Urlaub

Ein Glück, wenn es nur ein Schnupfen ist: Auf Reisen ist man schnell einmal "unpässlich". Wer ernsthaft erkrankt, kann auch im Urlaub in Krankenstand gehen. - © Seb Oliver/cultura/Corbis

Urlaubsrecht

Viren gehen nicht auf Urlaub1

  • Endlich Auszeit und dann krank. Tröstlich: Man kann Urlaubstage nachholen.

Wien. Viren und Bakterien machen keinen Urlaub - das musste schon so mancher Berufstätige, der wochenlang der schönsten Zeit des Jahres entgegenfieberte, leidvoll erfahren. Durchfall, Erkältungen, Lebensmittelvergiftungen, aber auch Unfälle während des Urlaubs sind keine Seltenheit. Kein Wunder, dass die Stimmung dann auf den Tiefpunkt sinkt... weiter




Für Alkohol im Sattel gibt es in Großbritannien null Toleranz. - © APAweb/  EPA, KIM LUDBROOK

Alkohol

ÖAMTC warnt radelnde Urlauber

  • Große Unterschiede bei Strafen für betrunkene Radfahrer im Ausland

Wien. In betrunkenem Zustand im Ausland auf dem Fahrrad erwischt zu werden, kann ähnlich teuer werden wie in Österreich. Reisende sollten sich daher über die jeweilige Promillegrenze in ihrem Urlaubsland informieren, so der ÖAMTC. Die Limits können nämlich stark variieren - von 0,0 Promille in Tschechien bis zu 1... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Prozessbeginn wegen Hass-Postings auf Kurz-FB-Seite
  2. Syrischer Kurden-Anführer warnt vor Massaker
  3. Wien redet anderen Ländern ins Gewissen
  4. Neue Gefechte, Zerstörungen in Donezk
  5. "Westen hat zur Krise massiv beigetragen"
Meistkommentiert
  1. 1600 Seiten Ceta-Abkommen nun veröffentlicht
  2. Ping-Pong der Verantwortlichkeiten
  3. Syrische Islamisten drohen Vergeltung für Luftangriffe an
  4. US-Militär erwägt Bodentruppen
  5. USA bombadieren Ölraffinerien in Syrien

Werbung




 In der ehemaligen Zollamtsschule in Erdberg kamen am Montag am frühen Abend die ersten Flüchtlinge an um in das als Übergangsquartier gedachte Gebäude einzuziehen.

Das frisch vermählte Paar am Sonntag. Der japanische Vulkan Ontake ist ausgebruchen.Viele Bergsteiger wurden völlig überrascht, 31 Menschen starben. Wegen starker Schwefelschwaden mussten die Bergungsarbeiten immer wieder unterbrochen werden.

Die Regierung traf sich zur Klausur in Schladming. Der Empfang war herzlich, die Mienen noch etwas steif. Ab Montag stellen sich Junckers neue EU-Kommissarinnen und Kommissare den Hearings. Wir haben Ihnen einen übersichtlichen Zeitplan der Anhörungen als Fotostrecke zusammengestellt.

Werbung