US-Wahl

Florida

Auch Florida wählte Obama1

Washington. Die Demokraten haben Präsident Barack Obama am Donnerstagabend (Ortszeit) zum Wahlsieger im US-Staat Florida erklärt. "Im Namen der Demokraten Floridas gratuliere ich Präsident Barack Obama zu seiner Wiederwahl und den 29 Wahlmännerstimmen in Florida", sagte Rod Smith, Vorsitzender der Demokraten in dem südöstlichem US-Bundesstaat in... weiter




Erleichtertes Lächeln nach der Wiederwahl: US-Präsident Barack Obama. - © Foto: reuters

Kaum Zeit zu verschnaufen

US-Wähler geben Barack Obama zweite Chance8

  • Budgetprobleme müssen gelöst werden.
  • Wahlsieger in Florida weiter offen

Washington. 93 Prozent der Afroamerikaner, 71 Prozent der Latinos und 55 Prozent der Frauen gaben US-Präsident Barack Obama ihre Stimme und damit die Chance zu einer zweiten Amtszeit. Sein Rivale Mitt Romney hingegen verschreckte diese Wählerschichten mit der Aussicht auf eine rigide Abtreibungspolitik und einem harten Kurs in der... weiter




Jubel im Lager des US-Präsidenten - Barack Obama (mit Ehefrau Michelle sowie Vizepräsident Joe Biden und dessen Ehefrau Jill) hat einen klaren Sieg errungen. - © EPA

USA

Sympathie für "Señor Presidente"1

  • Latinos, Afroamerikaner und Junge sicherten Obama den Wahlsieg.

Washington/Wien. Sie sind jung, urban und weiblich, sie sind Latinos und Afroamerikaner, sie twittern und sind in Internetforen aktiv - und sie bringen den Sieg: US-Präsident Barack Obama hat einen klaren Wahlsieg und damit eine zweite Amtszeit eingefahren, weil er sich die Stimmen von dynamischen Wählerschichten sowie Minderheiten sichern konnte... weiter




Barack Obama

Barack Obama als US-Präsident wiedergewählt4

  • Amtsinhaber konnte in "Swing States" punkten.
  • Romney gestand Niederlage ein.

Washington. Barack Obama hat es geschafft. Der Amtsinhaber wurde erneut zum US-Präsidenten gewählt. Tausende Anhänger feierten in der Nacht auf Mittwoch in Chicago die Wiederwahl des 51-Jährigen mit "Four more years"-Sprechchören ("Vier weitere Jahre"). Der erste afroamerikanische US-Präsident in der Geschichte versprach... weiter




Reelection Speech

Barack Obama

Die Obama Sieges-Rede (Wortlaut und Video)1

Thank you. Thank you. Thank you so much. Tonight, more than 200 years after a former colony won the right to determine its own destiny, the task of perfecting our union moves forward. It moves forward because of you. It moves forward because you reaffirmed the spirit that has triumphed over war and depression... weiter




Botschafter Howard Gutman (3. von links) mit transkontinental Interessierten. - © Foto: Hämmerle

Brüssel

"Election Night" in Brüssel

Brüssel . Dass Europas Hauptstadt dem Ergebnis der US-Wahlen entgegenfiebert, kann man nicht wirklich behaupten.  An diesem Mittwochmorgen um 3.15 Uhr ist in der Brüsseler Innenstadt nichts mehr los. Nur eine Handvoll Nachtschwärmer verweigert hartnäckig den Weg ins Bett. Die gut hundert Aficionados für die US-Politik haben sich im... weiter




Präsident Barack Obama triumphiert, eine Anhängerin des Amtsinhabers freut sich über vier weitere Jahre, und über dem Wahlsieger geht in seinem Wahlkampfhauptquartier in Chicago ein Konfettiregen nieder. Trauer herrscht im Lager des Wahlverlierers Mitt Romney, der mit seiner Frau Ann die Bühne in seinem Hauptquartier in Boston verlässt. reuters (3), epa, ap/dapd

Mitt Romney

Die Siegesrede, die nie gehalten wurde1

  • Die Republikaner haben ihre Wahlniederlage mit System herbeigeführt.

Washington. Exakt um 23.11 Uhr Ortszeit (5.11 Uhr in Österreich) war Mitt Romneys Traum von der US-Präsidentschaft ausgeträumt. Während in den entscheidenden Swing States noch fieberhaft Stimmen ausgezählt wurden, erklärten die TV-Sender alle seine Ambitionen für gescheitert. Das Rennen sei für die Republikaner nicht mehr zu gewinnen, hieß es... weiter




So leicht war es in Pennsylvania nicht, seine Stimme an Barack Obama zu geben. - © Youtube

Lange Wartezeiten, falsch zählende Wahlmaschinen

Eine Wahl mit den üblichen Qualen1

US-Wahlen laufen häufig nicht so reibungslos, wie man es in Europa gewohnt ist. Denn die Wähler müssen sich oft stundenlang gedulden, eher sie ihre Stimme abgeben dürfen. Und wenn sie es schaffen, heißt es noch lange nicht, dass der von ihnen gewünschte Kandidat ihre Stimmen erhält. So passiert im US-Bundesstaat Pennsylvania... weiter




zurück zu Dossiers


Colorado: 9 Wahlmänner - Obama konnte 2008 in dem traditionell republikanisch wählenden Staat überraschend gewinnen. Die Ablehnung der von Washington verordneten Politik trifft zwar Obama stärker als Romney, doch ist die Stimmung eher von Diskussionen über das kleinere Übel denn von Enthusiasmus für einen Kandidaten geprägt. In den Meinungsumfragen liegen die Kandidaten abwechselnd in Führung.

Viele Wähler wollen noch überzeugt werden.

Werbung



Barack Obama

President Barack Obama's Inaugural Address 2013

Vice President Biden, Mr. Chief Justice, members of the United States Congress, distinguished guests, and fellow citizens: Each time we gather to... weiter




USA

Präsidentschaftswahl in den USA 2012

US Wahlmänner 2012 - © Gage - Creative Commons Bei der Wahl am 6. November 2012 traten der amtierende Präsident und Vizepräsident, Barack Obama und Joe Biden, für die Demokraten an... weiter





Twitter Wall



Werbung