Weihnachtsrezepte

Weihnachten

Kokosmakronen

Zutaten 2-3 Eiweiß, abhängig von der Größe der Eier 150 160 g Zucker 150 160 g Kokosnussflocken Schokolade (Typ Zartbitter) 1 Msp Salz Kochgeschirr 1 Backblech 1 Wasserbad 1 Küchenmaschine Backpapier 1 Küchengitter Zubereitung Das Backrohr auf 140° C vorheizen. Das Eiweiß, mit 75 g Zucker und eine Prise Salz... weiter




Mandelsplitter sind eine Variante des Rezepts. - © Chsigi - Creative Commons

Weihnachten

Haselnusssplitter

Zutaten 200 g Mandelsplitter 200 g Kuvertüre (Typ Zartbitter) 1 - 2 TL Butter Kochgeschirr 1 Wasserbad 1 Pfanne 1 Backunterlage Zubereitung Die grobgehackten Haselnüsse in einer Pfanne mit der Butter gut anrösten und danach abkühlen lassen... weiter




Weihnachten

Ingwerstangen

Rezeptmenge für 35-45 Stück Zeitbedarf: 70 Minuten Zutaten Teig 20 g Mehl 100 g weiche Butter 100 g Zucker 40 - 60 g kandierter Ingwer 1 - 3 Teelöffel gemahlener Ingwer 1 Messerspitze Zimt 1 - 2 EL Honig Verzierung 1 - 4 Stücke kandierte Ingwerstücke... weiter




Aus Maroni können unterschiedliche Köstlichkeiten zubereitet werden. - © Bilderbox

Weihnachten

Maroni, glasiert

  Zutaten 1 kg Maroni 1-2 EL Zucker 1 EL Butter 0,1 l Portwein 1 Pr Salz Kochgeschirr 1 Topf 1 hohe Pfanne 1 Sieb Zubereitung Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Kastanien auf der gewölbten Seite mit einem Messer einritzen und für 15... weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung






Neueste Leserkommentare

Der Kampf gegen den Hass im Netz

kommentar

Es soll wohl "Code of Conduct" heissen und nicht "Code of Contact".



von Mag. Benedikt Carda am 23.02.2017, 20:59 Uhr

"Wir haben denselben Feind"

kommentar

"Isis war unter anderem die Antwort auf den Vormarsch radikaler Schiitenmilizen im Irak." Sorry Freu Berko, aber irgendwie reden Sie am Thema vorbei...



von Mosadeg am 23.02.2017, 20:50 Uhr

Mexikaner zum Bestpreis

kommentar

Illegale Einwanderer aus Mexiko wurden schon unter Obama abgeschoben. Die sind eben illegal!! Trump vollzieht nur die Gesetze wozu diese Aufregung?...



von Lang. am 23.02.2017, 19:18 Uhr