• 12. Februar 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Tanz kann dabei helfen, wieder besseren Kontakt zum eigenen Körper und zur inneren Verführerin aufzunehmen. - © Patrick Bennett/Corbis

Kann man Verführung lernen?

  • Zwei Experten im Gespräch.

Alltagsmenschen können über die verführerischen Künste der Bühnenhelden nur staunen. Im normalen Leben ist bekanntlich alles viel schwieriger. Kann man Verführung lernen? "Männer müssen die Führung übernehmen" Wiener Journal: Was macht einen Mann attraktiv für die Damenwelt? Maximilian Pütz: Da hat sich nicht viel geändert... weiter




  - © Scott Barrow/Corbis

Die Zähmung der Engel7

Angeblich ist rund um Weihnachten die Flugdichte in der Engelswelt sehr hoch. Deswegen sollte man für den Fall einer Begegnung ein paar grundlegende Informationen zur Hand haben. Vor allem sollte man wissen, dass Engel keineswegs so niedlich und nett sein müssen, wie die, die auf dem Christbaum hängen... weiter




Im Sommer ist die Vjosa ein Flüsschen, im Frühling wird sie zum reißenden Strom - © fotolia/ollirg

Albanien

Europas letzter Wildfluss8

  • Die Biodiversität des letzten Wildflusses Europas ist in Gefahr.

Raiffeisen und Wildwasserrafting. Das sind die ersten Eindrücke, die sich Ankommenden am Flughafen Tirana bieten. An der Wand vor der Passkontrolle wirbt ein Tourismusunternehmen für Rafting – und Raiffeisen ist in Albanien sowieso überall. Kurz vor Mitternacht betreten Ulla und ich zum ersten Mal albanischen Boden... weiter




Johnny Depp und Talisa Soto in "Don Juan de Marco" (1995) - © Everett

Niemals des Verführens müde2

Die Geschichte des Don Juan alias Don Giovanni ist knapp vierhundert Jahre alt. Ausgedacht hat sie sich der spanische Mönch Tirso de Molina, mit Mozarts Musik fand der Stoff eine besonders glänzende Form. Danach verkam Herr Hans allmählich zu einer traurigen Figur, einem Studienobjekt der Psychoanalytiker. Die Spur des Don Juan führt ins Kloster... weiter




06112015mann - © corbis

Die gewonnenen Jahre1

  Eine Gesellschaft, in der die Lebenserwartung kontinuierlich steigt, braucht eine "neue Einstellung zu Leben und Sterben", hat der Historiker Arthur E. Imhof schon vor langem gefordert. Inzwischen ist eine neue Generation alt geworden, die mit der verlängerten Lebenszeit eine Menge anzufangen weiß. Jung ist er gewiss nicht... weiter




Schülerdemonstration vor dem Parlament in Wien - © apa/schlager

Wird Demokratie allmählich langweilig?3

Siebzig Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur ist in Österreich die Demokratie zum selbstverständlichen Alltag geworden. Doch ist diese Demokratie vielleicht gar nicht so selbstverständlich, wie es den Wohlstandsgenerationen erscheinen mag.     K ürzlich erschien eine neue Umfrage des Institutes Imas... weiter




zurück zu Beilagen


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mindestens 52 Tote bei Gefängnisrevolte in Mexiko
  2. Es rumort, und nicht ganz grundlos
  3. Essen beim Syrer
  4. Moskau warnte USA vor Bodentruppen in Syrien
Meistkommentiert
  1. Ein "Kasperl" will in die Hofburg
  2. Zeitgeist
  3. Überlebensnotwendig
  4. Fast eine halbe Million Tote in Syrien

Werbung