Weihnachtsrezepte

Weihnachten

Kokosmakronen

Zutaten 2-3 Eiweiß, abhängig von der Größe der Eier 150 160 g Zucker 150 160 g Kokosnussflocken Schokolade (Typ Zartbitter) 1 Msp Salz Kochgeschirr 1 Backblech 1 Wasserbad 1 Küchenmaschine Backpapier 1 Küchengitter Zubereitung Das Backrohr auf 140° C vorheizen. Das Eiweiß, mit 75 g Zucker und eine Prise Salz... weiter




Mandelsplitter sind eine Variante des Rezepts. - © Chsigi - Creative Commons

Weihnachten

Haselnusssplitter

Zutaten 200 g Mandelsplitter 200 g Kuvertüre (Typ Zartbitter) 1 - 2 TL Butter Kochgeschirr 1 Wasserbad 1 Pfanne 1 Backunterlage Zubereitung Die grobgehackten Haselnüsse in einer Pfanne mit der Butter gut anrösten und danach abkühlen lassen... weiter




Weihnachten

Ingwerstangen

Rezeptmenge für 35-45 Stück Zeitbedarf: 70 Minuten Zutaten Teig 20 g Mehl 100 g weiche Butter 100 g Zucker 40 - 60 g kandierter Ingwer 1 - 3 Teelöffel gemahlener Ingwer 1 Messerspitze Zimt 1 - 2 EL Honig Verzierung 1 - 4 Stücke kandierte Ingwerstücke... weiter




Aus Maroni können unterschiedliche Köstlichkeiten zubereitet werden. - © Bilderbox

Weihnachten

Maroni, glasiert

 Zutaten 1 kg Maroni 1-2 EL Zucker 1 EL Butter 0,1 l Portwein 1 Pr Salz Kochgeschirr 1 Topf 1 hohe Pfanne 1 Sieb Zubereitung Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Kastanien auf der gewölbten Seite mit einem Messer einritzen und für 15 Minuten... weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung




Neueste Leserkommentare

Maximale Vernunftordnung trifft auf enthemmte Aggression

kommentar

Der deutsche Wahlkampf hat mit klassischer Vernunft überhaupt nichts zu tun, eher mit dem "Willen zur Macht". CDU/CSU blieben kleinlaut und in Deckung...



von Paul Landman am 22.09.2017, 22:18 Uhr

Europa ist mehr

kommentar

"Die europapolitischen Positionen der neuen ÖVP (aber auch anderer Parteien) klingen in dieser Einbettung eher retro...



von Paul Landman am 22.09.2017, 22:04 Uhr

SPÖ zerpflückt Steuerpläne von ÖVP und FPÖ

kommentar

Ich wohne in der Steiermark in einer Bezirksstadt: Vormals rot, nun schwarz: Und die Gebühren sind seit schwarz regiert gewaltig angehoben worden...



von Marie-Theres am 22.09.2017, 22:01 Uhr