Reden statt Raunzen war die heimliche Agenda der Wiener Charta: Das Projekt brachte Bürger der Stadt zusammen, um Grundsätze und Spielregeln für ein gedeihliches Zusammenleben zu erörtern. Das Ergebnis ist auf der Seite der Wiener Charta abrufbar.

Hinweis

Dieser Seite wurde noch kein Inhalt zugeordnet!



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rotes Fußvolk auf Sinnsuche
  2. Ein neues Lebensgefühl zieht ein
  3. Frau brach in Alte Donau ein - Konnte sich selbst befreien
  4. Hinter den Erwartungen
  5. Stadtrechnungshof kritisiert Umbau im Otto-Wagner-Spital
Meistkommentiert
  1. Gesundheitsstadträtin Wehsely verlässt Politik
  2. Das war der erste Streich
  3. Stadtrechnungshof kritisiert Umbau im Otto-Wagner-Spital
  4. Rotes Fußvolk auf Sinnsuche
  5. Erste Fahrt nach Oberlaa

Werbung