• 27. September 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Sprachschätze

Flatterhaft und doch staatstragend

von Hilde Weiss


Hauptstadtszene

Immer nur reden, reden, reden

von Walter Hämmerle


Gastkommentar

Gastkommentar

Jugendbeschäftigung: Investitionen in unsere Zukunft

von Marianne Thyssen


Syrien

Teheran sichert Assad weiterhin die Macht

von Arian Faal


weitere Meinung

Blogs

Musikblogothek

Wenn Gedanken zu Frequenzen werden

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Was nicht möglich war

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Europäische Ausbildungsmissionen gibt es bereits, etwa in Mali. Hier sind 560 Soldaten aus der EU im Einsatz. - © dpa/Kristin Palitza

EU-Armee

Verteidigung als EU-Großprojekt


  • Fehlende Transportflugzeuge, noch nie eingesetzte Kampfverbände und über Mitgliedstaaten verteilte Kommandozentren: Europas Verteidigung ist durchaus ausbaufähig. Nach dem Brexit-Votum erhält die Debatte neuen Schwung.

Wieso ist die Debatte über eine EU-Armee gerade jetzt wieder entbrannt?  Die Diskussion über eine Verteidigungsunion hat an Fahrt gewonnen... weiter





Währungsfonds

Es sind nicht nur die Zölle schuld

Christine Lagarde unterstützt weiter Ceta und TTIP. - © afp/Getty/Angerer

  • Der Rückgang im Welthandel liegt laut Währungsfonds vor allem an der schwachen Konjunktur.

Washington. (wak) Seit 2012 hat das Wachstum im globalen Handel mit Waren und Dienstleistungen deutlich abgenommen - mit im Schnitt drei Prozent ist... weiter


Pensionen

Neue Hürde für Koalition

- © apa/Helmur Fohringer

  • SPÖ-Sozialminister Stöger legte Gesetzeswerk für Pensionsmaßnahmen vor. ÖVP ist verärgert.

Wien. Im März 2015 hat die Regierung vereinbart, Maßnahmen zur Nachjustierung des Pensionssystems auszuarbeiten. Am 29... weiter






Brangelina

Wahre Liebe ist eine Sau mit Perlenkette

Angelina Jolie and Brad Pitt - © APAweb / Reuters, Carlo Allegri

  • Trennungen von Stars bringen nicht nur das Blut von Klatsch-Konsumenten in Wallung.

Da hätte man schon ein bisschen nervös werden können, vergangene Woche, als es in Lettern, so groß wie ein Autobus... weiter


Irak

Iraks Bräute werden immer jünger

Zwei junge Frauen werden von der Mutter zur Verlobungsfeier gekarrt, erst dort lernen sie ihre künftigen Ehemänner kennen. - © Svensson

  • Die Verheiratung minderjähriger Töchter hat zumeist finanzielle Gründe - der Vater kassiert und ist die Verantwortung los.

Erbil. "Als meine Tante mir ihre 13-jährige Tochter Aziza zur Frau anbot, dachte ich, ich höre nicht richtig... weiter





Oktoberfest

Auf dem Pfad des Zicke Zacke

- © Hannah Heibl

  • Zum 6. Mal kann sich das Partyvolk auf der Wiener Wiesn der Oktoberfest-Romantik hingeben.

Wien. Zum sechsten Mal sind Peter und Martina hier. Martina trägt heute "den guaten Zwirn" - das Hochzeitsdirndl ihrer Mutter... weiter


Suche nach Leben im All

Keine Fische auf Europa

Pixelig, aber zu sehen: Wasserdampf-Geysire links unten im Bild auf der 7-Uhr-Position. - © nasa/afp/stscl

  • Möglicherweise bakterielles Leben unter Wasser: Forscher bestätigen Anzeichen für Geysire auf dem Jupitermond.

Miami/Washington. Vermutlich schwimmen weder Delfine noch Fische in Europas Meeren. Doch ähnlich wie im Umfeld von unterirdischen Vulkanschloten... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Schaumgebremstes Unentschieden
  2. Bank Austria klagt Kroatien vor Schiedsgericht
  3. Großbritannien gegen EU-Armee
  4. Iraks Bräute werden immer jünger
Meistkommentiert
  1. UN-Sicherheitsrat berät über Syrien
  2. Erst Witz, jetzt Dämon
  3. Ärger über Ramschstatus
  4. Debatte im Zeitalter der Post-Wahrheit



HELP informiert …


… über den Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich am 1. Oktober 2016! ...




Wussten Sie, dass…


… jede die/jeder der eine fremde, verloren gegangene bzw. vergessene Sache findet...







Impressionen vom Weinfest

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl

Wiener Zeitung feiert "WeinZeit" beim Stadtheurigen Gigerl Bereits zum dritten Mal prämierte die Wiener Zeitung "trinkfreudige Weine" und präsentierte die neue Ausgabe des Magazins "WeinZeit"...


Filmprojekt

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus"

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus" Am Samstag, 27. August 2016, um 15 Uhr, präsentierte die "Wiener Zeitung" im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" ihr erstes Virtual Reality (VR)...


Eva OERTLE (Flöte) und Vesselin STANEV (Klavier)

Konzert im Musikverein Wien/Brahms Saal

Konzert im Musikverein Wien/Brahms Saal Die Schweizer Flötistin EVA OERTLE ist als Solistin in ganz Europa tätig. Sie spielt mit int. renommierten Orchestern wie Il Giardino Armonico oder Al...






Von unseren Lesern empfohlen


AMS-Deutschkurse

"Wir werden alleine gelassen"74

Mehr Vor- und Nachbereitungszeit: In ihrem Kampf um bessere Arbeitsbedingungen wurden zwei Deutschtrainer von ihrem Betriebsrat nicht unterstützt. Jetzt wurden sie gekündigt. - © APAweb / Getty Images, Blend Images Wien. Vor gut einer Woche wurde Martin (richtiger Name der Redaktion bekannt) aus seinem Deutschkurs geholt. Im Büro der Geschäftsleitung wurde dem Deutschtrainer die Kündigung ausgesprochen, vom Dienst wurde er mit sofortiger Wirkung freigestellt... weiter

Republika Srpska

Lackmustest für den Balkan-Staat23

Mit riesigen Plakaten wirbt Präsident Dodik in Banja Luka für ein Ja zum Referendum. - © ap/Pavicic Sarajewo. Der Ausgang des Referendums ist jetzt schon sicher. Am Sonntag werden sich die 1,2 Millionen Wahlberechtigten im serbischen Landesteil Bosnien-Herzegowinas dafür entscheiden, auch zukünftig am 9... weiter

US-Wahl 2016

Schaumgebremstes Unentschieden16

Der erste Schlagabtausch zwischen Hillary Clinton (links) und Donald Trump war arm an Überraschungen. - © APAweb / AP, Joe Raedle New York. Es waren eineinhalb Stunden, die Amerika bewegten – und mutmaßlich den größten Teil des Rests der Welt –, aber als sich der erste Pulverdampf gelegt hatte, schien lediglich eines klar: Sieger sehen anders aus... weiter


Neueste Leserkommentare

Scham und Schamlosigkeit in der Politik

kommentar

Schamlosigkeit ist nicht nur eine Sache der oft von den Medien (ORF, ATV,...Zeitschrift Österreich) denunzierten FPÖ...



von Juliane Goldberg am 27.09.2016, 18:13 Uhr

"Wir werden alleine gelassen"

kommentar

Diese Deutschkoffertrainer die hier den Aufstand proben haben vom wirklichen Leben keine Ahnung. Was kann der Betriebsrat tun...



von Peter Helmut Wolf am 27.09.2016, 17:45 Uhr

"Wir werden alleine gelassen"

kommentar

Sich flexibel und prekär bis 75 der Altersarmut entgegenzurackern ist Staatszweck. Wer mehr will fliegt. Weil nur wenns der Wirtschaft gut geht...



von Andrius Ruslan am 27.09.2016, 16:54 Uhr


Raumplanung

Von Donut-Dörfern und vermeintlichen Wunschkonzerten

Wenn man bedenkt, dass pro Jahr eine Fläche der Stadt Salzburg verschwindet, wird einem bewusst, dass wir ein Problem haben. Was uns oft nicht klar ist, ist, dass Boden eine endende Ressource und nicht wiederherzustellen ist... weiter


Das neue Quartier "Lände 3": Die Post siedelt ab, Verkehrsamt und Hauptverband ziehen ins ehemalige Siemens-Hauptquartier (links). Neben 500 Wohnungen entsteht an der Erdberger Lände auch ein neues Bürogebäude (rechts). In das revitalisierte Bürohaus "Silbermöwe" ist der Bosch-Konzern eingezogen (hinten rechts). - © Luftbildmontage CA Immo/Ludwig Schedl

Immobilien

Quartier "Lände 3" nimmt Gestalt an

Wien. Die nächsten Etappen in der Entwicklung der ehemaligen Siemens-Gründe in Wien-Landstraße sind abgesteckt: Developer CA Immo meldete am Dienstag die Vermietung von 12.000 Quadratmetern Bürofläche im ehemaligen Siemens Hauptquarter an der... weiter

  • Update vor 32 Min.

Facebook muss seine Nutzer bei der Weitergabe von Daten an WhatsApp vorab um Erlaubnis fragen. Dies ist nicht geschehen, meint der Hamburger Datenschützer. - © APAweb/dpa, Arno Burgi

Deutschland

Datenschützer verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

Hamburg/Menlo Park. Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen... weiter


Schöner leiden: Zoltán Nyári (Tristan) und die vokal überragende Gun-Brit Barkmin (Isolde). - © Kmetitsch

Opernkritik

Tristan, der Hasenjäger

Sie haben ein noch unbebautes Grundstück am Meer? Wir wüssten eine geeignete Architektin. Susanne Gschwender täte sich dafür empfehlen. Ob man in ihrem stylischen Haus für anspruchsvolle Yuppies aber Wagners "Tristan" spielen sollte... weiter


Mehr Vor- und Nachbereitungszeit: In ihrem Kampf um bessere Arbeitsbedingungen wurden zwei Deutschtrainer von ihrem Betriebsrat nicht unterstützt. Jetzt wurden sie gekündigt. - © APAweb / Getty Images, Blend Images

AMS-Deutschkurse

"Wir werden alleine gelassen"74

Wien. Vor gut einer Woche wurde Martin (richtiger Name der Redaktion bekannt) aus seinem Deutschkurs geholt. Im Büro der Geschäftsleitung wurde dem Deutschtrainer die Kündigung ausgesprochen, vom Dienst wurde er mit sofortiger Wirkung freigestellt... weiter


Pixelig, aber zu sehen: Wasserdampf-Geysire links unten im Bild auf der 7-Uhr-Position. - © nasa/afp/stscl

Suche nach Leben im All

Keine Fische auf Europa

Miami/Washington. Vermutlich schwimmen weder Delfine noch Fische in Europas Meeren. Doch ähnlich wie im Umfeld von unterirdischen Vulkanschloten könnte es auch in den salzigen Ozeanen unter dem Eismantel des Jupitermondes zumindest bakterielles Leben... weiter


Welche Schule darf’s denn sein? Eltern hätten für ihre Kinder gerne Wahlfreiheit, also bloß keine Sprengelpflicht. Für Gemeinden würde dies aber die Planungssicherheit verringern. - © apa/dpa/Patrick Seeger

Schulsprengelpflicht

Zwischen Freiheit und Planbarkeit

Ja, nein oder was dazwischen: Die unterschiedlichen Regelungen der Schulsprengelpflicht in den einzelnen Bundesländern spiegelt die kontroverse Debatte wider. In Wien gibt es keine solche Verpflichtung, die vorschreibt... weiter

  • Update vor 18 Min.

Literatur

Von Ecken, Haken und Schleifen

Hand aufs Herz, wer schreibt heute noch in Kurrentschrift und nimmt zuweilen ein in Fraktur gedrucktes Werk zur Hand? Die nur mit Mühsal lesbaren, gezackten, hütchenähnlichen Kleinbuchstaben "e, m, n, w" usw... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung