Ausgabe

Nr. 196 / 07. Oktober 2017

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
07. Oktober 2017

Kundmachungen

Amtsblatt

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Abteilung VII/B/8

Zl. 462.504/0209-VII/B/8/2017

Kollektivvertrag

KV 471/2017. Am 12. September 2017 haben der Fachverband der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Verband der Zuckerindustrie, und die Gewerkschaft PRO-GE einen Kollektivvertrag (Ergänzung zum Dienstreisekollektivvertrag der Arbeiter des Verbandes der Zuckerindustrie vom 6. September 2013, KV 358/2014, idgF) abgeschlossen, der am 1. September 2017 in Kraft getreten ist. Der Kollektivvertrag enthält eine Bestimmung betreffend ­Reiseaufwandsentschädigung (§ 6 lit. a für „Nicht ständig Reisende“) und wurde unter Registerzahl KV 471/2017, Katasterzahl IV/31/73, beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hinterlegt.

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Wien, 6. Oktober 2017 486781


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 243

16. Dezember 2017

Zur Ausgabe


Werbung




Werbung