• 1. Juli 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Populismus

Jörg Haider von links

von Florian Hartleb


Sedlaczek am Mittwoch

Warum das Schlagobers männlich wird

von Robert Sedlaczek


Gastkommentar

Gastkommentar

Europa - Griechenland - Verantwortung

von Kurt Bayer


Regierung

Ein Land, das stets verneint

von Walter Hämmerle


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Es geht auch anders

von Alexia Weiss


Blogs

Urban Gardening

"Den typischen urbanen Gärtner gibt es nicht"

von Eva Zelechowski


weitere Blogs




Griechenland ist seiner 1,5 Milliarden Euro schweren Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Internationalen Währungsfonds nicht nachgekommen und ist damit der erste entwickelte Staat, der beim IWF Rückstände hat. Damit gilt Hellas als zahlungsunfähig. - © APAweb / AP, Petros Karadjias

Griechenland

Schuldenstreit geht in eine neue Runde2


  • Griechenland beim IWF als erstes Industrieland im Zahlungsverzug.
  • Hilfsprogramm der europäischen Geldgeber ausgelaufen.
  • Verhandlungen werden am Mittwochvormittag fortgesetzt.

Athen. Neue Runde im Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen Geldgebern: Die Finanzminister der Eurogruppe wollen am Mittwochvormittag (11... weiter





Kubakrise

Kuba und USA nähern sich weiter an1

Im Laufe des Tages will Barack Obama die endgültige Entscheidung darüber verkünden, ob die Botschaften geöffnet werden sollen. - © APAweb / AP, Ramon Espinosa

  • Nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf und öffnen Botschaften.

Nach über 50 Jahren nehmen die USA und Kuba wieder diplomatische Beziehungen auf. In den jeweiligen Hauptstädten sollen Botschaften eröffnet werden... weiter

  • Update vor 46 Min.

petzileaks

Hypo-U-Ausschuss mit prominenten Zeugen1

Stefan Petzner kündigte als Zeuge "Neues und Interessantes" für den   Hypo-Untersuchungsausschuss an. - © APAweb / APA, Helmut Fohringer

  • Petzner will relevante Unterlagen beisteuern - Ehemalige Büroleiter Mikscha und Dobernig.

Im Hypo-U-Ausschuss am Mittwoch folgt als Auskunftsperson Haider-Intimus auf Haider-Intimus. Nach dem Pressesprecher des früheren Landeshauptmannes... weiter

  • Update vor 49 Min.





Schuldenstreit

"Letztlich muss die Politik entscheiden"11

Andy Urban

  • Hans-Werner Sinn über die Rolle der Ökonomen und Kosten und Nutzen eines "Grexit".

Wien. Wem glauben, wem vertrauen in der Griechenland-Krise? Quer durch Politik und Wissenschaft geht ein tiefer Riss in der Frage, ob und - wenn... weiter


Referendum

Das Referendum als logistische Herkules-Aufgabe1

WZ-Montage (fotolia/daniel0, Faksimile)

  • Zwölf Millionen Wahlzettel müssen in die entlegensten Bergdörfer gebracht werden. Mindestens 40 Prozent der Griechen müssen teilnehmen.

Athen. Es wird ein Rennen gegen die Uhr: Wenn am Sonntag die Wahllokale in Griechenland öffnen, werden genau 9.855... weiter





Staatschulden

Der Gipfel des Schuldenberges5


  • Statistik Austria: 280,2 Milliarden Euro Schulden, 85 Prozent des BIP.

Wien. Der Schuldenstand Österreichs kletterte auf einen historischen Höchstwert. Nach aktuellen Angaben der Statistik Austria betrug der Schuldenstand... weiter


Frauen-Fußball-WM

DFB-Frauen unterlagen USA im Halbfinale mit 0:2

Die US-Amerikanerin Julie Johnston (l.) im Ballwechsel mit Celia Sasic aus Deutschland. - © APAweb / AP, Graham Hughes

  • Rasante, temporeiche Partie mit vielen Chancen.

Montreal. Die Fußballerinnen aus den USA haben Deutschland aus allen WM-Titelträumen gerissen. Die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid unterlag am... weiter

  • Update vor 7 Min.




USA

Chris Christie will es wissen

Ob Chris Christie bei den Auseinandersetzungen mit der Tea Party auch noch lachen kann, wird sich zeigen. - © State of New Jersey

  • Der liberale Gouverneur von New Jersey hat viele Feinde - in der eigenen Partei.

New Jerseys Gouverneur Chris Christie hat am Dienstag seine Kandidatur für die republikanische Partei bei den US-Präsidentschaftswahlen bekanntgegeben... weiter


Flüchtlinge

Memorandum von Österreich, Ungarn und Serbien4

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, ihr ungarischer Amtskollege SandorPinter und der serbische Innenminister Nebojsa Stefanovic am Dienstag in Budapest. - © APAweb/EPA, Janos Marjai

  • Verstärkung der Kooperation an Grenzen Serbiens.
  • Belgrad möchte illegale Migranten nach Mazedonien und Griechenland abschieben.

Budapest/Wien. Angesichts der Flüchtlingskrise haben Österreich, Ungarn und Serbien eine gemeinsames Memorandum zum Grenzschutz unterzeichnet... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Ist Europa blöd?
  2. Dänemark führt Grenzkontrollen ein
  3. Wettlesen um den 39. Bachmann-Preis beginnt in Klagenfurt
  4. Schuldenstreit geht in eine neue Runde
Meistkommentiert
  1. Ist Europa blöd?
  2. Griechenlands Untergang - Europas Ende?
  3. "Wir betreten völlig neues Territorium"
  4. Tsipras ist neuer Held europakritischer Gruppierungen


Wussten Sie, dass …


… bei der Mitnahme von Tabakwaren innerhalb der EU nur dann keine Abgaben zu bezahlen sind, wenn sie der eigenen, privaten Verwendung dienen?




Werbung




Verlags-Service

Donnerstag, 9. Juli 2015

34. Kammermusikfest Lockenhaus: Eröffnungskonzert

34. Kammermusikfest Lockenhaus: Eröffnungskonzert Unter dem Motto "Im Volkston" lädt das 34. Kammermusikfest Lockenhaus seine, BesucherInnen einmal mehr dazu ein, den Entstehungsprozess einer zu Klang...


Impressionen von den Alpbach Talks

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos? Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen...


Future - Ausgabe Mai 2015

Leben mit neuen Materialien

Leben mit neuen Materialien Future Nr. 27 - Das sind die Themen: Titelthema: Stoffe für eine bessere Welt Strom ohne Kabel, Atome im Käfig und Gelenke aus Nanokristallen:...






Von unseren Lesern empfohlen


EU

Ist Europa blöd?164

Chefredakteur Reinhard Göweil. "Vergesst die Sparpolitik oder lebt mit deren globalen negativen Auswirkungen", warnte Joseph Stiglitz, Wirtschafts-Nobelpreisträger. Der chinesische Regierungschef sprach sich in Brüssel für einen Verbleib Griechenlands in der Eurozone aus... weiter

Kommentar

Tsipras' Irrglaube36

 - © Ferry Batzoglou "Rums - das hat gesessen !" Anders kann man Alexis Tsipras' überraschende Initiative, ein Referendum zu Füßen der Akropolis in der Frage abhalten zu lassen, ob Griechenland und die Griechen den jüngsten ultimativen Forderungskatalog ihrer... weiter

Tom Jones

Ein Tiger wagt den "Sexit"28

Die Stimme hält! Jones , hier live in Frankfurt (sein Management ließ in Wien keine Agenturen zu). - © apa/epa Es ist schon eine Weile her, da war auf die Welt noch Verlass. Es gab die Schurken und den Amerikaner, die D-Mark und den Schilling, noch keinen freien Personen-, dafür aber ungeschützten Geschlechtsverkehr und überall durfte man rauchen... weiter


Neueste Leserkommentare

Mal was ganz anderes...

kommentar

Fulminat, Herr Göweil. Dafür gibts ein virtuelles Bussi von einer ebenfalls durchgenderten Gabalierverarscherin!



von Herzerl am 01.07.2015, 06:40 Uhr

EZB hält die Fäden in der Hand

kommentar

Die EZW entscheidet und weist die EU samt ihren Entscheidungsbefugnissen in die Schranken. Kann man eigentlich das ESM Programm nach der...



von Pinky am 01.07.2015, 06:36 Uhr

"Letztlich muss die Politik entscheiden"

kommentar

Für mich ist Herr Sinn ein realistisch denkender Wirtschaftsfachmann. Seine Betrachtung der Probleme berücksichtigt die einfachen...



von Erich Rauh am 01.07.2015, 00:45 Uhr


Krankenhaus Nord

Zimmer mit Aussicht1

Wien. "Die Menschen werden immer älter und auf das müssen wir Rücksicht nehmen", sagt Albert Wimmer, der verantwortliche Architekt des Krankenhauses Nord im Rahmen einer Baustellenbegehung gestern, Dienstag, zur "Wiener Zeitung"... weiter


Nach Angaben der Youtube-Mutter Google bestätigten die Richter denStatus von Youtube als sogenannter Hostprovider - also als technischeOnline-Plattform. - © APAweb, Sedat Suna

Deutschland

Gericht wies Gema-Klage gegen Youtube ab

München. Die Videoplattform Youtube muss der deutschen Musikverwertungsgesellschaft Gema keine Gebühren für von Nutzern hochgeladene Inhalte zahlen. Das Landgericht München I hat am Dienstag eine Klage der Gema abgewiesen... weiter


Lady mit Sendungsbewusstsein: Melody Gardot, demnächst in der Staatsoper. - © Decca Black/Universal Music

Interview

"Es reicht für fünf Leben"2

Melody Gardot trägt eine ihrer eleganten Sonnenbrillen, die zum Markenzeichen der 30-jährigen Jazzsängerin und Songwriterin avancierten. Grund: Als junges Mädchen fuhr ihr ein Jeep ins Fahrrad. Die ehemalige Modestudentin entging knapp dem Tod... weiter


Die Studienwerber müssen bei den an allen Standorten gleichzeitig stattfindenden Aufnahmeprüfungen wie schon im Vorjahr die bundesweit einheitlichen Tests "MedAT-H" (für angehende Humanmediziner) und "MedAT-Z" (für Zahnmedizin-Interessenten) absolvieren. - © APAweb/Rubra/RUBRA

Österreichweit

14.000 BewerberInnen stellen sich Medizin-Aufnahmetest

Wien/Graz/Linz. Mehr als 14.000 Personen haben sich für den am Freitag (3. Juli) stattfindenden jährlichen Aufnahmetest für das Medizinstudium an den Medizin-Unis in Wien, Graz und Innsbruck sowie der Medizin-Fakultät an der Uni Linz angemeldet... weiter


Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, ihr ungarischer Amtskollege SandorPinter und der serbische Innenminister Nebojsa Stefanovic am Dienstag in Budapest. - © APAweb/EPA, Janos Marjai

Flüchtlinge

Memorandum von Österreich, Ungarn und Serbien4

Budapest/Wien. Angesichts der Flüchtlingskrise haben Österreich, Ungarn und Serbien eine gemeinsames Memorandum zum Grenzschutz unterzeichnet. Es geht insbesondere um die Verstärkung der gemeinsamen Patrouillen an den Grenzen Serbiens zu Ungarn und... weiter


Die junge Autorin Isabella Straub liest aus ihrem jüngsten Roman. - © Foto: Stefan Schweiger

Literaturfestival O-Töne

Von Flusspferden, Windrädern und Inseln

Als Leser mit einer Affinität für heimische Literatur darf man sich das Open-Air-Literaturfestival O-Töne im Museumsquartier auch heuer wieder nicht entgehen lassen. Die 12. Ausgabe des Literaturfestivals O-Töne im Wiener Museumsquartier wartet... weiter


Der süße Saft schmeckt gut, doch ob er auch gut bekommt, hängt vom Krankheitsbild ab. - © Corbis/Voisin

Antibiotika

Gut und böse zugleich1

Wien/New York. Schon Kleinkinder werden häufig mit Antibiotika versorgt. Vor allem sind es fieberhafte Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich, die Ärzte zu dieser Maßnahme drängen. Warnungen der Experten... weiter


Andrzej Koch in seinem Innenstadt-Fachgeschäft. - © Johann Werfring

Weinjournal

Käse-Kulinarium in der Wollzeile7

Die Flagge mit dem Schweizerkreuz ist in der oberen Wollzeile weithin sichtbar. Sie weist auf einen winzigen Käsehumidor, in dem vorwiegend Käse aus Rohmilch angeboten wird, hin. Hinter dessen unscheinbarem Eingang türmen sich große Laibe auf... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung