Endlose Kabelschleifen.

Dossier
Netzpolitik

Über die Tiefen und Untiefen des Internet
Von Hackerangriffen, Viren, Trojanern und den neuen Herausforderungen rund um gesellschaftspolitische Themen, wie Netzneutralität und Anonymität im WWW. Die WWWelt und ihre rechtlichen und politischen Herausforderungen im aktuellen Überblick.

"Ein Unternehmen mit einem sehr guten Ruf der Innovation, wird auch hier diesen guten Ruf unter Beweis stellen müssen", so der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maiziere. - © APAweb/AFP, Karen Bleier

Deutschland

Facebook sollte von allein verbotene Inhalte löschen

  • Deutscher Bundesinnenminister will Unternehmen ermuntern, rassistische Inhalte, verbotene Symbole oder auch Aufrufe zu Terrorismus von selbst zu entfernen.

Berlin. Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maiziere fordert von Facebook, verbotene Inhalte ohne Aufforderung von der Internet-Plattform zu entfernen. "Facebook hat eine große ökonomische Bedeutung und wie jedes große Unternehmen hat es deswegen auch eine große soziale Verantwortung", sagte der deutsche CDU-Politiker am Montag bei einem... weiter




Megaupload

Kim Dotcoms Anwälte wehren sich vor Gericht gegen US-Auslieferung

  • Antrag auf Live-Übertragung der Verhandlung im Internet abgewiesen.

Wellington. Anwälte des deutschstämmigen Internetunternehmers Kim Dotcom haben bei einer Anhörung in Neuseeland erneut versucht, eine Auslieferung ihres Mandanten an die USA abzuwehren. Dotcom selbst erschien am Montag nicht im Gericht von Auckland, als die Anhörung begann. Die Richter lehnten seinen Antrag ab... weiter




Facebook startet einen neuen Versuch, Snapchat die jungen User auszuspannen. - © APAweb / AP, Jeff Chiu

Social Media

Facebook greift mit neuer Video-App Konkurrent Snapchat an

  • "Lifestage" speziell für jugendliche iPhone-Nutzer reserviert.

Cupertino (Kalifornien)/Menlo Park. Der US-Internetkonzern Facebook hat eine neue iPhone-Video-App für Jugendliche auf den Markt gebracht, die es jungen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips von Freunden und Klassenkameraden anzuschauen. Das Smartphone-Programm Lifestage wurde am Freitag zum Herunterladen freigegeben... weiter




Der Spieß wurde umgedreht: Die NSA steht im Visier von Hackern. - © APAweb, dpa, Jens Büttner

NSA-Überwachung

Hacker erbeuten Spähsoftware der NSA10

  • NSA-Aufdecker Edward Snowden vermutet Russland hinter der Aktion.

Washington. Unbekannten ist es offenbar gelungen, ausgeklügelte Software-Werkzeuge des US-Geheimdiensts NSA für Hacker-Angriffe in ihren Besitz zu bringen. Die am Wochenende im Netz veröffentlichten Dateien wirkten echt, sagten Ex-NSA-Mitarbeiter der "Washington Post" (Mittwoch). Die Programme stammten aus dem Jahr 2013 und scheinen damals... weiter




Katz-und-Maus-Spiel

Adblocker bläst zum Gegenangriff auf Facebook6

  • Neue Software des umstrittenen Werbeblockers soll Maßnahme gegen Reklameausblendung umgehen.

San Francisco/Menlo Park. Anbieter von Werbeblockern bringen sich gegen die neueste Werbeoffensive von Facebook in Stellung. Nachdem das soziale Netzwerk angekündigt hatte, auf Desktop-Computern den Einsatz von Werbeblockern zu unterbinden, erklärte der große Anbieter Adblock Plus am Donnerstag, die neueste Version seiner kostenlosen Software heble... weiter




Facebook-Posting

38-Jähriger Salzburger wegen Wiederbetätigung vor Gericht

  • Mann postete auf Facebook NS-Fotomontagen mit zynischen Sprüchen und hatte Kleidung mit einschlägiger Symbolik im Schrank

Salzburg. Ein 38-jähriger Mann aus dem Flachgau hat sich am Donnerstag in Salzburg wegen Verstößen gegen das Verbotsgesetz vor einem Geschworenengericht verantworten müssen. Der Mann war dem Verfassungsschutz aufgefallen, weil er ab Sommer 2013 auf Facebook immer wieder einschlägige Fotomontagen gepostet hat... weiter




Nach ersten Schätzungen könnten weltweit rund 100 Millionen Autos betroffen sein, so Forscher Timo Kasper. - © APAweb/AP, Molley Riley

Security

Forscher deckten Sicherheitslücken bei vielen Autoschlüsseln auf4

  • Funkfernbedienung konnte geknackt werden und VW scheint besonders betroffen.

Hamburg. Der Autoschlüssel als Diebstahlshelfer: Forscher haben Sicherheitslücken bei per Funk funktionierenden Schlüsseln vieler Autohersteller ausgemacht. Kriminelle könnten die Verschlüsselung ganz einfach knacken und so etwa Türen und Kofferraum öffnen oder die Alarmanlage deaktivieren. Besonders betroffen sei Volkswagen... weiter




Der Fall "QuadRooter" wirft erneut ein Schlaglicht auf die mangelhafte Update-Politik der Hersteller von Android-Geräten. Bereits bei der bisher größten Android-Sicherheitslücke "Stagefright" - © APAweb/AFP, Fred Tanneau

Security

Gegenmittel zu "QuadRooter"-Sicherheitslücken liegt vor

  • 900 Millionen Android-Geräte waren oder sind noch gefährdet.

San Diego. Die Sicherheitslücken, die rund 900 Millionen Smartphones und Tablet Computer mit dem Google-Betriebssystem Android gefährden, könnten nach Darstellung des Chipsatz-Herstellers Qualcomm bald gestopft werden. Man sei von den Forschern zwischen Februar und April über die Schwachstellen informiert worden... weiter




zurück zu Dossiers


Twitter Wall


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Weinen um Europa
  2. Wie innovativ sind eigentlich Politiker?
  3. "Politiker hassen klare Ziele"
  4. Als Araber lernt sich Tirolerisch leichter
  5. Türkei steht unter Beobachtung
Meistkommentiert
  1. "Niemand kann wissen, was Gott wollte"
  2. Wie innovativ sind eigentlich Politiker?
  3. "Müssen Sicherheit in Europa ernster nehmen"
  4. Unreflektierte Normen als Bildungshemmnis bei Flüchtlingen
  5. Weinen um Europa