Meinungen

Erhard Fürst

Ist die EZB auf dem Weg zu einer Bad Bank?

  • Update vor 5 Min.

Einer der Gründe für die Wirtschaftsflaute der Eurozone wird in der ungenügenden Kreditgewährung durch die Banken geortet. Offen bleibt, ob es sich eher um ein Angebots- oder um ein Nachfrageproblem handelt... weiter

Erhard Fürst war Leiter der Abteilung Industrie- und Wirtschaftspolitik in der Industriellenvereinigung.



Reinhard Göweil

Die Genossenschaft

  • Update vor 5 Min.

Raiffeisens Geldorganisation ist eine auf den Kopf gestellte Pyramide. Von den 58.000 Mitarbeitern arbeitet die überwältigende Mehrzahl bei der RBI, die nun den Verlust bekanntgab. Vergleichsweise klein machen sich dagegen die 492 Raiffeisenkassen... weiter




Leserforum


Zur Kolumne von Martyna Czarnowska, 20. September Abspaltungstendenzen in der EU als heilsamer Schock Wiederum ein treffender Kommentar der geschätzten Martyna Czarnowska! Ja, es ist zu hoffen, dass die zwar gescheiterten... weiter




WZ-Korrespondent Julius Müller-Meiningen

Die Realität hat Matteo Renzi eingeholt


Als der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi im vergangenen Februar sein Amt antrat, da geizte er nicht mit waghalsigen Versprechen. Eine Reform pro Monat kündigte der 39-Jährige damals an. Er behauptete "im März den Arbeitsmarkt... weiter




Haimo L. Handl

Die Union ist gerettet - die Angst hat gesiegt3


Eine deutliche Mehrheit der Schotten hat für den Verbleib in der Union gestimmt. Der Ausgang war offen, wiewohl unübersehbar war, dass die massive Einschüchterungs- und Angstkampagne, unterstützt von den Warnungen etlicher befreundeter EU-Staaten... weiter

Haimo L. Handl ist Politik- und Kommunikationswissenschafter.



Reinhard Göweil

Die Klima-Killer13


Die Welt bemüht sich, die Schäden durch die von Menschen verursachte Klimaveränderung zu reduzieren. Diese Welt besteht allerdings aus nationalen Regierungen, die versuchen, Klimaschutz ohne Auswirkungen auf das wirtschaftliche Handeln zu definieren... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Christian Mayr

Wenn die Liga kopfsteht2


Ist es nicht schön, wenn sich einmal der deutsche Fußball am österreichischen orientiert? Denn das, was sich derzeit zwischen Hamburg und München abspielt, kennt man von den heimischen Plätzen schon seit Jahren... weiter




Bernhard Baumgartner

Wer bestimmt, was wir sehen?


Wer bestimmt, was wir sehen, wenn wir etwas im Internet suchen? Die Antwort liefert schon die Formulierung: Wenn wir etwas googeln, bestimmt die Firma Google, was wir sehen. Und was wir nicht sehen. Was wir weiter vorne sehen und was auf den hinteren... weiter




Hilde Weiss

Auf einen grünen Zweig gekommen2


Alles verzweigt, verästelt, gegabelt, abgezweigt - auch in unserem Wortschatz, wobei die Gabelung ursprünglich eine Astgabelung war und die Gabel eine Astgabel. Nicht ganz astrein - darunter verstand man früher Astlöcher im Holz... weiter

Hilde Weiss ist Journalistin und Übersetzerin. Veröffentlichungen auch in mehreren deutschen Zeitungen.



Andreas Schieder

Wachstum. Wohlstand. Gerechtigkeit1


Wenn wir uns diese Woche Montag und Dienstag zur Herbsttagung der sozialdemokratischen Parlamentsfraktion treffen, stehen die Begriffe Wachstum, Wohlstand und Gerechtigkeit im Zentrum unserer Referate, Diskussionen und Arbeitsgruppen... weiter

Andreas Schieder ist Klubobmann der SPÖ.



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Klima-Killer
  2. Die Union ist gerettet - die Angst hat gesiegt
  3. Wenn die Liga kopfsteht
  4. Die Realität hat Matteo Renzi eingeholt
  5. Geh doch rüber!
Meistkommentiert
  1. Good Morning, Europe!
  2. Asyl ist ein Grundrecht
  3. Die Tragödie Palästinas
  4. Das Europa der Idioten
  5. Unfreies Handeln

Werbung



Wien-Blog

Ein Genie im Rahmen

20130517joshuabell - © Sony, Chris Christodoulou Den edelsten Geigenklang, den Wien am Donnerstagabend zu bieten hatte, erheischten vermutlich die Ohren im Wiener Konzerthaus... weiter




Jüdisch leben

5775

Weiss Alexia_hochauflösend - © Paul Divjak Kommenden Mittwoch Abend (24. September) tauchen wir wieder Apfelstücke in Honig, denn es beginnt ein neues Jahr, und dieses soll süß werden... weiter




Musik-Blogothek

Pionier des Afrofuturismus

20140917sunra - © Wikicommons,  Pandelis Karayorgis Große Gedenkjahre haben es offensichtlich an sich, dass sie kleinere Jubiläen in den Schatten stellen oder gar unter den Tisch fallen lassen... weiter




Fixie

Fix & Foxie: Fixie-Radrennen rund ums Lusthaus

Fahrrad Rennen "Fix und Foxi" rund um das Lusthaus im Wiener Prater. - © Red Bull Kommenden Samstag, den 20. September, findet im Wiener Prater das Fixie-Rad-Rennen Fix & Foxi statt. Die Teilnehmer treten dabei mit bremsen- und... weiter




In 100 Tagen um die Welt

45. Ein Geständnis

20130530_weltreiseblog - © Schediwy Liebe Leser unseres Weltreiseblogs: Wir geben es zu - wir waren unter Pseudonym unterwegs. Aber nun sind wir ja gut zurück, nun sagen wir offen... weiter




Humanae vitae

Eine Spaltung, die nicht bleiben darf

Dr. Heiner Boberski ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und Autor mehrerer Bücher (zuletzt mit Josef Bruckmoser "Weltmacht oder Auslaufmodell - Religionen im 21. Jahrhundert"). An eine Schlagzeile einer englischen Zeitung im Sommer 1968 - ich war erstmals in England - kann ich mich noch genau erinnern... weiter




Sexualität

Der Zusammenhang zwischen Essen und Sex

Berlin. Nervenzellen im Gehirn, welche die Sexualität steuern, können nach einer neuen Studie auch das Körpergewicht beeinflussen... weiter






23.09.2014: Rund 50 Jahre alte Ginseng-Wurzeln werden auf einem Markt im chinesischen Baishan angeboten. Der Verkaufspreis liegt bei knapp 19.000 Euro pro Stück.

"Wiener Zeitung" präsentiert das neue Magazin "Wein Zeit". Begleitet von seiner Frau Sonja und der erstmals stimmberechtigten Tochter Sophia traf VP-Spitzenkandidat Markus Wallner in einer Volksschule in Frastanz seine Wahl.

Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek besuchte eine Stunde lang die verschiedenen Institutionen, die auf dem IKG-Campus im Wiener Prater, unter einem Dachgeführt werden: Krippe, Kindergarten, Volksschule, Wiener Mittelschule, AHS. Die Trophäe des 2014 Ig Nobelpreis bei der Verleihung in der Harvard Universität am 18. September.

Werbung