• vom 22.09.2016, 12:39 Uhr

Immobilien


Einfamilienhaus Graz

Attraktives Haus in Top-Zustand









  • Funktionelles, zeitgemäß gestaltetes Einfamilienhaus in gutem baulichem Zustand.

Dieses Einfamilienhaus steht am Dr.-Emperger-Weg 15 in Graz.

Dieses Einfamilienhaus steht am Dr.-Emperger-Weg 15 in Graz.

Graz. Im Westen der steirischen Landeshauptstadt, also auf der rechten Murseite, liegt mit Wetzelsdorf der etwa 14.500 Einwohner zählende 15. Grazer Stadtbezirk. An der Adresse Dr.-Emperger-
Weg 15 steht ein modernes, im Jahr 2005 in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus zur Disposition. Die Liegenschaft ist annähernd eben und unregelmäßig geschnitten. Sie grenzt nördlich ans Gelände der Graz-Köflach-Bahntrasse und ist daher mit Lärmemissionen durch den Zugverkehr belastet. Das Grundstück ist eingefriedet, straßenseitig wurde ein aufwendiger Edelstahl-Zaun mit massiven Säulen errichtet. Vom Dr.-Emperger-Weg erreicht man direkt die Garagenzufahrt, die ebenso wie die Gehwege im Inneren der Liegenschaft mit Betonpflastersteinen ausgelegt ist.

Das Gebäude mit vorgelagerter Garage und kleinem Vordach im Eingangsbereich ist von einer klar strukturierten Fassade geprägt, das Dach wurde als zweistufiges Pultdach ausgebaut und mit Tonziegeln gedeckt. Edelstahl findet sich nicht nur in der erwähnten Einzäunung, sondern auch beim Terrassen- und Balkongeländer, bei den Säulen und beim Stiegenaufgang im Inneren des Hauses.

Werbung

Klar gezeichnet sind auch die Grundrisse im für Wohnzwecke ausgebautem Kellerbereich, im Erdgeschoß mit einem großen Wohnbereich, Küche und kleinerem Zimmer sowie Sanitäreinheiten. Über eine mit Granitplatten belegte Stufenanlage gelangt man ins Obergeschoß mit drei etwa gleich großen Schlafzimmern. Von einem der Räume führt eine senkrechte Leiter ins Dachgeschoß, wo durch die Bauweise des zweistufigen Pultdaches ein attraktiver, lichtdurchfluteter, beheizter Dachraum mit Waschtisch entstanden ist. Geheizt wird übrigens mit einer Thermoflux 25kW Pellet-Heizung über Radiatoren. Im Wohnzimmer findet sich darüber hinaus ein Ofen für feste Brennstoffe.

Im Erd- und Obergeschoß sind jeweils ein sehr gut ausgestattetes Bad eingebaut worden, im Keller ein zusätzliches Bad und WC installiert. Die Elektrik ist auf dem aktuellen Stand der Technik, die Deckenuntersichten wurden teilweise abgehängt und mit Niedrigenergie-Beleuchtungssystemen bestückt. Die Böden sind abwechselnd mit Parkett, Laminat oder Fliesen verlegt. Das Bad im Erdgeschoß hat eine Dampfdusche.

Alles in allem ist es ein zeitgemäßes, funktionelles und gepflegtes Gebäude, bei dem kleinere Fertigstellungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Fußböden in allen Wohnebenen noch ausständig sind. Teilweise sind auch Komplettierungsmaßnahmen im Bereich der Elektrik vorzunehmen sowie die Gehbeläge der Terrasse und Balkone fertigzustellen.

Ansonsten erfüllt das Gebäude alle Anforderungen moderner Wohnstandards, die Wohnqualität leidet jedoch unter der Nähe besagter Bahntrasse.

Info

Grundstücksgröße: 727,00 m2

Wohnfläche: 176,90 m2

Schätzwert: 493.000,00

Geringstes Gebot: 246.500,00

Vadium: 49.300,00

Versteigerung:

12.10.2016, 9.45 Uhr

BG Graz West

Grieskai 88, EG, Saal D

Gutachten im PDF-Format




Schlagwörter

Einfamilienhaus Graz

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2016
Dokument erstellt am 2016-09-22 12:44:14



Werbung