Syrische Frauen und ihre Kinder in einem UNO-Auffanglager in Libanon. - © APAweb / AP, Maya Alleruzzo

Asyl

Österreich nimmt 1.000 syrische Flüchtlinge zusätzlich auf2

  • Mikl-Leitner reagiert auf dramatische Lage im Bürgerkriegsland.

Wien/Damaskus. Als Anfang März die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl die Aufnahme weiterer Syrer in Deutschland forderte, war eines klar: Auch hierzulande würden bald ähnliche Rufe folgen. Und das taten sie. Nach Kritik von allen Seiten, unter anderem der Caritas, will Österreich nun doch mehr Syrien-Flüchtlinge ins Land lassen: "Österreich wird -... weiter




Syrische Flüchtlinge im Mrajeeb Al Fhood Camp in der Nähe der jordanischen Stadt Zarqa. - © APAweb / Reuters, Muhammad Hamed

Syrien

Riesencamp für syrische Flüchtlinge in Jordanien eröffnet

  • Platz für bis zu 100.000 Menschen.

Amman/Damaskus. Wegen der andauernden Massenflucht aus Syrien wird im Nachbarland Jordanien am 30. April ein neues Auffanglager offiziell eröffnet, das bis zu 100.000 Menschen aufnehmen soll. Das überfüllte Camp Saatari, in dem es immer wieder Unruhen gibt, soll durch das neue Lager Asrak entlastet werden... weiter




Mitten in die Landschaft hat das Innenressort auf Antrag der Gemeinde das Schubhaftzentrum gebaut.

Schubhaftzentrum

Leere in Vordernberg6

  • Nach den Protesten vor der Eröffnung des Schubhaftzentrums haben sich die Wogen geglättet. Ein Lokalaugenschein.

Vordernberg. Fast zwei Monate ist es jetzt her, dass die ersten Schubhäftlinge das umstrittene Anhaltezentrum in Vordernberg bezogen haben. Von einem regen Zulauf kann bis jetzt aber keine Rede sein: Dieser Tage sind es etwa sechs Männer, die das Zentrum mit einer Kapazität von bis zu 220 Insassen bewohnen... weiter




Asylverfahren

Verfassungsgerichtshof: Weniger Beschwerden

  • Erledigungsdauer weiter gesunken. Asylverfahren machten 60 Prozent des Neuanfalls aus.

Wien. Die Zahl der neuen Beschwerden beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) ist im Jahr 2013 ein wenig gesunken - und ist nur mehr etwas größer als 2008, als der VfGH anstelle des Verwaltungsgerichtshofes für Asylsachen zuständig wurde. Die Asylfälle machten allerdings nach wie vor rund 60 Prozent des Neuanfalles aus... weiter




Eine neue Regelung, wonach bereits nach drei Monaten Aufenthalt in Deutschland der Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglicht wird. - © APAweb / EPA, Ali Ali

Arbeitsmarkt

Asylwerber "nicht zum Nichtstun verdammen"3

  • In Deutschland sollen Asylwerber früher arbeiten dürfen.

Berlin. Asylbewerber sollen schon nach drei statt wie bisher nach neun Monaten eine Arbeit in Deutschland aufnehmen dürfen. "Wir wollen die Menschen nicht zum Nichtstun verdammen, sondern ihnen auch die Möglichkeit geben, sich sinnvoll zu betätigen und dadurch ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten"... weiter




Syrische Flüchtlinge in einem Lager an der Grenze zwischen Jordanien und Syrien. - © APAweb / Reuters, Muhammad Hamed

Flüchtlinge

Leichtes Plus an Asylanträgen1

  • Insgesamt 25 Prozent positiv entschieden. Syrer bereits drittstärkste Asylwerber-Nation.

Wien. Die Zahl der Asylanträge in Österreich ist 2013 geringfügig gestiegen. Das geht aus den vorläufigen Jahreszahlen des Innenministeriums hervor. Demnach erhielten die Behörden im Vorjahr 17.503 Asyl-Ansuchen und damit 90 mehr als im Vorjahr. Das entspricht einem Plus von 0,5 Prozent. Die meisten Anträge kamen von Bürgern Russlands... weiter




Deutschland

Pro Asyl fordert Aufnahme weiterer Syrer

  • "Nachzug von Angehörigen darf nicht durch eine starre Obergrenze gedeckelt werden."

Berlin/Damaskus. Die deutsche Flüchtlingsorganisation Pro Asyl setzt sich für die Aufnahme weiterer Syrer in Deutschland ein. "Bei mehr als 50.000 in Deutschland lebenden Syrern und zahlreichen deutschen Staatsbürgern syrischer Herkunft darf der Nachzug von Angehörigen nicht durch eine starre Obergrenze gedeckelt werden"... weiter




Der EuGH hat entschieden: Flüchtlinge sollen genug finanzielle Mittel für eine Mietwohnung erhalten. - © APAweb / APA, Helmut Fohringer

EuGH-Urteil

Asylwerber haben sofort Recht auf Wohnung8

Brüssel. Asylsuchende in der Europäischen Union müssen ab dem Tag des Antrags die Chance auf eine Wohnung haben. Sollte der Staat keine Unterkunft stellen, müsse er den Bewerbern ausreichend Geld für die Anmietung einer Wohnung zur Verfügung stellen, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag... weiter




Flüchtlingslager der UNO in Jordanien. - © APAweb / REUTERS, Muhammad Hamed

Flüchtlinge

"Wie heiße Kartoffeln"

  • Österreich schob im Vorjahr mehr als 1.100 Syrer ab, 1.800 in Grundversorgung.

Wien/Damaskus. Österreich hat im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viele Syrer abgeschoben als es zusätzlich aus dem Bürgerkriegsland aufnehmen wollte. Bis Ende November seien 1.153 Syrer abgeschoben worden, teilte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung mit... weiter




Künftig soll vieles besser werden. - © APAweb / APA, Herbert Neubauer

Asylpolitik

Streit um neuen Asyl-Kriterien-Katalog

  • Wien verlangt Nachbesserungen.

Wien. Für die Grundversorgung von Asylwerbern sollen künftig einheitliche Kriterien gelten. Einen entsprechenden Katalog haben Bund und Länder auf Beamtenebene ausgearbeitet. Die Umsetzung gestaltet sich freilich mühsam, denn Wien und das Burgenland beharren auf einem politischen Beschluss bzw. sehen noch Verbesserungsbedarf... weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


"Bestie" von Mexiko


Werbung



Twitter Wall


Ein Slum als Zufluchtsort



Werbung