• vom 11.11.2017, 00:00 Uhr

ABO+

Update: 16.11.2017, 08:41 Uhr

Ausstellung im Unteren Belvedere (17. Nov. 2017 bis 4. März 2018)

Die Kraft des Alters










© Joyce Tenneson © Joyce Tenneson

Der Alterungsprozess wird in der öffentlichen Wahrnehmung heute in erster Linie als Defizit angesehen. Begriffe wie "Anti-Aging" vermitteln den Eindruck, Altern sei etwas Pathologisches. Der vorherrschende Jugendlichkeitskult bemüht sich, die Spuren des Alterungsprozesses auszublenden. Jenseits der negativen Stereotype bedeutet Alter aber auch Macht, Erfahrung, Lebensweisheit, Kontemplation, Lebenslust und Triumph über gesellschaftliche Konventionen. Alter ist nicht nur ein biologischer Prozess, sondern immer auch eine kulturelle Konstruktion, deren Untersuchung sich junge Wissenschaften wie die Kulturgerontologie widmen.Das Belvedere widmet sich in dieser Ausstellung dem gesellschaftlich hochaktuellen Thema des Alters.

Die Wiener Zeitung lädt Abonnenten zu einer exklusiven Führung ein!

Termin: Sonntag, 26. November 2017, 14:00 Uhr
Ort: Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien. Infos: www.belvedere.at
Anmeldeschluss: Dienstag, 14. November 2017, 15:00 Uhr

Information

Anmeldung nicht mehr möglich!

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.






Werbung









Werbung


Werbung