Ausgabe

Nr. 196 / 07. Oktober 2017

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
07. Oktober 2017

Kundmachungen

Amtsblatt

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Abteilung VII/B/8

Zl. 462.504/0209-VII/B/8/2017

Kollektivvertrag

KV 475/2017. Der Fachverband der Bauindustrie, die Bundesinnung Bau und die Gewerkschaft Bau-Holz haben einen Kollektivvertrag abgeschlossen, der a) für die Baustelle: Sanierung Weströhre Gleinalm­tunnel, 8770 St. Michael, Fa. Swietelsky Tunnelbau GmbH & Co. KG; b) für alle Arbeitnehmer, die nicht Angestellte im Sinne des Angestelltengesetzes oder Lehrlinge im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes sind und bei einem der in c) genannten Betriebe bzw. einer von diesen gebildeten Arbeitsgemeinschaft beschäftigt sind; c) für alle Betriebe, deren Inhaber Mitglieder der Bundesinnung Bau oder des Fachverbandes der Bauindustrie sind bzw. die von diesen Betrieben gebildeten Arbeitsgemeinschaften, gilt und Regelungen betreffend Dekadenarbeit enthält. Der Kollektivvertrag ist am 1. Oktober 2017 in Kraft getreten und gilt bis 30. September 2018 und wurde unter Registerzahl KV 475/2017, Katasterzahl XIV/ 61/30, beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hinterlegt.

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Wien, 6. Oktober 2017 486791


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 240

13. Dezember 2017

Zur Ausgabe


Werbung




Werbung