Alle Informationen rund ums Fahrrad, aktuelle Debatten um Verkehrsberuhigung und Sicherheit für Radfahrer sowie Trends und Tipps um jene Tätigkeit, die – wie der amerikanische Naturforscher Louis J. Halle es nannte – dem "Flug der Vögel am nächsten kommt": Das ist das Programm von "Freitritt", dem neuen Fahrrad-Blog der "Wiener Zeitung". Anmerkungen, Ideen, Kritik bitte an freitritt@wienerzeitung.at.

Matthias G. Bernold

Sammlung Embacher: Zum letzten Mal vereint5


Die letzte Gelegenheit, die Fahrrad-Sammlung des Wiener Architekten Michael Embacher zu sehen, gibt es dieser Tage im Wiener Dorotheum. weiter

 - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold

Cycle Cinema Club: Saisoneröffnung Freitag5


Der Cycle Cinema Club, das Open Air-Kino für Fahrradfilme, beginnt die Spielsaison kommenden Freitag. Achtung Terminverschiebung: Wegen Schlechtwetters findet die Schau eine Woche später, also am 22. Mai statt.
weiter

Zuerst Radfahren, dann Filmeschauen: Beim CycleCinemaClub - © <a href="http://www.cyclecinemaclub.at" target="_blank">www.cyclecinemaclub.at</a>



Matthias G. Bernold

Neuer Radfahrersteg über den Handelskai5


Diesen Mittwoch (6. Mai 2015) wurde der Judith-Deutsch-Steg offiziell
geöffnet. Der Steg (Gesamtkosten: 4,8 Millionen Euro) überbrückt die
Fahrbahn und die ÖBB-Gleise am Handelskai. weiter

Der neue Judith-Deutsch-Steg über den Handelskai. - © <a href="http://wien.gv.at" target="_blank">wien.gv.at</a>



Matthias Bernold

Mit dem Solar-Tandem nach Kasachstan7


Das Ehepaar Anita Burgholzer und Andreas Hübl nimmt heuer im Sommer mit einem E-Tandem am "Sun Trip 2015" nach Kasachstan teil. Mit Hilfe von Crowdfunding wollen die beiden die Reise finanzieren. weiter

Anita Burgholzer (im Bild) und Andreas Hübl radelten bereits um die ganze Welt. Im Sommer 2015 wollen sie mit dem Solar-Tandem nach Kasachstan - © Burgholzer/Hübl



Matthias G. Bernold

Neustart für die Aktion "Radelt zur Arbeit"1


Auch heuer findet wieder "Radelt zur Arbeit" statt. Mit der Aktion wollen Radlobby und Mobilitätsagentur Wien Anreize schaffen, mit dem Rad in die Arbeit zu fahren. weiter

Auch Peter Koren, Vize-Generalsekretär der Industriellenvereinigung, fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit - © Fahrradwien / Sebastian Philipp



Matthias G. Bernold

Sammlung Embacher wird versteigert17


Für den 19. Mai 2015 hat das Wiener Dorotheum eine Versteigerung von Embacher-Fahrrädern angekündigt. Wird die umfassendste Sammlung von Rädern zerschlagen?
weiter

Trussardi Faltrad aus der Sammlung Embacher - © Sammlung Embacher



Matthias G. Bernold

ARGUS-Bikefestival am Rathausplatz5


Am 11. und 12. April ist es wieder soweit: Der Rathausplatz steht im Zeichen des ARGUS-Bikefestivals. weiter




Matthias Bernold

Rückenwind für Fahrradfreunde7


Fahrrad-Aktivistinnen aus der ganzen Welt versammelten sich heuer beim Forum Mundial da Bicicleta (World Bicycle Forum) in Medellín. Dabeizusein war richtig, richtig gut.
weiter

Lagebesprechung mit 6.500 Radfahrern in Medellin. Zwischendurch wurde Yoga praktiziert. - © WZ Online / Matthias Bernold



WZ Online / Matthias Bernold

Das Weltfahrradforum in Medellin


Fotografische Eindrücke vom Weltfahrradforum in Medellín.
weiter

Peatonito kämpft mit Lucha Libre-Maske in Mexiko City gegen blockierte Rad- und Fußwege. - © WZ Online / Matthias Bernold



Matthias Bernold aus Medellín

Das Welt-Fahrradforum beginnt6


Mit mehr als 5.000 registrierten Teilnehmern aus 38 Staaten ist das Forum Mundial da Bicicleta #FMB4, das von Donnerstag, den 26.2. bis Sonntag, den 1.3. in der kolumbianischen Stadt Medellín stattfinden wird, die größte Fahrradkonferenz der Welt. Zum Vergleich: Zur VeloCity 2013 nach Wien kamen 1.400 Personen... weiter

Die Organisatoren des Weltfahrradforums in Medellin. - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold aus New York City

Mobilitätswende in New York City17


Fußgängerzone am Times Square, Fahrrad-Spuren statt Parkplätze in Manhattan, Queens und Brooklyn, ein Leihradsystem mit 6.000 Citybikes: New York City befindet sich im rasanten Mobilitätswandel. Im Jahr 2014 wurde die Metropole vom US-amerikanischen Bicycle Magazin noch vor Portland und Minneapolis zur US-Fahrrad-Stadt Nummer Eins gewählt... weiter

Im Jahr 2014 wurde New York City vom US-amerikanischen Bicycle Magazin  noch vor Portland und Minneapolis zur US-Fahrrad-Stadt Nummer Eins  gewählt. - © Foto: Katie Freidmann



Matthias G. Bernold

Fußgängerzonen für Kampala9


Radfahren liegt nicht nur in Europa im Trend: Auch Ugandas Hauptstadt
Kampala bastelt an der Mobilitätswende und setzt auf
Fahrrad-Infrastruktur. weiter

Konzept für Verkehrsberuhigung in Kampala - © http://chimpreports.com/who-will-pack-their-benz-and-cycle-kampala-speaks-out/



Matthias G. Bernold

Interview mit ÖAMTC-Chefjurist Martin Hoffer4


Diese Woche führte ich mit Martin Hoffer, dem ÖAMTC-Chefjuristen ein Interview, in dem wir uns über die Zukunft der Mobilität und die Rolle des Automobilclubs bei der Gestaltung derselben unterhielten. weiter

Martin Hoffer, Chefjurist beim ÖAMTC - © ÖAMTC



Matthias Bernold

Buchbesprechung: Kulturgeschichte des Fahrrads6


"Das Fahrrad - Kultur, Technik, Mobilität", erschienen im deutschen Junius-Verlag, ist ein schöner und umfassender Beitrag zur Technik- und Kulturgeschichte des Fahrrades. weiter

Eine wichtige Rolle spielte das Fahrrad für die Arbeiterbewegung - © Junius Verlag



Matthias G. Bernold

Unfallstatistik 2014: Drei Wiener Radfahrer im Straßenverkehr getötet5


Drei Personen wurden heuer in Wien bei Radunfällen getötet. Im Jahr 2013 gab es nur einen einzigen tödlichen Radfahrunfall. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Nikoläuse tragen Falschparker vom Radweg19


Berliner Nikoläuse tragen Falschparker vom Radweg und wünschen sich höhere Bußgelder für das Zuparken von Rad- und Gehwegen. weiter

Ein Nikolaus-Flashmob entfertne in Berlin an diesem Adventwochenende Falschparker vom Radweg in der Schlüterstraße (Berlin, Charlottenburg).



Matthias G. Bernold

Radfahren im Winter: Jeder Dritte bleibt im Sattel3


Jeder dritte Radfahrer lässt sich auch im Winter das Radeln nicht vermiesen. Der VCÖ hat einige Tipps zusammengestellt, damit das Winterradeln ein Unfall-freies Vergnügen bleibt. weiter




Matthias G. Bernold

Paris verbannt Autos aus der Innenstadt7


Geht es nach den Plänen der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo sollen private Kfz aus der Innenstadt verschwinden. weiter




Matthias G. Bernold

Verspeckgürtelung als unaufhaltbarer Trend?3


Die britische Zeitschrift "Economist" thematisiert das Phänomen "Urban Sprawl" und stellt die Frage, der wuchernden Erweiterung der Städte begegnet werden kann (und soll). weiter




Matthias G. Bernold

"Lines" - Neues Magazin für Downhill-Biker4


Eine Gruppe österreichischer Downhill-Enthusiasten hat mit "Lines" ein neues Mountainbike-Magazin auf den Markt gebracht. weiter

 - © Klemens König für Lines



Matthias G. Bernold

Veloce erweitert Flotte um E-Cargobikes4


Nach erfolgreichem Abschluss der Testphase will Veloce-Boss Paul Brandstätter ab 2015 seinen Fuhrpark um E-Cargobikes erweitern.
weiter

 - © <a href="http://www.veloce.at" target="_blank">www.veloce.at</a>



Matthias G. Bernold

New York senkt Tempolimit auf 40km/h3


Entschleunigung in New York City: In den Straßen der Metropole wird die Höchstgeschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer gesenkt. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Neuer Blog für Wiens Vintage-Radler5


Wiens Tweed-Rider bekommen einen eigenen Blog. David Marold und Barbara Ottawa berichten regelmäßig vom Geschehen in der Vintage-Fahrrad-Szene. weiter

 - © Tweed Ride Viena / Peter Provaznik



Matthias G. Bernold

Radfahren in Bhutan: Vom Glück einer Nation5


Die Autorin Jody Rosen hat für die New York Times einen zauberhaften Bericht über das Radfahren in Bhutan geschrieben. weiter




Matthias G. Bernold

Zählstelle Operngasse: Schon eine Million Radfahrerinnen im Jahr 20143


Am Dienstag Abend war die magische Eine-Million-Grenze durchstoßen: Bei der Zählstelle Operngasse wurden seit Jahresbeginn 2014 eine Million Radfahrende registriert. weiter

Dienstag Abend verzeichnete die Zählstelle Operngasse Radfahrer Nummer 1.000.000 - © Peter Provaznik



Matthias G. Bernold

Welt Fahrrad Forum in Medellin7


Beim vierten Welt Fahrrad Forum, das von 26. Februar bis zum 1. März 2015 in kolumbianischen Metropole Medellin stattfinden wird, werden 5.000 Radfahrerinnen aus der ganzen Welt erwartet. weiter

 - © fmb4.org/



Matthias G. Bernold

Online-Foren für Radfahrer47


Warum die aktuelle Rechtslage immer noch viel zu vorteilhaft für Kfz-Lenker ist und warum dies so schnell wie möglich geändert gehört. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Socken ausgewrungen, Regenkleidung: Buhh!7


Im heutigen Wolkenbruch bis auf die Knochen nass geworden. Meine Regenkleidung: Total versagt. Wieder einmal hat sie mich nicht erinnert und ist im Kasten geblieben... weiter

 - © <a href="http://www.drahtesel.or.at" target="_blank">www.drahtesel.or.at</a>



Matthias G. Bernold

Vom "Gehzeug" zum "Fahrzeug"10


Die lettische Gruppe "Lets bike it" greift Hermann Knoflachers Idee vom  "Gehzeug" auf und adaptiert sie für die Verwendung mittels Fahrrad. weiter




Matthias G. Bernold

"Milliardenstadt" im Brunnen vor der Karlskirche5


Nach Monaten der Planung wird derzeit das Projekt "Die Milliardenstadt" im Brunnen vor der Karlskirche verwirklicht. Am Mittwoch, den 15. Oktober 2014, ist die offizielle Eröffnung. weiter

 - © <a href="http://www.milliardenstadt.at" target="_blank">www.milliardenstadt.at</a>



Matthias G. Bernold

"Auto hat als Symbol der Freiheit ausgedient"14


Ein spannender Artikel im US-amerikanischen Wirtschafts-Magazin "Fast Company" befasst sich mit der Frage, warum die Generation Millennium immer weniger Freude daran hat, mit dem Auto zu fahren oder Autos zu kaufen. weiter

 - © <a href="http://www.fastcompany.com/" target="_blank">www.fastcompany.com/</a>



Matthias G. Bernold

Radkultur mit Critical Mass, Tweed Ride und Filmnacht6


Um das Radfahren im Spiegel von Kunst und Kultur geht es beim Radkult-Festival vom 17. bis zum 19. Oktober in Wien. weiter

Einer der Höhepunkte des Radkult-Wochenendes: Der Tweed Ride. - © Bernold



Matthias G. Bernold

Lokal einkaufen statt Amazon: Urbane Logistik als Chance8


Regionale Geschäfte in Wien suchen nach Antworten auf den dominanten Online-Großhandel. Eine davon heißt: Bessere Hauszustellung. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Bringrad: Neues Lastenrad Zustellservice20


Mit "Bringrad" starten Eva Westhauser und Alice Trouillet ein neues Lastenrad-Lieferservice, das den Menschen das Einkaufen in verkehrsberuhigten Shopping-Zonen erleichtern soll.
weiter

Alice Trouillet auf einem Lastenrad von "bringrad" - © <a href="http://www.bringrad.at" target="_blank">www.bringrad.at</a>



Matthias G. Bernold

Fahrrad Videospiel Zwift für mehr Spaß beim Winter-Training9


Mehr Spaß auf dem Hometrainer: Der Computerspiel-Hersteller Zwift dieser Tage ein Multiplayer Fahrrad-Spiel auf den Markt. weiter

Bei Zwift messen sich Rennradler im virtuellen Wettstreit. Gestrampelt wird auf dem Hometrainer. - © <a href="http://www.zwift.com" target="_blank">www.zwift.com</a>



Matthias G. Bernold

Ice Ride 2014: Radfahren für die Arktis8


Kommenden Samstag veranstaltet Greenpeace wieder den Ice Ride.
Der weltweite Aktionstag setzt ein Zeichen für die Arktis. weiter

Aktivismus zum Schutz der Arktis: Teilnehmer des Ice Ride 2013 - © Greenpeace



Matthias G. Bernold

Was für ein Fahrrad Wochenende: Fix & Foxi, Velothon, Rasen am Ring2


Dieses Wochenende hatte es in sich: Am Freitag, die monatliche Critical Mass. Am Samstag, das Fixie-Turnier "Fix & Foxi", gefolgt vom ersten Wiener Velothon am Sonntag. Und als Draufgabe war am Montag die Ringstraße bei "Rasen am Ring" Auto-frei. weiter

 - © <a href="http://www.velothon-vienna.at" target="_blank">http://www.velothon-vienna.at</a>



Matthias G. Bernold

Fix & Foxie: Fixie-Radrennen rund ums Lusthaus4


Kommenden Samstag, den 20. September, findet beim Lusthaus im Wiener Prater das Fixie-Rad-Rennen Fix & Foxi statt. Die Teilnehmer treten dabei mit bremsen- und freilauflosen Eingang-Fahrrädern ("Fixies") gegeneinander an.
weiter

Fahrrad Rennen "Fix und Foxi" rund um das Lusthaus im Wiener Prater. - © Red Bull



Matthias G. Bernold

Styroica: Fahrrad Rundfahrt durchs steirische Weinland16


Kommenden Samstag findet in der steirischen Weinregion erstmals die Nostalgie-Radrundfahrt Styroica statt: Eine Hommage an die Tradition des Radfahrens und an klassische Fahrrad-Baukunst. weiter




Matthias G. Bernold

ADAC-Test: München ist Deutschlands Fahrrad freundlichste Stadt8


Der ADAC hat zwölf deutsche Großstädte im Hinblick auf Fahrrad-Freundlichkeit getestet. Das Ergebnis: München und Stuttgart schneiden am besten ab. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Krankenbesuche mit dem Fahrrad6


Dieser Arzt ist ein Vorbild: Arno Brandhuber aus Klagenfurt macht Hausbesuche per Rad und motiviert seine Patientinnen, auf das Fahrrad umzusteigen. Jetzt erhielt er den VCÖ-Mobilitätspreis. weiter

Mit dem VCÖ-Mobilitätspreis ausgezeichnet: Der Kärntner Allgemein-Mediziner und Facharzt für Psychiatrie Arno Brandhuber - © <a href="http://www.abrand.at/arzt-klagenfurt-10-brandhuber.html" target="_blank">http://www.abrand.at/arzt-klagenfurt-10-brandhuber.html</a>



Edwin Baumgartner

Umgestiegen: Wie Edwin Baumgartner zum Radfahrer wurde32


"Wiener Zeitung"-Feuilleton-Redakteur Edwin Baumgartner schildert für den Fahrrad-Blog "Freitritt" seine ersten Erfahrungen mit dem E-Bike. weiter

Edwin Baumgartner auf seinem E-Bike - © Verena Franke



Matthias G. Bernold

Robin Williams: Zum Tod eines großen Radfahrers5


Mit dem Tod von Robin Williams im August hat die Welt nicht nur einen herausragenden Schauspieler und Komiker, sondern auch einen der lautesten Fürsprecher des Radfahrens verloren. weiter

File photo of U.S. actor Robin Williams posing during a photocall to present his then new movie "The Final Cut" at the 54th Berlinale International Film Festival in Berlin - © APAweb / Reuters, Arnd Wiegmann



Matthias G. Bernold

Auf dem Donau-Radweg nach Budapest3


In drei Tagen von Wien nach Budapest. Ein Radreise in Bildern. weiter

Startpunkt: Wiener Prater. Die dreiköpfige Reisegesellschaft rund um "Wiener Zeitung"-Fahrrad-Reporter Matthias Bernold. Links im Bild: Clemens L., rechts Jan K.



Matthias G. Bernold

Fahrrad-Revolution in Bangladesch6


Junge Leute bringen das Fahrrad zurück auf die Straßen Bangladeschs. Es hat sein Image als Verkehrsmittel der armen Leute verloren, berichtet die deutsche "TAZ". weiter




Matthias G. Bernold

Zürich: Radwege statt Parkplätze12


Die Stadt Zürich will Parkplätze abbauen und stattdessen Radwege und Alleen errichten. Nicht jeder freut sich darüber. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Sternfahrt von Benevento nach Rom3


Vom 9. bis zum 13. September feiert die European Cyclists Federation (ECF) die neue Ausschilderung des italienischen Teils des Eurovelo 5 mit einer Sternfahrt von Benevento nach Rom. Die Registrierung
ist ab sofort möglich. weiter

 - © http://bicistaffetta.it/b/



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Michael Cramer präsentiert Iron Curtain Trail in Wien7


Der Eurovelo 13, der Eiserne Vorhang-Radweg, der von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer verläuft, war Thema einer Präsentation im Haus der Europäischen Union in Wien. Mit dabei: Michael Cramer, Erfinder des Radweges und neu gewählter Vorsitzender des Verkehrsausschusses im EU-Parlament. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Online-Umfrage zu Fahrrad Leihsystemen9


Die NGO Smarter Than Car arbeitet derzeit an einem (Forschungs)Projekt zum Thema Bike Sharing. Mittels Online-Umfrage soll herausgefunden werden, wie Fahrrad Leihsysteme eine breitere Verwendung in Städten bekommen und das Leben von einkunftsschwächeren Bevölkerkerungsschichten verbessern können. weiter

Das Leihradsystem in Wien. Foto: www.wien.gv.at



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

VCÖ-Umfrage: Juli und August sind stärkste Fahrrad-Monate6


Juli und August sind in Österreich die Fahrrad Hoch-Zeiten: Wie eine von market durchgeführte repräsentative Umfrage zeigt, radeln in den beiden Sommer-Monaten 61 Prozent der Radfahrerinnen täglich oder mehrmals pro Woche. weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Klug oder Unsinn? Essay über Googles "Self Driving Car" in der FAZ7


Niklas Maak, Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), hat ein lesenswertes, aber fragwürdiges Stück über Googles "Self-Driving Car" und das "Ende des des selbstbestimmten Autofahrers" geschrieben. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

VCÖ-Umfrage: Elektro-Fahrräder auch bei Jungen immer beliebter2


Jeder 11. Radfahrer im Alter von 65+ besitzt ein Elektro-Fahrrad. Das zeigt eine repräsentative market-Umfrage im Auftrag des Verkehrsclub Österreich. Doch auch jüngere interessieren sich zunehmend für E-Bikes.
weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Essenslieferung mit dem Lastenrad: Rita bringt's1


Rita Huber (25) betreibt seit April das Gastronomie-Start-up "Rita bringt’s", ein vegetarisches Koch- und Zustellservice, das auf regionale Bio-Ingredienzien, frische Zubereitung und Lieferung per Lastenfahrrad setzt. weiter

Rita Hubers Arbeitstag beginnt oft um 4.30 Uhr in der Früh. - © Freitritt / Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad und Sicherheit: Neues von der Helm-Frage8


Radfahrerinnen in Deutschland haben bei unverschuldeten Unfällen Anspruch auf den vollen Schadensersatz. Dies, auch wenn sie keinen Helm getragen haben. Das hat der deutsche  Bundesgerichtshof entschieden. weiter

Neues von der Helmfrage: Weil es in Deutschland keine gesetzliche Helmpflicht gibt, bedeutet "Oben Ohne"-Fahren auch keine Mitschuld des Radfahrers.



Jan Gehls Thesen zur lebenswerten Stadt34


Der dänische Stadtplaner und Architekt zur Frage, wie Städte in menschenfreundliche Lebensräume umgewandelt werden können, verpackt in acht Thesen... weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Matthias G. Bernold

Reisekekse: Die ultimative Fahrrad Nahrung14


Nachdem sich immer mehr Anfragen häufen: Hier das Rezept für Bernolds Kalorienkekse – die ultimative Radreise-Nahrung. weiter

Nachdem wir im letzten Jahr fast an der schlechten Ernährung gescheitert waren, überlegte ich mir für heuer eine gesunde Alternative zu Heißhunger-Attacken, Pizza und Eis: Reis-Hafter-Kinoa-Kekse mit Honig und Erdnussbutter. Knusprig, nicht sehr süß und äußerst nahrhaft. Mit einem Backblech voll kamen wir zwei Tage lang durch. - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Reise: Von Wien ans Meer und in die Berge4


"Wiener Zeitung"-Autor Matthias Bernold radelte eine Runde durch Österreichs südliche Nachbarländer: Schön war's! weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Urlaubssperre: Freitritt Autor auf Fahrrad Reise5


Bis Ende Juni bin ich auf Fahrrad Reise nach Rovinj. Bericht folgt! weiter

Im Bild: Der Reis-Quinoa-Bananen-Erdnussbuttermatsch, der sich in Kalorien-Kekse verwandeln soll - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Rückzugsgefecht des Automobils: Immer mehr Menschen steigen auf Fahrrad um10


Das Auto ist in Großstädten auf dem Rückzug. In Städten ab einer halben Million Einwohner steigen immer mehr Menschen auf Fahrrad und Öffentliche Verkehrsmittel um. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts in Deutschland. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Mit dem Fahrrad nach Zwentendorf7


Am Donnerstag (29. Mai) ist es wieder so weit: Radfahrerinnen treffen sich an verschiedenen Orten, um gemeinsam zum Tomorrow Festival der österreichischen Umwelt NGO Global 2000 zu fahren. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Eine Facebook Seite für Wiens Radfahrer27


Interview mit Klaus Brixler, dem Gründer der Facebook-Gruppe "Radfahren in Wien". Die Seite ist mit fast 3.500 Mitgliedern eine der  wichtigsten Fahrrad Diskussionsplattformen der Wiener Radszene. weiter

Klaus Brixler gründete vor vier Jahren die Facebook-Gruppe Radfahren  in Wien - © privat



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Globale Fahrrad Dachorganisation gegründet10


Vertreter der Mitglieder-Organisationen der European Cyclists’ Federation (ECF) verständigten sich bei ihrer Generalversammlung in Dublin auf die Gründung einer World Cycling Alliance (WCA).

weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Vienna Tweed Ride 2014: Rad Ausflug mit Stil3


Der Wiener Fotograf und Radfahrer Peter Provaznik hat den Vienna Tweed Ride am vergangenene Sonntag (26. April 2014) abgelichtet. Hier eine Auswahl seiner schönsten Aufnahmen. weiter

Eindrücke vom Vienna Tweed Ride am 27. April 2014. Links im Bild: Matthias Bernold (Freitritt), rechts im Bild: Christopher Wurmdobler (Falter) - © Peter Provaznik



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Aktionist Stefan Draschan steht auf Autowracks15


Der Künstler und Fahrrad Aktivist Stefan Draschan fotografiert sich und sein Fahrrad an den seltsamsten Orten. Ich habe ihn für Freitritt, den Fahrrad Blog der "Wiener Zeitung" interviewt. weiter

Der Künstler und Fahrrad Aktivist Stefan Draschan in Aktion. - © Stefan Draschan



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Aktivist auf Autowracks9


Der Künstler und Fahrrad Aktivist Stefan Draschan fotografiert sich und sein Fahrrad an den seltsamsten Orten. Ich habe mit ihm diese Woche gesprochen. Hier einmal vorab eine kleine Kostprobe seines Schaffens. Das Interview folgt in Kürze. weiter

Der Künstler und Fahrrad Aktivist Stefan Draschan in Aktion. - © Stefan Draschan



Matthias G. Bernold

Fahrrad Sonntag: Die Tweed-Rider sind los3


Kommenden Sonntag (27. April) findet der erste Vienna Tweed Ride "Get Your Tweed Tunes" der heurigen Saison statt. Start der Fahrrad Ausfahrt in stilvoller Kleidung ist um 15 Uhr im Burggarten. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

CycleCraft: Lastenräder nach Maß11


Diese Woche habe ich mit Alexander Wolf und Helmuth Bronnenmayer von CycleCraft gesprochen. Das Firmenporträt der beiden Wiener Lastenrad Gestalter wird voraussichtlich am Dienstag (22. April) in der Printausgabe der "Wiener Zeitung" erscheinen. Hier bereits erste fotografische Eindrücke...  weiter

Das DJ-Bike von CycleCraft - © <a href="http://www.cyclecraft.at" target="_blank">www.cyclecraft.at</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Feines Wochenende mit dem Argus Bike Festival7


Der April zeigte sich gnädig beim Argus Bike Festival am vergangenen Wochende. Die sonntägliche Radparade ging bei Sonnenschein über den Ring und motivierte diesmal rund 9.000 Teilnehmerinnen, in die Pedale zu treten. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Krieg auf den Straßen als Erfindung der Medien14


Der Berliner Wolfgang Scherreiks betreibt das Blog www.fahrradjournal.de. Im Interview erklärt er, warum "Kampfradler" und der "Krieg auf den Straßen" vor allem eine Erfindung der Medien sind. weiter

Wolfgang Scherreiks, Herausgeber von "fahrradjournal - Das Kultumagazin", beim Interview im Giro d'espresso in Berlin - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Messe: Auf zur VeloBerlin3


Am Samstag (29. März) beginnt die VeloBerlin, die größte deutsche Fahrrad-Messe. Freitritt ist dabei.
weiter

 - © <a href="http://www.VELOBerlin.com" target="_blank">www.VELOBerlin.com</a> / Michele Princigalli



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Diskussion um Strafen für Radfahrer2


Die Frage, ob die Verkehrsstrafen für Radfahrer laut Straßenverkehrsordnung angemessen sind oder nicht, wird derzeit heftig diskutiert. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

ECF: Internationales Radfahrer Treffen in Dublin6


Von  24. bis 30. April findet  in Dublin die Generalversammlug der Europäischen Radfahrer-Vereinigung, der European Cyclists’ Federation (ECF), statt. weiter

 - © http://dublincitycycling.ie/



Matthias G. Bernold

Neue Mahü: Gekommen um zu bleiben14


Die Bewohner von Mariahilf und Neubau haben sich für Verkehrsberuhigung und mehr Lebensqualität entschieden. Jetzt ist ist zu hoffen, dass dieses Beispiel auch in anderen Bezirken Schule macht. weiter

Die Bürgerinnen haben abgestimmt: Die Mahü bleibt verkehrsberuhigt, auch die Radfahrer bleiben. - © <a href="http://www.wien.gruene.at/" target="_blank">www.wien.gruene.at/</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Kampagne in Wiener Neustadt1


In Wiener Neustadt starten Stadtverwaltung, Radlobby und  Klimabündnis Österreiches heuer eine Fahrrad-Kampagne.
weiter

 - © <a href="http://wnradelt.wordpress.com/2014/02/21/5-4-neustadter-fahrradbazar/" target="_blank">http://wnradelt.wordpress.com/2014/02/21/5-4-neustadter-fahrradbazar/</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrrad Leitsystem für Wiener Neustadt4


In Wiener Neustadt wird heuer das aus sechs Hauptrouten und 400 Schildern bestehende Radleitsystem installiert. Außerdem werden mehrere Fußgängerzonen für die Radfahrer geöffnet. weiter

 - © <a href="http://wnradelt.wordpress.com/2014/02/21/5-4-neustadter-fahrradbazar/" target="_blank">http://wnradelt.wordpress.com/2014/02/21/5-4-neustadter-fahrradbazar/</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

VELOBerlin Film Award mit Online-Voting5


Derzeit läuft das Online-Voting für die zweite Ausgabe des internationalen Onlinepreises für Fahrrad Filme, den VELOBerlin Film Award. Noch bis Ende März können auf der Website die 18 nominierten Kurzfilme angesehen und bewertet werden. weiter

Screenshot aus dem Fahrrad Film Cycle of Love", einem der 18 nominierten Kurzfilme beim VELOBerlin Film Award 2014 - © <a href="http://www.veloberlinfilmaward.com/" target="_blank">www.veloberlinfilmaward.com/</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Wien: neuer Betreiber für die Citybikes?5


Seit dem Jahr 2002 betreibt das Werbeplakate-Unternehmen Gewista das Leih Fahrrad System im Auftrag der Stadt Wien. Jetzt läuft der Vertrag aus und die Gemeinde schaut sich nach Alternativen um. weiter

Das Leihradsystem in Wien. Foto: www.wien.gv.at



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Favoritens Radfahrer organisieren sich7


Kommenden Montag, dem 17. Februar tritt erstmals die neue Arbeitsgruppe zur Verbesserung des Radverkehrs in Favoriten zusammen. Unter anderem sollen die Sicherheit, fehlende Querverbindungen für Radfahrerende und weitere Verbesserungen diskutiert werden. Das Treffen findet von  18 Uhr bis 19:30 Uhr im  Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14... weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Studie: Zu wenige Fahrrad-Stellplätze in Wien4


30.000 Fahrrad-Abstellplätze gibt es in Wien. Wenn der Anteil der Fahrradfahrten weiter steigen soll, braucht es in den kommenden Jahren allerdings 32.000 bis 47.000 weitere. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der TU Wien. weiter

Rund 30.000 Fahrrad Abstellplätze gibt es in Wien. - © TU Wien



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Update: Die besten Fahrrad Filme aller Zeiten2


Die Liste mit den - meiner Meinung nach - fünf besten
Fahrrad-Filmen ever. Ich freue mich über eure Zuschriften, damit ich die Liste auf die Top-10 erweitern kann. Was ist wirklich der beste Fahrrad-Film aller Zeiten? Oder - falls es ihn noch nicht gibt - wie sollte er aussehen? weiter

Platz 3. Das große Rennen von Belleville (2003)Als ihr Enkel während der Tour de France entführt wird, machen sich  Madame Souza and ihr Hündchen Bruno auf zur Befreiungsaktion. Unterstützt werden sie dabei von den Belleville Sisters, einer betagten Sing-und-Tanz-Formation. Entzückender Trickfilm!



Matthias G. Bernold

TU-Ringvorlesung Radfahren startet wieder8


Im Sommersemester geht an der Technischen Universität (TU) Wien die Ringvorlesung Radfahren in die zweite Runde. In 15 Vorlesungen werden Vortragende aus verschiedensten Fachrichtungen Themen wie Verkehrs- und Stadtplanung, Fahrradtechnik und Sicherheitsfragen beleuchten. weiter

Ringvorlesung Radfahren an der TU: Überfüllter Hörsaal beim Vortrag von Rechtsanwalt Johannes Pepelnik. Foto: M. Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Die besten Fahrrad Filme aller Zeiten11


Die Liste mit den - meiner Meinung nach - fünf besten
Fahrrad-Filmen ever. Ich freue mich über eure Zuschriften, damit ich die Liste auf die Top-10 erweitern kann. Was ist wirklich der beste Fahrrad-Film aller Zeiten? Oder - falls es ihn noch nicht gibt - wie sollte er aussehen? weiter

Platz 5: Breaking Away (1979)Als absoluter Klassiker verbindet dieser Film aus dem Jahr 1979 die Genres College-Movie, Sport-Drama und Liebesgeschichte. Das alles auf sehenswerten Retro-Rennrädern. Eine absoute Empfehlung.http://www.imdb.com/title/tt0078902/



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Fahrradwege perfekt geräumt2


Schneefall in Wien. Doch das Verkehrschaos bleibt aus. Zumindest auf Wiens Radwegen. Denn der Magistrat hat gute Arbeit geleistet und die meisten Wege vorbildlich geräumt. weiter

Standort: Friedensbrücke. Der Radweg entlang der Lände ist perfekt geräumt - © Matthias Bernold



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

In FuZos: Radfahren generell erlauben?4


Soll das Radfahren in Fußgängerzonen grundsätzlich erlaubt sein oder nicht? Hier mein Bericht für die Printausgabe der Wiener Zeitung. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Umbau zum E-Bike: Wettrennen der Erfinder13


Innovative Umbausätze machen aus dem Fahrrad ein E-Bike. Mehrere Hersteller haben heuer neue Nachrüst-Kits auf den Markt gebracht. Doch jetzt steht ein Patentrechtsstreit im Raum. weiter

Ähnliche Fahrrad Technologie, aber zwei unterschiedliche Entwickler: Links der Umbausatz von FlyKly, rechts das "Copenhagen Wheel" des Unternehmens Superpedestrian.  - © <a href="http://www.flykly.com/" target="_blank">www.flykly.com/</a>, <a href="http://www.superpedestrian.com" target="_blank">www.superpedestrian.com</a>



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Radfahrer Statistik 2013: Zwiespältige Bilanz7


Zwiespältig fällt die Fahrrad Statistik 2013 aus. Trotz Radjahr und Velo City-Konferenz blieben die Zahlen auf dem Niveau des Vorjahres. Grund dafür dürfte der lange Winter sein: Bis März 2013 waren ein Drittel weniger Radfahrer unterwegs als 2012. weiter

Automatisierte Zählstellen wie diese am Karlsplatz, die heuer neu errichtet wurde, ermitteln die Zahl der Radfahrer. - © <a href="http://www.fahrradwien.at" target="_blank">www.fahrradwien.at</a>



Matthias G. Bernold

Hauptstadt der Autos im Wandel11


Auch die Stadt Los Angeles drängt den Autoverkehr zugunsten von Fahrrad und Fußgängern zurück. Aber nicht jeder hat mit diesem Trend seine Freude. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Tipps und Tricks für Radler im Winter


Meine Kollegin Eva Zelechowski hat für die Print-Ausgabe der "Wiener Zeitung" alle Tipps und Tricks fürs vergnügliche Radfahren im Winter zusammen gefasst.
weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Kater-Ausfahrt am 1. Jänner9


Die erste gemeinsame Ausfahrt für das Radfahren und für die Rechte von Radfahrerinnen gibt es gleich am ersten Jänner des neuen Jahres. weiter

Gleich am ersten Jänner 2014 findet die erste gemeinsame Fahrrad-Ausfahrt statt. - © Foto: Walter Skokanitsch



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

Kalender für Fahrrad-Fans10


Ein Last-Minute Geschenk für Fahrrad-Fans: Der Fahrrad-Kalender 2014 mit feinen Illustrationen...
weiter

 - © Fahrrad-Kalender 2014 / Johanna Kurz



Matthias G. Bernold

Zehn Irrtümer zum Autoverkehr12


Schonungslos und ehrlich zeigt die Autorevue zehn Irrtümer des Autoverkehrs auf und entlarvt unter anderem die Absurdität des Autobahnbaus in Österreich mit all seinen kontraproduktiven Folgen. weiter




Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

ARGUS lädt zum "RAdvent"3


Die Radlobby ARGUS lädt morgen Samstag zum "RADvent" in die Frankenberggasse in 1040 Wien: Es gibt Kekse, Heißgetränke und einen Flohmarkt für Räder und Fahrradzubehör. weiter




Matthias G. Bernold

Studie: Was bringen die grün gefärbten Radwege?4


Seit vergangenen Sommer sind drei neuralgische Punkte im Wiener Radwegenetz grün gestrichen. Diese Maßnahme sollte die Sichtbarkeit der Radwege verbessern. Jetzt liegt die erste Studie zum Pilotversuch vor.
weiter

Grüne Signalfarbe auf dem Radweg vor dem Westbahnhof. - © PID / Christian Fürthner



Matthias G. Bernold (Twitter @mgbernold)

TAZ: Baut Autobahnen! Für Radfahrer!6


In seinem Kommentar für die deutsche TAZ plädiert Gereon Asmuth, der Leiter der taz.eins-Redaktion, für die Einrichtung von Radschnellwegen in Berlin. weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Kritik an Freitritt: Offener Brief an Juraczka22


Wiens VP kritisiert den am Sonntag veröffentlichten Freitritt-Blog-Eintrag "Die Wahrheit hinter der Hetze gegen Martin Blum": Hier meine Antwort in Form eines offenen Briefes und gleich die Frage an die Leserinnen und Leser: Was meinen Sie dazu? weiter

Manfred Juraczka ist Landesparteiobmann der VP Wien und seit 2011 Stadtrat im Wiener Stadtsenat - © ÖVP Wien



Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Wiener VP kritisiert Freitritt-Kommentar1


Zum am vergangenen Sonntag veröffentlichten Freitritt-Kommentar "Die
Wahrheit hinter der Hetze gegen Martin Blum" meldet sich die Wiener VP zu Wort.
weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Die Wahrheit um die Hetze gegen Martin Blum61


Die Kampagne von Stadtopposition und Boulevard gegen den Chef der Wiener Mobilitätsagentur ist heuchlerisch und peinlich. Aber deren Urheber wissen genau was sie tun. weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

NYT: Ist es o.k., Radfahrer zu töten?16


Die New York Times stellt in einem Essay mit dem provokanten Titel "Is it o.k. to kill cyclists?" die Frage, wie sich Kultur und Gesetze im Straßenverkehr  so ändern lassen, dass die Mobilitätswende glückt.
weiter




Matthias Bernold

"Jaywalking", "Kampfradler": Wörter als Waffen30


Mit dem sprachlichen Kampf um die Vorherrschaft auf der Straße und abwertende Begrifflichkeiten wie "Kampfradler", "Rad-Rowdie" & Co beschäftigt sich dieser gelungene Beitrag im deutschen Fahrrad-Blog "Alle Macht den Rädern". weiter

 - © <a href="http://www.alle-macht-den-raedern.de/2013/06/vom-jaywalking-zum-kampfradeln/" target="_blank">http://www.alle-macht-den-raedern.de/2013/06/vom-jaywalking-zum-kampfradeln/</a>



Matthias Bernold

Welt: Fahrrad schlägt Auto


Jetzt weiß es auch die deutsche Tageszeitung Die Welt: Das Fahrrad läuft in Europa dem Auto den Rang ab. In fast jedem Land werden aktuell mehr Fahrräder als Pkw verkauft – selbst in eingeschworenen Autofahrer-Nationen, berichtet das konservative Blatt.
weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Zombies auf Fahrrädern!!!2


Wer die Serie The Walking Dead schaut oder sich hin und wieder einen Streifen von George Romero reinzieht, dem sind sie wohlbekannt: Die lebenden Toten. Am Donnerstag sind sie sogar auf Fahrrädern unterwegs. Noch blutiger, noch gefährlicher...
weiter




Matthias Bernold

Bikes vs. Cars: Fahrrad-Doku braucht Geld9


Die schwedische Produktionsfirma WG Film steht hinter dem  Film-Projekt "Bikes vs. Cars" von Filmemacher Frederik Gertten. Mittels Crowdfunding soll die Dokumentation ausfinanziert werden.
weiter

Filmemacher Frederik Gertten - © Michel Thomas



Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Ai Weiweis Fahrrad-Kunstwerk in Toronto5


Ein monumentales Standbild hat der chinesische Künstler Ai Weiwei in
Toronto aufgebaut: Die mehr als 30 Meter lange Skulptur besteht aus 3.144
Fahrrädern. weiter

 - © Ryan Devey



Matthias Bernold

Herbstliche Funktionskleidung fürs Fahrrad8


Kleidungstipps für die kalte Jahreszeit: Vor allem die Rainlegs sind für das Radfahren im regnerischen Herbst unverzichbar.
weiter

Rainlegs - Notfallhosen für den urbanen Wolkenbruch - © <a href="http://www.rainlegs.com/en/home" target="_blank">http://www.rainlegs.com/en/home</a>



Matthias Bernold (Twitter@mgbernold)

Peak Car: Smartphone wichtiger als Auto6


Für die Schweizer Soziologin Katharina Manderscheid sind die Hoch-Zeiten des Automobils vorbei: In den Städten Europas und der USA sei längst schon der "Peak Car" erreicht.
weiter




Matthias Bernold

Petition Auto-freie Sonntage am Ring5


Für Auto-freie Sonntage auf der Ringstraße machen sich die Initiatoren dieser Petition stark. Ab sofort kann sie auf www.wien.gv.at unterzeichnet werden.
weiter

Wenn es nach den Befürwortern der Petition geht, dann gehört der Ring künftig jeden Sonntag den Fußgängern und den Radfahrerinnen. - © Bernold



Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Citybike-Systeme weltweit: die Übersicht6


Diese grafische Übersicht stellt die Citybike-System von 29 Städten einander gegenüber. Die Unterschiede im Hinblick auf Ausdehnung und Dichte der Netzwerke sind erstaunlich...
weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Ab heute: Urbanize, das Stadtforschungs-Festival2


Mein Vorbericht zum Festival Urbanize, das heute, Freitag, im Hundsturm in Margareten beginnt. Eine Woche lang werden Künstler, Aktivisten und Forscher unter dem Motto Citopia Now städtische Entwicklungen diskutieren.
weiter

PARK(ing) Stumpergasse - Verein zur Förderung experimenteller Raumpraktiken - © xraum



Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Erinnert sich noch jemand an BMX?6


In den 1980er-Jahren war es ganz groß und unglaublich im Trend. Dann wurde es von anderen Trends abgelöst: Die Rede ist von Bicycle Moto Cross - besser bekannt als BMX. Ein paar Enthusiasten sind niemals abgestiegen. Einer von ihnen ist Tim Knoll.
weiter




Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Wetter ideal für Tweedride am Sonntag5


Kommenden Sonntag (6. Oktober) ist wieder Gelegenheit für eine Fahrrad-Sternfahrt mit Stil: Ab 15 Uhr radeln die Tweed Rider von Pötzleinsdorf in die Innenstadt.
weiter

Tweed Ride Vienna Mitwirkende in zünftiger Adjustierung. Am Sonntag, den 27. April, findet wieder die Fahrrad Ausfahrt in stilvoller Kleidung statt. - © Matthias Bernold



Matthias Bernold (Twitter @mgbernold)

Wiens Bezirke im Fahrrad-Ranking9


Thomas Blimlinger ist Wiens Fahrrad-freundlichster Bezirksvorsteher. In keinem anderen Stadtteil wird so viel für die Radfahrer unternommen wie in Neubau. Auf Platz Zwei und Drei im "Wiener Zeitung"-Ranking liegen Leopold Plasch (Wieden) und Norbert Scheed (Donaustadt).
weiter

Die Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger (Neubau, Grüne), Leopold Plasch (Wieden, SPÖ) und Norbert Scheed (Donaustadt, SPÖ) sind die Sieger im "Wiener Zeitung"-Fahrrad-Ranking - © Stanislav Jenis




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Versteigerung von Vintage-Rädern brachte 473.000 Euro

Werbung



Werbung