Meinungen

Reinhard Göweil

Niveaulose Asyl-Debatte9


Die - vornehm ausgedrückt - erstaunlichste Wortmeldung zur aktuellen Asyl-Debatte kam vom burgenländischen Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ): Das Land wolle endlich zwei Kasernen kaufen, um ein für allemal auszuschließen... weiter

Reinhard Göweil



Nikolai Haring

Wettbewerbsfähigkeit (auch) durch Nachhaltigkeit


Das World Economic Forum hat erkannt, dass es immer wichtiger wird, die Zusammenhänge zwischen wirtschaftlicher Wettbewerbsfähigkeit einerseits und sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit andererseits besser zu verstehen... weiter

Nikolai Haring ist Fachbereichsleiter Rechnungswesen und Controlling sowie Koordinator Praxiskontakte am Institut für Unternehmensführung der FH Wien der WIener Wirtschaftskammer.



Eva Stanzl

Diskrete Marotten der Reichen


Die britische BBC verblüfft diese Woche mit einer unrunden Analyse. Thema sind Deutschlands diskrete Superreiche. Es sei nachgerade erstaunlich, dass über den kürzlich verstorbenen Karl Albrecht so wenig bekannt ist, heißt es in dem Online-Artikel... weiter




Robert Sedlaczek

Wenn Wörter aus der Reihe tanzen

  • Update vor 57 Min.

Unlängst hat mich ein Schreiben des von mir sehr geschätzten Sachbuchautors Dietmar Grieser erreicht. Er habe bei einer Lesung von Marlene Streeruwitz wieder einmal eine für ihn ungewöhnliche und ihn irritierende Wortstellung gehört... weiter

Robert Sedlaczek ist der Autor zahlreicher Bücher über die Sprache, zum Beispiel: "Das österreichische Deutsch".



Leserforum: Schöpfung, Antisemitismus, Tschechien


Zum Kommentar von Eva Stanzl, 25. Juli Ist die Schöpfung gewollt oder Zufall? In Ihrem Kommentar transportieren Sie eine angenehme... weiter




Wien + NÖ = 1, Teil 22


In Wien wächst die Bevölkerung. Wien sichert damit Niederösterreichs Wohlstand, ohne adäquat davon zu profitieren, weil es die Landesgrenzen gibt. Und hinter den Landesgrenzen stehen die großen Geldbringer des Landes Niederösterreich... weiter

Auch wenn es politisch auf den ersten Blick unverträglich anmutet, in der Sache würde eine Fusion von Wien und Niederösterreich Sinn machen. - © APAweb / WZ Online



Clemens Neuhold

"Dass es einer Sau graust"6


Wien. "Die Bescheide leiden an einer derartigen Fülle von Rechtswidrigkeiten, dass es einer Sau graust." Mit deftigen Worten startet der Rechtsanwalt der Casinos Austria (Casag), Gabriel Lansky, ein juristisches Match der Superlative... weiter

Schieberei oder nicht, das klärt auch das Gericht nicht. - © Steffen/dpa/Corbis



Reinhard Göweil

Wien + NÖ = 120


Wer ist ein Politiker mit G’spür? Richtig, Erwin Pröll. Dass sich der Landeshauptmann persönlich um eine Betriebsübersiedlung mit rund 80 Mitarbeitern bemüht, liegt am Namen: Die (Identität stiftenden) Schwedenbomben lagern die Produktion vom 3... weiter

Reinhard Göweil



Matthias Strolz

Österreich 3.0: Ein Software-Update für unser Land6


Ein Politiker ist - im Idealfall - Geburtshelfer des Neuen. Ein Politiker sollte sich in seinem Selbstverständnis als Veränderungsagent verstehen, als Experte für die konstruktive Herbeiführung von Klärungen in Entscheidungs- und Konfliktsituationen... weiter

Matthias Strolz ist Klubobmann der Neos.



Gerhard Mangott

Die Folgen der Sanktionen gegen Russland77


Die Botschafter der EU werden heute, Dienstag, weitreichende Sanktionen gegen Russland beschließen. Dazu sollen der erschwerte Zugang russischer Banken mit mehrheitlicher Staatsbeteiligung zum europäischen Kapitalmarkt... weiter

Gerhard Mangott ist Professor für Internationale Politik an der Universität Innsbruck.



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Folgen der Sanktionen gegen Russland
  2. Niveaulose Asyl-Debatte
  3. Wien + NÖ = 1, Teil 2
  4. Wien + NÖ = 1
  5. Österreich 3.0: Ein Software-Update für unser Land
Meistkommentiert
  1. Der Irrtum der Pali-Versteher
  2. Den Bogen überspannt
  3. Die nahöstliche Verschärfung
  4. 69 Jahre SPÖ-Regierung sind genug für Wien
  5. Weil es hässlich ist!

Werbung



Wien-Blog

Ein Genie im Rahmen

20130517joshuabell - © Sony, Chris Christodoulou Den edelsten Geigenklang, den Wien am Donnerstagabend zu bieten hatte, erheischten vermutlich die Ohren im Wiener Konzerthaus... weiter




Jüdisch leben

Es geht alle an

Alexia Weiss - © Stanislav Jenis Die UNO habe Hinweise auf Kriegsverbrechen in Gaza, wurde eben bekannt gegeben. Gestern, Dienstag, noch hielten die EU-Außenminister in einer... weiter




Musik-Blogothek

Indiestream

20140723goliath - © Wikicommons Was ist heutzutage eigentlich Indie? Eines steht fest: Dass sich Indie vom Mainstream in Produktion, Intention und Materialästhetik auch heute noch... weiter




sternfahrt

Sternfahrt von Benevento nach Rom

 - © http://bicistaffetta.it/b/ Vom 9. bis zum 13. September feiert die European Cyclists' Federation (ECF) die neue Ausschilderung des italienischen Teils des Eurovelo 5 entlang der... weiter




In 100 Tagen um die Welt

45. Ein Geständnis

20130530_weltreiseblog - © Schediwy Liebe Leser unseres Weltreiseblogs: Wir geben es zu - wir waren unter Pseudonym unterwegs. Aber nun sind wir ja gut zurück, nun sagen wir offen... weiter




Religion im Blick

Religion nur privat, aber nicht im Staat?

Dr. Heiner Boberski ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und Autor mehrerer Bücher (zuletzt mit Josef Bruckmoser "Weltmacht oder Auslaufmodell - Religionen im 21. Jahrhundert", Tyrolia Verlag) Sofern Religionen nicht nur auf das Jenseits vertrösten, sondern auch Probleme im Diesseits angehen wollen, ist eine Verquickung von Religion und... weiter




Sexualität

Der Zusammenhang zwischen Essen und Sex

Berlin. Nervenzellen im Gehirn, welche die Sexualität steuern, können nach einer neuen Studie auch das Körpergewicht beeinflussen... weiter






1700 Polizisten belagerten diesen Eingang: Am Ende des Tages wurden 19 Hausbesetzer abgeführt. Der Hausbesitzer wollte jene Punks vertrieben haben, die er einst selbst geholt hatte, um die Altmieter in dem Haus in Wien-Leopoldstadt loszuwerden.

Das Polizeiaufgebot am Einsatzort war mit weit mehr als 1.000 Beamten enorm. Da die Besetzer den Hauseingang massiv verbarrikadiert hatten, gab es für die Exekutive vorerst kaum ein Weiterkommen. 29.072014: Der Kanadier Scott Morgan liegt gut in der Luft bei den Commonwealth Games im schottischen Glasgow.

Ko Murobushi unterrichtet beim Impulstanz die japanische Tanzform Butoh. Seit Oktober erreichten allein aus Mittelamerika mehr als 57.000 unbegleitete Kinder die Grenze. Sie fliehen vor Gewalt, Kriminalität und schlechten wirtschaftlichen Aussichten in ihren Heimatländern.

Werbung