Gerhard Lechner

Kein Friede nach dem Sieg7


Die Zeit für die prorussischen Rebellen in der Ostukraine scheint abzulaufen. Die Großstädte Donezk und Luhansk, die Bastionen der Separatisten, stehen vor dem Fall. Von "Noworossija", dem groß angekündigten "Neurussland", das perspektivisch den ganzen russischsprachigen Süden und Osten der Ukraine umfassen sollte, ist fast nichts mehr geblieben... weiter




Alexander U. Mathé

Vorbereitung auf 2016


Nach mehr als sechs Jahren hat die Gewalt im Irak erneut den amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf erreicht. In einem Interview hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton ihren Präsidenten Barack Obama und sein zögerliches Eingreifen in Syrien für den Aufstieg der Dschihadisten in Irak und Syrien mitverantwortlich gemacht... weiter




Katharina Schmidt

Eine schwierige Suche7


Wien. Irgendwie ist es immer noch zu früh. Erst am vergangenen Samstag hat sich die Republik in einem Staatsakt vor dem Parlament von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer verabschiedet. Die Beisetzung der am 2. August an Krebs Verstorbenen im engsten Familienkreis in einem Ehrengrab am Wiener Zentralfriedhof wird wohl erst in einigen Tagen... weiter

"Sie wäre eine gute Bundespräsidentin geworden."Coudenhove-Kalergi über Prammer - © apa/Hans Punz



Clemens Neuhold

"Dass es einer Sau graust"7


Wien. "Die Bescheide leiden an einer derartigen Fülle von Rechtswidrigkeiten, dass es einer Sau graust." Mit deftigen Worten startet der Rechtsanwalt der Casinos Austria (Casag), Gabriel Lansky, ein juristisches Match der Superlative, das sich im Extremfall bis zu 15 Jahre ziehen kann. Es geht um drei neue Casino-Lizenzen... weiter

Schieberei oder nicht, das klärt auch das Gericht nicht. - © Steffen/dpa/Corbis



Walter Hämmerle

Kein Kanzler-Paradies auf Erden


Wien. Die politische Sommerpause war noch keine 24 Stunden alt, da überraschte Neos-Chef Matthias Strolz die urlaubsbedürftige Innenpolitik mit der Forderung nach mehr Kompetenzen für den Bundeskanzler. Die Richtlinienkompetenz der deutschen Kanzlerin sei schon eine gute Sache, räsonierte Strolz am Wochenende im ORF-Radio... weiter




Clemens Neuhold

Burka 20205


In den sozialen Medien werden Meinungsführer leicht verächtlich "Alphas" genannt, als könnte der Leithammel etwas für seine Herde. Diese Alphas erkennt man mitunter daran, dass sie begründen, wenn sie einer Debatten ausnahmsweise fernbleiben. In der von der FPÖ angestoßenen Debatte über ein Burka-Verbot ließen die Debattenwächter reflexartig wissen... weiter




WZ-Korrespondent Andreas Hackl

Gleichgewicht des Schreckens2


"Das Herstellen eines Gleichgewichts des Schreckens" sei das Ziel der Hamas in der aktuellen Krise, sagt die deutsche Politikwissenschafterin Helga Baumgarten. Dieses versuche die Hamas in Reaktion auf die anhaltende Bombardierung des Gazastreifens durchzusetzen, indem sie auch in Israel Panik und Angst unter den Menschen schürt... weiter




zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine schwierige Suche
  2. Kein Friede nach dem Sieg
  3. Vorbereitung auf 2016
Meistkommentiert
  1. Eine schwierige Suche
  2. Kein Friede nach dem Sieg

Werbung




<span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Die </span><span class="hps">Fotografin</span> <span class="hps">Olivia</span> <span class="hps">Harris</span> <span class="hps">macht</span> <span class="hps">Porträts</span><span class="hps"> von</span> <span class="hps">muslimischen</span> <span class="hps">Frauen in Großbritannien. Auf dem Foto sieht man </span></span><span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Brenda bei einem Sehtest.</span></span>

Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt. Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität.

Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen. Lila Nebel wabbert, Marilyn Manson singt-

Werbung