Südsudan aktuell

Südsudan

Vergewaltigt und verbrannt - Gewalt erschüttert Südsudan2

  • Vier Jahre nach Erlangung der Unabhängigkeit greift Bürgerkrieg im Südsudan immer weiter um sich.

Juba. Es sind Bilder des Horrors, die Simon K. auf seinem Handy gespeichert hat. Zu sehen ist ein Mob, der einen älteren Mann packt und in einen Graben stößt, anschließend Treibstoff über ihm ausgießt und ihn anzündet. Ein Anderer greift ein junges Mädchen an und verprügelt es mit einem Stock. Simon, der seinen Nachnamen nicht gedruckt sehen möchte... weiter




Südsudan

Schwerste Gewalt gegen Kinder

 Im Südsudan würden Kinder vergewaltigt, kastriert und verbrannt und von den Konfliktparteien als Kindersoldaten rekrutiert: Die Vereinten Nationen haben beiden Seiten im südsudanesischen Bürgerkrieg schwerste Verbrechen an Kindern vorgeworfen. "Überlebende berichteten, dass Buben kastriert wurden und man sie anschließend verbluten ließ"... weiter




Flüchtlinge

Amnesty wirft Staaten Versagen in Flüchtlingskrise vor3

  • Laut der Menschenrechtsorganisation sind auch durch die Politik der EU unnötig viele Menschen gestorben.

Beirut. "Kläglich versagt " - so lautet das Urteil von Amnesty International zur Handhabung der aktuellen Flüchtlingskrisen durch die internationale Gemeinschaft. In einem am Montag in der libanesischen Hauptstadt Beirut vorgestellten Bericht wirft die Menschenrechtsorganisation der Weltgemeinschaft schwere Versäumnisse bei der humanitären Hilfe... weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Twitter Wall


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wie man eine Supermacht ins Abseits dirigiert
  2. "Shutdown" in den USA?
  3. Budgetsperre - US-Regierung steht still
  4. Das Ende des Ivanka-Hypes
  5. Schönes neues Grasland
  6. Der Schatten reist mit
  7. Das Krokodil will nicht mehr beißen


Werbung