Matthias G. Bernold

Victim Blaming vom Feinsten: "Gefährliche" Laufräder


Täter-Opfer-Umkehr in der Schweiz: Ein vierjähriger Bub mit Laufrad wird von einer Autofahrerin auf dem Gehsteig überfahren und getötet. Ein Schweizer Journalist stellt die falschen Fragen. weiter

Verrückte Welt: "Sicherer" SUV... - © Stock / Pexels



Matthias G. Bernold

Die Woche im Rückblick (aus Radfahrersicht)11


An dieser Stelle gebe ich einen kleinen Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Radfahrersicht. Diesel-Gipfel In Deutschland endet der sogenannte Diesel-Gipfel mit einem peinlichen Ergebnis. Die Autoindustrie darf sich freuen: Gegen die jahrelangen Schwindeleien mit Abgaswertenwerten wird so gut wie nichts unternommen... weiter

Demonstrantinnen mit Schutzmasken beim "Diesel Gipfel" in Berlin - © AP



Daniel Bischof

Der Schwur1


Wien. Weinend sitzt O. auf der Anklagebank. Mit ihren Händen fährt sie sich über das Gesicht. Eine Zuschauerin reicht ihr ein Taschentuch. O. schluchzt. Sie muss warten. Auf eine Entscheidung. Im Besprechungszimmer berät der Schöffensenat gerade über ihre Schuld oder Unschuld. "Ich bin nicht schuldig. Niemals... weiter




Matthias G. Bernold

200 Jahre Fahrrad: Teil der Lösung für (fast) jedes Problem6


Noch bis Mitte September läuft in Hollenburg bei Krems die Ausstellung "Bicycles 200": Nostalgische Reise und Leistungsschau einer Zukunftstechnologie. weiter




Daniel Bischof

Liebesspiel oder Vergewaltigung24


Wien. War es ein harmloser Tanz oder eine geschlechtliche Nötigung? War es eine betrunkene Liebelei oder eine versuchte Vergewaltigung? Um diese Fragen dreht sich am Dienstag ein Prozess vor einem Schöffensenat am Wiener Straflandesgericht. Der Angeklagte M. soll am Abend des 24. Juni 2017 am Wiener Donauinselfest eine 21-jährige Frau gegen ihren... weiter

Vor der "Krone Hit"-Bühne am Wiener Donauinselfest soll die Tat in den späten Abendstunden ihren Ausgang genommen haben. - © apa/Herbert Oczeret



Alexia Weiss

"Hebräerhunde"74


Antisemitismus. Ja, schon wieder Antisemitismus. Wie oft habe ich in den vergangenen Monaten gehört: gibt es kein anderes Thema? Ein bisschen habe ich das Gefühl, es ist wie mit dem Holocaust, dann um 2000 den Entschädigungsverhandlungen. Der Ruf nach dem Schlussstrich. Das gilt auch für den Antisemitismus. Was wird einem dann so alles serviert... weiter

Wer hinschauen will, der findet die Spuren der Vergangenheit. Tafel an der Leopoldskirche im zweiten Bezirk. - © Alexia Weiss



Matthias G. Bernold

Die Kiebitze der Tour de France1


Zwölf Jahre lange fotografierte Nicola Mesken das Geschehen während der Tour de France und konzentrierte sich dabei auf die Besucher des berühmtesten Radrennes der Welt. weiter

Allez le Tour-A4-landsc-Hardcover.indd



Alexia Weiss

Die FPÖ schafft den klaren Bruch einfach nicht69


Nun also Johannes Hübner. Er ist nicht der erste FPÖ-Politiker, der mit antisemitischen Ansagen von sich reden macht(e). Die Liste ist lang: sie reicht vom verstorbenen Ex-Parteichef Jörg Haider ("ordentliche Beschäftigungspolitik", "Ich verstehe nicht, wie einer, der Ariel heißt, so viel Dreck am Stecken haben kann") über Ernest Windholz ("Unsere... weiter




Andreas Wirthensohn

Poetische Bewusstseinsvorgänge im Ich2


Die Lyrik, so hört man allerorten, erlebe gerade ein "Comeback". Jüngster Beleg dafür: Mit Jan Wagner bekommt heuer ein waschechter Lyriker den Georg-Büchner-Preis, die wichtigste Literaturauszeichnung im deutschsprachigen Raum. 2016 hatte ihn Marcel Beyer bekommen, 2014 der Kölner Autor Jürgen Becker... weiter




Matthias G. Bernold

"Auto-Macho"-Kampagne gegen sexistische Aggression13


Aktivistinnen der Berliner Initiative Volksentscheid Fahrrad starten die Kampagne #Automacho, um herabwürdigende Beleidigungen und aggressive Konfrontationen mit Autofahrern entgegen zu treten. Braucht es so etwas auch für Wien?

weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Tue Gutes und rede (nicht?) darüber
  2. Warten auf Nibiru
  3. Der schmale Grat des "Gut gemeint"
  4. Zombie Musikfernsehen
  5. Ist Donut Alpha ein habitabler Planet?
Meistkommentiert
  1. Übertreibungen ins Unerträgliche
  2. Warten auf Nibiru
  3. Arbeit an Friedensabkommen
  4. Jetzt neu mit noch mehr Wörtern!
  5. Wenn Computer Diagnosen stellen

Werbung