Wissen

Asylgesetz

Ein Signal der Härte

  • Die Innenministerin verspricht das härteste Asylgesetz Europas. Doch es dürfte sich gar nicht so viel ändern.

Wien. Die österreichische Asylgesetzgebung hat schon etliche Novellen erlebt. Meist waren es konkrete Anlässe, also Fluchtbewegungen nach Österreich, die zu Neuerungen geführt haben. Nicht anders ist es auch gegenwärtig. Doch es gibt einen fundamentalen Unterschied. Bisher wurden die kleineren oder größeren Hässlichkeiten in den unendlichen Weiten... weiter




Königsteiner Schlüssel 2015 - © Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Flüchtlingskapazitäten

Der deutsche Abacus1

  • Deutschland nimmt in der Flüchtlingsfrage eine Vorbildrolle ein - doch wann stößt es an seine Grenzen?

Wien/Berlin. (red/dab) Innerhalb der EU wurden im ersten Halbjahr 2015 rund 417.000 Asylanträge gestellt, errechnet die Medienservicestelle MSNÖ. Deutschland hat davon bereits fast die Hälfte, nämlich 180.000 Asylsuchende, aufgenommen. Bis Jahresende rechnet die deutsche Bundesregierung mit 800.000 Flüchtlingen... weiter





Zuhause im Zelt


Werbung



Twitter Wall



Werbung