Ausgabe

Nr. 078 / 21. April 2017

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
21. April 2017

Kundmachungen

Amtsblatt

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Abteilung VII/B/8

Zl. 462.504/0094-VII/B/8/2017

Kollektivvertrag

KV 228/2017. Am 22. März 2017 haben der Fachverband der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Verband der Kaffeemittelindustrie, und die Gewerkschaft PRO-GE einen Kollektivvertrag abgeschlossen, der am 1. März 2017 in Kraft getreten ist. Der Kollektivvertrag gilt a) für das gesamte Gebiet der Republik Österreich; b) für alle dem o. a. Verband angeschlossenen Kaffeemittelbetriebe; c) für alle ArbeiterInnen einschließlich der Lehrlinge. Der Kollektivvertrag betrifft die Regelung der Löhne und Lehrlingsentschädigungen sowie anderer Entgeltbestimmungen und wurde unter Registerzahl KV 228/2017, Katasterzahl IV/31/29, beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hinterlegt.

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Wien, 19. April 2017 483011


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 158

16. August 2017

Zur Ausgabe


Werbung




Werbung