Alexia Weiss

Leichte Opfer8


Die US-Amerikanerin Leah Vincent hat ein verstörendes Buch geschrieben. "Cut me loose. Sin and Salvation after my ultra-orthodox girlhood" hinterlässt einen zunächst etwas sprachlos: Ist es wirklich nötig, dass jemand, der aus der ultra-orthodoxen Welt ausbricht, ins Gegenteil kippt? Explizite Sexszenen sind in der Literatur nichts Ungewöhnliches... weiter

Alexia Weiss ist Journalistin und Autorin. - © Paul Divjak



Alexia Weiss

Anstößig20


Antisemitisches, Verhetzendes, Rassistisches auf Facebook: Alltag. Wie oft haben andere oder ich schon Gruppen gemeldet, deren Namen auf Wiederbetätigung schließen lassen. Man bekommt dann eine Nachricht, dem werde nachgegangen und einige Wochen später meist die Verständigung, das verstoße nicht gegen Gemeinschaftsstandards... weiter

Alexia Weiss ist Journalistin und Autorin. - © Stanislav Jenis



Alexia Weiss

Bestsellerautor Adolf Hitler3


"Hitler, Mein Kampf – Eine kritische Edition" kletterte in den vergangenen Monaten die Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch hinauf und hinunter. Letzte Woche bekleidete das mehr als umstrittene Werk des Schöpfers des Nationalsozialismus Rang 15. Diese Woche scheint es nicht mehr in der Spiegel-Reihung auf. Amazon... weiter

Unterschiedliche Versionen von Hitlers "Mein Kampf" auf dem Institut für Zeitgeschichte in München. Seit kurzem ist das Werk in kommentierter Fassung wieder auf dem deutschsprachigen Markt. - © APAweb / AP



Alexia Weiss

Freundschaft gegen den Hass5


Viel war in den vergangenen Wochen von der Bedrohung durch Antisemitismus von islamistischer Seite die Rede. Und ja, die Anschläge in Europa in den vergangenen Monaten und Jahren haben gezeigt, dass Juden durchaus zu den Zielen islamistischer Attentäter gehören. Das schürt Vorurteile und Mauern im Kopf: plötzlich werden alle Muslime beziehungsweise... weiter

Imam Ramazan Demir (links) und Rabbiner Schlomo Hofmeister am Rand der Buchpräsentation. - © Alexia Weiss



Alexia Weiss

Aus David wurde Goliath14


Im Jänner dieses Jahres wurde in Israel eine 38jährige Siedlerin vor den Augen ihrer Tochter erstochen. Der Täter wurde zwei Tage später gefasst. Über den Mord wurde in österreichischen Medien nicht breit berichtet – was auf den ersten Blick auch nicht erstaunt: über ähnliche Attentate beispielsweise in Syrien würden wir hier zu Lande auch... weiter

Zwei junge Frauen gedenken mit Kerzen den Toten des Anschlags in Tel Aviv vom 8. Juni. - © APAweb, Reuters, Baz Ratner



Alexia Weiss

Hofer-Wähler38


Mit ein bisschen Abstand sieht man die Dinge klarer, heißt es oft. Wenn es um Politik-Berichterstattung geht, bedeutet das: ausländische Kommentatoren bringen einerseits die Dinge oft besser auf den Punkt – spitzen andererseits allerdings auch manchmal unzulässig stark zu beziehungsweise betreiben Schwarz-Weiß-Malerei... weiter

Alexia Weiss ist Journalistin und Autorin. - © Stanislav Jenis



Alexia Weiss

Schattenseiten25


So wie es Menschen gibt, die dem Christentum den Rücken kehren, gibt es auch immer wieder jüdische Frauen und Männer, die sehr religiös aufgewachsen sind, sich aber als Erwachsene gegen ein ultraorthodoxes Leben entscheiden. Das fällt oft sehr schwer, denn meist sind schon Kinder auf der Welt. In frommen jüdischen Kreisen wird zum Beispiel in den... weiter

Eine chassidische Familie in New York. Der Mann trägt einen "shtreimel", die Frau eine Perücke namens "sheitel". - © Wikimedia Creative Commons, Adam Jones



Alexia Weiss

Deutschkursirrsinn35


Seit Monaten lerne ich nun mit einer afghanischen Familie Deutsch. Ich habe mich dabei auf die mündliche Sprache und das Lesen konzentriert: einen Lebensbereich nach dem anderen haben wir gemeinsam erobert – vom sich Vorstellen bis zum Verstehen von Formularen, vom Einkaufen bis zum Arztgespräch. Was kann einem weh tun... weiter

Deutschkurse für Migranten und Flüchtlinge in Wien. - © Stanislav Jenis



zurück zu Blogs   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Stellungnahme des türkischen Botschafters
  2. Das Unbehagen der Demokraten
  3. Besonnenheit als Bürgerpflicht
  4. Hat Österreich eh längst einen neuen Bundespräsidenten?
  5. Grasser, kein Opfer
Meistkommentiert
  1. Wenn höchste Richter irren
  2. Stellungnahme des türkischen Botschafters
  3. FPÖ = Rückseite des Mondes
  4. Der europäische Islam und andere Irrtümer
  5. Die Antwort auf den Hass

Werbung