Glücksspiel

Poker um Casinos: Das Finanzministerium könnte auf drei neue Casinos verzichten. - © APAweb, HERBERT PFARRHOFER

Jetzt wird richtig gepokert6

  • Staat könnte auf drei neue Casinos verzichten. Erhält Novomatic Anteile an Casinos Austria? Lotterien mehr wert als Mutter.

Wien. Das Finanzministerium hatte sich das mit den Casinos Austria so schön überlegt, aber von den Überlegungen ist nicht viel übrig geblieben. Bei der Vergabe von drei Casino-Lizenzen setzte es - wie berichtet - eine herbe Niederlage beim Bundesverwaltungsgericht. Offiziell will das Ministerium dazu nicht Stellung nehmen, aber es ist nun möglich... weiter




Clemens Neuhold

Lizenz zum Scheitern6


Wien. Ein Hotelturm mit überdimensionalen, blinkenden Leuchtjetons, die bereits beim Landeanflug auf Schwechat Gäste ins Novomatic-Casino Bruck an der Leitha locken; ein Prunkpalais eines Schweizer Anbieters am Wiener Schwarzenbergplatz, das spielfreudige Touristen aus allen Herren Länder anlockt und in Wien Montecarlo-Flair verbreitet - beide... weiter

Zurück an den Start bei Casino Monopoly. - © Moritz Ziegler



WZOnline, red/APA

Zu viel Roulette in der Casinos-Ausschreibung13


Wien. Die Vergabe der Wiener Kasino-Lizenz an die Schweizer "Grand Casino Baden AG" im Palais Schwarzenberg war für die Casinos Austria ein Schlag in die Magengrube. Dass der heimische Glücksspielkonzern auch bei einer niederösterreichischen Lizenz nicht zum Zug kam, vervollständigte das Desaster. Casinos-Chef Karl Stoss kritisierte die Vergabe... weiter

Das Bundesverwaltungsgericht hob Casino-Lizenzen auf, die das Finanzministerium erst vor einem Jahr vergeben hatte.  - © APAweb/ AP, Wayne Parry



WZOnline/APA

Finanzministerium erwägt Internetsperren


Wien. Das Finanzministerium erwägt, Online-Glücksspielportale zu sperren. Bisher agieren Anbieter von Internet-Roulette und Co. in einer Grauzone. Laut Glücksspielgesetz darf einzig auf der Seite der Lotterien-Tochter win2day gegambelt werden, gegen die Konkurrenz wird bisher aber nicht vorgegangen. Nun lässt das Ministerium Maßnahmen evaluieren... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Späte Ruhe für Julia Pastrana
  2. Endstation Schönbrunn
  3. Kuchen, Brösel und Politik
  4. Wenn der Fernseher mit dem Handy spricht
  5. Zum Jubiläum eine neue Optik
Meistkommentiert
  1. Die Halal-Marktlücke
  2. Krise am Praterstern
  3. Kino mit Hindernissen
  4. "Wenn wir jetzt nicht anzah’n, dann..."
  5. Wien ist anders

Werbung