Meinungen

Andreas Wirthensohn

Fashionismus1


Wahlkampfzeiten sind aufregende Zeiten. Und mitunter sogar gefährlich. Neulich wäre ich spätnachts fast über ein Wahlplakat gestürzt, das ziemlich weit auf den Radweg ragte. Zum Glück konnte ich die Kollision mit dem feist grinsenden bayerischen... weiter

Andreas Wirthensohn, geboren 1967, ist freier Lektor, Übersetzer und Literaturkritiker und lebt in München.



Walter Hämmerle

Über die Türkisen*7


Am 17. April 1945, da kämpften in Wien noch die letzten Nazis gegen die heranmarschierende Rote Armee, trafen sich sechs Männer im Schottenstift und begründeten die einstigen Christlichsozialen als ÖVP neu. Deren Wurzeln liegen im späten 19... weiter




Tibor Navracsics

#BeActive – Wer rastet, der rostet: Sport hält fit


Wer den Sommer mit Wandern, Radfahren oder Schwimmen verbracht hat, weiß, wie gut das tut. Im September begehen wir die Europäische Woche des Sports. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als zehn Millionen Menschen an mehr als 15... weiter

Tibor Navracsics ist EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport. - © kormany.hu



Reinhard Göweil

Europa ist mehr28


Am 21. November 2016 trug Außenminister Sebastian Kurz bei einer Veranstaltung der Bertelsmann-Stiftung in Berlin seine Sicht auf Europa vor. Im Kuratorium der Bertelsmann-Stiftung sitzt Wolfgang Schüssel... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Bernhard Baumgartner

Überdosis Leben?3


Es ist ein interessantes Experiment, das die Wiener Polizei von Samstagfrüh ab 7 Uhr durchführen wird. Sie will 24 Stunden lang über alle ihre Streifenwagen-Einsätze auf Twitter informieren. Unter dem Hashtag "#24h133" soll "der Bevölkerung ein... weiter




Isolde Charim

Maximale Vernunftordnung trifft auf enthemmte Aggression17


Während wir uns noch mitten im Wahlkampf befinden, wird in Deutschland am Sonntag bereits gewählt. Eines kann man aber jetzt schon feststellen: Der deutsche Wahlkampf war ein ganz anderer als der österreichische... weiter

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien.



Severin Groebner

Die Liste 53


Vieles hat sich geändert seit 2013. Damals war Fidel Castro noch unter den Lebenden, ebenso Prince und David Bowie oder - wär’s gern ein bisschen schwerer mag - Helmut Kohl. Auch ein Blick auf den Stimmzettel zeigt deutlich... weiter

Severin Groebner ist Kabarettist und Mitbegründer der letzten Wiener Lesebühne. Sein neues Programm "Der Abendgang des Unterlands" spielt er von 5. bis 7. Oktober im Kabarett Niedermair.



Leserforum


Wenn Flüchtlinge zu Bettlern werden Wer Flüchtling ist, das regelt die internationale Genfer Flüchtlingskonvention. Flüchtling ist demnach, wer in seinem Heimatstaat ungerechtfertigt verfolgt wird. Der Flüchtling hat Anspruch auf Schutz und... weiter

Flüchtlinge haben einen Rechtsanspruch auf Hilfe. - © afp/Costas Metaxakis



Simon Rosner

Ein Remis im Rückspiel15


Wien. Im Fußball ist es gute, alte Tradition, wichtige Begegnungen in Hin- und Retourspielen auszutragen. In der politischen Auseinandersetzung ist dieses Format eher neu. Wirklich beabsichtigt ist das freilich nicht... weiter

Christian Kern und Matthias Strolz blieben meist auf sachlicher Ebene.



Tamara Arthofer

Viele Pluspunkte und ein Haken2


Die US Open und damit das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres sind schon weit weg - und für die nächsten traditionellen Höhepunkte des Tennis-Jahres ist es noch viel zu früh. Was liegt da also näher, als in der Zwischenzeit einen weiteren Bewerb... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Warum soll eigentlich Apple mehr Steuern zahlen?
  2. Gerettet aus dem "Homo-Sumpf"
  3. Europa ist mehr
  4. Maximale Vernunftordnung trifft auf enthemmte Aggression
  5. Über die Türkisen*
Meistkommentiert
  1. Vorsprung verteidigen?
  2. Problem Nationalstaat
  3. Gerettet aus dem "Homo-Sumpf"
  4. Das eigentliche Thema dieses Wahlkampfes
  5. Warum soll eigentlich Apple mehr Steuern zahlen?

Werbung



Jüdisch leben

Integration, nicht Assimilation

Chanan Babacsayv (li) und Israel Abramov (re) vergangenen Jänner: Anlässlich des Holocaust-Gedenktages beteiligten sie sich an der #WeRemember-Aktion des Jüdischen Weltkongresses. - © Privat Sommerfest der bucharisch-jüdischen Community in Wien: ein bisschen Programmatisches (nicht nur der Nationalrat, auch der Kultusvorstand der... weiter




Pop-Mottenkiste

Der wiedergeborene Protestsong

20170822joanbaez - © APAweb / Keystone, Martial Trezzini Seit Donald Trump ist der Protestsong wieder en vogue. In den 60er und 70er Jahren schaffte es dieser Begriff sogar in diverse Enzyklopädien wie... weiter




tern

Produkttest: Tern Vektron – ein E-Bike zum Knicken

Das Tern Vektron ist eines der ersten E-Bikes zum Falten - © Tern Bicycles Diesen Sommer hatte ich Gelegenheit, das neue Tern Vektron zu testen: Ein E-Bike, das sich falten lässt. Das Tern Vektron wurde mir von der in... weiter






Werbung