Meinungen

Werner Kogler

Für eine Europäische Wirtschaftswende9


Europa wird mehr gebraucht denn je. Für einen wirtschaftlichen Wandel, der die sozialen und ökologischen Anliegen ins Zentrum rückt und somit die drückende Arbeitslosigkeit deutlich reduziert sowie die Umweltsituation vorbildlich verbessert... weiter

Werner Kogler ist stellvertretender Klubobmann der Grünen.



Leserforum2


Islamistischer Terror etabliert sich in Europa Am 14. Juni unterzeichneten 300 in Österreich tätige Imame in Wien eine Erklärung gegen Terror und Extremismus. Aufgrund der zahlreichen islamistischen Anschläge auf der ganzen Welt will die Islamische... weiter

Österreichische Imame distanzierensich klar von Terror im Namen der Religion.apa/Herbert Neubauer



Hilde Weiss

Ständig in Morpheus Armen


Eine etymologische Vorschau auf den Weltdrogentag am 26. Juni: Unter Drogen, vom französischen Wort drogue, verstand man ursprünglich, im 16. Jahrhundert, tierische und pflanzliche Rohstoffe, Gewürz- und Arzneimittel, verwandt mit dem Wort trocken... weiter

Hilde Weiss ist Journalistin und Übersetzerin. Veröffentlichungen auch in mehreren deutschen Zeitungen.



Judith Belfkih

"Niemm uon, wou Äuoli säga kann"33


Xiberger sind anders. Sie gehören schlicht und ergreifend zu einer anderen Familie. Also sprachlich gesehen. Der Vorarlberger Dialekt gehört zu einer andren Sprachgruppe als die übrigen heimischen Mundarten... weiter




Tamara Arthofer

Wie man Fans und Kunden auch vergraulen kann10


Die erste böse Überraschung war eigentlich keine, weil man es eh befürchtet hatte, die zweite hat es aber ebenfalls in sich: Nachdem bekannt geworden ist, dass die Champions League ab der Saison 2018/19 aus dem frei empfangbaren Fernsehen... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



Reinhard Göweil

Die Macron-Lehre22


Am 6. April 2016 hat Emmanuel Macron seine Bewegung "En Marche" gegründet, also vor knapp mehr als einem Jahr. Zum Vergleich: An diesem Tag wusste Christian Kern noch nicht, dass er bald Bundeskanzler in Österreich sein würde... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Holger Rust

Nummern des Lebens1


Einundvierzig, das war gestern beim Essen. Dann erinnere ich mich an die achtundzwanzig. Aber da bin ich wieder rausgegangen, da war es zu voll, sechzehn Leute vor mir! Was nun mit der 28 passiert ist, weiß ich natürlich nicht... weiter

Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.



Matthias G. Bernold

Krake im Garten7


Sechshundert Hintern recken sich in die Höhe. 1200 Handflächen pressen sich in bunte Matten. 600 Rücken werden gebogen, bis es in den hinteren Oberschenkelmuskeln grausam-wohlig zieht: Es ist Adho Mukha Svanasana, der nach unten blickende Hund... weiter

Matthias G. Bernold, geboren 1975, lebt als Journalist in Wien.



Martyna Czarnowska

Raus aus dem Krisenmodus2


Weniger werden die Klagen. Die Stimmung in der Europäischen Union scheint sich zu drehen. Raus aus dem Krisenmodus, zurück zur Routinearbeit. So sehr waren die Debatten der vergangenen Jahre von Problemen und Alarmismus geprägt... weiter




Reinhard Göweil

Zahlmeister EU36


Der US-Senat hat neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Weil sogar die Republikaner den Russland-Verwicklungen ihres Präsident Donald Trump mit Argwohn gegenüberstehen, mit überwältigender Mehrheit. Und die Senatoren wollen nun... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die neue Hoffnung: der Quereinsteiger
  2. Europas verlorene Ehre
  3. Das Auto-Kartell
  4. Eine Frau, die ganz allein vor die Tür geht, ist nicht normal
  5. Land. Wirtschaft?
Meistkommentiert
  1. Obszön, nicht religiös
  2. Geschlossenes System
  3. Politisches Phänomen
  4. Führt uns Bayern in die Dieselfalle?
  5. Islamofaschismus-Keule

Werbung



Jüdisch leben

Belastete Orte

Gedenkstein auf dem Areal das ehemaligen Aspangbahnhofes. An die zehntausenden Menschen, die in der NS-Zeit von hier in ein Vernichtungslager deportiert wurden, wird künftig ein Denkmal erinnern, das derzeit entsteht (Baustelle im Hintergrund links). - © Alexia Weiss Ich fühle mich an belasteten Orten nicht wohl. Ständig kreisen dann die Gedanken nicht unbedingt darum, was dort vorgegangen ist... weiter




Pop-Mottenkiste

1967 - das Jahr des Soul

20170714soul - © Stax Music Academy 1967 wird nicht nur für den "Summer of Love" in Erinnerung bleiben, vor 50 Jahren schaffte die Soul-Music einen weltweiten Siegeszug... weiter




Automacho

"Auto-Macho"-Kampagne gegen sexistische Aggression

Freitritt-Logo - © Wiener Zeitung Am vergangenen Donnerstag starteten Aktivistinnen der Berliner Initiative Volksentscheid Fahrrad ihre #Automacho-Kampagne... weiter