joan As Police Woman wissen. Auf ihrem neuen Album "The Classic" hört man das, ohne dass es deshalb weniger stimmgewaltig ausgefallen wäre... weiter


"Jugendliche, die von Computerspielen abhängig sind, sind oft ängstlich und depressiv", sagt Kinder- und Jugendpsychater Christoph Möller. - © privat

Interview

"Es geht ihnen mit den Medien besser als vorher"

"Wiener Zeitung": Auf Ihrer Therapiestation Teen Spirit Island im Kinder- und Jugend-Krankenhaus Auf der Bult werden seit einigen Jahren auch Jugendliche therapiert, die süchtig nach Bildschirmmedien sind... weiter


In einem Legasthenie-Test an einem Wiener Gymnasium sollten die Schüler das Wort "Neger" gemeinsam mit dem Wort "enger" finden. Das Arbeitsblatt, das im heurigen Februar verwendet wurde, stammt aus dem Jahr 1972. - © Simon Inou/M-MEDIA

Interview

Warum man nicht "Neger" sagt10

Wien. "Ein Neger ist ein Neger, da kann er nichts dafür. Da gibt’s hellere und dunklere . . . Ich kenne keine andere Bezeichnung dafür. Wie soll ich ihn sonst nennen?" oder "Das Wort Neger ist ein absolut legitimes deutsches Wort" - diese und... weiter


Klaus Kinski in einer Szene des Films "Nosferatu in Venedig". - © APAweb/dpa

Interview

Voltaire, ein Vater des Vampirs6

"Wiener Zeitung": Kann man die mythologische Gestalt des Vampirs auf einen Ursprungsmoment zurückführen oder ist sie eine Entwicklung über Jahrhunderte hinweg? Christoph Augustynowicz: Sie ist eine langfristige Entwicklung... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Mit der Neuerrichtung des Globe Theatres begann die Shakespeare-Renaissance in London. - © epa/A. Rain

Shakespeare in London

Ausgrabung einer Epoche

Wer Shakespeare liebt, kommt diesen Sommer in London auf seine Kosten. Von Ostern an füllt sich das West End mit Jubiläums-Angeboten aller Art. Bühnen und Kinos, Royal Albert Hall und Königliches Opernhaus wetteifern im "Theaterland" mit immer neuen... weiter



Verlags-Service

Alpbach Talks

Alpbach Talks: Wohnen der Zukunft

Alpbach Talks: Wohnen der Zukunft Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden am 5. März 2014 in den Kuppelsaal der TU Wien zu einem "Alpbach Talk" zum Thema Wohnen der...

FUTURE - Ausgabe April 2014

Neuer Blick ins Universum

Neuer Blick ins Universum FUTURE Nr. 22 - das sind die Themen:Rätsel der AstronomieDas Weltall als Big BusinessÖsterreich als Hightech-ZuliefererDie Leichtigkeit des...

Sonntag, 4. Mai 2014

SLAPSTICK! Die Kunst der Komik

SLAPSTICK! Die Kunst der Komik Tortenschlachten! Prügeleien! Verfolgungsjagden! Große Turbulenzen, aber auch die kleinen Fallen des Alltags – wie die tückische Bananenschale...



Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Mozarthaus Vienna
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Unternehmensservice Portal
Werbung
Werbung