Alpbach

Von links nach rechts: Michaela Fritz, Susanne Herbek, Moderator Emilio Galli-Zu Garo, Michael Binder und Artur Wechselberger. - © Andrei Pungovschi

ELGA

Kein großer Wurf, aber zu wenig Zeit

  • Beim Forum Alpbach wurde die Gesundheitsakte Elga diskutiert. Von Verunsicherung und Datenschutz.

Alpbach. Als am Dienstag die elektronische Patientenakte Elga Thema beim Europäischen Forum Alpbach wurde, schlug die Diskussion binnen weniger Minuten in einen Hagelregen aus Kritik auf die Ärztekammer um. Ärztekammerpräsident Artur Wechselberger hatte in seinem Eingangsstatement zwar von positiven Erwartungen gesprochen... weiter




Wissenschafter müssen ständig am Ball bleiben und in Bewegung sein, wenn sie erfolgreich sein wollen - ein bisschen wie die Person hier im Bild, im Laufrad zur Wirbelsäulentherapie. - © dpa/Armin WeigelInterview

Wissenschaftliche Exzellenz

Das Hamsterrad in der Forschung1

  • Forschung strebt nach Exzellenz, doch wo bleibt die Verantwortung? Wissenschaftsforscherin Sabine Maasen analysiert.

"Wiener Zeitung": Sie leiten zusammen mit der Politologin Dagmar Simon das Seminar "Wissenschaftliche Exzellenz und gesellschaftliche Verantwortung" beim Forum Alpbach. Wie stehen Exzellenz und Verantwortung in der Wissenschaft zueinander? Sabine Maasen: Exzellenz und Verantwortung werden praktisch... weiter




Wer die Lebensgrundlagen der Menschen zerstört, muss zur Verantwortung gezogen werden, fordert Sassen. - © Luiza PuiuInterview

Forum Alpbach

Migration der dritten Art14

  • Der Lebensraumverlust durch Raubkapitalismus und Klimawandel wird eine neue Form von Völkerbewegung generieren.

Die US-amerikanische Soziologin und Wirtschaftswissenschafterin Saskia Sassen beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Migration. Für sie sind die nach Europa strömenden Kriegsflüchtlinge nicht vergleichbar mit den Herausforderungen der Zukunft, die aus der Zerstörung menschlichen Lebensraums entstehen... weiter




Salzburger Festspiele

Riccardo Chailly im Kreis seiner Musiker. - © Salzburger Festspiele/Borrelli

Konzertkritik

Drei Italiener in Paris

  • Die Filarmonica della Scala bei den Salzburger Festspielen.

Die Filarmonica della Scala di Milano startete gemeinsam mit ihrem Chefdirigenten Riccardo Chailly am Montag in Salzburg ihre Europatournee mit Werken dreier italienischer Komponisten, die mit ihren in Paris entstandenen Werken die Geschichte der Pariser Opéra geprägt haben. Im ersten Konzertteil erklangen die einzigen beiden symphonischen Werke... weiter




Cecilia Bartoli als reife Maria. - © Salzburger Festspiele/S. Lelli

Musical-Kritik

Marias Rückblicke5

  • Salzburger Festspiele: Publikum feiert "West Side Story".

Um die moderne Romeo-und-Julia-Adaptierung - nach Jerome Robbins’ Idee von Arthur Laurents, Stephen Sondheim mit der Musik von Leonard Bernstein - hatte Cecilia Bartoli an Pfingsten ein... weiter




Die künstlerische Bilanz der Salzburger Festspiele 2016 ist eher problematisch. - © Sbg. Festspiele/Luigi Caputo

Salzburger Festspiele

Nur wenig edle Tropfen1

  • Durchwachsen kann man den Salzburger Festspieljahrgang 2016 kaum nennen. Eher nur schwach.

Salzburg. Zugegeben: Die Umstände, unter denen die diesjährigen Salzburger Festspiele zustande gekommen sind, waren nicht gewöhnlich. Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Schauspiel-Chef... weiter




US-Wahl 2016

NOVA ROCK 2016: KONZERT / ALICE COOPER - © apa/Oczeret

Alice Cooper

Schockrocker fordert Clinton und Trump heraus2

  • Alice Cooper nutzt den Wahlkampf für seine Späße.

"A troubled Man for Troubled Times." (Ein geplagter Mann für schwierige Zeiten). So kündigte der mittlerweile 68-jährige Vincent Damon Furnier - besser bekannt als Alice Cooper - Montagnacht seine Kandidatur um das Amt des US-Bundespräsidenten an. Der Schockrocker bringt bereits erste Ideen ein: Er... weiter




Schlechte Nachrichten für Hillary Clinton. - © ap/picturedesk/Drew

Hillary Clinton

Endlose E-Mail-Affäre2

  • Weitere 15.000 Nachrichten von Hillary Clinton werden veröffentlicht - Clinton-Stiftung in der Kritik.

Washington. Zweieinhalb Monate vor den US-Wahlen hätte Hillary Clinton eigentlich allen Grund zur Freude: In Umfragen lag die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten zuletzt landesweit um knapp sechs Prozentpunkte vor ihrem Herausforderer Donald Trump, der durch verbale Entgleisungen... weiter




Neue Töne: Donald Trump versucht, sein Image zu wandeln. - © APAweb / AP, Gerald Herbert

US-Wahl 2016

Trump bedauert Wortwahl

  • Republikanischer Kandidat versucht, sein Image zu wandeln,

Washington. Nach der Neuaufstellung seines Wahlkampfteams mäßigt US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump den Ton. Auf einer Kundgebung in Charlotte im US-Staat North Carolina äußerte der Rechtspopulist am Donnerstag (Ortszeit) sein Bedauern über rhetorische Entgleisungen... weiter




ImPulsTanz

Kommentar

Erfolg oder Scheitern?5

Und schon ist es auch wieder vorbei: vier Wochen Performances und Workshops. Ein Impulstanz-Programm, das heuer, wie gewohnt, internationale Stars zur Schau stellte. Sie sind der Garant für ein ausverkauftes Volkstheater, die Nummer sicher sozusagen. Doch die Impulstanz-Chefs Karl Regensburger und... weiter




Ismael Ivos Widerstand als Blutbad. - © K. Mierinik

Impulstanz 2016

Im Bilder-Rausch7

  • Die Starchoreografen Chris Haring und Ismael Ivo zeigen bei Impulstanz Gesellschaftsskizzen.

Es scheint ein reduzierter dritter Teil zu sein: Das Ensemble ist auf drei Performerinnen geschrumpft, der Farbenrausch ist auf Schwarz-Weiß-Bilder beschränkt. Doch der Schein trügt. "Candy’s Camouflage" ist ein faszinierender Assoziationen-Rausch... weiter




Sommertheater

Mit offenem Hemd: Maria Weiss als Adonis. - © Reinhard Winkler

Opernkritik

Die Götter vom Wanderzirkus

  • Die Donaufestwochen im Strudengau zeigen Reinhard Keisers Opernrarität "Der geliebte Adonis".

Seit 21 Jahren laden die Donaufestwochen im Strudengau zu historischen Musiktheater-Abenteuern ein. Das oberösterreichische Festival bietet - nebst Konzerten Alter und Neuer Musik - Repertoire-Expeditionen in ferne Opernzeiten. Mit der heurigen Musiktheaterproduktion entführt Intendantin Michi Gaigg... weiter




Brodelnder Hass: Stella Grigorian und Bruno Ribeiro in Pietro Mascagnis "Cavalleria Rusticana". - © Lukas Beck

Opernkritik

Italienische Eifersüchte7

  • Die Oper Klosterneuburg zeigt "Cavalleria Rusticana" und "I Pagliacci".

Just in dem Moment, da Santuzza ihren Fluch Turiddu nachschleudert, beginnt ein Turmfalke über dem Kaiserhof von Stift Klosterneuburg seine Kreise zu ziehen, als wolle er nachschauen, was sich da in seinem Herrschaftsbereich ereignet. Wäre er ein wenig früher herbeigeflogen, hätte er gemerkt... weiter




Recht

Der Inbegriff des Musteranwaltes im Hollywood-Klischee: Charles Laughton prägte in "Zeugin der Anklage" ein Image. Echte Anwälte beweisen heute auf vielen Gebieten ihre Klasse. - © Getty Images/Michael Ochs Archives

Kanzleien

Ein Ranking juristischer Qualitäten45

  • Der Verlag "Best Lawyers" ermittelte exklusiv für die "Wiener Zeitung" eine Rangliste heimischer Anwälte.

Wien. Empfehlungen und die in Wien sprichwörtliche "gute Nachrede" spielen bei der Arbeit von Anwälten eine erhebliche Rolle. Für die "Wiener Zeitung" hat der US-Verlag "Best Lawyers" unter angesehenen Juristen nach der Reputation ihrer Anwaltskollegen gefragt... weiter




wz/Irma Tulek

Österreichischer Rechtsanwaltskammertag

"Umgang mit Grundrechten ist leichtfertig"6

  • Die Qualität der Gesetzgebung zeigt Schwächen, sagt der Präsident des Rechtsanwaltskammertages Rupert Wolff.

Wien. Es sei die Aufgabe der Rechtsanwälte, jenen zu helfen, die alleine nicht dazu in der Lage sind. Vor allem gegenüber staatlicher Übermacht, Unrecht und Verfolgung, sagt Rupert Wolff, Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages. Aber auch dann... weiter




Netzpolitik

Facebook startet einen neuen Versuch, Snapchat die jungen User auszuspannen. - © APAweb / AP, Jeff Chiu

Social Media

Facebook greift mit neuer Video-App Konkurrent Snapchat an

  • "Lifestage" speziell für jugendliche iPhone-Nutzer reserviert.

Cupertino (Kalifornien)/Menlo Park. Der US-Internetkonzern Facebook hat eine neue iPhone-Video-App für Jugendliche auf den Markt gebracht, die es jungen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips von Freunden und Klassenkameraden anzuschauen... weiter




Der Spieß wurde umgedreht: Die NSA steht im Visier von Hackern. - © APAweb, dpa, Jens Büttner

NSA-Überwachung

Hacker erbeuten Spähsoftware der NSA10

  • NSA-Aufdecker Edward Snowden vermutet Russland hinter der Aktion.

Washington. Unbekannten ist es offenbar gelungen, ausgeklügelte Software-Werkzeuge des US-Geheimdiensts NSA für Hacker-Angriffe in ihren Besitz zu bringen. Die am Wochenende im Netz veröffentlichten Dateien wirkten echt... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schockrocker fordert Clinton und Trump heraus
  2. Kein großer Wurf, aber zu wenig Zeit
  3. Endlose E-Mail-Affäre
  4. Migration der dritten Art
  5. Marias Rückblicke
Meistkommentiert
  1. Das "Sapere Aude!" im digitalen Zeitalter
  2. Von Kant zu Trump
  3. Migration der dritten Art
  4. Die mehrfache Heimat
  5. Unterricht für Trump