• 3. Dezember 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Glossen

Kämpferische Küche

von Hermann Schlösser


Türkei

Noch mehr Macht

von Martyna Czarnowska


Wahlsonntag

Erschöpfung und Mobilisierung

von Isolde Charim


Politik

Lichtungswechsel

von Judith Belfkih


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blogothek

"Alle Menschen sind musikalisch"

von Christa Hager


Blogs

Jüdisch leben

Reden statt schweigen


weitere Blogs



Wohlstand und ökologische Sorglosigkeit führten zur Ausdehnung der Siedlungsräume. - © Seiß

Raumplanung

Raubbau an der Landschaft7


  • In Österreich wird jedes Jahr fruchtbares Land größer als das Stadtgebiet von Salzburg zersiedelt und verbaut.

Nirgends in Europa wird so viel fruchtbares Land für die Siedlungsentwicklung verbraucht wie in Österreich: 7300 Hektar sind es Jahr für Jahr - ein... weiter




Italien

Stochern im Nebel2

"So eine Chance bietet sich erst wieder in 20 Jahren": Premier Renzi wirbt für "Sì". - © reu/Alessandro Bianchi

  • Vor dem Verfassungsreferendum fühlen sich viele Bürger in Rom als Spielball fremder Interessen.

Rom. Die Börsen sind nervös. Regierungen in ganz Europa halten den Atem an. Dass Italien nach dem Verfassungsreferendum am Sonntag wichtige... weiter


Bundespräsidentenwahl 2016

Es ist vorbei11

Die Präsidentschaftskanzlei, der zukünftige Arbeitsplatz von Alexander Van der Bellen oder Norbert Hofer. Der Weg dorthin führte über einen unerbittlichen Wahlkampf. - © APAweb / Hans Klaus Techt

  • Von defekten Klebern und Beinahe-Präsidenten: Ein Wahlkampf-Jahr, in dem es fast nichts gab, das es nicht gibt.

Wien. (dg) Eine Wahlanfechtung, eine Wahlverschiebung, schadhafter Kleber und ungültige Wahlkarten, offengelegte Krankenakten... weiter






Taiwan

Trump ärgert China1

Donald Trumps erste Versuche in internationaler Politik endeten in einer Verstimmung mit China. - © APAweb / Reuters, Carlo Allegri

  • Diplomatische Verstimmung nach Telefonat mit Taiwans Präsidentin.

Washington. Der designierte US-Präsident Donald Trump ging ans Telefon, als Taiwans Staatschefin Tsai Ing-wen anrief - und hat damit eine... weiter


Bürogebäude

Gebautes Marktversagen16

Orte überzogener Renditeerwartungen: Bürokomplexe rund um das Gasometer (o.) und in der Altmannsdorfer Straße. Wiens Büromarkt hat sich zu einer Spielwiese für Spekulanten entwickelt. - © Reinhard Seiß

  • Bürobauten sind ein gutes Geschäft, aber nicht für die Stadt.

Wien. Vor wenigen Wochen verkündeten die sieben größten Gewerbeimmobilienmakler Wiens, den Büroflächenbestand der Bundeshauptstadt künftig gemeinsam... weiter





Gastronomie

Der panierte Beruf15

Dietmar Hollenstein

  • Hunderte Kochstellen für die Wintersaison bleiben unbesetzt. Was ist los in der Gastronomie?

Wien. Mit einer akrobatischen Bewegung wird eine Tasse mit Reis in einen Topf geschüttet, Fleisch brutzelt, saftig und dampfend... weiter


Nah&Frisch

Wandel im Handel9

- © Unimarkt

  • Georg Pfeiffer plant Rückzug aus Einzelhandel - Unimärkte und Nah&Frisch-Versorger vor Verkauf.

Wien. Der oberösterreichische Handelsunternehmer Georg Pfeiffer erlangte mit der Zielpunkt-Pleite eine Bekanntheit... weiter













Werbung



Meistgelesen
  1. Wandel im Handel
  2. Gebautes Marktversagen
  3. "Ihr könnt uns nicht vernichten"
  4. Es ist vorbei
Meistkommentiert
  1. Das letzte Gefecht
  2. Adieu, Währungsunion
  3. "Hofer wird Abstimmung über EU-Austritt verlangen"
  4. Es ist vorbei



HELP informiert …


… über die Elternkarenz und die Elternteilzeit! ...




Wussten Sie, dass ...


… das Ausmaß des Pflegegeldes sich nach dem Pflegebedarf richtet? Es sind sieben Stufen...







Impressionen von den "future ethics":

Stammzellenforschung - Dürfen wir alles, was wir können?

Stammzellenforschung - Dürfen wir alles, was wir können? Am Dienstag, den 22. November 2016 lud die Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich zu einer Diskussionsrunde über Stammzellenforschung im...


Filmprojekt

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus"

Die Premiere in Alpbach: "360° – eXodus" Am Samstag, 27. August 2016, um 15 Uhr, präsentierte die "Wiener Zeitung" im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" ihr erstes Virtual Reality (VR)...


Neuproduktion nach dem Roman-Welterfolg von Victor Hugo "Die Elenden"

Les Misérables

Les Misérables Die Kammeroper Köln präsentiert zusammen mit der Deutschen Musical Company exklusiv dieses Musical, das zu den bemerkenswertesten Neu-Produktionen der...






Von unseren Lesern empfohlen


Bundespräsidentenwahl 2016

Hofer und die Falschmeldung290

Norbert Hofer (hier auf dem Flugfeld in Zeltweg) war in der Luftfahrtbranche tätig. - © APAweb / Erwin Scheriau Wien. Macht braucht Kontrolle, plakatiert FPÖ-Kandidat Norbert Hofer im zu Ende gehenden Präsidentschaftswahlkampf. Die Kontrolle seiner Macht als Abgeordneter und Dritter Nationalratspräsident indes gestaltet sich nicht so einfach... weiter

Kunstsinnig

Und wen wählen Sie? (Sagen Sie’s bitte nicht!)40

Jetzt hätte der HC Strache fast doch noch recht behalten. Letzte Woche wäre in Österreich ja um ein Haar tatsächlich ein Bürgerkrieg ausgebrochen. Zwischen dem Lopatka und dem Mitterlehner... weiter

Gastkommentar

Warum nicht gleich?36

Christian Ortner. Die gute Nachricht: Nach langem Zögern und Zaudern befürwortet nun auch die deutsche Kanzlerin einen Abbruch der Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei. Dass diese Wende wohl vor allem dem Umstand geschuldet sein dürfte... weiter


Neueste Leserkommentare

Der panierte Beruf

kommentar

Dann sollen doch Bitteschön die Gastronomen, die wegen dem Geiz der Kundschaft nicht genug verdienen, um das Personal anständig zu bezahlen...



von mutabor am 03.12.2016, 19:13 Uhr

"Hofer wird Abstimmung über EU-Austritt verlangen"

kommentar

wie Hirnlos ist jener der deBürgern vorgaukelt wenn Hofer gewinnt wird er ein Brexit fprdern,so was sinnloses von diesen Herrn...



von nabucco611 am 03.12.2016, 18:47 Uhr

Raubbau an der Landschaft

kommentar

Liebe Häuselbauer! Liebe Planer von Raum! Kann nur sagen, dass besser man baut eine Haus weiter weg von andere Haus...



von Muns am 03.12.2016, 18:34 Uhr


Chris de Stoop (Jahrgang 1958) auf dem Hedwigepolder südlich von Antwerpen. - © Bo van Scheyen

Chris de Stoop

"Die Bauern sind unsere Aborigines"

Als sein Bruder im Jahr 2010 plötzlich starb, war Chris de Stoop in Haiti und berichtete als Reporter vom Überleben der Kleinbauern nach dem starken Erdbeben dort. Er, der Stadtmensch und Intellektuelle... weiter


In Zukunft soll es keine Staus mehr auf der Tangente geben. apa/Hochmuth - © WZ-Illustration / APA, Georg Hochmuth

Mobilität

Die Vernetzung der Straße5

Brüssel. Nie wieder Stau auf der Tangente? Was nach Fiktion klingt, könnte bald Realität werden. Nämlich dann, wenn Autos und Straßen miteinander kommunizieren und damit mögliche Gefahrenquellen im Vorhinein verhindern... weiter


China blockiert soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter sowie Google-Dienste oder die Videoplattform YouTube, internationale Medien wie die "New York Times", das "Wall Street Journal" oder Webseiten, die Pekings Politik kritisieren oder Menschenrechtsthemen ansprechen. - © APAweb/AFP, Anthony Wallace

China

WeChat zensiert neuerdings heimlich - bevorzugt Gruppenchats

Peking. Die populäre chinesische Messenger-App WeChat filtert Nachrichten auf Konten mit chinesischen Telefonnummern nach politisch heiklen Schlüsselwörtern und zensiert bevorzugt Gruppenchats... weiter


Pop-CD

Söhne Augsburgs

"Und schon wieder kommt der Sommer", doch Kenji Kitahama will "nicht ans Meer, weil die Stadt so viel mehr zu bieten hat" ("Nicht ans Meer"). Die Stadt könnte Wien oder Berlin heißen. Oder eben auch Augsburg, wo die Band herstammt... weiter


Das Bildungsministerium entsendet zur Unterstützung der Lehrenden mobiles Teams. - © APA/dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

Flüchtlinge

Interkulturelle Teams an Schulen bis Sommer 2017

Wien. Die interkulturellen Teams zur Integration von Flüchtlingen an den Schulen werden zumindest bis August 2017 weitergeführt. Nach langen Verhandlungen haben sich Bildungs- und Finanzministerium über die weitere Finanzierung der rund 80 mobilen... weiter


Josef Hellauer (1871-1956), um 1930/35. - © Aus einer Festschrift zu Hellauers 65. Geburtstag, Frankf. a. M. 1936 / WU

Wirtschaftsgeschichte

Der Erforscher des Welthandels

Im November 1916 entstand in Berlin eine neue wirtschaftliche Ausbildungsschiene in Form von berufsbegleitenden Kursen, zu deren Eröffnung man den österreichischen Wirtschaftsexperten Josef Hellauer einlud... weiter


Kinderbuch

Eine Ode an den Eiffelturm

Jedes Kind in Paris kennt den Eiffelturm - und vermutlich hört auch jedes ältere Kind im übrigen Westeuropa irgendwann einmal vom lange Zeit höchsten Bauwerk Frankreichs gehört (das erst 2011 von einem Bürohaus abgelöst wurde)... weiter


Literatur

Spekulationen über Marlowe

Seit eine computergestützte Studie eines internationalen Forscherteams ergeben hat, dass Shakespeare in mindestens 17 von seinen 44 Werken Co-Autoren hatte, und einer davon Christopher Marlowe war, fühlen sich all jene... weiter


Seinen Donauriesling hat Josef Bauer erstmals aus dem Jahrgang 2015 auf den Markt gebracht. - © Johann Werfring

Weinjournal

Önophile Hommage an die Donau8

Die Donau ist hierzulande in etlichen Weinbaugebieten für das Mikroklima, welches die Ausprägung der Weineigenschaften beeinflusst, mitverantwortlich. Folgerichtig war schon zu Kaisers Zeiten im Zusammenhang mit Rebensäften... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung