• 5. März 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Gastkommentar

Gastkommentar

"Goldene Investitionsregel" oder Freibrief für neue Schulden

von Erhard Fürst


Das Leben danach

Agent(ur) Spindelegger

von Clemes Neuhold


Leserbriefe

Leserforum


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Für das Impfen!

von Alexia Weiss


Blogs

Interview

Mobilitätswende in New York City

von Matthias G. Bernold aus New York City


weitere Blogs




In Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg und Oberösterreich sind die jeweiligen Hypos noch mehrheitlich in Landeseigentum. Der Heta-Zahlungsstopp sorgt bei den Landeschefs für große Aufregung (v.l.n.r.): Erwin Pröll (NÖ), Günther Platter (Tirol), Markus Wallner (Vorarlberg) und Josef Pühringer (OÖ). - © apa/Neubauer/Stiplovsek/Eggenberger, Land Tirol/Sidon

Heta

Die Länder werden kämpfen2


  • Das Schuldenmoratorium bei der Ex-Hypo-Alpe-Adria setzt bei den anderen Hypos eine Haftungsspirale in Gang. Für die Bundesländer steht allerdings sehr viel mehr auf dem Spiel.

Wien. Landes-Sanierungs- und Abwicklungsgesetz - kurz LaSAG genannt: Das ist der jüngste Alptraum der neun Bundesländer... weiter





EU-Nachbarschaftspolitik

Annäherung mit Schwächen2

Mogherini (l.) und Hahn gestehen Defizite ein. - © epa/Warnand

  • EU räumt Misserfolge in ihrer Nachbarschaftspolitik ein - und will diese überarbeiten.

Brüssel. Das Wort "Scheitern" soll zwar nicht fallen. Doch als großer Erfolg der EU kann deren bisherige Nachbarschaftspolitik auch nicht bezeichnet... weiter


Großbritannien

Spendable Hedgefonds1

Aus den Wolkenkratzern im Finanzdistrikt Canary Wharf fließen Millionen an die Tories. - © epa/Rain

  • Finanzindustrie füllt die Wahlkampfkassen der Konservativen - und erhält hohe Steuererleichterungen.

London. Hartnäckig haftet den britischen Konservativen der Ruf an, die Partei der Reichen - und für die Reichen - zu sein... weiter






Spitalsärzte

"Ein Kollaps ist wahrscheinlich"1

 - © apa/Herbert Pfarrhofer

  • Thomas Szekeres, Präsident der Wiener Ärztekammer, über die Probleme in Österreichs Spitälern.

Wien. Derzeit kommt es in den Spitälern Österreichs zu längeren Wartezeiten bei geplanten Operationen oder in den Ambulanzen... weiter


"Das ewige Leben"

Patschert leben und sterben5

Schaut sich schon mal um: Simon Brenner (Josef Hader) lebt auch in der vierten Wolf-Haas-Roman-Verfilmung gefährlich. - © Lunafilm

  • Josef Hader ist in "Das ewige Leben" der kaputteste Brenner aller Zeiten.

Diesmal wird sich der Brenner selbst gefährlich. Weil es ist nämlich so: Auftragslage nicht berauschend, Barschaft quasi nicht vorhanden... weiter





Neue Mittelschule

"Es ist keine Gesamtschule"1


  • Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek will die Neue Mittelschule weiterführen und verbessern.

Wien. Ein ernüchterndes Ergebnis förderte der von der Regierung in Auftrag gegebene Evaluierungsbericht zur Neuen Mittelschule zutage: Das... weiter


Bundesliga

Ein Tor in letzter Sekunde

Rapid (im Bild Schwab) mühte sich zu einem 1:0 gegen Altach.

  • Rapid gewinnt gegen Altach mit 1:0 dank einem Tor in der 95. Minute - Admira neuer Letzter.

Wien. (sir) Es war schon von einem Fluch die Rede, der Rapid befallen hätte. Denn die Grünen konnten zehnmal hintereinander nicht gegen einen... weiter












Alles zum Song Contest 2015



Werbung



Meistgelesen
  1. Mehr als 30 Tote bei Rebellenoffensive in Aleppo
  2. Neue Smartwatch von Pebble stellt Kickstarter-Rekord auf
  3. "Keiner darf den Paten herausfordern"
  4. Kritik unter der Glocke
Meistkommentiert
  1. Ruppig, aber tolerant
  2. Immer diese Ösis...
  3. Ehefrau in Sorge: "Raif droht Enthauptung"
  4. "Keiner darf den Paten herausfordern"



Wussten Sie, dass …


… der Schattenwurf von Bäumen auf das Nachbargrundstück grundsätzlich zu dulden ist?




Werbung




Verlags-Service

Mittwoch, 11. März 2015

Shen Yun 2015

Shen Yun 2015 Musik und Tanz verbinden sich zu einer einmaligen Aufführung, die die Zuschauer in ferne Welten begleitet. 5000 Jahre Zivilisation werden in einem...


Impressionen von den Alpbach Talks

Alpbach Talks: "Einfalt statt Vielfalt: Wie Unternehmen den Wandel verschlafen"

Alpbach Talks: "Einfalt statt Vielfalt: Wie Unternehmen den Wandel verschlafen" Blickt Thomas Sattelberger, viele Jahre einer der mächtigsten Personalchefs Deutschlands, ins Innere großer Unternehmen...


Future Februar 2015

Was wird aus der Vergangenheit?

Was wird aus der Vergangenheit? Was wird von unserer digitalen Kultur bleiben? Hat unsere Gegenwart, bald Vergangenheit, eine Zukunft? Im aktuellen Future geht es um neue Methoden...






Von unseren Lesern empfohlen


Saudi-Arabien

Ehefrau in Sorge: "Raif droht Enthauptung"40

Ein Bild zeigt den Blogger Raif Badawi (mitte). - © APAweb/Reuters,Edgard Garrido Riad. Die Frau des regimekritischen saudi-arabischen Bloggers Raif Badawi hat die Medien informiert, dass ihrem Mann möglicherweise wegen Abfalls vom Islam die Todesstrafe droht. In einem schriftlichen Statement von Ensaf Haidar weist sie zudem... weiter

Russland

"Keiner darf den Paten herausfordern"33

Konspiratives Treffen im idyllischen Oberbayern: die beiden russischen Ex-Vizeregierungschefs und Putin-Kritiker Alfred Koch und Boris Nemzow. - © Nicolas Sysuev München."Ich habe Angst, dass ich der Nächste bin!" - Putin-Gegner Alfred Koch fürchtet um sein Leben. Der Russlanddeutsche war früher Vize-Premier von Russland, Boris Nemzow war sein bester Freund... weiter

18 Festnahmen

Schlag gegen Drogen-Clan "La Familia25

Der Kopf der Bande, ein 43-Jähriger, soll sogar seine Kinder kokainabhängig gemacht haben, um sie "besser" als Dealer einsetzen zu können. - © APAweb/NEUMAYR/MMV Wien. Die Wiener Polizei hat einer Drogen-Bande das Handwerk gelegt: Vergangene Woche klickten für 18 Personen die Handschellen - Familienclan, Dealer und Abnehmer. Der Kopf der Bande, ein 43-Jähriger... weiter


Neueste Leserkommentare

200 Tage für Masterplan

kommentar

Spindelegger, Schlögl, Steinbrück, Verheugen. Da fehlt nur noch der Strasser im Bunde …



von Kristian Wagner am 04.03.2015, 22:20 Uhr

Schützenhilfe gegen britisches AKW

kommentar

Was längst sogar solch technischen Nieten wie mir bekannt ist, müssen auch die AKW-Erbauer mit ihren Lobbys wissen: Ihr Treiben ist höchst...



von Christine Preyer am 04.03.2015, 21:49 Uhr

Agent(ur) Spindelegger

kommentar

Lässt man die ethischen Aspekte einmal beiseite, ergeben sich zwei Fragen: 1) Da sich Regierungschefs, Minister und andere Politiker seit Monaten...



von Christine Preyer am 04.03.2015, 21:15 Uhr


Froh, ein Bett zu haben: ein Bewohner des VinziPort. - © vinziwerke

Notschlafstelle

Ein Hafen für Gestrandete

Wien. Dutzende kleine gelbe Kärtchen mit den Namen der Gäste hängen in dem geöffneten Wandschrank am Empfang im ersten Stock. Noch ist etwas Zeit bis zur "Sperrstunde" in der Notschlafstelle am Rennweg... weiter


Der 30-jährige Zuckerberg versuchte es mit einer regelrechten Charme-Offensive bei der Mobilfunk-Industrie. - © APAweb/EPA, Andreu Dalmau

Mobile World Congress

Europa will am Mobilfunkmarkt wieder mitmischen

Brüssel/Barcelona/Wien. In Barcelona stand in den vergangnen Tagen wieder einmal Mittelpunkt der Mobilfunkwelt. Smartphone-Hersteller präsentierten ihre neuesten Modelle und kommenden Endgeräte, Provider blickten in die Zukunft... weiter


Das Geigen ist ihr Brotberuf, das Komponieren ihr Traum: Patricia Kopatchinskaja, Fürsprecherin der zeitgenössischen Musik. - © Eric Melzer

Interview

"Nur wer irrt, erfährt Neues"1

Wien. Die Fassade ist ein wenig abgewetzt, die Gegend still, die Luft herbsüß. Weit draußen in Hernals, einen Steinwurf entfernt von der Mannerfabrik, hat die Stargeigerin Patricia Kopatchinskaja für einen Nachmittag ihre Zelte aufgeschlagen... weiter


Neue Mittelschule

"Es ist keine Gesamtschule"1

Wien. Ein ernüchterndes Ergebnis förderte der von der Regierung in Auftrag gegebene Evaluierungsbericht zur Neuen Mittelschule zutage: Das Leistungsniveau liegt nicht über jenem von Hauptschulen, teilweise sogar darunter... weiter


Schein-Idylle in der Mozartstadt: Bis 2006 logierten im ehemaligen Nobelhotel Kobenzl am Gaisberg (im Bild) Politiker und Künstler wie Startenor Domingo. Nun soll es für Asylsuchende geöffnet werden - und in Salzburg kocht die Volksseele hoch. - © Michael Hudelist/dpa/apa

Asylzentrum

Hart auf hart1

Aufklärung, Humanität, Haltung und Zivilisation scheinen in der heimischen Gesellschaft nicht tief verwurzelt zu sein. Wenn es hart auf hart geht, weht eisiger Wind in der bequemen Wohlstandsgesellschaft... weiter


Ein Ratgeber mit Tiefgang und Augenzwinkern.

Sachbuch

Lembke / Leipner: Zum Frühstück gibt's Apps5

Das im Titel angesprochene Smartphone mit Geruchseindrücken vom Frühstücksspeck gibt es zwar nicht, aber auch ohne dieses Gimmick ist die digitale Welt verwirrend genug. Zwei sachkundige Autoren schlagen in dem Buch Schneisen in den Dschungel aus... weiter


Die gefundenen Fossilien des Homo habilis. - © Philip Gunz

Evolution

Wurzeln des Menschen2

Berlin. "Ich finde das sensationell!" Als er diesen Satz sagt, schwingt die Begeisterung in der Stimme von Philipp Gunz vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie (EVA) in Leipzig noch mit... weiter


Thomas Huber, Betriebsführer vom Weingut Fuhrgassl-Huber. - © Johann Werfring

Weinjournal

Frischer Wind in Neustift am Walde24

Den Grundstein für die Erfolgsstory des Weinguts hat seinerzeit Ernst Huber, der Großvater von Thomas Huber, gelegt. Er ist ein ausgesprochener Kenner der Wiener Weinrieden und steht dem jungen Produktionsleiter nach wie vor mit Rat und Tat zur... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Kooperationspartner

Belvedere
IMBA
Radio Stephansdom
Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie
Unternehmensservice Portal
Volkstheater
Jüdisches Museum in Wien
Albertina
Wardanetwork
Universität für angewandte Kunst Wien
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Wien Museum
facultas
lwmedia
NU
ScienceCenter-Netzwerk
Europäisches Forum Alpbach
Jüdisches Museum in Wien
Mozarthaus Vienna
Glatt und verkehrt
Unternehmensservice Portal
Salam-Orient
This Human world
Art-Navi
Werbung
Werbung



Startseite

Nachrichten

Themen Channel

Meinungen

Dossiers

Amtsblatt

Abo

Beilagen

Unternehmen

Volltextsuche