Dossier
Kurden

Die Kurden sind eine in mehreren Staaten (vor allem in der Türkei, in Syrien, im Irak und im Iran) lebende Ethnie. Ihre rechtliche Stellung in den einzelnen Staaten reicht von der weitgehenden Autonomie im Irak bis zur langjährigen Assimilationspolitik in der Türkei.

Die Kurden

Türkische Soldaten mit gefangenen Frauen und Kindern während des Dersim-Aufstandes.

Kurden

Kurden in der Türkei (1): 1900-193815

  • Die nie eingehaltenen Verträge.

Aufgrund der repressiven Politik des Sultans Abdülhamids II. (1876-1909) versprachen sich die Minderheiten auf türkischem Gebiet zunächst eine Liberalisierung von den oppositionellen Jungtürken. Allerdings setzte sich dort bald eine vehement nationalistische Strömung unter Enver Bey (Enver Pascha) die von einem großtürkischen Reich bis zu den... weiter




Newrozfest der DTP in Istanbul 2005. Die DTP wurde 2009 verboten.

Kurden

Kurden in der Türkei (2): 1939 bis zur Gegenwart7

  • Der lange Weg zur politischen Lösung.

Bei der Aufteilung der Welt in einen US-amerikanischen und einen sowjetischen Einflussbereich nach dem 2. Weltkrieg musste die Türkei die bis dahin maßgebliche Neutralitätspolitik aufgeben. Nach der Kündigung des türkisch-sowjetischen Vertrags (1945) und Drohgebärden Stalins wandte sich das Land völlig dem Westen zu... weiter




Hamit Bozarslan im Gespräch über die Türkei mit der "Wiener Zeitung". - © WZ/Moritz ZieglerInterview

Türkei

"Die Türkei sitzt im Gefängnis Kurdistans"63

  • Historiker Hamit Bozarslan über Minderheiten, Traumata der türkischen Geschichte und wirtschaftlichen Terrorismus.

"Wiener Zeitung": Warum ist die Kurdenfrage oder die armenische Frage so wichtig, um die Türkei zu verstehen? Hamit Bozarslan: In der Geschichte des späten Osmanischen Reiches gab es sehr viele Massaker. 1914 lebten 20 Prozent Christen in den türkischen Territorien. Diese wurden ausgerottet oder aus dem Land vertrieben... weiter





Jesiden

Österreich soll 300 Jesidinnen aufnehmen

OSZE-KONFERENZ GEGEN TERRORISMUS IN WIEN: MURAD / KURZ - © APAweb / AUSSENMINISTERIUM/DRAGAN TATIC Wien. Der Europa-Abgeordnete Josef Weidenholzer (SPÖ) und der oberösterreichische Landesrat Rudi Anschober (Grüne) haben die Aufnahme von 300... weiter




Syrien

Pakt mit dem Teufel

Kurdische Kämpfer und Kämpferinnen feiern die Eroberung Rakkas. Den Islamischen Staat vernichtet haben sie nicht. - © ap/Waguih Wien/Rakka/Aleppo. Auf den ersten Blick ist es starker Tobak, den Recherechen der britischen BBC zutage förderten: Demnach haben kurdische Kämpfer bei... weiter




Kurden

Masud Barzani tritt ab

Selfie mit Barzani. Anhänger fordern auf den Straßen den Verbleib des Kurdenführers. - © reu/ Jalal Bagdad. Der Druck auf Masud Barzani war dann doch zu groß. Nun hat der Kurdenpräsident seinen Rückzug erklärt. Seine Befugnisse sollen auf die... weiter




Gastkommentar

Umbrüche im Nahen Osten

Stefan Haderer ist Kulturanthropologe und Politikwissenschafter. Mit der Rückeroberung einiger von den IS-Milizen eingenommen Hochburgen rückt ein Ende des Syrien-Krieges erstmals in absehbare Nähe... weiter




Leitartikel

Durchs wilde Erdoganistan

Lange hat man Angela Merkels Engelsgeduld bewundert: Wenn Recep Tayyip Erdogan, der wilde Mann am Bosporus, der deutschen Kanzlerin "Nazi-Methoden"... weiter




Kurden

Der zerplatzte Traum vom freien Kurdistan

Erdogans Friedenswille währte nur kurz; eine neue Repressionswelle fegte über die Kurdengebiete, jeder Widerstand wird niedergewalzt oder mit Tränengas erstickt. - © afp/Akengin Diyarbakir. Um fünf Uhr am Morgen des 16. März 2016 stürmt die türkische Spezialeinheit für Terrorismusbekämpfung Ramazan Demirs Wohnung... weiter




Iran

Ein schleichender Exodus

Blick in eine armenisch-christliche Kirche in Isfahan. - © Isabelle Eshragi/Agence Vu/picturedesk.com Auf dem Weltverfolgungsindex 2017 des überkonfessionellen Hilfswerks Open Doors nimmt der Iran den achten Platz ein und gehört damit zu jenen Ländern... weiter




Gastkommentar

Das Referendum und die Kurden

Auch kurz vor dem türkischen Verfassungsreferendum ist dessen Ausgang ungewiss. Zwar deuten die Umfragen auf einen Sieg des "Ja"-Lagers und mithin des... weiter




Türkei

Erdogan provoziert weiter

TURKEY-POLITICS-VOTE - © APAweb / AFP, Ozan Kose Ankara. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein Referendum über die Beitrittsgespräche zur Europäischen Union und attackiert mit... weiter




Türkei

"Eine Beleidigung aller Türken"

Die Türkei steht am Scheideweg zwischen Diktatur und Europa - beides zugleich geht nicht, ist Tanrikulu überzeugt. - © Nordhausen "Wiener Zeitung": Im April werden die Bürger der Türkei wahrscheinlich über eine Verfassungsänderung abstimmen, die ein exekutives Präsidialsystem... weiter




Islamischer Staat

Der IS regelt fast alles

Sarka/Schura.  Dorf für Dorf haben sich die irakischen Soldaten und Milizionäre in den vergangenen Wochen rund um die irakische Großstadt Mossul... weiter




Syrien

Türkei wirft Bomben auf Kurden

Syrien / Türkei - © Halit Onur Sandal / AP / picturedesk.com Bei zwei türkischen Luftangriffen in Nordsyrien sind nach bislang unbestätigten Angaben mindestens 35 Zivilisten ums Leben gekommen... weiter





Werbung




Werbung




Schlagwörter