Meinungen

Kathrin Nachbaur

Stirbt der Wirt, stirbt das Dorf


Ich mache mir große Sorgen um unseren ländlichen Raum. Postämter wurden geschlossen, Polizeiposten und Kleinschulen und schließlich - vor allem in der Steiermark - auch die Gemeindeämter. Die letzte Bastion gegen die Vereinsamung und den... weiter

Waltraud Dietrich ist Klubobfrau des Team Stronach.



Zainab Hawa Bangura

Ein Kampf, den die Welt nicht verlieren darf


Im Irak wird ein junges Mädchen aus seinem Dorf verschleppt und als Sexsklavin verkauft oder verschenkt. In einem syrischen Gefängnis wird ein Häftling vergewaltigt, um ihn für - reale oder unterstellte - politische Überzeugungen zu bestrafen... weiter

Zainab Hawa Bangura ist Sonderbeauftragte des UNO-Generalsekretärs für sexuelle Gewalt in Konflikten.



Reinhard Göweil

Gleichgültiges Europa30


2013 warnte Papst Franziskus auf Lampedusa vor der "Globalisierung der Gleichgültigkeit". Ein Jahr später hielt er eine Rede vor dem Europäischen Parlament, in der er die Flüchtlings- und Asylpolitik der EU deutlich kritisierte - und sich Sorgen um... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Tamara Arthofer

Abgestumpft und arrangiert2


Es hätte den künstlichen Funkenflug zwecks Spektakelmaximierung gar nicht gebraucht, denn manchmal kann man sich ein Formel-1-Rennen auch ansehen, ohne in den Sonntagsnachmittags-Schlaf (in diesem Fall Frühabend-Schlaf) zu versinken; geschehen am... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



Hilde Weiss

Bevor man sich das Maul zerreißt2


Reden bedeutete ursprünglich zählen, wie das Erzählen, "das Aufzählen". Kommunikation ist grundsätzlich neutral, vom lateinischen Verb communicare für mitteilen, teilen, "gemeinschaftlich machen" - ein Wort, das es im Deutschen schon seit dem 16... weiter

Hilde Weiss ist Journalistin und Übersetzerin. Veröffentlichungen auch in mehreren deutschen Zeitungen.



Edwin Baumgartner

Es ist ja nur ein Nashorn1


Wieder einmal hat der Mensch die Fauna erfolgreich reduziert: Das Breitmaulnashorn ist de facto ausgestorben. Dass jetzt Kosmetik versucht wird, indem man die Tatsache bei den letzten in Zoos lebenden Exemplaren mittels künstlicher Befruchtung... weiter




Leserforum


Zum Artikel vom 16. April Lehrerarbeitszeit auf das Jahr gerechnet Ein Berufstätiger hat fünf Wochen Urlaub. 52 Wochen hat das Jahr, davon haben Lehrer neun Wochen Sommerferien, fünf schulautonome Tage, zwei Wochen Weihnachtsferien... weiter




Walter Kühner (Bürgerjournalist)

Tsipras im Wolkenkuckucksheim6


Griechenland verhandelt laut der griechischen Zeitung "Kathimeriní" mit Russland über den Ankauf von Raketen für das bestehende S-300-Raketenabwehrsystem russischer Provenienz. Es handle sich um die Wartung des Systems sowie um den Ankauf neuer... weiter




Andreas Rauschal

Die DM-Situation2


Die unmittelbaren Konsequenzen waren mir nicht im vollen Ausmaß bewusst, als ich 1997 im EDV-Raum des Bundesgymnasiums Vöcklabruck meine Handlungen setzte. Fest stand aber immerhin - bald auch über die an Sowjet-Science-Fiction aus fernen Tagen... weiter




Hermann Schlösser

Totschlag und Wissenschaft2


"Du bist nichts anderes als eine Konstruktion islamophober Ängste des Westens", sagte der Experte für postkoloniale Eurozentrismus-Kritik zu dem maskierten IS-Kämpfer, der mit angelegter Kalaschnikoff vor ihm stand... weiter




zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wer profitiert vom Rauchverbot?
  2. Gleichgültiges Europa
  3. Stirbt der Wirt, stirbt das Dorf
  4. Befreiung, nicht Besatzung
  5. Autofahren verursacht Impotenz
Meistkommentiert
  1. Wer profitiert vom Rauchverbot?
  2. Befreiung, nicht Besatzung
  3. TTIP: Wohlstandsgenerator oder Teufelswerk?
  4. Wie man ein Gesetz nicht macht
  5. Ein Alptraum, aber alternativlos

Werbung



Wien-Blog

Ein Genie im Rahmen

20130517joshuabell - © Sony, Chris Christodoulou Den edelsten Geigenklang, den Wien am Donnerstagabend zu bieten hatte, erheischten vermutlich die Ohren im Wiener Konzerthaus... weiter




Jüdisch leben

Mahlzeit!

Weiss Alexia_hochauflösend - © Paul Divjak Pessach neigt sich dem Ende zu und entsprechend gehen auch allseits die Matze-Vorräte zur Neige. Während die beiden Sederabende Höhepunkte im... weiter




Musik-Blogothek

Mawangu Mingiedi ist tot

20150517konono - © Konono Nr.1, Crammed Disk Die Musikwelt trauert um Mawangu Mingiedi, Gründer der kongolesischen Band Konono Nr.1. Er starb im Alter von 85 Jahren in Kinshasa... weiter




sammlung embacher

Sammlung Embacher wird versteigert

Trussardi Faltrad aus der Sammlung Embacher - © Sammlung Embacher Es ist ein kryptischer Hinweis auf der Website der Sammlung Embacher, der weltweit größten Fahrrad-Sammlung: "We are proud to announce... weiter




In 100 Tagen um die Welt

45. Ein Geständnis

20130530_weltreiseblog - © Schediwy Liebe Leser unseres Weltreiseblogs: Wir geben es zu - wir waren unter Pseudonym unterwegs. Aber nun sind wir ja gut zurück, nun sagen wir offen... weiter




Religion im Blick

Kardinalserhebungen mit Signalwirkung

Dr. Heiner Boberski ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und mehrfacher Buchautor (2013 veröffentlichte er mit Josef Bruckmoser "Weltmacht oder Auslaufmodell - Religionen im 21. Jahrhundert"). Sie waren ja recht nett, die Spekulationen im Vorfeld, wen Papst Franziskus zum Kardinal befördern könnte. Aber die Mehrzahl der Männer... weiter




Sexualität

Der Zusammenhang zwischen Essen und Sex

Berlin. Nervenzellen im Gehirn, welche die Sexualität steuern, können nach einer neuen Studie auch das Körpergewicht beeinflussen... weiter





Werbung