Alexia Weiss

Patrilinearität13


In den USA erkennen manche Reformgemeinden auch Kinder, die einen jüdischen Vater, aber keine jüdische Mutter haben, bereits seit vielen Jahren als Juden an. Nun bahnt sich Ähnliches für Großbritannien auf breiterer Ebene an: wie die "Jüdische Allgemeine" diese Woche berichtete, sollen nach einem Beschluss der Assembly of Reform Rabbis UK Kinder... weiter

Alexia Weiss ist Journalistin und Autorin. - © Paul Divjak



Alexia Weiss

Sportlich4


Tennis, Schwimmen, Squash, Futsal, Wasserball, Bridge, Schach, aber auch Volleyball, Ten Pin Bowling, Basketball, Golf, Dressurreiten, Halbmarathon und Fußball: in Berlin geht es derzeit sportlich zur Sache. Diese Woche wurden die European Maccabi Games eröffnet. Und man feiert eine Premiere: erstmals seit der ersten Austragung 1929 in Prag finden... weiter

Das Motto der Makkabi Spiele: "Competing in Sports, United at Heart". - © Richard Herlich, <a href="http://www.emg2015.de/" target="_blank">www.emg2015.de/</a>



Alexia Weiss

Schwieriges Terrain9


Grundsätzlich wird eine Eheschließung mit einem Partner des anderen Geschlechts erwartet – egal, ob man sich persönlich nun als hetero- oder homosexuell fühlt. Doch auch in der Orthodoxie gibt es immer mehr Menschen, die sich auch nach außen zu ihrer Homosexualität bekennen. Wollen sie weiterhin ein observantes jüdisches Leben führen... weiter




Alexia Weiss

Lichtblicke5


Seit 13 Jahren ist es ein sommerlicher Fixpunkt: das von dem Wiener Ehepaar Evelyn Böhmer-Laufer und Ronny Böhmer organisierte peacecamp. Zehn Tage tauschen sich dabei arabische und jüdische Jugendliche aus Israel sowie ungarische und österreichische Teenager darüber aus, was Frieden bedeutet. Leicht ist das nicht: Dienstag Abend wurde im Rahmen... weiter

show4peace im Dschungel - Abschlussveranstaltung des diesjährigen peacecamp mit arabischen und jüdischen Jugendlichen aus Israel mit Schülern aus Ungarn und Österreich.



Alexia Weiss

Bild gewordener Antisemitismus30


Es ist ein alljährliches Ärgernis: der inzwischen auch in Wien lautstark begangene Al-Quds-Tag. Al Quds ist die arabische Bezeichnung für Jerusalem. Der Al-Quds-Tag wurde 1979 vom iranischen Revolutionsführer Ayatollah Khomeini ins Leben gerufen. Jeweils gegen Ende des Fastenmonats werden seitdem Muslime mobilisiert... weiter

Der Al-Quds-Tag (im Bild die Demo 2014 in Berlin), ist die größte antisemitische Kundgebung auf Wiens Straßen. - © APAweb / EPA, Wolfgang Kumm



Alexia Weiss

Anständig4


Seit einiger Zeit stellt Rabbiner Joseph Pardes, er ist der Rabbiner der orthodox-zionistischen Misrachi in Wien (www.misrachi.at), Videos mit seinen Überlegungen zu den jeweils aktuellen Wochenabschnitten auf youtube online. Das bietet auch jenen, die nicht regelmäßig die Synagoge aufsuchen, die Möglichkeit, sich mit der Thora auseinandersetzen... weiter

Alexia Weiss. - © Stanislav Jenis



Alexia Weiss

Es geht auch anders9


Zu Beginn dieses Schuljahres ging die Wiener Historikerin und Psychotherapeutin Anna Wexberg-Kubesch mit ihrer Projektidee "NEVER FORGET WHY?" an die Öffentlichkeit: statt ein Buch über die 15.000 in der NS-Zeit in Theresienstadt ermordeten beziehungsweise verstorbenen Kinder zu schreiben, schafft sie mit 15... weiter

Karten einer ersten Klasse der Neuen Mittelschule Kinzerplatz für das Erinnerungsprojekt "NEVER FORGET WHY?", das sich dem Gedenken an die 15.000 in der NS-Zeit in Theresienstadt ermordeten und gestorbenen Kinder widmet. - © Alexia Weiss



Alexia Weiss

"Judensau"31


"Judensau" hat Marc Winkelbauer kürzlich an einem Sonntag auf dem Fußballplatz von einem gegnerischen Spieler zu hören bekommen, und "Arschjude" auch. Der 17jährige Wiener Schüler besucht das Lycée Francais und spielt für den SC Maccabi Wien bei U18-Matches. "Du bist Jüdin. Bist du reich?", wurde Danielle Eisenberg an ihrer Schule bereits... weiter

Marc Winkelbauer, Danielle Eisenberg, Dan Fischman, Jonathan Djanashvili, Naomi Shoval (v.l.n.r.) - © Alexia Weiss



zurück zu Blogs   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schluss mit dem Lehrer-Bashing!
  2. Mit gleicher Münze heimzahlen?
  3. Die, die gehen, sieht man nicht
  4. Mauerbau à la FPÖ
  5. Der Traum an der Grenze
Meistkommentiert
  1. Erschreckende Zahlen
  2. Kapitalistischer Bock
  3. Die Verdummvolkung
  4. Dieser Crash ist gefährlich
  5. Mauerbau à la FPÖ

Werbung



Werbung