• 28. Januar 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten









Gastkommentar

Gastkommentar

Am Ende ist noch jedes Imperium zerfallen

von Julia Zhutschkowa


Ignatius

Die besten Waffen sind Bücher und Richter

von David Ignatius


Leserbriefe

Leserforum: EZB, Griechenland


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

"Moralische Atombombe"

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Zwei der Soldaten in den Medienberichten zufolge ungepanzerten Fahrzeugen wurden getötet und sieben verletzt. Israels Armee reagierte mit massivem Beschuss. Auf libanesischer Seite starb dabei ein spanischer Blauhelm-Soldat. - © APAweb/REUTERS, Ammar Awad

Eskalation

Tödliche Grenzattacke nährt Sorge vor neuem Libanon-Krieg


  • Lage an Israels Nordgrenze spitzt sich wieder gefährlich zu.
  • Rufe nach hartem Vorgehen des Militärs.

Jerusalem. Ein Angriff der libanesischen Hisbollah-Miliz an Israels Nordgrenze war schon seit Tagen befürchtet worden... weiter





Akademikerball

Polizei verbietet NoWKR-Demos und FPÖ-Kundgebungen17

Wo liegt die Sperrzone? Der stellvertretende Leiter der Landesverkehrsabteilung Oberst Josef Binder bei einer Pressekonferenz zum bevorstehenden "Wiener Akademikerball" am Mittwoch. - © APAweb / APA, Helmut Fohringer

  • Begründung: Gewalt wurde "beharrlich nicht ausgeschlossen". Bereits 2011 wurde die Untersagung einer Demonstration gegen den Burschenschafterball für verfassungswidrig erklärt.

Wien. (sand) Auf den sozialen Medien ließ der Aufschrei nicht lange auf sich warten lassen, nachdem der Wiener Polizeipräsident Gerhard Pürstl am... weiter


Aufforderung

EU will Sanktionen gegen Russland ausweiten2

Am Donnerstag werden die EU-Außenminister die Sanktionen gegen Russland bei ihrem Krisentreffen erörtern. - © APAweb/AP, Virginia Mayo

  • Krisentreffen der Außenminister am Donnerstag in Brüssel

Brüssel. Als Reaktion auf die Separatisten-Offensive in der Ostukraine wollen die EU-Außenminister die Sanktionen gegen Russland bei ihrem... weiter






Griechenland

Erste Kabinettstagung vor "schwierigen Gesprächen"3

Der frisch gebackene Regierungschef Alexis Tsipras hat schwierige Gespräche vor sich.  - © APAweb, AP, Lefteris Pitarakis

  • Tsipras soll politischen Kurs umreißen - Am Donnerstag wird Schulz in Athen erwartet. 

Athen. Das griechische Kabinett kommt am Mittwoch in der Hauptstadt Athen zu seiner ersten Sitzung zusammen... weiter


Abdullah-Zentrum

Ostermayer und Kurz verhandeln

Die Gespräche sollen mit Saudi-Arabien, Spanien sowie dem Zentrum selbstgeführt werden. Ostermayer habe noch Dienstagabend an Kurz geschrieben und Kriterien aufgestellt, "die ein solches Zentrum erfüllen muss", sagte ein Kanzlersprecher. - © WZ, Stanislav Jenis

  • Mit Saudi-Arabien, Spanien und Zentrum über "Neuaufstellung" ebenso Option wie "geordneter Rückzug" Österreichs.

Wien. Das koalitionäre Patt um das Abdullah-Zentrum scheint aufgeweicht. Die SPÖ akzeptiert Gespräche über eine "inhaltliche und strukturelle... weiter





Rekord

Apple mit höchstem Firmengewinn aller Zeiten1

Das iPhone 6 verkauft sich wie warme Semmeln.  - © APAweb / EPA, FRANCK ROBICHON

  • Umsatzplus von 29,5 Prozent - 74,5 Millionen iPhones im Quartal verkauft.

San Francisco. Der Ansturm auf das iPhone 6 hat Apple Rekorde im Weihnachtsgeschäft eingebracht. Der Gewinn im zurückliegenden Vierteljahr lag bei 18... weiter


Erster Auslandsbesuch

Kim Jong-un reist im Mai nach Moskau2

Londoner Straßenkunst zeigt einen rosa-lila Kim Jong-un. - © APAweb / Reuters, Luke MacGregor

  • Norkoreas Machthaber nimmt an Siegesfeierlichkeiten des Zweiten Weltkriegs teil.

Pjöngjang/Moskau. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat seine Teilnahme an den Feierlichkeiten zum Ende des Zweiten Weltkriegs im Mai in Moskau... weiter











Werbung



Meistgelesen
  1. Respektpersönchen
  2. Stenzel fordert Bundesheer
  3. #stolzdrauf: 326.000 Euro für einen Hashtag
  4. Polizei verbietet NoWKR-Demos und FPÖ-Kundgebungen
Meistkommentiert
  1. Putin reitet wieder
  2. Sind Scharia, Schwulenhass, & Salafismus österreichisch?
  3. Stenzel fordert Bundesheer
  4. "Gesetzliche Arbeitszeit kürzen"



HELP.gv.at informiert …


… über die Konkursaufhebung bei Privatkonkursen!





Werbung




Verlags-Service

Sonntag, 1. Februar 2015

Ein Reigen

Ein Reigen Wien um 1900 – Schmelztiegel der Kulturen, Geburtsort großer künstlerischer und wissenschaftlicher Visionen...


Impressionen von den "Alpbach Talks"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann"

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann" Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden in Kooperation mit der Bildungs-NGO "jedesK!ND" am 26. Januar 2015 in den Musensaal der...


FUTURE - Ausgabe Dezember 2014

Logistik für den Weihnachtsmann

Logistik für den Weihnachtsmann FUTURE Nr. 25 - Das sind die Themen: Immer mehr Menschen bestellen Geschenke im Internet Die Christkindln vom Fließband Online-Käufe sind...






Von unseren Lesern empfohlen


Polizeischule

Respektpersönchen65

 - © Luiza Puiu Wien. Tretgitter aufstellen. Abbauen, an neuen Stellen wieder aufstellen und wieder abbauen. Das wird Romana Lang-Seyringers diesen Freitag machen. Ein einfacher Part. Überschaubar. Unkompliziert. Unspektakulär. Trotzdem hat sie ein mulmiges Gefühl... weiter

Leitartikel

Putin reitet wieder31

Chefredakteur Reinhard Göweil. Die aktuellen Kämpfe in der Ukraine zeigen sehr gut, wie geschickt Wladimir Putin vorgeht. Es sind immer die anderen schuld, Russland verteidigt seinen Worten nach nur seine legitimen Interessen... weiter

Akademikerball

Stenzel fordert Bundesheer26

Ursula Stenzel, Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt, will dass das Bundesheer ihren Bezirk vor Demonstranten beschützt. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer Wien. Ursula Stenzel, Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt, macht sich Sorgen über Ausschreitungen rund um den Akademikerball. Deshalb will sie die gesamte Innenstadt zur Sperrzone erklärt wissen und Demo-Organisatoren für etwaige Schäden "unabhängig... weiter


Neueste Leserkommentare

Schulversuchs-Konglomerat

kommentar

BRAVO an den Rechnungshof ! Jetzt müßten sich nur noch die Politiker und die Verwaltung daran halten !



von wifri2000 am 28.01.2015, 18:10 Uhr

In aller Schnelle auf Konfrontation

kommentar

wo lassen die Linken die Frauen??? das wird nichts, das sehe ich schon jetzt



von meinsenfdazu am 28.01.2015, 18:03 Uhr

"Gesetzliche Arbeitszeit kürzen"

kommentar

derzeit wird arbeitszeit über spätere Pensionsantritte verlängert, die Alten haben Geld, Job, billige Wohnung usw...



von meinsenfdazu am 28.01.2015, 17:59 Uhr


Claudia Haas spricht sich für ein modernes Museum aus. - © Jenis

Museumsberaterin

"...auf halben Wegen...zu halben Zielen..."

Wien. Claudia Haas’ Leben dreht sich um Museen. Sie war Direktorin des Zoom Kindermuseums, erstellte im Jahr 2008 im Auftrag des Bundeskanzleramtes ein inhaltliches Konzept für ein Haus der Geschichte und berät heute Kultur-Institutionen in... weiter


Facebook testet wieder aus, was sich seine Nutzer alles gefallen lassen. - © Ted Soqui/Corbis

Medien

Facebook will’s wissen

Wien. (bau) Wer sich schon einmal geärgert hat, dass Facebook einem Hotels als Werbung zeigt, die man sich soeben bei einer Buchungsseite angesehen hat, wird demnächst auf dem sozialen Netzwerk wenig Grund zur Freude haben... weiter


Enthemmungsmusik: Disco-Vorreiter Cerrone und Begleitung in den goldenen 70er Jahren. - © Because Music

Disco

Das Schwert der Liebe

Die Coversujets von seinerzeit wären in dieser Form heute undenkbar. Dank buserter, ihrer Kleidung entledigter Frauen und einer erhöhten Orgien-Ästhetik stand die Zensur zumindest in den USA zwar auch in den 70er Jahren Gewehr bei Fuß: Denkt denn... weiter


Wie Schulversuche künftig gestaltet werden und in welchem Umfang es sie überhaupt noch geben wird, hänge davon ab, wie weit die Schulautonomie gehen werde. - © APAweb, Georg Hochmuth

Rechnungshofkritik

Heinisch-Hosek will weniger Schulversuche durch mehr Autonomie

Wien. Im Hinblick auf die Kritik des Rechnungshofs an der großen Anzahl an Schulversuchen verweist das Bildungsministerium am Mittwoch darauf, dass durch mehr Schulautonomie auf den Großteil der Schulversuche verzichtet werden könnte... weiter


Die Gesamtkosten-Angaben halten der Überprüfung der Anzeigenschaltung nicht stand. - © Parlament

Heimatgefühl

#stolzdrauf - Gefälschte Zahlen?6

Wien. Die Nationalstolz-Kampagne des Integrationsministeriums im Vorjahr habe das Ressort insgesamt 326.028,70 Euro gekostet. Dies geht aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung von Minister Sebastian Kurz (ÖVP) hervor - die ... weiter


Okey Bakassi ist ein Star von "Nollywood". - © Chinedu Okpara/Demotix/Corbis

Sachbuch

Afrika auf Asiens Spuren1

Boko Haram, Ebola, Hunger, Elend, Bürgerkrieg - so wird Afrika im Westen grosso modo wahrgenommen, vielleicht noch garniert mit ein bisschen Busch-Romantik à la "Out of Africa".Ein ganz anderes, viel weniger bekanntes Afrika beschreibt... weiter


Die computertomographische Version des 55.000 Jahre alten Manot- Fundes und die Manot-Höhle im Hintergrund. - © Gerhard Weber

Homo Sapiens

Ein Schädel verbindet Kontinente2

Wien. Wann und wie kam der moderne Mensch erstmals von Afrika nach Europa? Nach der als gut gesichert geltenden Out-of-Africa-Theorie breitete sich die Gattung Homo von Afrika über die Welt aus... weiter


 - © Foto: Maria Jarnit-Bjergsø / Gestalten 2014

Bier im Visier / Wiener Journal

Was Sie schon immer über Bier wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten4

Herr Ober, ein Bier, bitte! Doch halt! Bier ist nicht gleich Bier. So, wie es in Österreich auch den "Kaffee" so nicht gibt. Die heißen hier Melange, Verlängerter, kleiner oder großer Brauner. Ähnlich groß ist die Vielfalt mittlerweile auch beim Bier... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Wardanetwork
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Werbung
Werbung



Startseite

Nachrichten

Themen Channel

Meinungen

Dossiers

Amtsblatt

Abo

Beilagen

Unternehmen

Volltextsuche