• 3. März 2015

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Start in Val-d'Isère - © Corbis

Kraft aus dem Ich-Labor3

Kaum ein Lebensbereich ist so radikal auf Erfolg ausgerichtet wie der Leistungssport. Und gerade dort zeigt sich, dass psychologische Faktoren, das Ich-Labor, sportliche Leistungen stark beeinflussen. Ein Besuch bei Alois Kogler, einem Sportpsychologen, der seit vielen Jahren Athleten verschiedener Disziplinen betreut... weiter




Heute (20.2.2015) in der Trafik - Die Wiener Zeitung mit der Freitagsbeilage "Wiener Journal".

Wiener Journal

Im Untergrund

  • Das Thema im Wiener Journal, dem Magazin der Wiener Zeitung, am 20. Februar 2015.

Seit Menschengedenken hat die Tiefe den Ruf des Geheimnisvollen. Doch sind moderne Stadtbewohner schon lange daran gewöhnt, sich tagtäglich dort aufzuhalten, wenn sie nämlich die U-Bahn benützen. Ab dem Jahr 2017 wird es in Wien sogar eine Station geben, die dreißig Meter unter der Erdoberfläche liegt... weiter




Tief unter der Erde lockt Budapest mit einer neuen Attraktion: zehn U-Bahnstationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. - © WZ Online / Simon Rainsborough

Budapest

Zehn kleine Edelsteine11

  • Eine Reise durch die unterirdischen Stationen der nagelneuen Budapester U-Bahnlinie M4.

Budapest. Nur 15 Minuten dauert die Fahrt von Endstation zu Endstation auf Budapests neuer M4. Nach langer Planungszeit, vielen politischen Querelen und finanziellen Schwierigkeiten wurde die nur 7,34 Kilometer lange Strecke nach zehn Jahren Planung übergeben. "Es ist ein U-Bahn-Projekt, das auf grundlegende Fragen der Architektur antworten musste"... weiter




  - © fotolia

Die Mystik des Erfolgs2

Das Wort "Erfolg" ist in der modernen westlichen Welt allgegenwärtig. Es verkörpert ein umfassendes Wertesystem, ein System mit Freiheiten und Zwängen.     Im Grunde genommen ist die Sache mit dem Erfolg sehr einfach. Machen Sie ein Experiment: Sie verspüren zum Beispiel eine starke Sehnsucht nach einer Tasse Kaffee und stehen von Ihrem... weiter




Antike Kreuzkette aus Haaren geflochten. - © Lisa Arnold

Wiener Journal

Nordische Konzentration3

  • Die Region Dalarna gilt als Schwedens traditionsreiches Herz. Seltene Handwerksformen geben dem Austragungsort der nordischen Skiweltmeisterschaft unwiderstehlichen Charme.

Sara Sjöbergs schwarz lackierte Fingernägel passen nicht so recht ins Bild. Die 27 Jahre junge Schwedin trägt eine rot-weiße Tracht mit einem Tuch, dessen Blumenmuster eher an Sibirien als an Skandinavien erinnert. Hinter ihr knistert Feuer im Kamin, auf der Bank liegt ein Schaffell. Sie ist ganz in ihre Handarbeit vertieft... weiter




Johanna und Eva Brennig führen das Traditionsunternehmen seit vielen Jahren. - © Christoph Liebentritt

Wiener Journal

Die Perückenschwestern5

  • In Wien Mariahilf ist ein Perückenmacher zu Hause, der fast schon Kultstatus hat. Ein Besuch bei der Firma Brennig.

Es ist ein wenig, als warte man auf eine Audienz beim Kaiser, wenn man sich im Wartebereich von Österreichs traditionsreichstem Perückenmacher Brennig in das tiefe rote Sofa setzt. Aus einer langen Reihe Kabinen kommen Stimmen und Föhngeräusche und die Eigentümerinnen laufen geschäftig durch den Salon... weiter




zurück zu Beilagen


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Noble Studentensuite
  2. Chronik eines angekündigten Todes
  3. Gekauftes Entsetzen
  4. Welche Gläubiger im In- und Ausland nun zittern
Meistkommentiert
  1. Republik haftet nicht für Kärnten
  2. Heimat bist du schlechter verdienender Frauen
  3. Clever & smart
  4. Ehefrau in Sorge: "Raif droht Enthauptung"

Werbung