• vom 09.01.2018, 00:00 Uhr

ABO+

Update: 11.01.2018, 15:26 Uhr

ORF Radiokulturhaus

Trio Lepschi










© Julia Maetzl © Julia Maetzl

Mit seiner genialen schräg-wienerischen Musikperformance kommt das Trio Lepschi erstmals in den Großen Sendesaal und wird dabei seiner Leidenschaft – den Schüttelreimen – frönen. Weil der Ernst nämlich daheim
bleibt, während die Marie sich einen Karl macht: Sie geht auf Lepschi. Das Trio Lepschi erfindet Reime und paart diese mit fordernder und elegant komponierter Musik, die von Jazz, Klezmer oder auch Volksmusik inspiriert
ist. Nach fast sieben Jahren seines Bestehens präsentiert sich das Trio mit neuem Gesicht: Infolge des krankheitsbedingten Ausscheidens des Haudegens der ersten Stunde, Tomas Slupetzky, tritt der junge Michael
Kunz mit den zwei alten Lepschis Martin Zrost und Stefan Slupetzky in die Wienerliedarena. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der "Wiener Zeitung". Video-Livestream: radiokulturhaus.ORF.at.

Die Wiener Zeitung verlost Karten für diese Veranstaltung!

Termin: Freitag, 19. Jänner 2018, 19:30 Uhr
Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien (Tickets: 01/501 70-377)
Anmeldeschluss: Donnerstag, 11. Jänner 2018, 15:00 Uhr

Information

Anmeldung nicht mehr möglich!

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.






Werbung









Werbung


Werbung