Deutschland 2013

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel - © APAweb/EPA, HAUKE-CHRISTIAN DITTRICH

Deutschland

SPD-Spitze stellt zehn Kernforderungen1

  • Entwurf für Koalitionsverhandlungen sieht von Steuererhöhungen ab.

Berlin. Der Weg für Verhandlungen zwischen Union und SPD über eine Große Koalition in Deutschland ist frei. Ein kleiner Parteitag der SPD stimmte am Sonntag in Berlin mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen. Lediglich 31 der 200 Teilnehmer stimmten gegen die Aufnahme von Gesprächen... weiter




Einsam könnte es um Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Sigmar Gabriel werden, sollten sie sich nicht auf eine Koalition einigen. - © epa

Deutschland

Linke vor Augen, Bayern im Nacken

  • Sondierungen über große Koalition: Kanzlerin Merkel muss gestärkte Schwesterpartei CSU bändigen.

Berlin/Wien. Antäuschen, in Deckung gehen, auf die falsche Fährte führen. Sondieren, paktieren und schließlich koalieren: Drei Wochen nach dem fulminanten Sieg der Konservativen bei der Bundestagswahl starten heute, Freitag, die Gespräche mit den potenziellen Partnern... weiter




Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Sigmar Gabriel gemeinsam auf einem Archivbild vom 23.05.2013 - bald auch in der Regierung? - © APAweb/dpa, Odd andersen

Deutschland

Große Koalition wird ein Stückchen wahrscheinlicher

  • Union sieht Lockerungsübung der SPD als entscheidenden Schritt

Berlin. Der erste Akt im politischen Drama nach der deutschen Bundestagswahl ist beendet. Nach einer Woche der Selbstsuche haben die SPD und die Grünen am Wochenende eine Tür für Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geöffnet, um eine Regierung zu bilden... weiter




Altbacken: Der designierte FDP-Chef Christian Linder startet mit aufgewärmten Rezepten. - © reuters

Deutschland

Neustart auf ausgetretenem Pfad1

  • Rot-gelb-grüne Ampelkoalition in Hessen könnte erster Testlauf sein.

Berlin/Wien. Mindestlohn, Frauenquote in Aufsichtsräten, Mindestrente, Infrastrukturprogramme und Steuererhöhungen: SPD und Grüne haben im Wahlkampf ganz auf das linke Stimmenpotenzial gesetzt, die Linkspartei ohnehin. Das Ergebnis war fatal: Nur 43 Prozent der Stimmen erreichten die drei Parteien... weiter




Finden sie zusammen? Merkel und SPD-Chef Gabriel. reuters

Ihr Wahlerfolg war fulminant, doch ohne FDP wird es für Merkel schwieriger

Ein Triumph mit Tücken

  • Kommt eine große Koalition, würde die SPD wohl ihr soziales Profil zeigen.

Berlin. Ihr fulminanter Wahlerfolg könnte für Angela Merkel noch einen bitteren Beigeschmack bekommen: Weil es die FDP mit ihrem Debakel von 4,8 Prozent der Stimmen aus dem Bundestag geschleudert hat, wird das Regieren für die deutsche Kanzlerin nicht leichter werden... weiter




Dobrindt nahm sich noch selten ein Blatt vor den Mund. - © reuters

Deutschland

Minimalinvasiver und Polterer führten Union zu Erfolg1

  • Die Kampagne der Generalsekretäre der CDU/CSU, Gröhe und Dobrindt, stach.

Berlin. Hermann Gröhe gilt als bedingungslos loyal. Nur ein einziges Mal hat er sich seiner Kanzlerin widersetzt: "Morgen geht die Arbeit weiter", rief Angela Merkel den Anhängern in der Nacht des Wahlsieges zu. "Übermorgen, übermorgen!", schallte es daraufhin im Berliner Konrad-Adenauer-Haus... weiter




Klare Enttäuschung bei Vorsitzender Cem Özdemir. - © epa

Deutschland

Wundenlecken bei den Grünen1

  • Bütikofer: "Wenn Sie an Schwarz-Grün glauben, leben Sie in einer Parallelwelt."

Berlin. Die komplette Spitze der deutschen Partei Bündnis 90/Die Grünen wird zurücktreten, noch im Herbst soll ein neuer Bundesvorstand gewählt werden, wurde gestern auf einer Pressekonferenz in Berlin verkündet. Die Enttäuschung über das schlechte Ergebnis von nur 8... weiter




zurück zu Dossiers


Twitter Wall


Werbung



Deutschland hat gewählt






Bundestagswahl 2013

Die Tücken des deutsche Wahlsystems

20130922_bundestag - © dpa / Kay Nietfeld Berlin. Eigentlich hat der Deutsche Bundestag 598 Abgeordnete. Wie viele Volksvertreter am Ende aber tatsächlich im neu gewählten Parlament Platz... weiter




Deutschland

Die Parteien

Deutsche Parteien - © Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Die Stimmberechtigten haben bei der Bundestagswahl 2013 jeweils zwei Stimmen: eine Erststimme für die Wahl des Wahlkreisabgeordneteneine Zweitstimme... weiter




Deutschland

Die Kandidaten und Kandidatinnen

Bundestagsgebäude - © Wolfgang Pehlemann Steinberg - CC Wie der Bundeswahlleiter bekanntgab treten bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 insgesamt 4.451 Wahlbewerberinnen und -bewerber an... weiter




Deutschland

Die gefangenen Mehrheitsbeschaffer

Berlin/Wien. Lang ist die Ahnengalerie der FDP, sie ziert Namen wie Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher und den Star-Soziologen Ralf Dahrendorf... weiter




Analyse

Verzweifelte Liberale landen wieder beim Steuerthema

Philipp Rösler ist wieder aufgetaucht. Monatelang war der Vorsitzende der deutschen FDP medial kaum präsent. Keine zehn Wochen vor der Bundestagswahl... weiter






Werbung