Ausgabe

Nr. 055 / 21. März 2017

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
21. März 2017

Einladungen

Amtsblatt

KTM AG

mit dem Sitz in Mattighofen

Einladung

zu der am 25. April 2017, um 15:00 Uhr

im Empfangsgebäude der KTM AG,

Stallhofner Straße 3, 5230 Mattighofen,

stattfindenden

29. ordentlichen Hauptversammlung

Tagesordnung:

  • 1.  Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des Lageberichts des Vorstands sowie des Konzernabschlusses und des Konzernlageberichts für das Geschäftsjahr 2016 mit dem Bericht des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2016.
  • 2.  Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31.12.2016 ausgewiesenen Bilanzgewinns.
  • 3.  Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016.
  • 4.  Beschlussfassung über die Vergütung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016.
  • 5.  Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 01.01.2017 bis 31.12.2017.

Einsichtnahmemöglichkeiten der Aktionäre gemäß § 108 Abs. 3 bis 5 AktG (§ 106 Z 4 AktG):

Die Unterlagen gemäß § 108 Abs. 3 AktG liegen ab dem 21. Tag vor der Hauptversammlung, sohin ab 04.04.2017, am Sitz der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre auf. Die Einberufung und die Unterlagen gemäß § 108 Abs. 3 AktG sind weiters auf der im Firmenbuch eingetragenen Internetseite der Gesellschaft www.ktm.com unter Investor Relations abrufbar. Auf der Internetseite der Gesellschaft sind ferner Formulare für die Erteilung und den Widerruf einer Vollmacht (§ 114 AktG) und für die Anmeldung zur Hauptversammlung zugänglich.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung (§ 106 Z 7 AktG):

Die Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung der Aktionärsrechte richtet sich nach der Eintragung im Aktienbuch zu Beginn der Hauptversammlung, sohin nach der Eintragung im Aktienbuch am 25.04.2017, 15:00 Uhr Wiener Zeit.

Nur solche Aktionäre sind zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt, deren Anmeldung der Gesellschaft in Textform spätestens am dritten Werktag vor der Hauptversammlung, sohin spätestens am 20.04.2017, per Post/Bote (Stallhofner Straße 3, 5230 Mattighofen), per Telefax (+43 (0) 7742/6000-5981) oder per E-Mail (verena.schneglberger-grossmann@ktm.com) zu Handen von Frau Mag. ­Verena Schneglberger-Grossmann zugeht.

Für die Anmeldung zur Hauptversammlung wird die Verwendung des auf der im Firmenbuch eingetragenen Internetseite der Gesellschaft www.ktm.com unter Investor Relations zugänglichen Musterformulars empfohlen.

Möglichkeit zur Bestellung eines Vertreters (§ 106 Z 8 AktG):

Jeder Aktionär, der zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt ist, hat das Recht, eine natürliche oder juristische Person zum Vertreter zu bestellen. Die Vollmacht muss einer bestimmten Person schriftlich erteilt werden.

Für die Erteilung einer Vollmacht ist zwingend das auf der im Firmenbuch eingetragenen Internetseite der Gesellschaft www.ktm.com unter Investor Relations zur Verfügung gestellte Formular, das auch die Erteilung einer beschränkten Vollmacht ermöglicht, zu verwenden. Vollmachten sind der Gesellschaft per Post/Bote (Stallhofner Straße 3, 5230 Mattighofen), per Telefax (+43 (0) 7742/6000-5981) oder per E-Mail (verena.schneglberger-grossmann@ktm.com) zu Handen von Frau Mag. Verena Schneglberger-Grossmann zu übermitteln. Die vorstehenden Vorschriften über die Erteilung der Vollmacht gelten sinngemäß für den Widerruf der Vollmacht.

Um einen reibungslosen Ablauf der Eingangskontrolle zu ermöglichen werden die Aktionäre gebeten, sich rechtzeitig vor Beginn der Hauptversammlung am Ort derselben einzufinden. Der Einlass zur Behebung der Stimmkarten beginnt ab 14:30 Uhr.

Mattighofen, im März 2017
482302

Der Vorstand


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 103

27. Mai 2017

Zur Ausgabe


Werbung




Werbung