Meinungen

Bernd Vasari

Michael Häupls fabelhafte Welt der Amelie40


Die Antrittsrede des Bürgermeisters und SPÖ-Wien-Chef, Michael Häupl, bei der roten Klubklausur hatte einen besonderen roten Faden. Er zeichnete ein Bild anhand vom Wiener Neujahrsbaby Amelie. In ihrem Leben geht alles auf... weiter




Christian Ortner

Wie man verlorene Wahlen gewinnt11


Ist bei den jüngsten Wahlen in den Niederlanden "der Populismus besiegt" worden, wie etwa der internationale Nachrichtensender CNN am Tag nach der Wahl urteilte, völlig im Gleichklang mit den meisten europäischen Medien... weiter

Christian Ortner.



Holger Blisse

Bringen wir den gesellschaftlichen Reichtum zum Vorschein5


Die Quelle des materiell sichtbaren Reichtums, aber auch eines ideellen, der nicht nur Sicherheit und Gesundheit, Bildung und Entwicklung umfasst, liegt in dem begründet, was aus der Arbeitsteilung in einer Gesellschaft entspringt... weiter




Alexander U. Mathé

Politischer Senkrechtstarter mit 602


Jahrzehntelang hat Alejandro Guillier den Mächtigen in Chile auf die Finger geschaut. Jetzt versucht er selbst, in das höchste Amt im Staate zu gelangen. Zwar ist der 64-Jährige derzeit noch so etwas wie eine Außenseiterwette... weiter

Alexander U. Mathé



Tamara Arthofer

Helm statt Dessous2


Es war ein echter Schenkelklopfer, den Lewis Hamilton vor dem Start der Formel-1-Saison am Sonntag in Melbourne zum Besten gab. Sein Wunsch an die neuen Eigentümer der Rennserie? "Mehr Frauen im Paddock... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



Judith Belfkih

Nachschub für die Püppchen-Zucht4


Das viel diskutierte Lagerdenken und die Spaltung der Gesellschaft beschränken sich längst nicht mehr auf politische Positionen. Der Graben verläuft durch viele alltägliche Bereiche. Mitunter sind die sich immer stärker gegeneinander abgrenzenden... weiter




Claudia Aigner

Sind dann Türkinnen, die verhüten, PKK-
Auftragskillerinnen?
61


Irgendwie kann ich die Austrotürken ja verstehen. Dass sie zum Erdogan halten. Der will sie zwar nicht wiederhaben ("Da, wo ihr arbeitet und lebt, ist nun eure Heimat"), aber er würde sie gern alle persönlich besuchen... weiter




Walter Hämmerle

Was uns noch unterscheidet16


Die rhetorisch-symbolische Aufarbeitung ist fast zwingend zur Phrase verurteilt. "Londoner werden sich niemals von Terror einschüchtern lassen", erklärte Sadiq Khan, der Bürgermeister der britischen Metropole... weiter

Walter Hämmerle



Leserforum: Verfassung, Demokratie, Weltkulturerbe


Zum Artikel von Gerhart Holzinger (Sonderseiten "Recht & Beratung"), 24. Februar Absicherung der österreichischen Demokratie? Vor unseren Augen gelingt es rechten Regierungen scheinbar mühelos, Grundpfeiler der Demokratie zum Einsturz zu bringen... weiter

VfGH-Präsident Gerhart Holzinger vor Beginn einer öffentlichen Verhandlung. - © Foto: apa/Herbert Neubauer



Simon Pecher

Mitarbeiterabbau ist Vergangenheit


In der Zeit des Wirtschaftsaufschwungs ab den 1950ern wuchsen große Betriebe heran, Mitarbeiter wurden nach und nach eingestellt. Mein Großvater, Friseurmeister in einer Kleinstadt in Oberösterreich, begann 1948 mit zwei Stühlen... weiter

Simon Pecher ist Geschäftsführer und Partner bei Pecher & Partner Management Consulting in Wien. - © privat



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sind dann Türkinnen, die verhüten, PKK-
    Auftragskillerinnen?
  2. Michael Häupls fabelhafte Welt der Amelie
  3. Utopien sind gefragt
  4. Wann ist Integration "gelungen"?
  5. 60 Jahre nach Rom - eine neue EU-Vision
Meistkommentiert
  1. Wahnsinn mit Methode
  2. Verrohung der Sprache
  3. Nationalstaat als Übel
  4. Die Grenze der Toleranz
  5. "Mein Kind, wie redest du?"

Werbung



Jüdisch leben

Zehn Hektar Erinnerung

Alexia Weiss - © Stanislav Jenis 30 Jahre sind eine lange Zeit. In 30 Jahren kann sich viel entwickeln. Stadtteile verändern sich, Gesellschaften verändern sich... weiter




Pop-Mottenkiste

Musik ist weiblich

20170310sleaterkinney - © SubPop, Jason Williamson Die Rock- und Pop-Musik wird immer stärker von Frauen bestimmt. Vorbei sind die Zeiten, in denen sie nur brav als Sängerinnen unter männlicher Führung... weiter




Freitritt

Mehr Lastenräder gewünscht? Dann tut halt was!

Die großen Zustellunternehmen kombinieren immer öfter Mikro-Verteilzentren in den Grätzeln mit E-Lastenrädern - © UPS Endlich Zeit, einen kleinen Rückblick auf die Cycle Logistics Konferenz zu verfassen. Fazit: Erstaunliche Visionen... weiter