Die große Fahrt des alten Mazda


Mit einem 14 Jahre alten Mazda bestriiten Andreas Zilka und Christoph Ruprecht die Rallye München - Barcelona. Für die Wiener Zeitung berichteten sie während der Fahrt von 9. bis 14. Juli 2011 täglich in Wort und Bild von ihren spannenden Erlebnissen während und abseits der Fahrt.



  • vom 17.02.2013, 14:49 Uhr

Rallye


Hirscher gewinnt Slalom-Gold




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





Marcel Hirscher ist Slalom-Weltmeister. Der 23-jährige ÖSV-Superstar aus Salzburg triumphierte am Sonntag in der letzten Entscheidung der 42. Ski-WM in Schladming und holte damit nach Gold mit Österreich im Teambewerb und Riesentorlauf-Silber sein drittes Edelmetall beim Heim-Event, die erste Einzel-Medaille in Gold. Der Tiroler Mario Matt (+0,65 Sek.) sicherte sich hinter dem Deutschen Felix Neureuther (0,42) Bronze.

Werbung

  Der Tiroler Ex-Weltmeister Manfred Pranger, nach dem ersten Durchgang Sechster, schied aus, Routinier Benjamin Raich (2,59), bei Halbzeit Achter, fiel nach einem schweren Fehler im Finale auf Platz 13 zurück. Österreich holte damit bei der Heim-WM je zwei Gold- und Silber- sowie vier Bronzemedaillen.



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2013-02-17 14:49:45


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor
  2. Wie viel kostet ein Krieg?
  3. Geheimrat der Kanonen
  4. NSA-Angriff auf Merkel-Handy?
  5. Software gegen Spionageprogramme
Meistkommentiert
  1. Tendenz zur Selbstbestimmung
  2. NSA-Angriff auf Merkel-Handy?
  3. EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor
  4. Unbegründete Sorge
  5. Wie viel kostet ein Krieg?

Werbung




Martin Winter als "Don Juan" (Mitte) und das Ensemble vom Wiener Staatsballett in "Don Juan" in der Volksoper in Wien. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/708343_Wuestling-dreigeteilt.html" target="_blank"> Wüstling, dreigeteilt</a>

Der Pavillon X am Otto-Wagner-Areal. Das gesamte Areal bleibt im Eigentum der Stadt Wien. Nutzungsrechte für die Pavillons werden nur zeitlich begrenzt und für geeignete Nutzungsformen vergeben werden. Schneebedeckte Häuser in West Seneca im US-Bundesstaat New York. Für Donnerstag werden weite Schneefälle erwartet.

Die Fleischerei RINGL in der Gumpendorferstraße ist einer der letzten "traditionellen" Betriebe in Wien, die alles selbst machen. 23.11.2014 - Eine Impression vom Pride-Marsch der Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender (LGBT)-Initiative im indischen Bangalore.

Werbung