Meinungen

Walter Hämmerle

Zu dumm zum Wählen?19


Ganz grundsätzlich ist das allgemeine, freie Wahlrecht eine hervorragende Sache, eine große Errungenschaft und ganz, ganz wichtig. Aber ist es wirklich der Weisheit letzter Schluss, dass Menschen an die Urne streben... weiter

Walter Hämmerle



Christian Ortner

Angst vor dem Islam - eine Krankheit?151


Dass ein hohes Amt, kombiniert mit einem fortgeschrittenen Alter, nicht unbedingt besondere Weisheit generieren muss, demonstrierte uns jüngst der Heilige Vater auf besonders spektakuläre Art und Weise... weiter

Christian Ortner.



Claudia Aigner

Die sind einfach nicht integrierbar - die Gstopften111


Die Politik hat sich echt viel zu wenig um die Integration gekümmert. Das ist mir grad wieder deutlich bewusst geworden. Bei einem Spaziergang. Mit meinem Lieblingsarbeitslosen. Dabei haben wir uns nämlich in ein Grätzel von Wien verirrt... weiter




Judith Belfkih

Schnörkel gegen den Untergang


Eines der Lieblingsthemen des gelernten Kulturpessimisten von Welt ist das Thema Schreibschrift. Droht sie auszusterben, so tut das mit ihr mindestens das gesamte Abendland. Finnische Schüler - also immerhin die Pisa-Sieger - lernen seit Herbst statt... weiter




Wolfgang Vogel

Kultur des Scheiterns4


Vor einer Woche stand an dieser Stelle ein Gastkommentar des Wirtschaftsanwalts Robin Lumsden über die Novelle des Insolvenzrechtes. Der Entfall der Mindestquote und die verringerte Entschuldungsdauer ließ Lumsden hoffen... weiter




Leserforum


Das Massenereignis Vienna City Marathon "Masse und Macht", dieses Werk von Elias Canetti kam mir in den Sinn angesichts des immer mehr ausufernden Wiener City-Marathons. Bereits am Freitag waren die Ringlinien unterbrochen... weiter

apa/expa/S. Pucher



David Ignatius

Es scheitert am Zusammenspiel1


Fast 100 Tage ist US-Präsident Donald Trump im Amt - eine gute Gelegenheit, die Beziehung zwischen ihm, launenhaft und unerfahren, und seinem unerschütterlichen Verteidigungsminister Jim Mattis unter die Lupe zu nehmen... weiter

Der Autor war Chefredakteur der "International Herald Tribune". Seine Kolumne erscheint auch in der "Washington Post".



Tamara Arthofer

Roter Teppich für den Werbestar3


Sie ist wieder da, dabei hatte man das Gefühl, sie war nie weg. Jetzt kann man Maria Scharapowa auch wieder auf dem Tennisplatz sehen. Am Mittwoch feierte sie beim Turnier in Stuttgart mit einem 7:5, 6:3-Sieg über Roberta Vinci ihr Comeback... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



Reinhard Göweil

Gesetzes-Irrsinn46


"Das neue Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz bringt österreichischen Selbständigen endlich mehr Rechtssicherheit in ihrer unternehmerischen Tätigkeit", freut sich die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Cengiz Günay

Die Illusion von einer homogenen nationalen Identität23


Laut einer Studie im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds beschäftigt die Integration von Flüchtlingen und Migranten die Österreicher mehr als die Pensionsreform, die wirtschaftliche Entwicklung des Landes oder die Steuerpolitik... weiter

Cengiz Günay ist Senior Researcher am Österreichischen Institut für Internationale Politik - oiip.



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Angst vor dem Islam - eine Krankheit?
  2. Die sind einfach nicht integrierbar - die Gstopften
  3. Die Krim-Annexion nicht legitimieren
  4. Mr. Trump, der Madman
  5. Die französische Stichwahl
Meistkommentiert
  1. Angst vor dem Islam - eine Krankheit?
  2. "Ein Buch, das am Tisch liegt, fällt zu Boden!"
  3. Unfreiwillige Feuerwehr
  4. Zu dumm zum Wählen?
  5. Europas Resilienz

Werbung



Jüdisch leben

Was ist es noch wert, das "never again"?

20170424KernIsrael - © APAweb / AP Photo, Dan Balilty Jom HaSchoa. Das ist jener Tag, an dem in Israel alles kurz still steht. Ob am Strand, auf der Autobahn: kollektives Innehalten... weiter




Musik-Blogothek

Thelonious Monks gefährliche Liebschaften

20170324monk - © Von Mallory1180 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56138328 Er wird oft und gerne kritisiert. Am Record Store Day werfe die  Musikindustrie alles auf den Markt was geht, heißt es... weiter




Parken

Parkplätze: ein Schaden für Städte und Wirtschaft?

Freitritt-Logo - © Wiener Zeitung Der britische Economist kritisiert die Bauordnungen vieler Kommunen, die Bauträgern die Errichtung von Parkplätzen vorschreiben, und zeigt... weiter