Blechhaufen, Roboter oder doch Cyborg?.

Dossier
Künstliche Intelligenz

Über denkende Maschinen, artifizielle Intewlligenz und das Internet der Dinge
Von Robotern, Humanoiden, Cyborgs und der Zukunft der Gesellschaft in Zeiten von Automatisierung und Künstlicher Intelligenz.

Hersteller arbeiten sehr konkret an selbstlernenden Computern für das Cockpit, die zusätzlich menschliche Fahrer unterstützen sollen. - © APAweb/AFP/GETTY IMAGES, Ethan Miller

Innovationen

Autokonzerne und Tech-Firmen bringen künstliche Intelligenz ins Auto

  • Audi und Computer-Firma Nvidia sowie Toshiba entwickeln selbstfahrendes Auto mit künstlicher Intelligenz.

Las Vegas. Künstliche Intelligenz soll das Autofahren sicherer machen. Hersteller arbeiten sehr konkret an selbstlernenden Computern für das Cockpit, die zusätzlich menschliche Fahrer unterstützen sollen. So entwickelt Audi gemeinsam mit der Computer-Firma Nvidia ein selbstfahrendes Auto mit künstlicher Intelligenz... weiter




"Ein persönliches Google für jeden": Konzernchef Sundar Pichai am Dienstag in San Francisco. - © ap

Google

Fummeln war gestern2

  • Smarte Assistenten sollen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine revolutionieren - und Emotionen verstehen.

San Francisco. "Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?" Diese Frage soll in Zukunft der Startpunkt für das eigene digitale Leben und den Medienkonsum sein, zumindest wenn es nach Google geht. Der US-Konzern hat in San Francisco seine neuesten Ideen und Endgeräte vorgestellt und setzt dabei nun auf künstliche Intelligenz und einen digitalen Assistenten... weiter




"Nach menschlichen Maßstäben wird es noch lange dauern, bis künstliche Intelligenz wirklich nützlich sein wird", sagte Mike Schroepfer von Facebook. - © Foto: Fotolia, Tatiana Shepeleva

Artificial Intelligence

Künstliche Intelligenz steht erst am Anfang1

  • Facebook-Technikchef meint, es wird noch lange dauern, bis es" wirklich nützlich sein wird".

Lissabon. Künstliche Intelligenz hat nach Einschätzung des Facebook-Technikchefs Mike Schroepfer trotz Fortschritte noch einen weiten Weg vor sich. So könne die lernende Software zum Beispiel bei der Bilderkennung zwar erkennen, wenn eine Giraffe neben einem Baum steht oder einen Surfer auf einer Welle"... weiter





Türkei

"Die Türkei sitzt im Gefängnis Kurdistans"

Hamit Bozarslan im Gespräch über die Türkei mit der "Wiener Zeitung". - © WZ/Moritz Ziegler "Wiener Zeitung": Warum ist die Kurdenfrage oder die armenische Frage so wichtig, um die Türkei zu verstehen? Hamit Bozarslan: In der Geschichte des... weiter




Türkei

Verhaftungswelle unter prokurdischen Politikern

20161212_erdogan - © APAweb / AP Photo, Emrah Gurel Istanbul. Nach dem erneuten Anschlag in Istanbul mit 44 Toten hat die türkische Polizei in landesweiten Razzien mehr als 230 Menschen wegen Vorwürfen... weiter




Irak

"Wir haben unseren Schatz verloren"

Nehla mit ihrer zehnjährigen Tochter Mariam im Flüchtlingslager "Jungfrau Maria" in Bagdad. - © Birgit Svennson Bagdad. "Ich gehe nicht zurück", schüttelt Jussef mit dem Kopf, zieht ein Kreuzass aus der Hand und legt die Karte auf den Tisch... weiter




Aleppo

Der Kampf ums nackte Überleben

Bagdad. Die Wasserversorgung ist zusammengebrochen, Strom gibt es schon lange nicht mehr, Lebensmittel werden knapp... weiter




Türkei

Unmöglicher Dialog

Unterstützung für Oppositionspolitiker in Haft (wie HDP-Vorsitzender Demirtas) wurde auch im EU-Parlament bekundet. - © reu/Umit Bektas Brüssel/Ankara. Faysal Sariyildiz würde wohl noch auf dem Flughafen verhaftet werden. Würde der Abgeordnete der pro-kurdischen Partei HDP in die... weiter




Türkei

Heikles Verhältnis

Ein Bild aus besseren Tagen: der türkische EU-Minister Ömer Celik und Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn Anfang September in Bratislava. Heute regiert der Streit. - © Petr David Josek/ap/picturedesk Ankara/Brüssel. All die Appelle, Aussagen voller Empörung und mehr oder minder versteckten Drohungen aus dem Ausland nutzten wenig: Die türkische... weiter




Gastkommentar

Die Türkei - der nächste Kriegsschauplatz im Nahen Osten

Hülya Tektas ist Kurdin und lebt als Journalistin und Soziologin in Wien. Eigentlich war es zu erwarten, auch wenn die Menschen die Hoffnung auf den Frieden nicht aufgeben wollten: Tagtäglich erreicht die Gewalt in der... weiter




Irak

Kirkuks düstere Zukunft

Schiiten-Milizen zeigen im Nordirak Muskeln. Nicht nur in Mossul (Bild), auch in Kirkuk wollen sie in Zukunft mitreden. - © afp/Al-Rubaye Kirkuk. Hassan hat es geahnt. "Wenn Daesh-Kämpfer (Islamischer Staat) in Bedrängnis geraten, schlagen sie um sich"... weiter




Islamischer Staat

Der IS regelt fast alles

irakischefrauen - © APAweb/Reuters, Khalid al Mousily Sarka/Schura.  Dorf für Dorf haben sich die irakischen Soldaten und Milizionäre in den vergangenen Wochen rund um die irakische Großstadt Mossul... weiter




seduction and abandonment

Middle East knows to be wary of America's promises

Washington - When America fights its wars in the Middle East, it has a nasty habit of recruiting local forces as proxies and then jettisoning them... weiter




Irak

Kampf um Mossul

20161025IRAQ-CONFLICT - © APAweb/AFP, AHMAD AL-RUBAYE Bagdad. "An unserer Front sind wir nur noch fünf oder sechs Kilometer von Mossul entfernt". Laut Abdelghani al-Assadi... weiter




Syrien

Türkei tötet mehr als 160 kurdische Kämpfer

20161020ypg - © APAweb / AP Ankara. Die türkischen Streitkräfte haben bei Luftangriffen in Nordsyrien nach eigenen Angaben zwischen 160 und 200 kurdische Kämpfer getötet... weiter





Werbung






Schlagwörter