Meinungen

WZ-Korrespondent Frank Nordhausen

Problemlösung auf Kosten der Kurden1


Istanbul. Als die Nato-Partner sich auf Wunsch der Türkei am Dienstag mit deren Antiterrorkampf befassten, müssen sie den Zweck des Treffens gründlich missverstanden haben. Obwohl es offensichtlich war... weiter

300 Bomben sollentürkische Kampffliegergegen Stellungen der PKKim Nordirak abgeworfen haben.ap/Emrah Gurel



Stefan Haderer

Internationale Solidarität stößt an ihre Grenzen6


Ob bei der Frage der Rettung Griechenlands oder der Aufnahme tausender syrischer Flüchtlinge - immer deutlicher zeigt sich, dass die "Solidarität der Wertegemeinschaft", von der Brüsseler Technokraten und verklärende paneuropäische Intellektuelle... weiter

Stefan Haderer ist Kulturanthropologe und Politikwissenschafter.



Thomas Seifert

Schutz vor Schlapphüten6


Operation "Eikonal", das klingt schon nach Agententhriller, Geheimdienstkrimi und Räuberpistole. Nach diesem Operationsplan soll der deutsche Bundesnachrichtendienst BND im Auftrag des US-Geheimdienstes NSA zwischen 2005 und 2008 hunderte Telefon-... weiter

Thomas  Seifert



David Ignatius

Die neue Ära des einsamen Wolfes


"Er hat die Wahrheit erkannt, er gibt [den Treueeid], der Auftrag wurde erteilt, er nimmt ihn entgegen, Schmetterlinge im Bauch ... das Ziel ist bekannt, ein Gefühl der Erleichterung." So postete am 10... weiter

Der Autor war Chefredakteur der "International Herald Tribune". Seine Kolumne erscheint auch in der "Washington Post".



Christian Mayr

Platini - ohne weiße Weste


Michel Platini hat also nun offiziell seine Kandidatur als neuer Fifa-Präsident bekannt gegeben. Mit ziemlicher Sicherheit wird der 60-jährige Franzose am 26.Februar 2016 auch von einer Mehrheit der Delegierten als Nachfolger von Joseph Blatter... weiter




Edwin Baumgartner

Perverser Jagdspaß


Tot ist er, der Löwe, der in Simbabwe als lebendes Wahrzeichen des Hwange-Nationalparks galt. Und jetzt ergießt sich über den US-amerikanischen Zahnarzt James Palmer, den perfiden Jäger, der das Tier aus dem Park hinausgelockt und untapfer zur... weiter




Leserforum: Sprache, Wien, Türkei


Zur Zeitungsanzeige "Wissen schafft Arbeit" In unpräziser Sprache drückt sich generell unpräzises Denken aus. Das unpräzise Denken resultiert aus der Unfähigkeit, neu entstehenden Situationen angemessen zu begegnen... weiter

Arbeit in einem Callcenter braucht wenig Vorwissen der Beschäftigten. - © Foto: dpa/Uli Deck



Hülya Tektas

Der schwierige Weg des würdevollen Friedens15


Die Nachrichten über die türkischen Angriffe auf PKK-Lager im Nordirak und auch die Kündigung des Waffenstillstands seitens der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK mit der Begründung, dass ein einseitiger Waffenstillstand unnötig sei... weiter

Hülya Tektas lebt als Journalistin und Soziologin in Wien.



Thomas Seifert

Das Versagen87


Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Ausländerhasses und der Angst vor Flüchtlingen. Während Europas Bürger darüber nachdenken sollten, wie sie die Zukunft meistern - Stichwort: Energiewende, IT- und Biotech-Revolution... weiter

Thomas Seifert.



Robert Sedlaczek

Wenn eine Kann-Bestimmung zu einer Muss-Bestimmung wird4


"Toiletten werden zu Erlebnis-WCs" - so der Begleittext zu einem Beitrag in "Wien heute". In den nächsten Jahren werden bis zu dreißig öffentliche Toiletten modernisiert. Gleichzeitig sinkt die Zahl der WC-Anlagen von 270 auf 150... weiter

Robert Sedlaczek ist der Autor zahlreicher Bücher über die Sprache, zum Beispiel: "Das österreichische Deutsch".



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Das Versagen
  2. Joints statt Kulis als Wahlgeschenke?
  3. Erdogans Krieg gegen die Feinde des IS
  4. Der schwierige Weg des würdevollen Friedens
  5. Wenn eine Kann-Bestimmung zu einer Muss-Bestimmung wird
Meistkommentiert
  1. "Bild" regiert die EU
  2. Das Versagen
  3. Traum und Wirklichkeit
  4. Traiskirchen rasch entschärfen
  5. Fremdenpolizei?

Werbung



Jüdisch leben

Lichtblicke

show4peace im Dschungel - Abschlussveranstaltung des diesjährigen peacecamp mit arabischen und jüdischen Jugendlichen aus Israel mit Schülern aus Ungarn und Österreich. Seit 13 Jahren ist es ein sommerlicher Fixpunkt: das von dem Wiener Ehepaar Evelyn Böhmer-Laufer und Ronny Böhmer organisierte peacecamp... weiter




Pop-Mottenkiste

Noch mehr Soul-Überlebende

20150716smokeyrobinson - © APAweb / Reuters, Kevork Djansezian Es ist klar, die erste kurze Liste noch lebender Soul-Größen ist nicht vollständig. Es wäre auch überaus traurig, wenn es tatsächlich nur mehr fünf... weiter




Radreise

Auf dem Weg nach Schottland

Freitritt-Logo - © Wiener Zeitung Letzte Reisevorbereitungen. In der Küche werden noch Protein-Brownies mit Erdnussbutter gebacken und Porrdige-Mischungen angerührt... weiter




In 100 Tagen um die Welt

45. Ein Geständnis

20130530_weltreiseblog - © Schediwy Liebe Leser unseres Weltreiseblogs: Wir geben es zu - wir waren unter Pseudonym unterwegs. Aber nun sind wir ja gut zurück, nun sagen wir offen... weiter




Religion im Blick

Kardinalserhebungen mit Signalwirkung

Dr. Heiner Boberski ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und mehrfacher Buchautor (2013 veröffentlichte er mit Josef Bruckmoser "Weltmacht oder Auslaufmodell - Religionen im 21. Jahrhundert"). Sie waren ja recht nett, die Spekulationen im Vorfeld, wen Papst Franziskus zum Kardinal befördern könnte. Aber die Mehrzahl der Männer... weiter





Werbung