• vom 28.09.2017, 08:45 Uhr

Netzpolitik

Update: 28.09.2017, 09:42 Uhr

Darwins Circle

Die Zukunft der digitalen Welt




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (4)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, grex

  • Aktuelle Video-Einblicke in die Digitalkonferenz "Darwin's Circle".

Bundeskanzler Christian Kern eröffnet die Digitalkonferenz "Darwin's Circle" in Wien.

Bundeskanzler Christian Kern eröffnet die Digitalkonferenz "Darwin's Circle" in Wien.© Gregor Kucera Bundeskanzler Christian Kern eröffnet die Digitalkonferenz "Darwin's Circle" in Wien.© Gregor Kucera

Wien. In Wien findet erstmalige die Digitalkonferenz "Darwin's Circle" statt. Aus dem Haus der Industrie übertragen wir live.

Zu den prominenten Sprecher zählen unter anderem Palantir-CEO Alexander Karp, Terry von Bibra, Europa-Chef von Alibaba, der ehemalige deutsche Wirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor
zu Guttenberg, Andreas Briese (YouTube), Kai Diekmann (ehemaliger
"Bild"-Chefredakteur) und Journalistenlegende Jeff Jarvis.

Digitalisierung ist das Schlagwort der Stunde. Kein Bereich des
(Wirtschafts-)Lebens kommt um Technologie, Innovation und damit
verbunden, neue Arbeitsabläufe und Herausforderungen herum. Doch wie sieht die digitale Zukunft aus, welche Möglichkeiten eröffnen sich durch neuen Technologien und wie profitieren die Menschen von klugen
Haushaltsgeräten, allwissenden Algorithmen, riesigen Datenmengen und künstlicher Intelligenz? Und welchen Veränderungen sind Unternehmen dabei ausgesetzt?





1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-09-27 22:54:11
Letzte ─nderung am 2017-09-28 09:42:50



Twitter Wall


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Kein Punkt oder Beistrich wird geändert"
  2. EU-Digitalkommissar will an Netzneutralität festhalten
  3. Dicke Luft bei den britischen Tories
  4. Selbstversuch im Bitcoin-Fieber
  5. Stabiles Börsen-Debüt von Bitcoin
Meistkommentiert
  1. Nur Israel jubelt
  2. Selbstversuch im Bitcoin-Fieber
  3. Stabiles Börsen-Debüt von Bitcoin


Werbung


Werbung