Hauptbahnhof

Ab Sonntag fahren nichtmehr nur Regionalzügeden Hauptbahnhof an.apa/Schlager

Bahn

Der Fernverkehr ist da8

  • ÖBB-Fernverkehr fährt ab Sonntag Hauptbahnhof und Flughafen Wien-Schwechat an.

Wien. Per Zug direkt zum Flug heißt es ab Sonntag mit dem Fahrplanwechsel für ÖBB-Fahrgäste aus Ober- und Niederösterreich. Der Fernverkehr erreicht dann auch den Flughafen Wien in Schwechat. Bis zu 15 tägliche Verbindungen wird es vorerst von (bzw. nach) Linz - über St... weiter




An zahlreichen Geschäften muss der Reisende sein Gepäck vorbeischleppen, wenn er vom Bahnsteig zur U-Bahn will. - © apa/Schlager

Analyse

Die Nebensache114

  • Über den Hauptbahnhof, der den Ansprüchen eines modernen Bahnhofes nicht standhält - eine Analyse.

Wien. Zwei Monate nach der offiziellen Eröffnung des Hauptbahnhofes erfolgt nun auch die Zuganbindung, wenn auch noch nicht vollständig. Damit wird Wien seine Position als Verkehrsknotenpunkt in Mitteleuropa festigen. Die Kopfbahnhöfe, die im 20. Jahrhundert zum Symbol für die Sackgassenfunktion der... weiter




 - © Foto: apa/ Roland Schlager

Hauptbahnhof

Haupt-Einkaufs-Bahnhof8

  • Österreichs größter Bahnhof mit Einkaufszentrum im Beisein zahlreicher Besucher und von Politprominenz eröffnet.

Wien. Es ist vollbracht. Ein Jahr nach der ursprünglich geplanten Eröffnung ist es so weit. Der eine Milliarde Euro schwere Hauptbahnhof - von den ÖBB als Jahrhundertprojekt tituliert - wurde unter großem Pomp in Beisein von viel politischer Prominenz und zahlreicher Besucher eröffnet... weiter




Hauptbahnhof

Shopping-Bahnhof18

  • Wiens Hauptbahnhof wird am Freitag, 10. Oktober, (teil-)eröffnet - 90 Shops auf 20.000 Quadratmetern.

Wien. Am Freitag, 10. Oktober, wird der Hauptbahnhof ein Jahr nach der ursprünglich geplanten Fertigstellung, eröffnet. Für all jene, die seit geraumer Zeit die Schnellbahnen und Regionalzüge nützen und bis dato auf einer Baustelle ein- und ausgestiegen sind, heißt das... weiter




40 Minuten schneller als bisher wird man mit dem Railjet nach Prag kommen. - © Siemens

Neue Züge

In vier Stunden nach Prag16

  • Ab Dezember werden Wien und Prag durch neue Railjets miteinander verbunden.

Wien. Im Rahmen der Verkehrsmesse "InnoTrans" präsentierte Siemens in Berlin den neuen Railjet, der ab Dezember zwischen Wien und Prag verkehren soll. Mit Ende des Jahres wird die Gesamtstrecke Graz-Prag damit im Zwei-Stunden-Takt befahren werden. Von Graz kommend werden die Züge über den neuen... weiter




Südbahnhof

Da stand noch ein Gerüst des Wiener Südbahnhofs. - © Wiener Zeitung/Screenshot

Südbahnhof

Südbahnhof - der Film1

Der Südbahnhof ist Geschichte, an seine Stelle ist der größte Sandplatz Wiens getreten. Auf dem Areal wird der neue Wiener Hauptbahnhof errichtet. Was auf den ersten Blick unspektakulärer nicht sein könnte, ist das Werk ameisenhafter Arbeit großer Maschinen und zahlreicher Bauarbeiter-Hände... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein Stückchen Zauber
  2. "Es ist doch nur eine Koranverteilung"
  3. Nur für Depperte
  4. Unheilige Graffiti am Ort der Heiligen
  5. "Aa, waun s an Woiza tanzn"
Meistkommentiert
  1. Die Nebensache
  2. "Es ist doch nur eine Koranverteilung"
  3. Voll berauscht um sich geschossen
  4. Und wer ist jetzt eigentlich das Christkind, Mama?
  5. Verwunderung über Vassilakou



Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten.

19.12.2014: Während in Österreich die Berge großteils grün bleiben, überqueren die Kanadier so manche Brücken auf Langlauf-Ski. Wie hier die Bill Thorpe Walking Brücke in Fredericton, New Brunswick. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).  Der diesjährige Friedensnobelpreis ist am Mittwoch an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien verliehen worden.

Werbung