• vom 28.07.2017, 11:46 Uhr

Freitritt

Update: 02.08.2017, 13:33 Uhr

Freitritt

Die Kiebitze der Tour de France


  Nicola Mesken, Fotografin aus NRW, lebt in Barcelona. Ihr Langzeit Fotoprojekt heisst ALLEZ LE TOUR und umfasst im Jahr 2016 zwölf Jahre analoger sw Fotografien vom Leben am Rande der Strecke der Tour de France. - © Nicola Mesken Photography       



  • Kommentare (1)
  • Sehenswert (1)




Von Matthias G. Bernold

Am 23. Juli ging die diesjährige Tour de France zu Ende – es war der 104. Durchlauf des legendären Radrennens, das sich diesmal in 21 Etappen über insgesamt 3.540  Kilometer zog. (Gesamtsieger wurde heuer übrigens der Brite Chris Froome von Team Sky.) Die Tour war wieder einmal eine aberwitzige Demonstration dessen, wozu der (austrainierte) Mensch fähig ist oder sein kann.

Abgesehen von den extremen sportlichen Höchstleistungen ist die Tour auch ein Volksfest mit Hundertausenden Besuchern. Auf genau dieses Geschehen neben der Rennstrecke legt die freie Fotografin Nicola Mesken ihr Augenmerk. Über einen Zeitraum von zwölf Jahren fotografierte die in Barcelona lebende Fotografin das Leben am Rande des Rennens. Es sind Bilder der Fans, die in Klappstühlen sitzen, ihr Frühstück zubereiten, sich die Wartezeit verkürzen oder den Profis auf dem eigenen Rad hinauf in die Berge folgen.

Information

Fotografin Nicola Mesken zeigt eine Auswahl ihrer Bilder zur Tour de France auf ihrer Website zum Fotoprojekt. Das Buch "Allez le Tour! – 12 Jahre Leben am Rande der Strecke der Tour de France" kann direkt im Webshop der Fotografin bestellt werden.


Meskens Stil ist dabei reduziert. Sie fotografiert ausschließlich in Schwarz-Weiß und mit analoger Kleinbildkamera im klassischen Stil der Reportage-Fotografie. Mehr als 3.000 Negative sind in den vergangenen zwölf Jahren entstanden. Eine Auswahl ihrer eindrucksvollen Fotos hat Mesken jetzt als Fotoband veröffentlicht.



1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-07-28 11:47:06
Letzte Änderung am 2017-08-02 13:33:49



Werbung






Werbung


Werbung