Beschneidung

Was wiegt schwerer - Tradition oder individuelles Recht? - © Trillerich - Creative Commons

Beschneidung

Hintergrund: Der Streit um die Beschneidung5

Am 7. Mai 2012 hat das Landgericht Köln ein Urteil gefällt, in dem die auf Wunsch der muslimischen Eltern vorgenommene Beschneidung eines vierjährigen Jungen als rechtswidrige Körperverletzung (§ 223 StGB) eingestuft wird (Az. 151 Ns 169/11). Kritik Die Vertretern mehrerer Glaubensgemeinschaften haben das Urteil als Angriff auf die... weiter




Es wurde hitzig diskutiert...

Jüdisch leben

Konfliktthema Beschneidung19

Kinderrechte versus Religionsfreiheit, einfacher Eingriff versus Verstümmelung, Vorteile für die Frau beim Sex versus herabgesetztes Empfinden beim Mann: Montag Abend wurde im Depot über das Thema Beschneidung – die männliche Form – diskutiert und dabei gingen die Wogen zwischen Befürwortern und Gegnern erwartungsgemäß hoch... weiter




Eine dänische Studie besagt, dass beschnittene Männer bis zu dreimal öfter an Orgasmusstörungen leiden. - © apa/Bea Kallos/epa

Beschneidung

Mehr als ein Stück Haut15

  • Für die einen ist die Beschneidung an Kindern Körperverletzung, für die anderen ein Akt, ihre Religion frei auszuüben.

Wien. Ein bisschen staune er immer noch, sagt Matthias Franz bei seiner Buchvorstellung in Wien, wie "völlig naiv" er vor 15 Jahren in dieses Thema hineingeraten ist. Ein Thema, für das der 59-Jährige mittlerweile Hass-E-Mails und persönliche Beleidigungen in Kauf nimmt, gar öffentlich als Antisemit diffamiert wird... weiter




Wer das Messer anlegen darf, ist klar festgelegt. - © apa

Juden in Wien

Europas Oberbeschneider5

  • Präsident der Organisation ist Wiens Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister.

Wien. Ein kleiner Schnitt für den Mann, ein großer Schritt für die Religion: die Beschneidung im Judentum. Dabei wird einem männlichen Säugling am achten Tag nach der Geburt die Vorhaut des Penis entfernt. Durch die Beschneidung, die Brit Mila, wird laut Tora (Buch Genesis) der Bund mit Gott geschaffen... weiter




Deutschland

Deutschland will Beschneidung weiter erlauben

  • Eltern müssen sich vor dem Eingriff über die Risiken aufklären lassen.

Berlin.Jüdische und muslimische Eltern sollen in Deutschland die Beschneidung ihrer Söhne künftig erst nach einer Aufklärung über die medizinischen Risiken veranlassen können. Das sieht ein am Mittwoch vom Kabinett verabschiedeter Gesetzentwurf vor, mit dem die religiös motivierte Entfernung der Vorhaut in Deutschland möglich bleiben soll... weiter




Das Angebot ist groß: Was Eltern putzig finden, kann für Kinder jedoch schmerzhaft sein. - © Huxiao's Shop

Beschneidung

Ohrlöcher stechen ist eine Verletzung4

Der Rechtsstreit um die Ohrlöcher einer Dreijährigen hat eine generelle Debatte um den Eingriff bei kleinen Kindern ausgelöst. "Ohrlochstechen ist aus unserer Sicht eine Körperverletzung und ebenso ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit des Kindes wie die Beschneidung", sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte... weiter




" Die Puritaner wären froh, wenn wir nicht bei der Vorhaut aufhören würden!", sagt Auslander. - © Sophie Bassouls/Sygma/Corbis

Beschneidung

Wir mögen unsere Genitalien nicht6

  • Warum es Penisse und Vaginas in den USA schwerer haben als in Europa.

New York - Vorhäute, Eishockey, Gott, Anne Frank: Heilig ist ihm nichts, schon seit langem nicht mehr. Der amerikanische Schriftsteller Shalom Auslander stellt selbstim an außergewöhnlichen Charakteren nicht eben armen US-Literaturbetrieb eine seltene Mischung dar. Der 42-Jährige, den das "New York Times Book Review" einen "virtuosen Humoristen"... weiter




Jérôme Segal ist Koordinator eines Doktoratskollegs an der Universität Wien und Assistenzprofessor an der Universität Paris-Sorbonne. Er schreibt für verschiedene französische Zeitungen und Zeitschriften und führt einen Blog über Österreich (http://jsegalavienne.wordpress.com). - © Picasa

Religion

Kein Grund zur Beschneidung33

  • Die Argumente, die in früheren Zeiten die Entfernung der Vorhaut gerechtfertigt haben, ziehen heute nicht mehr.

Es wird noch dauern, aber alles deutet darauf hin, dass die Entscheidung des Kölner Oberlandesgerichts einen Meilenstein in der Abschaffung der Beschneidung von Kleinkindern darstellen wird. In ganz Europa ist seither eine öffentliche Debatte im Gange. Zuletzt brachte zum Beispiel die französische Zeitung "La Croix" eine ganze Seite über die... weiter




Joachim Gauck

Beschneidung wird Thema für Präsidenten

Der israelische Präsident Shimon Peres hat den deutschen Bundespräsident Joachim Gauck gebeten, sich für das Recht auf Beschneidungen aus religiösen Gründen einzusetzen. "Die Brit Milah (Beschneidung) ist ein jüdisches Ritual, das seit Tausenden von Jahren zentral für die jüdische Identität ist und einen Juden ausmacht"... weiter




Für Juden gilt, dass männliche Nachkommen binnen acht Tagen beschnitten werden sollen. - © BEA KALLOS / EPA / picturedesk.com

Kultur

"Zum Zeichen unseres Bundes"2

  • Das Gesetz der Beschneidung wurde von Abraham und Moses eingeführt.

"Als acht Tage vorüber waren und das Kind beschnitten werden sollte, gab man ihm den Namen Jesus." Bis 1969 hat die katholische Kirche des vom Evangelisten Lukas überlieferten Ereignisses gedacht. Dann fiel das Fest "Circumcisio Domini", das bis zum heutigen Tag von den altorientalischen Christen weiterhin am 1... weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




In Florenz. © Clet Abraham

15.09.2014: Deutsche Taxifahrer warten auf Kundschaft vor dem Frankfurter Flughafen. Der Goethehof ist eine Ikone unter den Gemeindebauten der Stadt. Doch dem Prestigeprojekt des "roten Wiens" fällt mittlerweile der Putz ab - ietzt wird renoviert. Ein Lokalaugenschein.

"Big Bambu: 5,000 Arms to Hold You" im Israel Museum in Jerusalem  von Doug und Mike Starn besteht aus 10.000 Bambusästen und bedecken eine Fläche von rund 700 m2.  Jean-Claude Juncker präsentiert seine neue Kommission.

Werbung