Ausgabe

Nr. 200 / 13. Oktober 2017

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
13. Oktober 2017

Bankwesen

Amtsblatt

Swisscanto Asset Management

International S.A.

Société Anonyme

19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxemburg

(R.C.S. Luxemburg: B 121904)

Mitteilung an die Anteilinhaber

des Swisscanto (LU) Equity Fund

(nachfolgend „Fonds“)

Der Verwaltungsrat der Swisscanto Asset Management International S.A. , der Verwaltungsgesellschaft des Fonds gemäß den Bestimmungen des Kapitels 15 des Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Orga­nismen für gemeinsame Anlagen in seiner jeweils gültigen Fassung, hat gemäß Artikel 8 der Satzung der Verwaltungsgesellschaft und gemäß Artikel 13 der Vertragsbedingungen des Fonds beschlossen, folgende Änderungen im Verkaufsprospekt sowie in den Vertragsbedingungen vorzunehmen:

  • 1.  Europäische Verordnung über die Transparenz von Wertpapierfinanzierungsgeschäften und der Wiederverwendung

Die o.g. Verordnung (EU) 2015/2365 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 macht eine Offenlegung im Verkaufsprospekt von Informationen über Wertpapierfinanzierungsgeschäfte und Gesamtrendite-Swaps, die von dem Fonds getätigt werden, notwendig. Entsprechende Informationen sind folglich im Verkaufsprospekt aufgenommen worden.

  • 2.  Deutsche Investmentsteuerreform

Aufgrund der Änderung des deutschen Besteuerungsprinzips für Publikumsfonds wird nun auf die Aktienquote des Fonds im Sinne des deutschen Steuerrechts ausdrücklich hingewiesen.

  • 3.  Informationen zum Schutz der Daten und Informationen der Anteilinhaber

Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der Auslagerung diverser Aufgabenbereiche kann die Bearbeitung persönlicher Daten und Informationen der Anteilinhaber in Ländern erfolgen, die unter Umständen nicht den gleichen datenschutzrechtlichen Standards unterliegen, wie dies in Luxemburg der Fall ist.

  • 4.  Publikationen

Es besteht nicht mehr die Verpflichtung der Verwaltungsgesellschaft, Mitteilungen an die Anleger aufgrund von Änderungen des Verkaufsprospekts in zwei Zeitungen zu veröffentlichen. Die Anteilinhaber werden dennoch weiterhin rechtzeitig über etwaige Änderungen per Mitteilung informiert werden. Die Mitteilungen werden zudem auf folgender Internetseite veröffentlicht werden: www.swisscanto.lu.

  • 5.  Weitere formelle Änderungen des Verkaufsprospekts und der Vertragsbedingungen

Aufgrund des luxemburgischen Gesetzes vom 27. Mai 2016 über die Regelung der gesetzlich vorgeschriebenen Veröffentlichung bezüglich der Gesellschaften und Vereinigungen werden Änderungen der Vertragsbedingungen in der elektronischen Sammlung der Gesellschaften und Vereinigungen (sog. „RESA“) und nicht mehr wie vorher im Mémorial veröffentlicht.

Zudem ist klargestellt worden, dass seit Inkraft­treten des luxemburgischen Gesetzes in Bezug auf die verpflichtende Immobilisierung von Inhaberanteile lediglich Namensanteile ausgegeben werden.

Entsprechende Änderungen sind ebenfalls in den Vertragsbedingungen des Fonds vorgenommen worden.

Im Übrigen sind weitere Anpassungen formeller Natur vorgenommen worden, die hier nicht explizit aufgeführt werden.

Die Änderungen des Prospekts sowie der Vertragsbedingungen treten ab dem Datum der Veröffentlichung der vorliegenden Mitteilung in Kraft.

Der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), die Vertragsbedingungen des Fonds sowie die Änderungen der Rechtsdokumente im Wortlaut und die Jahres- und Halbjahresberichte können kostenlos bei der Swisscanto Asset Management International S.A., 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxemburg, bei der Swisscanto Fondsleitung AG, Bahnhofstrasse 9, CH-8014 Zürich (Vertreterin in der Schweiz), bei der DekaBank, Deutsche Girozentrale, Mainzer Landstraße 16, D-60325 Frankfurt am Main (Zahl- und Informationsstelle in Deutschland), bei der Valartis Bank (Liechtenstein) AG, Schaaner Strasse 27, FL-9487 Gamprin-Bendern (Vertreterin und Zahlstelle in Liechtenstein) oder bei der Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft, Hypo-Passage 1, A-6900 Bregenz (Zahl- und Informationsstelle in Österreich) angefordert werden. 486901

Der Verwaltungsrat


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 205

20. Oktober 2017

Zur Ausgabe


Werbung




Werbung