• 28. April 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Soziologie als Leitwissenschaft

von Bernhard Hofer und Bernhard Martin


Integration

Die sind einfach nicht integrierbar - die Gstopften

von Claudia Aigner


Entdeckungen

Erste Chefin der Wirtschafts- kommission für Afrika

von Alexander U. Mathé


Iran

Neue Eiszeit zwischen Teheran und Washington

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Was ist es noch wert, das "never again"?

von Alexia Weiss


Blogs

Jüdisch leben

Leichenbilder

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Ein "konstruktives" Gespräch hätten Juncker und May in London geführt. Beim EU-Gipfel in Brüssel ist May aber nicht dabei. - © afp/J. Tallis

Brexit

Keine Zeit für Illusionen1


  • Bei einem Sondergipfel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU die Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen fixieren. Berlin warnt London bereits vor allzu hoch gesteckten Erwartungen.
  • Mit Infovideo über den Fahrplan zum Brexit.

Brüssel/Wien. Im Grunde gehe es um Schadensbegrenzung. Als EU-Ratspräsident Donald Tusk diese Parole ausgab... weiter




Brexit

Scheidung auf britisch11

- © Wiener Zeitung, Tatjana SternisaVideo

  • Der Brexit ist beschlossen, doch so einfach wird es nicht. Der Fahrplan zum Austritt aus der Union als Video.

Die Briten haben für einen Brexit gestimmt: 52 Prozent sprachen sich für einen Austritt aus der EU aus, 48 Prozent für einen Verbleib... weiter


Schulautonomiepaket

Lehrer und Eltern vereint gegen Schulreform

1000 Lehrer und Direktoren haben sich am Donnerstag in der Wiener Stadthalle zu einer Informations veranstaltung über das neue Schulautonomiepaket versammelt. - © apa/Hans Klaus Techt

  • Bildungspolitik in Österreich kommt einem Wandeln auf glühenden Kohlen gleich. - Eine Analyse.

Wien. Das Schulautonomiepaket kommt am Ende der Begutachtungsfrist stark unter Beschuss. Fast 900 Stellungnahmen wurden bisher eingebracht - bis... weiter






Eishockey

Österreich spielt um den Aufstieg

Bernhard Starkbaum hielt sein Gehäuse sauber und feierte seinen zweiten Shoot-Out bei der B-WM. - © APAweb, Helmut Fohringer

  • Klarer 5:0-Erfolg gegen Südkorea bringt vor dem letzten Spieltag die Tabellenführung bei der B-WM.

Österreich hat mit einem deutlichen 5:0-Erfolg gegen Südkorea bei der Eishockey-B-WM einen deutlichen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht... weiter


Nordkorea-Konflikt

USA wollen Nordkorea stärker in die Enge treiben5

Provokateur : Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. - © reuters/kcna

  • Trump will Regime in Pjöngjang dazu zwingen, sein Atomwaffenprogramm aufzugeben. Die Frage ist nur wie?

Washington/Manila. (klh) Es war ein höchst ungewöhnliches Treffen, das wohl unterstreichen sollte, wie wichtig Donald Trump das Thema Nordkorea ist:... weiter





Krise

Chaos im mazedonischen Parlament3

Seit der letzten Wahl am 11. Dezember hatte das Gruevski-Lager die Regierungsbildung durch die neue Mehrheit verhindert. In den vergangenenvier Wochen hatten ihre Abgeordneten durch Dauerreden und Verfahrenstricks das Parlament lahmgelegt.  - © APAweb/REUTERS, Ognen Teofilovski

  • Bürger stürmten Volksvertretung und Journalisten wurden verprügelt.

Skopje. Aufgebrachte Anhänger des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski sind am Donnerstag in der mazedonischen Hauptstadt Skopje in das... weiter


Medien

Machtkampf um den ORF13

Machtkampf im ORF entzündet sich rund um ORF-Journalist Armin Wolf, das Bild ist eine Aufnahme aus 2012. - © apa/Roland Schlager

  • Wrabetz stellt sich hinter Wolf und weist ihn zugleich in die Schranken, ÖVP will "inakzeptables Verhalten des Betriebsrats mitbedenken".

Wien. Im Machtkampf um den ORF und dessen neue Führungsstruktur in der Fernsehinformation weist ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz nun seinen... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Angst vor dem Islam - eine Krankheit?
  2. Machtkampf um den ORF
  3. Auf den Brexit folgen die "Bregrets"
  4. Chaos im mazedonischen Parlament
Meistkommentiert
  1. Private Retter unter Druck
  2. Bundeswehrsoldat plante rechten Anschlag
  3. Angst vor dem Islam - eine Krankheit?
  4. Zu dumm zum Wählen?

Zu den Future Challenge-Videos


Aktuelles Thema auf HELP


Automatischer Steuerausgleich (in Gutschriftsfällen) Ab Juli 2017 erfolgt der Steuerausgleich...




Wussten Sie, dass …


… es für Lehrlinge diverse Lehrstellenbörsen gibt? ...







IMPRESSIONEN von den "future ethics"

Sprache und Populismus: "Dem Volk aufs Maul schauen"

Sprache und Populismus: "Dem Volk aufs Maul schauen" Wiener Zeitung und Diakonie Österreich luden am Dienstag, den 17. Jänner 2017 ins Albert-Schweitzer-Haus zur fünften Veranstaltung im Rahmen der...


Erwin Steinhauer & Klezmer reloaded extended

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener Erwin Steinhauer ist einer der profiliertesten und beliebtesten Schauspieler Österreichs. Seine Liebe zur Musik und seine Vielseitigkeit auch als...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - D as sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Warum nicht einfach doppelt?68

Gerd Valchars ist Politikwissenschafter und unterrichtet an den Universitäten Wien und Klagenfurt zu Fragen der (österreichischen) Staatsbürgerschaft. Er ist außerdem Österreich-Länderexperte des EUDO Citizenship Observatory on Citizenship am Europäischen Hochschulinstitut Florenz. - © privat Wer sich bei Gesprächen dieser Tage damit vorstellt, dass er zur österreichischen Staatsbürgerschaft arbeitet, ernten typischerweise folgende paradoxe Reaktionen: Während zwei von drei Gesprächspartnern erklären... weiter

Gastkommentar

Angst vor dem Islam - eine Krankheit?42

Christian Ortner. Dass ein hohes Amt, kombiniert mit einem fortgeschrittenen Alter, nicht unbedingt besondere Weisheit generieren muss, demonstrierte uns jüngst der Heilige Vater auf besonders spektakuläre Art und Weise... weiter

Leitartikel

Gesetzes-Irrsinn36

Chefredakteur Reinhard Göweil. "Das neue Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz bringt österreichischen Selbständigen endlich mehr Rechtssicherheit in ihrer unternehmerischen Tätigkeit", freut sich die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft... weiter


Neueste Leserkommentare

Risse im grünen Beton

kommentar

Haben diese Leute nicht kapiert, daß sie den Wählerschwund nicht verkraften werden können? Sie denken, daß das Wählergedächtnis kurz ist...



von Waltraut Kupf am 27.04.2017, 21:27 Uhr

Soziologie als Leitwissenschaft

kommentar

Die Frage ist halt, wenn wir so viele Experten für eh alles haben, und alles schief rennt, wofür brauchen wir die?



von Tictac am 27.04.2017, 21:18 Uhr

Zu dumm zum Wählen?

kommentar

Noam Chomsky arbeitet es in der Doku "Requiem für den amerikanischen Traum" schön heraus, was das Grundproblem der Demokratie ist: die Reichen hatten...



von Tictac am 27.04.2017, 21:03 Uhr


 - © Johann Werfring

Wienquiz

Die närrischste Landkarte von Wien2

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1... weiter


Facebook ist unter Druck geraten, mehr gegen die Verbreitung von Falschmeldungen zu unternehmen. - © APAweb/AP, Paul Sakuma

Fake-News

Facebook will verstärkt gegen Kontenmissbrauch vorgehen

San Francisco. Facebook will verstärkt gegen Falschmeldungen und anderen Missbrauch vorgehen. So sollten gefälschte Konten durch den Einsatz von intelligenter Software und Analysen wie bei Geheimdiensten erkannt und dann gesperrt oder gelöscht werden... weiter


Laura Aikin auf einem Probenfoto der "Elegie für junge Liebende". - © Werner Kmetitsch

Porträt

"Der amerikanische Traum lebt heute viel mehr in Europa"

Wien. Einen Monat ist es her, da übernahm Laura Aikin eine eher ungewöhnliche Rolle. Die US-Sopranistin, vor allem in Europa tätig und gefeiert, arbeitete einen Tag lang als Chauffeurin. Aber nicht für irgendwen... weiter


Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Palästina besuchen im Rahmen des Projekts "Treffpunkt Österreich" des ÖIF ein Unternehmen in der Lobau, um sich über ihre Arbeitschancen zu informieren. - © ÖIF

Umfrage

"Integration" für Österreicher Thema und Sorge Nummer eins7

Wien. "Der Begriff der Integration ist trotz aller Definitionsangebote bis heute eher vage geblieben. Das macht ihn für eine Vielzahl von Debatten anschlussfähig, sorgt aber auch für eine babylonische Diskussionslage" Diese 2005 gestellte Diagnose... weiter


Genetik

Die Anfänge der Pferdezucht2

Bern/Wien. Viel früher als bisher angenommen, betrieben Menschen Pferdezucht. In den Anfängen vor rund 2500 Jahren ging es allerdings nicht unbedingt um Rasse, Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit... weiter


An 342 AHS findet die Zentralmatura bereits zum dritten Mal flächendeckend statt, an 325 BHS zum zweiten Mal. Eine Premiere feiert sie dagegen für die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung (BRP). - © APA

Abschluss

Zentralmatura startet am 3. Mai

Wien. Am 3. Mai startet mit den Klausuren in Deutsch die heurige Zentralmatura. Neben den allgemeinbildenden (AHS) und den berufsbildenden höheren Schulen (BHS) erstmals mit dabei sind die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung... weiter


Krimi

Boulevard-Mord

Eines vorweg: Der ehemalige Journalist Markus R. Leitgeb bemüht in "Zeitungssterben" einerseits sämtliche Klischees und Vorurteile in Bezug auf den österreichischen Boulevard (auch wenn er betont... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung