• 20. Dezember 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:




  • vom 20.05.2011, 13:37 Uhr

ProgrammPunkte

Update: 16.09.2011, 14:02 Uhr

Jeden Donnerstag

ProgrammPunkte




  • Artikel
  • Kommentare (3)
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief





Die ProgrammPunkte erscheinen jeweils am Donnerstag.

Die ProgrammPunkte erscheinen jeweils am Donnerstag.© Wiener Zeitung Die ProgrammPunkte erscheinen jeweils am Donnerstag.© Wiener Zeitung

Fernsehprogramme gibt es viele, aber woher wissen Sie, welche Radiosendung Sie nicht verpassen dürfen? Die "Programmpunkte" sind als Wegweiser durch die Radiowoche ein einzigartiger Service. Jeden Donnerstag weisen wir Sie auf die interessantesten Sendungen der darauf folgenden Radiowoche hin.

Links

Werbung

In einer Gesamtschau haben Sie die Möglichkeit, sich über die täglichen Programme von Ö1, einiger ORF-Regionalradios und Radio Stephansdom zu informieren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Überblick über die Programme zwölf deutscher Radiosender.

Doch die "ProgrammPunkte" führen Sie auch durch die wichtigsten Ausstellungen von Museen und Galerien und geben einen Überblick über kirchenmusikalische Veranstaltungen. Zusätzlichen Lesestoff bieten Rubriken wie "Museumsstücke" , "DVD" und "CD". Zudem finden Sie Hinweise auf aktuelle Kulturveranstaltungen der kommenden Woche.



3 Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2011-05-20 13:41:57
Letzte Änderung am 2011-09-16 14:02:12


Werbung




Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten.

19.12.2014: Während in Österreich die Berge großteils grün bleiben, überqueren die Kanadier so manche Brücken auf Langlauf-Ski. Wie hier die Bill Thorpe Walking Brücke in Fredericton, New Brunswick. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).  Der diesjährige Friedensnobelpreis ist am Mittwoch an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien verliehen worden.

Werbung