• 22. April 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Blogs

Musik-Blogothek

Mawangu Mingiedi ist tot

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Sieg über Hitler

von Alexia Weiss


weitere Blogs




Verstanden sich prächtig: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundeskanzler Werner Faymann. - © apa

Jean-Claude Juncker

"Einwanderung offensiver angehen"


  • EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker findet bei seinem Wien-Besuch Zuspruch und Einvernehmen vor.

Wien. (wak/czar) Österreichs damalige Finanzministerin Maria Fekter plauderte es vor drei Jahren aus... weiter





Jemen

Kämpfe treten in eine neue Phase6

Saudi-Truppen nehmen Huthi-Einheiten nahe der Grenze unter Beschuss. - © apaWeb / reuters - Stringer TPX

  • Ende der Luftangriffe, aber Einberufung der saudischen Nationalgarde.

Die von Saudi-Arabien geführte Militärallianz hat am Dienstagabend das Ende ihrer Luftangriffe im Jemen bekanntgegeben... weiter


Fußball-Champions-League

Im Torrausch5

Die Bayern (l. Jérome Boateng) hatten eindeutig die Lufthoheit. Und nicht nur die. - © Reuters/Kai Pfaffenbach

  • Ende der Krise - FC Bayern schlägt Porto 6:1.

München. (art) Was war nicht alles zu lesen und zu hören von einer Krise beim FC Bayern, weil man es sich doch tatsächlich erlaubt hatte... weiter






Gazprom

Brüssel knöpft sich Gazprom vor6

Nach fast vier Jahren der Untersuchungen werden die EU-Wettbewerbshüter wohl noch in dieser Woche gegen Gazprom vorgehen. - © Ghirla - CC

  • Die EU-Kommission wirft dem russischen Energiekonzern vor, zu hohe Preise in Osteuropa verlangt zu haben.

Brüssel/Wien. (vee) Die mittlerweile fast vierjährige Antimonopoluntersuchung der EU-Kommission gegen Gazprom nähert sich ihrem Ende... weiter


Auschwitz-Prozess

"Moralisch mitschuldig"2

Oskar Gröning auf einem undatierten Foto in SS-Uniform und bei Prozessbeginn am Dienstag.

  • Der 93-jährige Oskar Gröning gesteht seine Beteiligung an der Tötung Hunderttausender im KZ Auschwitz.

Lüneburg. (da/dpa) Eine Stunde lang dauerte die Aussage von Oskar Gröning. Er bereue sein Handeln in Demut vor den Opfern... weiter





Finanzrahmen 2016 bis 2019

Bis 2019 bleibt alles bei null1

Bundeskanzler Faymann (r.) und Vizekanzler Mitterlehner halten daran fest, dass Lehrer zwei Stunden länger in der Klasse sein sollen. - © apa/Roland Schlager

  • Die höchsten Steigerungen sieht der Finanzrahmen von 2016 bis 2019 für Arbeitslosigkeit und Pensionen vor.

Wien/Brüssel. (pech) Die Bundesregierung lüftete am Dienstag nach dem Ministerrat das Geheimnis um den Finanzrahmen für die Jahre 2016 bis 2019... weiter


Bergbau

Grubenunglück im Norden Chinas1

Die Helfer sind rund um die Uhr im Einsatz. - © apaWeb / reuters - Stringer

  • Bangen um fünf Kumpel.

In Chinas nördlicher Provinz Provinz Shanxi starben in einem Kohlebergwerk 16 Bergarbeiter nach einem Wassereinbruch... weiter











Ausschreibung Lehrerstellen ab 25. April



Werbung



Meistgelesen
  1. "Moralisch mitschuldig"
  2. Putin-Anhänger bringen Satirezeitung heraus
  3. Einer soll es richten
  4. Kurzauftritte im Stand-up-Club
Meistkommentiert
  1. Strache träumt von Platz eins bei Wien-Wahl
  2. EU-Krisensitzung: Menschen vom Flüchten abhalten
  3. Stirbt der Wirt, stirbt das Dorf
  4. Ministerrat beschließt Verschärfung des Asylrechts



Neues Gesetz geplant: Schaffung einer Teilpension


Um die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer aufrechtzuerhalten, soll die Möglichkeit einer Teilpension geschaffen werden.




Werbung




Verlags-Service

Europa in Wien. Der Wiener Kongress 1814/15

Europa in Wien. Der Wiener Kongress 1814/15 In der europäischen Geschichte zählt der Wiener Kongress zu den bedeutendsten internationalen Großereignissen. Vor 200 Jahren war Wien mehrere Monate...


Impressionen von den Alpbach Talks

Das pazifische Jahrhundert

Das pazifische Jahrhundert Die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. China stößt die USA vom Thron und mausert sich in Sieben-Meilen-Stiefeln zur größten...


Future Februar 2015

Was wird aus der Vergangenheit?

Was wird aus der Vergangenheit? Was wird von unserer digitalen Kultur bleiben? Hat unsere Gegenwart, bald Vergangenheit, eine Zukunft? Im aktuellen Future geht es um neue Methoden...






Von unseren Lesern empfohlen


Pressestunde

Strache träumt von Platz eins bei Wien-Wahl73

"Wenn Sie so wollen, bin ich vielleicht der letzte Ritter des Abendlandes", rückte Heinz-Christian Strache sich in eine heroische Position.  - © APAweb / APA, Roland Schlager Wien. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat am Sonntag sein Traum-Szenario für die Wien-Wahl 2015 geschildert: "Wer weiß, vielleicht gelingt der erste Platz. Wer weiß es?" sagte er in der ORF-"Pressestunde"... weiter

Leitartikel

Gleichgültiges Europa43

Chefredakteur Reinhard Göweil. 2013 warnte Papst Franziskus auf Lampedusa vor der "Globalisierung der Gleichgültigkeit". Ein Jahr später hielt er eine Rede vor dem Europäischen Parlament, in der er die Flüchtlings- und Asylpolitik der EU deutlich kritisierte - und sich Sorgen um... weiter

Michael Glawogger

Geschichte Nr. 13 fehlt24

Michael Glawogger mit Nina Proll am Set seines letzten Films "Die Frau mit einem Schuh". - © ORF Wien. Zu oft schreibt man einen Nachruf, der nichts anderes ist als die rohe Skizze eines Lebens, das man nicht gelebt hat, einer Person, die man nie gekannt hat, einer Liebe, die man nie gehegt hat... weiter


Neueste Leserkommentare

"Grexit" als Kinderspiel

kommentar

Die Währungsunion ist wahrlich die beste Antwort aif die Globalisierung. Sie ist ein Katalysator für die Globalisierung!



von hl. St. Martin am 21.04.2015, 21:55 Uhr

Wien testet ab Herbst "Parkpickerl" mit Chip

kommentar

Ein simpler Barcode hätte es nicht getan?



von mh1030 am 21.04.2015, 20:49 Uhr

"Grexit" als Kinderspiel

kommentar

Die griechische Regierung hat genug Zeit gehabt ihre Vorstellungen, wie man die Krise bewältigen kann, zu präsentieren...



von Paraskevas am 21.04.2015, 20:28 Uhr


Seit Montag kann man auf der Kaiserwiese nach der Sanierung wieder in der Sonne liegen. - © Lechner

Bürgerinitiative

Kaiserwiesenblues1

Wien. Anrainer und Bürgerinitiative "Kaiserwiese Für Alle!" fürchten um den Erholungswert der Wiese durch zu viele und zu lange Veranstaltungen. Wirtschaftsvertreter und Praterunternehmer verteidigen diese... weiter


Twitter wird ein bisschen wie WhatsApp. - © APAweb / EPA, Lex van Lieshout

Twitter

Direktnachrichten für Twitterati

San Francisco. Der Kurzmitteilungsdienst Twitter ändert eine wichtige Regel: Ab sofort kann man als Twitter-Nutzer von allen anderen Anwendern persönliche Nachrichten erhalten. Bisher mussten sich die Nutzer gegenseitig folgen... weiter


Wider den alles durchdringenden Hybridkapitalismus: Reverend Billy gastiert in Krems. - © Erik McGregor

Donaufestival

Eine radikale Performance

Grundsätzlich sind schlechte Zeiten für eine eng in Verbindung mit den Verhältnissen stehende Kunstproduktion schon immer eine gute Sache gewesen. Man kann so nicht nur zwischen semi-resignativen Ausblicken ("Hoffentlich wird es nicht so schlimm... weiter


Wie groß ist die Arbeitslast im Klassenzimmer? Die Volksschullehrer arbeiten schon jetzt viel, im Bereich der Sekundarstufe liegen Österreichs Lehrer weit unter dem OECD-Schnitt. - © contrastwerkstatt - Fotolia

Lehrer

Wie viele Stunden sind genug?6

Wien. Eine Erhöhung der Lehrverpflichtung um zwei Stunden würde über alle Lehrergruppen gerechnet Österreich in etwa auf den Schnitt der OECD-Staaten bringen. Das zeigt der im Vorjahr veröffentlichte jüngste OECD-Vergleich "Bildung auf einen Blick... weiter


Zahlreiche Menschen besuchten am Montag die Veranstaltung "Stille Kundgebung in Gedenken an die Flüchtlingsopfer im Mittelmeer" am Minoritenplatz. - © APAweb / APA, Georg Hochmuth

Flüchtlingspolitik

"Eine Bankrotterklärung der Menschlichkeit"14

"Die Politik der Abschottung muss enden, und damit das Tausendfache Sterben", schallt es aus dem Mikrofon auf der Bühne. Etwa Tausend Menschen haben sich auf der Gedenkveranstaltung auf dem Minoritenplatz im ersten Wiener Gemeindebezirk eingefunden... weiter


Massengräber - hier bei Tikrit, inspiziert von irakischen Offizieren - begleiten die Entwicklung des "Islamischen Staates". - © apa/epa/Str

Islamischer Staat

Napoleoni, Loretta: Die Rückkehr des Kalifats1

Irgendwann in der näheren Zukunft: Der Gesandte des Islamischen Staates überreicht dem Herrn Bundespräsidenten sein Beglaubigungsschreiben, die wichtigsten EU-Staaten eröffnen Botschaften in der Hauptstadt dieses Islamischen Staates... weiter


Ein stabiler Pfad lässt sich gut begehen, einen Schritt zur Seite lässt er aber nicht zu. - © Corbis/Patrice Latron

Forschungsförderung

Kein Programm tabu

Wien. (gral) "Angesichts der Budgetsituation ist kein Programm tabu." Mit diesen Worten ließ Dorothea Sturn, Geschäftsführerin des Wissenschaftsfonds FWF, am Dienstag aufhorchen und kündigte gemeinsam mit FWF-Präsidentin Pascale Ehrenfreund die... weiter


Papst Franzsikus mit den Neckenmarkter Fahnenschwinger-Burschen und Blasmusikanten. - © Gemeinde Neckenmarkt

Weinjournal

Fahnenschwingerwein für Franziskus9

Ihre Wallfahrt nach Rom hatten die Neckenmarkter sorgsam vorbereitet. Mit von der Partie waren die Fahnenschwinger sowie die örtliche Blasmusikkapelle. Im Gepäck hatte die beherzte Truppe aus dem Blaufränkischland auch etliche Flaschen Wein... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung