• vom 09.11.2012, 09:26 Uhr

Bundesheer

Update: 09.11.2012, 09:31 Uhr

Volksbefragung

Wehrpflicht-Volksbefragung am 20. Jänner ist fix




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Bundespräsident unterschrieb Regierungs-Vorschlag

Wien. Bundespräsident Heinz Fischer hat am Freitag den Vorschlag der Bundesregierung, die Volksbefragung zum Thema Wehrpflicht oder Berufsheer am 20. Jänner 2013 stattfinden zu lassen, unterschrieben. Damit ist der Termin fix, teilte die Präsidentschaftskanzlei in einer Aussendung mit.

Werbung

Auch der 28. November 2012 als Stichtag wurde bestätigt. Wer bis zu diesem Tag in der Wählerevidenz steht, darf an der Befragung teilnehmen.




Schlagwörter

Volksbefragung, Wehrpflicht

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2015
Dokument erstellt am 2012-11-09 09:28:09
Letzte Änderung am 2012-11-09 09:31:04



Rudolf Hundstorfer

Sozial tätig statt arbeitslos

Gestern noch Arbeitslosengeld-Bezieher - heute angestellt. Wer will, hat zumindest die Chance, bei den NGOs zu bleiben. - © Andreas Pessenlehner Wien. Wer ein freiwilliges Sozialjahr als Zivildienst-Ersatz propagiert, muss freilich auch Anreize dafür schaffen und sich um mögliche Anwärter... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Strichmännchen als erfolgreiche Eurovisionsclubber
  2. Wer zahlt, schafft an: die "Big Five"
  3. Live-Blog: "Nick Cave in Zuckerwatte"
  4. "Wien ist entspannter als Amsterdam"
  5. Kleiner Film und großer "Fort"-Schritt
Meistkommentiert
  1. Vertragsentwurf für Kredit schockiert Kärnten
  2. Beteiligung und linke Mehrheit schrumpfen, AG voran
  3. Die ÖH muss sich etwas einfallen lassen
  4. "Man hat das Gefühl, die SPÖ hat den Song Contest gewonnen"
  5. "Mehr als ein hoffnungsloser Junkie"

Werbung