Ägypten - Aktuelle Berichte

Ägypten

Politischer Arm der Muslimbruderschaft aufgelöst

  • Parlamentswahl im Herbst.

Kairo. In Ägypten hat die Justiz des Landes die Auflösung der Partei Freiheit und Gerechtigkeit angeordnet, des politischen Arms der verbotenen Muslimbruderschaft. Das höchste Verwaltungsgericht des Landes fällte diese Entscheidung am Samstag... weiter




Ägypten

Neuer Präsident verspricht Ruhe und Ordnung

  • Früherer Armeechef Sissi als neues Staatsoberhaupt vereidigt

Kairo. Ägyptens neuer Präsident Abdel Fattah al-Sissi hat in seiner Antrittsrede der Bevölkerung Ruhe und Ordnung versprochen. "Die Zeit ist gekommen, um eine stabilere Zukunft zu errichten", sagte der früherer Armeechef am Sonntag bei seiner... weiter




Meinung & Analysen

Thomas  Seifert

Leitartikel

Die 360°-Revolution4

Alles auf Anfang: Nach weit mehr als tausend Toten, dem Kollabieren der ägyptischen Tourismuswirtschaft, der schleichenden Auflösung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind die Ägypter nun dort... weiter




Die ägyptische Armee ist die größte Afrikas. - © Creative Commons

Jordanien

Arabische Staaten setzen auf Ägyptens Militär3

  • Ist Arabische Frühling bereits passé?

Die nicht endende Gewalt in Ägypten erfüllt auch die arabischen Länder mit großer Sorge - diese gilt jedoch nicht den bedrängten Muslimbrüdern. Ebenso wenig sorgt sich die Mehrheit der arabischen... weiter




Hintergrund

Gegner Mursis demonstrierten ihre Unterstützung für die Armee, die ihnen als Garant für die politische Stabilität und für einen laizistischen Staat erscheint. - © APSAWeb / REUTERS -Abd El Ghany

Adli Mansur

Chronologie Ägyptens 2011-20139

25.1.2011: In Kairo protestieren Zehntausend Menschen auf dem Tahrir-Platz gegen die Regierung und den Staatspräsidenten Hosni Mubarak. Auch in anderen Städten kommt es zu Kundgebungen.Die Polizei greift hart durch... weiter





Adli Mansur

Chronologie Ägyptens 2011-2013

Anti Mursi 2013-07 - © APSAWeb / REUTERS -Abd El Ghany 25.1.2011: In Kairo protestieren Zehntausend Menschen auf dem Tahrir-Platz gegen die Regierung und den Staatspräsidenten Hosni Mubarak... weiter




Milliarden, gemeinsame Manöver und Akademie-Besuche

Das Verhältnis von Ägypten und den USA

Kairo/Washington. Milliardenhilfen aus Washington, Ausbildung der Offiziere in den USA und gemeinsame Militärmanöver: Die Streitkräfte Ägyptens und... weiter




Hintergrund

Hintergrund: Al-Ahli-Fans gelten als Speerspitze der Revolution

20130126ultras - © EPA/AHMED KHALED Kairo. 21 Todesurteile: Ägyptens Justiz geht gnadenlos gegen "Fans" vor, die für den Tod von 74 Menschen 2012 bei Fußballkrawallen verantwortlich sein... weiter




Salafisten

In Ägypten knallen die Korken, doch die Party ist vorbei

Junge Frauen im Kampf gegen Ägyptens Diktator. Sie fürchten die Folgen der Scharia-Einführung. - © dapd Viele Ägypter begießen auch heuer das Neue Jahr mit Bier, Schnaps und Wein, manche tun das wohl in einem Ausmaß, als ginge es um ihren allerletzten... weiter




Russland

"Ist es wirklich im russischen Interesse, Assad zu helfen?"

 - © APA/HOPI-MEDIA/BERNHARD J. HOLZNER "Wiener Zeitung": Auf der globalen Bühne ist Syrien derzeit das Thema, das alle anderen überlagert. Russland und China haben im UNO-Sicherheitsrat... weiter




Ägypten

Mohammed Mursi: Der doppelt vereidigte Präsident

Kairo. Vielleicht bedarf es nach drei Jahrzehnten Mubarak-Herrschaft und angesichts einer mächtigen Militärführung einer doppelten Versicherung im... weiter




Muslimbruderschaft

"Säkularen fehlen die Konzepte"

"Wiener Zeitung": Einige Beobachter blicken zurzeit besorgt auf die Muslimbrüder. Zu Recht? Nabil Abdel Fattah: In der Geschichte der Muslimbrüder... weiter




islamische Bewegungen

"Verfolgung würde Muslimbrüder in die Gewalt treiben"

"Wiener Zeitung": Sind die Muslimbrüder nun für das demokratische Projekt verloren? Immerhin wurde mit Mohammed Mursi ihr Präsident gestürzt... weiter





Werbung




Werbung