Brexit

Die britische Regierungschefin May führt indes ihr erster Weg ins Ausland nach Berlin. - © APAweb/AFP/POOL, Andrew Parsons

Entscheidung

Rechtsstreit über Brexit-Antrag der Briten beginnt2

  • Oberstes Gericht Großbritanniens könnte im Dezember entscheiden.

London. Die britische Regierung wird nach den Worten eines ihrer Rechtsvertreter in diesem Jahr noch nicht den formellen Antrag zum Austritt aus der Europäischen Union (EU) stellen. Dies gehe aus den Äußerungen von Premierministerin Theresa May hervor, sagte der Anwalt Jason Coppell am Dienstag vor dem Obersten Gerichtshof Londons... weiter




Der sogenannte Brexitminister und Chefunterhändler für Großbritanniens Austrittsverhandlungen David Davis. - © APAweb/AFP/NIKLAS HALLE'N

EU-Austritt

Davis: Keine Bleibegarantie für neu einwandernde EU-Bürger6

  • Großbritannien rechnet bis zum EU-Austritt mit Einwanderungswelle.

London. Der britische Brexit-Minister David Davis will EU-Bürgern, die sich bis zum EU-Austritt in Großbritannien niederlassen, keine Bleibegarantie geben. Davis sagte der Zeitung "Mail on Sunday", er werde sich bei den Austrittsverhandlungen mit der EU für eine "großzügige Regelung" für die bereits... weiter




Die neue britische Regierung müsse sich mit Blick auf den Brexit so schnell wie möglich festlegen, sagte Finanzminister Hans Jörg Schelling. - © APAweb/GEORG HOCHMUTH

Brexit

EU-Finanzminister fürchten negative Brexit-Folgen2

  • Beim Treffen der Euro-Finanzminister stehen etliche mögliche Brandherde auf der Agenda.

London/Brüssel. Die Euro-Finanzminister befürchten negative Auswirkungen des Brexit-Votums auf die europäische Wirtschaft. Die andauernde Unsicherheit, vor allem unter Investoren, könne mittelfristig die Wachstumsaussichten der EU und der Eurozone beeinflussen... weiter




US-Wahl 2016

Die "Republican Convention 2016" wird streng bewacht. - © APAweb / Reuters, Mario AnzuoniReportage

US-Wahl 2016

Auf dem Donald-Trip3

  • Notizen einer Reise von der US-mexikanischen Grenze nach Cleveland, wo die Republikaner Trump zum Präsidentschaftskandidaten küren.

Cleveland, Ohio, Sonntagmittag. "Wer protestieren will, soll zuhause bleiben. Das ist es, was ich allen meinen Freunden sage. Du willst, dass sich etwas ändert? Dann geh nicht auf die Straße zum Protestieren. Geh deine Sachen bei Leuten wie mir einkaufen... weiter




Was hat Pence, was Trump nicht hat? Zuallererst: Politische Erfahrung.
- © APAweb / AP, Michael Conroy

US-Wahl

Trump und Pence - Passt das?

  • Designierter Vizepräsidentschaftskandidat scheint das genaue Gegenteil des Immobilientycoons zu sein.

Washington. Mit Mike Pence hat sich Donald Trump jemanden an die Seite geholt, der auf den ersten Blick das genaue Gegenteil von ihm selbst ist. Einer, der noch dazu über die richtigen Verbindungen verfügt. Aber nicht alle sehen in den beiden das perfekte Paar. Donald Trump hat sich entschieden... weiter




Jill Stein hat es bereits 2012 als grüne Spitzenkandidatin probiert. Der Erfolg hielt sich allerdings in Grenzen.

US-Präsidentschaftswahlen

Auf dem dritten Weg3

  • Weil Trump und Clinton im Wahlkampf unbeliebter werden, erwägen viele Amerikaner Alternativen.

Washington. Absagen, die wehtun, schauen normalerweise anders aus. Aber weil im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 nichts normal ist, finden plötzlich selbst die von ausrangierten Sportstars ihren Weg in die Schlagzeilen. Im konkreten Fall die von Mike Ditka... weiter




Sommertheater

Opernkritik

Italienische Eifersüchte7

  • Die Oper Klosterneuburg zeigt "Cavalleria Rusticana" und "I Pagliacci".

Just in dem Moment, da Santuzza ihren Fluch Turiddu nachschleudert, beginnt ein Turmfalke über dem Kaiserhof von Stift Klosterneuburg seine Kreise zu ziehen, als wolle er nachschauen, was sich da in seinem Herrschaftsbereich ereignet. Wäre er ein wenig früher herbeigeflogen, hätte er gemerkt, dass Dirigent Christoph Campestrini die hervorragende... weiter




Tenor und Muse: Wolfgang Böck, Anna Kramer. - © Wolfgang Voglhuber

Sommerstheater

Der Tenor als Diva1

  • Wolfgang Böck spielt "Otello darf nicht platzen" in Kobersdorf.

"Otello darf nicht platzen" ist wohl das, was man einen Bühnenhit nennt: Seit der Uraufführung 1986 in London hält der Siegeszug von Ken Ludwigs Stück ungetrübt an, mittlerweile gibt es davon Übersetzungen in 16 Sprachen und Aufführungen in 25 Ländern... weiter




Recht

Der Inbegriff des Musteranwaltes im Hollywood-Klischee: Charles Laughton prägte in "Zeugin der Anklage" ein Image. Echte Anwälte beweisen heute auf vielen Gebieten ihre Klasse. - © Getty Images/Michael Ochs Archives

Kanzleien

Ein Ranking juristischer Qualitäten44

  • Der Verlag "Best Lawyers" ermittelte exklusiv für die "Wiener Zeitung" eine Rangliste heimischer Anwälte.

Wien. Empfehlungen und die in Wien sprichwörtliche "gute Nachrede" spielen bei der Arbeit von Anwälten eine erhebliche Rolle. Für die "Wiener Zeitung" hat der US-Verlag "Best Lawyers" unter angesehenen Juristen nach der Reputation ihrer Anwaltskollegen gefragt... weiter




wz/Irma Tulek

Österreichischer Rechtsanwaltskammertag

"Umgang mit Grundrechten ist leichtfertig"6

  • Die Qualität der Gesetzgebung zeigt Schwächen, sagt der Präsident des Rechtsanwaltskammertages Rupert Wolff.

Wien. Es sei die Aufgabe der Rechtsanwälte, jenen zu helfen, die alleine nicht dazu in der Lage sind. Vor allem gegenüber staatlicher Übermacht, Unrecht und Verfolgung, sagt Rupert Wolff, Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages. Aber auch dann... weiter




Netzpolitik

"Ziel ist, Journalisten ein Werkzeug zu geben, damit sie wissen, ob ihreSmartphones im Flugzeug-Modus ihren Aufenthaltsort mitschneiden oder preisgeben." - © APAweb/AFP/Scanpix, Mathias Loevgreen Bojesen

Security

Snowden dachte sich Überwachungs-Indikator für iPhone aus2

  • Der NSA-Enthüller entwarf ein Werkzeug insbesondere für Journalisten, das Lauscher sichtbar macht.

Berlin. Der NSA-Enthüller Edward Snowden hat sich mit einem bekannten US-Hacker zusammengetan, um Journalisten die Sicherheit zu geben, dass ihr iPhone nicht von Geheimdiensten gehackt wurde und heimlich Daten funkt... weiter




WikiLeaks hat Tausende AKP-Mails veröffentlicht. - © Screenshot Wikileaks

Putschversuch

Türkei sperrt Wikileaks-Seite

  • Wikileaks veröffentlichte E-Mails der türkischen Regierungspartei AKP.

Ankara. Türkische Behörden haben den Zugang zur Enthüllungsplattform Wikileaks gesperrt, nachdem sie angebliche E-Mails der Regierungspartei AKP im Netz veröffentlicht hat. Die knapp 295.000 E-Mail-Nachrichten reichen Wikileaks zufolge vom Jahr 2010... weiter




Libyen - Ein Land im Bürgerkrieg

Nach gewaltigen Explosionen in Bengasi zwischen regierungsnahen Truppen und Rebellen steigt schwarzer Rauch auf. - © APAweb/Reuters, Esam Omran Al-Fetori

Europäische Union

EU hofft in der Flüchtlingskrise auf Libyen

  • EU hat Weg für starke Unterstützung der neuen Einheitsregierung geebnet.

Luxemburg. Europa fürchtet einen neuen Ansturm von Migranten aus Nordafrika. Um eine weitere Eskalation der Flüchtlingskrise zu verhindern, soll nun die gerade aufgestellte Einheitsregierung in Libyen helfen. Im Gegenzug gibt es Geld und andere Hilfen.Die EU hat den Weg für eine starke Unterstützung der neuen Einheitsregierung in Libyen geebnet... weiter




Libyen

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg3

  • In Libyen soll eine neue Regierung dem sich auch hier ausdehnenden Islamischen Staat Paroli bieten.

Tripolis. Die Caféhäuser sind bis zum letzten Platz voll, Espressomaschinen dampfen im Hochbetrieb und in den Straßen der Hauptstadt des Öl-Staates stauen sich die Autos... weiter




Saif al-Islam gibt im März 2011 vor seiner Festnahme der Nachrichtenagentur Reuters in Tripolis ein Interview. - © APAweb/Reuters

Saif al-Islam Gaddafi

Schriller Diktatoren-Sohn mit Österreich-Bezug

  • Auftritte in Libyen-Aufstand machten liberales Image zunichte

Tripolis. Saif al-Islam al-Gaddafi (43) war bis zum Aufstand gegen seinen Vater das sanfte Gesicht des despotischen Gaddafi-Clans. Anders als sein Vater und seine Brüder Hannibal und Al-Saadi fiel er... weiter




IS-Terrormiliz

Bangladesch - © APAnalyse

Terror

Die vielen Gesichter des Terrors3

  • Die jüngste Attentatsserie zeigt, dass der IS auch eine Vielzahl verschiedener Interessen verfolgt.

Dhaka/Riad/Wien. Und schon wieder. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo eine Bombe hochgeht oder sich ein Selbstmordattentäter in die Luft sprengt, mit dem Ziel, möglichst viele Opfer mit in den Tod zu reißen. Gestern, Mittwoch, war der Jemen an der Reihe... weiter




Die irakische Armee ist auf dem Vormarsch (Foto), doch die Kampfeinheiten des Islamischen Staates bleiben schlagkräftig. - © afp

IS

Daesh ist noch nicht geschwächt3

  • Der Dschihadismus wird so schnell nicht verschwinden.

Bagdad. Die Amerikaner brauchen Erfolgsmeldungen. Militärsprecher Steven Warren und US-Sonderbeauftragter für den Irak, Brett McGurk, übertreffen sich in diesen Tagen geradezu mit Siegesmeldungen über die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Von 30 Prozent spricht der eine... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Snowden dachte sich Überwachungs-Indikator für iPhone aus
  2. Italienische Eifersüchte
  3. Rechtsstreit über Brexit-Antrag der Briten beginnt
  4. Türkei sperrt Wikileaks-Seite
  5. Davis: Keine Bleibegarantie für neu einwandernde EU-Bürger
Meistkommentiert
  1. Weg frei für Premierministerin
  2. EU-Finanzminister fürchten negative Brexit-Folgen
  3. Davis: Keine Bleibegarantie für neu einwandernde EU-Bürger
  4. Italienische Eifersüchte