Euro-Krise

Bankenabwicklung

ESM soll bei Bankenabwicklung aushelfen

Brüssel. Der Europäische Rettungsmechanismus (ESM) soll einem Vorschlag für die Euro-Finanzminister zufolge künftig auch bei der Abwicklung von Banken als Financier einspringen können. Dies kann solange geschehen, bis ein einheitlicher Fonds auf EU-Ebene ausreichend mit Kapital bestückt ist, wie aus einem Reuters vorliegenden Papier hervorgeht... weiter




ESM

ESM und EFSF erzielen 2013 moderate Überschüsse1

Berlin. Die beiden Euro-Rettungsinstrumente ESM und EFSF haben in diesem Jahr bisher einen Gewinn erwirtschaftet. Das geht aus einem Schreiben des Berliner Finanzministeriums an den Deutschen Bundestag hervor, das Reuters vorliegt. Nach einem Verlust von 0,5 Millionen Euro 2012 habe der permanente Euro-Rettungsschirm ESM bis Ende September nun... weiter






Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gefährliches Spiel mit Atomraketen
  2. "Es ist ein innenpolitischer Konflikt"
  3. NATO fotografiert russische Truppen in der Ukraine
  4. EU droht Russland mit Verschärfung der Sanktionen
  5. Putin im Wortlaut: "Mit friedlichen Mitteln lösen"
Meistkommentiert
  1. NATO fotografiert russische Truppen in der Ukraine
  2. "Ich will endlich studieren!"
  3. Gefährliches Spiel mit Atomraketen
  4. "Schwule Asylwerber haben panische Angst"
  5. Kurdische Gegenoffensive hat begonnen


31.8.2014: Anhänger der Occupy-Central-Bewegung im Finanzbezirk in Hongkong. Sie begehren gegen Kontrolle aus Peking auf. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltpolitik/656514_Peking-lehnt-freie-Wahl-in-Hongkong-ab.html" target="_blank"> Peking will streng prüfen</a>

Die Ausstellung 'Transmutaciones', in Guayaquil, Ecuador zeigt unter anderem ein Teeservice von Alexandra Cedeno aus menschlicher Plazenta angefertigt. Link: <a href="http://www.museodeguayaquil.com/  " target="_blank"> Museo de Guayaquil </a> Alejandro Gonzalez Inarritu.

"Breaking Bad" heißt der klare Sieger der diesjährigen Emmys. Die düstere Krimiserie um den Drogenbaron Walter White räumte gleich sechs goldene Statuen ab. Zu Beginn seiner Karriere leitet Michael Spindelegger das Sekretariat seines Mentors Robert Lichal im Bundesministerium für Landesverteidigung. Mit ihm war er in den Oerlikon-Skandal verwickelt.