Walter Klier

Basken, Partisanen und Viktorianer


Manchmal erfährt man tatsächlich Neues, wenn man einen Essay liest - nicht bloß Meinungen, die man schon kennt und nicht so furchtbar interessant findet. Was wissen wir schon über die Basken, vor allem seit dort keine Bomben mehr geworfen werden? Sie haben eine eigene Sprache, richtig. Die außer ihnen selber niemand spricht... weiter




Isabella Lechner

Buntes Popcorn aus Karls Garten4


Wien. Meist sind es Touristen, die durch den Rosa-Mayreder-Park, rund um die Kunsthalle am Karlsplatz, spazieren. Seit kurzem entdecken aber auch die Wiener zunehmend das Fleckchen Grün mitten in der Innenstadt. Dort, wo vorher nämlich nur Wiese war, gedeiht seit mehr als einem Jahr Obst, Gemüse und Getreide in "Karls Garten"... weiter

Bienen, Menschen und Weinreben erobern ein Fleckchen Grün mitten am Karlsplatz – in "Karls Garten". - © Verein KarlsGarten



Francesco Campagner

Zurück in die Achtziger3


Nachdem kürzlich an dieser Stelle von Martha Davis und den Motels die Rede war, war die Neugierde natürlich groß, zu sehen, wie es anderen Bands und Sängern der 80er Jahre ergangen ist. Gibt es die noch? - Eine Frage, die man sich häufig stellt. Pat Benatar war eine der bekanntesten Stimmen zu Beginn der Achtziger und die erste Sängerin... weiter

20150811benatar



Matthias G. Bernold

München schreibt Radtutorial-Wettbewerb aus1


Die "Radlhauptstadt München" - das ist die städtische Initiative zur Förderung des Radfahrens - schreibt einen Radtuturial-Wettbewerb aus. Bis Oktober sind die Teilnehmerinnen eingeladen, ihre Video-Instruktionen einzusenden. weiter




Alexia Weiss

Patrilinearität13


In den USA erkennen manche Reformgemeinden auch Kinder, die einen jüdischen Vater, aber keine jüdische Mutter haben, bereits seit vielen Jahren als Juden an. Nun bahnt sich Ähnliches für Großbritannien auf breiterer Ebene an: wie die "Jüdische Allgemeine" diese Woche berichtete, sollen nach einem Beschluss der Assembly of Reform Rabbis UK Kinder... weiter

Alexia Weiss ist Journalistin und Autorin. - © Paul Divjak



Matthias G. Bernold

Einmal im Uhrzeigersinn durch Europa2


Drei Wochen lang radelte Matthias Bernold durch Deutschland und die Niederlande. Hier sein Bericht. weiter




Francesco Campagner

Nur die Einsamen überleben2


Jüngst stolperte ich bei Youtube über eine jazzige Coverversion von "Total Control", dem ersten Hit der US-amerikanischen Band The Motels. Ende der Siebziger kam das Lied heraus und hatte in Australien großen Erfolg. Für die Motels mit ihrer Frontfrau Martha Davis war es allerdings schwer, sich außerhalb Australiens Gehör zu verschaffen... weiter

Martha Davis. - © APAweb / Paul A. Hebert, Invision, AP



Alexia Weiss

Sportlich4


Tennis, Schwimmen, Squash, Futsal, Wasserball, Bridge, Schach, aber auch Volleyball, Ten Pin Bowling, Basketball, Golf, Dressurreiten, Halbmarathon und Fußball: in Berlin geht es derzeit sportlich zur Sache. Diese Woche wurden die European Maccabi Games eröffnet. Und man feiert eine Premiere: erstmals seit der ersten Austragung 1929 in Prag finden... weiter

Das Motto der Makkabi Spiele: "Competing in Sports, United at Heart". - © Richard Herlich, <a href="http://www.emg2015.de/" target="_blank">www.emg2015.de/</a>



Melanie Gerges

"Das ist mein Kampfbaum"9


Wien. Mitten im Getümmel und Lärm der Großstadt spaziert Ljubica L. mit ihren zwei Gießkannen die Straße entlang. Wie jeden Morgen ist es Zeit, ihre Pflanzen zu gießen. Das Besondere daran: Ihr Garten befindet sich auf einem Gehsteig im 2. Bezirk. Ljubica ist eine der vielen Baumpaten in Wien. Sie hat sich eine kleine Grünfläche rund um einen Baum... weiter

Baumscheiben inWien: Ljubica L. (r.)gießt ihren Garten.          Gebietsbetreuung, Gerges



Von den Bürgern betriebene Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgärten finden sich  in fast allen Bezirken. Einzige Ausnahmen: Der 1. und 13. Wiener Gemeindebezirk.  - © WZ / Eva Zelechowski



zurück zu Meinungen