• 31. Mai 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Die Republik der Verdächtigen

von Christian Ortner


Gastkommentar

Gastkommentar

Die Bilder der Armut stören

von Isolde Charim


Glossen

Rad-Renaissance

von Matthias G. Bernold


weitere Meinung


Blogs

Jüdisch leben

Emotionen

von Alexia Weiss


weitere Blogs




Die Möglichkeit der vorgezogenen Stimmabgabe wurde in beiden Bundesländern intensiv genutzt. - © APAweb / Erwin Scheriau

Landtagswahlen

Burgenländer und Steirer wählen ihre Landtage1


  • Abstimmung über steirische "Reformpartnerschaft" und SPÖ-Dominanz im Burgenland.

Graz/Eisenstadt. Fast 1,2 Millionen Burgenländer und Steirer sind am Sonntag aufgerufen, die Landtage zu wählen... weiter




G-7

Demos, Straßensperren, Kontrollen4

Die Polizei verstärkt wegen des Gipfels Präsenz und Kontrollen. Alleine in Österreich werden 2100 Polizisten aufgeboten. - © APAweb / zeitungsfoto.at

  • Der G7-Gipfel präsentiert sich im anrollenden Urlaubsverkehr als Verkehrshindernis.

Elmau. Mitten in der Pfingstreisewelle zeitigt der G-7-Gipfel erhebliche Folgen für den Verkehr. Bereits seit Dienstag müssen Reisende an den... weiter


Einreiseverbot

EU rügt Moskaus "schwarze Liste"10

Deutschlands Außenminister Frank-Walter Steinmeier findet die russische Liste "nicht besonders klug". - © APAweb / EPA, Sergey Dolzhenko

  • Grünen-Politikerin Lunacek: "Schwerer Schlag für Beziehungen."

Brüssel. Eine russische Liste mit Einreiseverboten für Dutzende europäische Politiker sorgt für neue Spannungen zwischen der EU und Russland... weiter






FIFA

Das Imperium schlägt zurück3

Sepp Blatter rechnet mit seinen Gegnern ab. Harte Maßnahmen gegen die Korruption in der Fifa hat er bis jetzt noch nicht angekündigt. - © APAweb / EPA, Walter Bieri

  • Fifa-Chef Blatter präsentiert einen Tag nach seiner Wiederwahl eine Verschwörungstheorie.

Zürich. Obwohl die Kür zum Fifa-Präsidenten alles andere als ein Triumphzug war, wähnt sich Joseph Blatter wieder fest im Sattel... weiter


Steiermark

Bernd Schilcher ist tot5

Er wetterte gegen "Auspufflehrer" und die Standesdünkel seiner eigenen Partei: Bernd Schilcher ist tot. - © Katharina Rossboth

  • Der Politiker galt als Schwarzer Kämpfer für die Gesamtschule - und scharfzüngiger Kritiker der ÖVP.

Graz. Er war der schwarze Reibebaum der schwarzen Lehrer-Gewerkschaft, Parteikollegen stieß er mit seinen bildungspolitischen Forderungen regelmäßig... weiter





Landtagswahl Burgenland

Eine Wahl als Grenzgang3

Stichtag: ÖVP-Chef Franz Steindl (oben), Platzhirsch Hans Niessl (SPÖ), Herausforderer Johann Tschürtz (FPÖ) und die Grünen, die plakativ vor rot-blauem Kuschelkurs warnen. - © apa/Hochmuth, Jäger, Neubauer

  • Slowaken und Ungarn spielen im burgenländischen Wahlkampf unfreiwillig die Hauptrolle. Zu Recht?

Wien. "Früher haben wir unsere Türe nie abgesperrt. Jetzt überleg’ ich drei Mal, ob alles gut verschlossen ist... weiter


Türkei

Erdogans Kampf um noch mehr Macht4

Auch eine Volksabstimmung könnte Erdogan zu einem Präsidialsystem verhelfen. - © APAweb / EPA, Sedat Suna

  • Türkischer Präsident möchte ein Präsidialsystem einführen.

Istanbul. Bekommt Präsident Recep Tayyip Erdogan mit einer Verfassungsänderung einen guten Teil der Staatsmacht in seine Hand? Das ist die zentrale... weiter











Hier geht es zum Wahlhelfer



Werbung





Meistgelesen
  1. Bernd Schilcher ist tot
  2. Keine Gnade für "Silk Road"-Mastermind
  3. Die Bilder der Armut stören
  4. Eine Wahl als Grenzgang
Meistkommentiert
  1. Die Republik der Verdächtigen
  2. Die Sintflut der Kulturverarmung
  3. schreie am friedhof
  4. Hypo-Lärm um nichts


Wussten Sie, dass …


… es Jobbörsen für bestimmte Branchen (z.B. Gastronomie/Werbung/Sozialberufe) gibt?




Werbung




Verlags-Service

Freitag, 5. Juni 2015

Expertenführung im Dorotheum: Moderne & Zeitgenössische Kunst

Expertenführung im Dorotheum: Moderne & Zeitgenössische Kunst Nachdenken in Yoga-Pose über den perfekten Körper? Auf jeden Fall nennt der britische Künstler Marc Quinn seine Skulptur "Meditation on illusion"...


Impressionen von den Alpbach Talks

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos? Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen...


Future - Ausgabe Mai 2015

Leben mit neuen Materialien

Leben mit neuen Materialien Future Nr. 27 - Das sind die Themen: Titelthema: Stoffe für eine bessere Welt Strom ohne Kabel, Atome im Käfig und Gelenke aus Nanokristallen:...






Von unseren Lesern empfohlen


Kunstsinnig

Nach uns die Sintflut - und die Deutschen!42

Danke, danke, danke, danke! Österreich ist frei! (Vom Song Contest.) Und das Beste: Wir haben gewonnen! Indem wir verloren haben. Weil noch ein Sieg und die ORF-Gebühren steigen auf 2488 Euro pro Monat und die Österreicher gehen alle in Privatkonkurs... weiter

#erzschlag

schreie am friedhof36

die hochseriösenstehen neben den schwerkariösendie nervösen neben den bösensie schluchzender totengräber zeigt auf das grab"da muaß er eini-der sarg""das gibt ärger"schreit der joe berger:"begrabts net mibegrabts die hierarchie" weiter

Russland

Kreml verhängt Einreiseverbote33

Blick auf den Moskauer Kreml. - © Wikicommons, CC BY-SA 1.0, Минеева Ю. (Julmin) Den Haag. Russland verschärft die Gangart gegen die EU in der Ukraine-Krise. Dutzende EU-Spitzenpolitiker sind vom Kreml mit einem Einreiseverbot belegt worden, teilte die niederländische Regierung am Freitag mit... weiter


Neueste Leserkommentare

Die Republik der Verdächtigen

kommentar

Solche Schritte dürfen einem nicht mehr verwundern, denn wir leben in einer postdemokratischen Zeit. Es ist mehr als augenscheinlich...



von Thomas Richter am 30.05.2015, 21:06 Uhr

Die Republik der Verdächtigen

kommentar

" In einem Rechtsstaat...bis jemand vor einem Gericht für schuldig befunden wurde" heißt noch lange nicht, dass jemand wirklich schuldig ist...



von Herr Bert am 30.05.2015, 20:57 Uhr

"Jetzt mache ich eine Wut-Praline!"

kommentar

Ich bewundere den Mann! - und erst seine Schokolade...hmmm.



von Otto am 30.05.2015, 18:23 Uhr


"Ich mache kein Marketing, sondern Schokolade. Das ist alles. Ich muss mein Produkt nicht besser machen als es ist, aber schlechter auch nicht." Josef Zotter im Gespräch mit "Wiener Zeitung"-Mitarbeiter Piotr Dobrowolski. Doborowolski

Interview

"Jetzt mache ich eine Wut-Praline!"1

"Wiener Zeitung": Herr Zotter, ich habe einen Verdacht: Sie sind gar kein Steirer.Josef Zotter: Wie kommen Sie jetzt auf die Idee? Ich meine, wenn in meinem Leben etwas einwandfrei gesichert ist, dann das. Ich bin ein waschechter Steirer aus Feldbach... weiter


Ecclesia quo vadis? Die Kirche muss sich neu orientieren - insofern passt das Labyrinth, das in der Pfarrkirche am Keplerplatz aufgelegt wurde, gut ins Bild. - ©  Jasmin Ziegler

Pfarrzusammenlegung

Es wird an nichts gespart

Wien. Am kommenden Montag ist es so weit: Nach jahrelanger Vorbereitung wird in Favoriten mit Stichtag 1. Juni die erste von mehreren künftigen Großpfarren in der Erzdiözese Wien errichtet. Aus den drei bisher eigenständigen Pfarren "St... weiter


Ross Ulbricht versteht sich als Freiheitskämpfer, die US-Justiz stufte ihn als gefährlichen Kriminellen ein. - © APAweb / REUTERS/Lyn Ulbricht

Computerkriminalität

Keine Gnade für "Silk Road"-Mastermind10

New York. Der 31-jährige Ross Ulbricht war zwar schon als Gründer des Online-Drogenbasars "Silk Road" schuldig gesprochen worden, bat jedoch, ihm eine lebenslange Haft zu ersparen. Er selbst stellte sich oft als Freiheitskämpfer dar... weiter


Von wegen "Collaborations Don’t Work"! Die einstigen Theatralik-Glam-Rocker Sparks und Franz Ferdinand sind FFS. - © David Edwards

Album-Kritik

Und sie funktionieren doch!4

Kollaborationen sind eine spannende Sache. Im besten Fall bekommt man von ihnen das Beste aus zwei Welten gebündelt, Kräfte maximieren sich, es gibt Synergien. Im schlechtesten Fall bleibt von den jeweiligen Polen nichts übrig als ein verwässertes... weiter


Kinderbuch

Von Tangenten und Schlammasseln

Die Tangente hat es schwer. Das sagt ja schon ihr Name. Denn welche Ente ist gern voller Tang? Und erst die Schlammassel! 43 Untiere hat Theres Denzinger in ihrem neuen Buch versammelt, in dem sie Geschöpfe vor den Vorhang holt, die zwar oft zitiert... weiter


Elternhaus und Bildungssystem sind zwei wichtige Faktoren bei der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. - © Amsterdam University Press

Ausbildung

Kinder türkischer Migranten tun sich an Österreichs Schulen schwerer als anderswo9

Wien. Nachkommen von türkischen Migranten haben es laut einer Studie im österreichischen Bildungssystem deutlich schwerer als in Schweden oder Frankreich. Das liegt laut der Analyse des Sozialwissenschafters Philipp Schnell daran... weiter


Markus Mörth, gebürtiger Grazer des Jahrgangs 1973.Foto: Werner Schandor

Literatur

Gestrandete Träumer

Trau keinem über 30, lautete der Schlachtruf der 68er. Mit solchen Sprüchen war es leicht, zwischen Gut (Jung) und Böse (Alt) zu unterscheiden. Eine gute Generation später - man nannte sie auch "X" oder "Golf" - war es dann schon nicht mehr so... weiter


Sollen Roboter Menschen ohne Wenn und Aber ersetzen können? - © Corbis/Blutgruppe

Künstliche Intelligenz

Roboter - gut für den Menschen?3

Wien. Ein selbstfahrendes Auto fährt auf einen einspurigen Tunnel zu. Da läuft ein Kind auf die Straße. Das Auto hat zwei Möglichkeiten: Es überfährt das Kind und schützt die Insassen des Autos. Oder es schützt das Kind - und fährt gegen die Wand... weiter


Hans Jörg Schelling (r.) und Matthias Getzinger an der alten Baumpresse. - © Stiftsweingut Herzogenburg

WeinZeit

Traumberuf: Alter, knorriger Weinbauer12

Wie es denn dazu gekommen ist, dass ein gebürtiger Vorarlberger – noch dazu nach einer glänzenden Karriere in der Wirtschaft – eine derartige Leidenschaft für den Weinbau entwickelt hat, dass er sich gleich ein ganzes Weingut zulegte... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung