Meinungen

Holger Rust

Ungefähr genau präzise2


Der Petersdom in Rom (präzise: in der Vatikanstadt) sei, so lese ich, "so groß wie drei Fußballfelder". Auch die Lagerhalle eines Unternehmens, das sich in einem Ort niederlassen will, solle laut Information "mit einer Gesamtfläche von über drei... weiter

Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.



Kurt Bayer

Die wahren Investoren5


Ah, das große Aufatmen: Der Kurssturz der Börsen in den USA, Asien und Europa hat sich in der vergangenen Woche wieder gedreht, Kursanstiege waren wieder zu verzeichnen. In den Medien wurden Vergleiche mit dem Schwarzen Freitag der 1930er Jahre... weiter

Kurt Bayer ist Ökonom. Er war Board Director in Weltbank (Washington) und EBRD (London) sowie Gruppenleiter im Finanzministerium. Er bloggt unter https://kurtbayer.wordpress.com. Foto: apa/Edith Grünwald



Andreas Wirthensohn

Bewertungsfanatiker6


Kennen Sie die Firma HappyOrNot? Nein, nie gehört? Aber Sie haben bestimmt schon auf einem Gerät dieser Firma Ihren Fingerabdruck hinterlassen. Denn man findet sie immer häufiger, die süßen kleinen Smiley-Terminals von HappyOrNot... weiter

Andreas Wirthensohn, geboren 1967, ist freier Lektor, Übersetzer und Literaturkritiker und lebt in München.



Judith Belfkih

Nur auf Gefühle ist noch Verlass3


Fakten haben sich zur Beschreibung und zum Verständnis der Welt zuletzt nicht also besonders zuverlässig erwiesen - vor allem seit es in der digitalen Hemisphäre vor alternativen Fakten oder gar Fake News nur so wimmelt. Wahr? Falsch... weiter




Martyna Czarnowska

Berlins ausgestreckte Hand1


Von einem "sinnvollen, guten Austausch" war die Rede. Und von einem "engen Verhältnis" zwischen den Nachbarn. Wie bei Staatsbesuchen üblich, rückten die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr polnischer Amtskollege Mateusz Morawiecki nach... weiter




Christian Mayr

Die Spiele sind bereits gerettet4


"GOLDschland" titelte die deutsche "Bildzeitung" in gewohnter Aufmachermanier angesichts der Medaillenflut für unser Nachbarland: Stand Freitag hatten die schwarz-rot-güldenen Athleten mit neun Mal Gold bereits zur Halbzeit das Ergebnis von Sotschi... weiter




Walter Hämmerle

Fairness, versprochen25


Die öffentliche Diskussion der vergangen zwei Jahrzehnte hat sich redlich bemüht, das österreichische Bildungssystem herunterzureden. Dass dieses trotzdem weit davon entfernt ist, zu leisten, was es leisten sollte, ist die Kehrseite der Medaille... weiter




Isolde Charim

Regieren durch agitieren17


Auch jetzt, wo sie an der Macht ist, würde die FPÖ weiterhin agitieren statt regieren, so der "Kurier" in seinem spektakulären "Weckruf". Für die FPÖ ist das aber kein Gegensatz, sondern vielmehr eine Definition: Regieren durch agitieren... weiter

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien.



Severin Groebner

Wollt Ihr die totale Satire?22


Wenn es bei den Freiheitlichen um Humor geht, dann geht es gerne hoch her. Die jahrelangen satirischen Gehversuche dieser Fun-Party in der Öffentlichkeit (FPÖ) sind gut dokumentiert. Wir erinnern uns: Vor Jahren haben Herbert Kickl und Jörg Haider... weiter

Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weiter Informationen unter www.severin-groebner.de



Zwischen Vergangenheit und Zukunft2


Wien. Das Burgtheater hatte zu einer Matinee zum Thema "Wie wird Österreich in 100 Jahren aussehen?" gebeten. Natürlich kann niemand diese Frage auch nur annähernd exakt und aussagekräftig beantworten - so wie man auch vor hundert Jahren... weiter

Der Großglockner mit der Pasterze. - © getty/Frank Bienewald



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein Frauenvolksbegehren gegen Frauen
  2. Fairness, versprochen
  3. Wollt Ihr die totale Satire?
  4. Regieren durch agitieren
  5. Die wahren Investoren
Meistkommentiert
  1. Die Grenze ist überschritten
  2. Ein Frauenvolksbegehren gegen Frauen
  3. Geopolitiker wider Willen
  4. Eine Worthülse mit Nebensinn
  5. Blaue Worte und Taten

Werbung



Jüdisch leben

Gedankenlos oder antisemitisch?

Beschmierungen am Denkmal am Schwedenplatz für sieben Wiener jüdische Kinder, die in Auschwitz ermordet wurden. - © Alexia Weiss Wie oft der kleine Georgy Halpern wohl in seinem kurzen Leben dort vorüber gegangen ist, wo seit vergangenem Frühjahr am Schwedenplatz das Denkmal... weiter




Neil Diamond

Unverbrauchte Diamanten

20180124neildiamond - © APAweb / AFP, dpa, Britta Pedersen Mit der Hiobsbotschaft seiner Parkinson-Krankheit hat Neil Diamond seine Fans dieser Tage erschreckt. Der Singer/Songwriter wird auf ärztlichen Rat... weiter




Ghostbike

Wieder ein Ghostbike für Wien

Ghostbike und Kerzen am Praterstern - © Margit Palman Aus traurigem Anlass fanden sich Vertreter der Wiener Radfahrer-Community am vergangenen Dienstag (dem 13. Februar 2018) zur gemeinsamen Ausfahrt ein:... weiter






Werbung