Jerusalem

Wieder Zusammenstöße auf dem Tempelberg in Jerusalem

  • Israelische Polizei ging erneut gegen palästinensische Jugendliche vor.

Jerusalem. Israelische Polizisten sind den zweiten Tag in Folge gegen militante palästinensische Jugendliche auf dem Tempelberg in Jerusalem vorgegangen. Die Jugendlichen warfen Steine und versuchten, jüdische Gläubige am Betreten der den Muslimen heiligen Anhöhe zu hindern. Das berichteten israelische Medien am Montag... weiter




Obamas Plan ist "nicht zu Ende gedacht": Israels Premier Netanjahu vor dem Kongress. - © epa

Benjamin Netanjahu

Bibis Worte, Amerikas Ohr8

  • Rede vor dem US-Kongress geriet zivil im Ton, aber hart in der Sache.

New York/Washington D.C. Die Lady und der Komiker waren die letzten, die absagten. Am Montagabend, quasi im letzten Moment, gaben Elizabeth Warren und Al Franken bekannt, die am nächsten Morgen anstehende Rede des israelischen Premierministers vor dem US-Kongress zu schwänzen. Ihre Entscheidung begründeten die Senatorin von Massachusetts und der... weiter






Werbung




Werbung