• 27. Juni 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Glossen

Produktanmutungen

von Holger Rust


Kommentar

Kommentar

Das Steak bleibt englisch

von Christina Böck


Gastkommentar

Gastkommentar

Was haben Brexit und Hitchcock gemeinsam?

von Isolde Charim


Brexit

Nicht heute, aber ziemlich sicher morgen

von Walter Hämmerle


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Aus David wurde Goliath

von Alexia Weiss


Blogs

Jüdisch leben

Hofer-Wähler

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Die Briten - sowohl die Bevölkerung als auch die Regierung - bekommen nun offenbar kalte Füße und wollen den Antrag auf Austritt hinauszögern. - © JEAN-PHILIPPE KSIAZEK / AFP / picturedesk.com

Hinhaltetaktik

Briten bekommen offenbar kalte Füße8


  • Johnson: Verbleib im Binnenmarkt - EU-Bürger behalten Rechte.
  • Chaos in Großbritannien nach Brexit-Votum.
  • EU macht Druck: Schulz will Austrittserklärung schon am Dienstag.

Brüssel/Wien. Auf die Euphorie vieler Brexit-Befürworter folgte in Großbritannien nur kurz nach der Abstimmung über einen Austritt des Landes aus der... weiter






Todesfall

Götz George ist tot3

Götz George machte sich in den Öffentlichkeit rar, drehte nur noch wenig und erfüllte sich selbst einen Wunsch: "Auf der Bühne, wie es bei Schauspielern immerheißt, will ich sicher nicht sterben." Götz George starb am 19. Juni imAlter von 77 Jahren. - © APAweb/dpa, Jörg Carstensen

  • Ausnahmeschauspieler, Macho, Intellektueller und der Schimanski im Alter von 77 Jahren verstorben.

Berlin. Er war der ewige Schimanski - und doch war Götz George so viel mehr. Die Rolle des raubeinigen "Tatort"-Kommissars verfolgte ihn über... weiter


Neuwahl

"Reine Verschwendung": Nach Frustwahl droht Spanien Unregierbarkeit2

Freude im Lager der konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy. - © APAweb/AP, Paul White

  • Keine klareren Mehrheitsverhältnisse, aber Minusrekord bei der Wahlbeteiligung.

Madrid. In Spanien bleibt nach der Parlamentsneuwahl alles beim Alten. Und Charo hat es schon vorher gewusst... weiter






Wiener Donauinselfest

33. Ausgabe lockte 3,1 Millionen Besucher

Der Samstag stand im Zeichen der schwaren Partie: Seiler & Speer waren der erwartete Publikumsmagnet. Russkaja, Bob Geldof samt Boomtown Rats oder Nada Surf wurden aber ebenfalls gerne gehört - genauso wie Bilgeri oder Johnny Logan. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

  • Rekordwert vom Vorjahr nicht ganz erreicht - Dreitägige Megaparty begann hitzig.

Wien. Die 33. Ausgabe des Wiener Donauinselfestes hat insgesamt 3,1 Mio. Menschen angelockt. Damit ist der Rekordwert des Vorjahres - als 3,3 Mio... weiter


Achtelfinale

Belgien nach 4:0 gegen Ungarn sechster Viertelfinalist

Im Viertelfinale kommt es nun am Freitag in Lille zum Duell von Belgien mit Österreichs WM-Quali-Gegner Wales. - © APAweb/AFP, Pascal Guyot

Toulouse. Belgien hat am Sonntag als sechstes Team das Viertelfinale bei der Fußball-EM in Frankreich erreicht... weiter





Achtelfinale

Deutschland souverän gegen die Slowakei6

Eine Gala-Vorstellung des Weltmeister, der nun im Viertelfinale steht. - © APAweb/AP, Michel Spingler

  • Trotz eines verschossenen Elfmeters dominierte die DFB-Elf den Gegner und siegte mit 3:0.

Lille. Deutschlands Nationalteam hat bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich mit einer souveränen Vorstellung im Achtelfinale die Rolle als... weiter


Tauwetter

Israel und Türkei unternehmen neuen Anlauf zu Normalisierung

Die Türkei sei bei den Verhandlungen von ihrer Forderung nach einer Aufhebung der seit zehn Jahren andauernden Blockade des Gazastreifens abgerückt, hieß es in den unbestätigten Medienberichten. - © APA/AFP/TURKISH PRIME MINISTER PRESS OFF/KAYHAN OZER

  • Versöhnungsabkommen soll ausgearbeitet werden

Tel Aviv/Rom. Nach sechs Jahren Eiszeit unternehmen Israel und die Türkei einen neuen Anlauf zu einer Normalisierung ihrer Beziehungen... weiter





Türkei

Massives Polizeiaufgebot gegen Gay Pride in Istanbul6

Die türkische Polizei geht regelmäßig mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. - © APA/AFP/OZAN KOSE

  • Auch der deutsche Grünen-Politiker Volker Beck wurde vorübergehend festgenommen.

Istanbul. Nach dem Verbot der Schwulen- und Lesbenparade in Istanbul will die türkische Polizei mit einem massiven Aufgebot auch das Verlesen einer... weiter


Bundespräsidentenwahl 2016

Sobotka: Briefwahlstimmen sollten früher ausgezählt werden1

Innenminister Wolfgang Sobotka tritt für ein zentrales Wählerregister ein. - © APAweb, Georg Hochmuth

  • Der Innenminister ist für die Auszählung der Briefwahlstimmen am Sonntag. Eine Wahlwiederholung wäre "blamabel".

Wien. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) hat sich am Sonntag in der ORF-"Pressestunde" einmal mehr "enttäuscht" über die "Schlampereien" bei der... weiter











Euro 2016

Alle Spiele und Tabellen auf einen Blick.
Zum EM-Newscenter


Werbung







Meistgelesen
  1. "Reine Verschwendung": Nach Frustwahl droht Spanien Unregierbarkeit
  2. Briten bekommen offenbar kalte Füße
  3. Götz George ist tot
  4. Snowden appelliert an Putin: Anti-Terror-Gesetze nicht verschärfen
Meistkommentiert
  1. EU-Staaten drängen auf raschen Austritt Großbritanniens
  2. Maßanzug und Klassenkampf
  3. Hofer will auch in Österreich Referendum
  4. Briten bekommen offenbar kalte Füße



Verschärftes Handyverbot am Steuer:


Mit HELP.gv.at sind Sie bestens darüber informiert, was seit 9. Juni gilt. Z.B...




Wussten Sie, dass …


… es rechtlich keinen Unterschied macht, ob eine Verhetzung in der realen Welt oder im...





Werbung




Freitag, 01. Juli 2016

Kultur-Spaziergang Ringstraße
Von der Oper über den Karlsplatz zum Heldenplatz

Kultur-Spaziergang Ringstraße
Von der Oper über den Karlsplatz zum Heldenplatz Die Wiener Ringstraße ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es solch einen geschlossenen Prachtboulevard des...


Future - Mai 2016

Von Pharma bis Forschungsstandort

Von Pharma bis Forschungsstandort Das erste Future 2016 - Das sind die Themen: Titelthema: Pharmakonzerne Warum in der Pharmabranche Fusionen gerade en vogue sind und wie die...


IMPRESSIONEN von den Alpbach Talks:

Bürgerrechte im digitalen Zeitalter

Bürgerrechte im digitalen Zeitalter Welche Mittel braucht es, um im digitalen Zeitalter Raum für Bürgerbeteiligung zu schaffen? Wie kann das Internet reguliert...






Von unseren Lesern empfohlen


Gastkommentar

Was haben Brexit und Hitchcock gemeinsam?39

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien. - © Daniel Novotny Die Brexit-Abstimmung hat sich als großer Knall erwiesen. Die Auswirkungen sind noch unklar. Klar ist nur, dass sich die EU jetzt neu formieren muss. Sie muss die Signale verstehen. Denn das, was da aufgebrochen ist... weiter

eine bande der liebe34

was ist geschehen? was ist zu sehen? die steirerin küsst die oberösterreicherin der kärntner die salzburgerin der bürgenländer den tiroler die vorarlbergerin den wiener der niederösterreicher sich selber wer sich küsst ist fix zsamm weiter

Leitartikel

Europas Albtraum33

Chefredakteur Reinhard Göweil. Das Pfund rasselte in den Keller, so schnell konnte man gar nicht hinschauen. Die Mehrheit der Briten hat sich für einen Austritt aus der EU ausgesprochen. Das ist wohl die wichtigste politische Weichenstellung in Europa seit der "Ostöffnung" 1989... weiter


Neueste Leserkommentare

Hofer will auch in Österreich Referendum

kommentar

Gemach, gemach, Herr Kandidat! Wir brauchen derzeit kein Referendum. Großbritannien ist für uns ausgetreten. Das war's vorerst...



von Hans Holzapfel am 26.06.2016, 22:58 Uhr

Briten bekommen offenbar kalte Füße

kommentar

Solche Stürme im Wasserglas, die hier journalistisch produziert werden und apokalyptische Reiter gleich von allen Seiten. Und und...



von hans holzapfel am 26.06.2016, 22:46 Uhr

EU-Staaten drängen auf raschen Austritt Großbritanniens

kommentar

Ein typischer Fall, wie man aus Schaden dümmer wird. Die Ukraine drängten die EU Granden auch zu einer raschen Entscheidung für oder gegen Rußland...



von Freudenreich am 26.06.2016, 22:20 Uhr


Rainer Funk war sechs Jahre lang Assistent des Sozialpsychologen Erich Fromm - und ist nun dessen Nachlassverwalter. - © privat

Psychologie

"Wer bin ich ohne Handy und Medien?"2

"Wiener Zeitung": Erich Fromms Buch "Haben oder Sein" ist vor 40 Jahren, also 1976, erschienen und wurde schnell ein sehr großer Erfolg, es wurde regelrecht zu einem Kultbuch. Warum stieß es auf so große Resonanz... weiter


Besucher am Donauinselfest. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

Donauinselfest

Finale mit Frittenbude und Sean Paul3

Wien. Der dritte Tag des Donauinselfestes hat die ersehnte Kühle gebracht - relativ gesehen. Statt wie an den vorangegangen Tagen deutlich über 30 Grad wurden am Sonntagnachmittag nur mehr rund 25 Grad gemessen... weiter


Massenüberwachung funktioniere nicht, so Snowden: "Dieses Gesetz wird jeden Russen Geld und Freiheit kosten, ohne die Sicherheit zu verbessern." - © APA/AFP/MANDEL NGAN

Big Brother

Snowden appelliert an Putin: Anti-Terror-Gesetze nicht verschärfen1

Moskau. Ex-US-Geheimdienstler Edward Snowden hat indirekt an den russischen Präsidenten Wladimir Putin appelliert, ein Paket von umstrittenen Anti-Terror-Gesetzen nicht in Kraft zu setzen. Die "Big-Brother"-Verordnung sei eine nicht umsetzbare... weiter


Pop-CD

Midlife-Crisis

Es macht eigentlich keinen großen Unterschied, ob man 39, 40 oder 41 Jahre alt ist. Psychologisch kann die Grenze zum 41. Lebensjahr allerdings wie eine Schallmauer erscheinen. "It’s never been hip to turn 40" ... weiter


Die Gruppe der Bonuspunkt-Studenten zeigte auch eine erhöhte autonome Motivation, indem sie im Schnitt um ein Drittel mehr zusätzlich freiwillig vorgegebene (unbelohnte) Übungsfragen beantwortete. - © APAweb, Helmut Fohringer

Motivatoren

Selbst Mini-Belohnungen wirken - zumindest beim Online-Lernen

Wien/Linz Geringfügige Belohnungen können die Motivation zum Lernen bei Studenten deutlich erhöhen. Grund: Sie suchen sich für ihr Engagement eine andere Rechtfertigung als die Belohnung selbst und entdecken so ihre Interesse am Lernstoff... weiter


Der Einführung von Grenzkontrollen (über die derzeitige Schleierfahndungim Rahmen des Schengen-Systems hinaus) erteilte Sobotka daher eine Absage: "Österreich und Italien halten Wort." - © APA/EXPA/JOHANN GRODER

Flüchtlinge

Keine Grenzkontrollen am Brenner3

Wien. Am Brenner wird es weiterhin keine Grenzkontrollen geben. Das sagte Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Freitag nach einem Treffen mit seinem italienischen Kollegen Angelino Alfano... weiter


Literatur

Verkrümmt und verbogen

Isa, orientierungsloses, gelangweiltes Wohlstandskind, landet auf der Suche nach etwas, für das sie sich engagieren kann, bei einer Flüchtlingsbewegung und radikalisiert sich. Ihr Kontrahent ist der zwischen seinen linken Idealen und den politischen... weiter


Auto in der Zwickmühle: Soll es die Fußgänger oder den Passagier schützen? - © Iyad Rahwan/Science

Fahrerlose Autos

Fahrerloses Dilemma2

Wien. Wenn Nir Gideon auf der Autobahn überholt, wirkt das fast wie Magie. Der 34-Jährige legt die Hände in den Schoß und schaut zu, wie der Blinker angeht, das Auto die Spur wechselt, beschleunigt und an der hügeligen Landschaft vor Jerusalem... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung