Partitur-Manuskript von Beethovens 3. Symphonie op.55
Die Musik-Blogothek versammelt Neues und Altes aus den Bereichen Pop (Pop-Mottenkiste), Klassik (Klassik-Laden), feministische Musik (fm.inity) und Alternative/Außergewöhnliches (Radar).

Pop-Mottenkiste

Noch mehr Soul-Überlebende2

  • Goldene Stimmen der Sechziger.

Es ist klar, die erste kurze Liste noch lebender Soul-Größen ist nicht vollständig. Es wäre auch überaus traurig, wenn es tatsächlich nur mehr fünf Überlebende der legendären Ära gebe. Doch es gibt natürlich noch viel mehr... weiter




Pop-Mottenkiste

Die letzten Soul-Stars2

  • Eine große Ära der Musik-Geschichte ist fast vorbei.

Im Jahr 2015 war der Sensenmann besonders gnadenlos mit den alten Soul-Größen der 60er Jahre. Mit Percy Sledge und Ben E. King verabschiedeten sich gleich zwei der wichtigsten Vertreter des guten, alten Soul für immer... weiter




Cover des Erfolgalbums "Tubthumper", erschienen 1997. - © Chumabwamba/Emi

Radar

Als Anarchisten zu Popstars wurden2

  • Im kommenden Jahr soll eine Dokumentation über die englische Band Chumbawamba in die Kinos kommen. Doch zuerst muss das Geld dafür gesammelt werden.

Pop im England der 1990er: Oasis und Blur wetteifern um den Britpop-Olymp, Pulp erobern die Hitparade mit ihrem Song "Common People" über Entrechtete und deren Leben ohne soziales Netz. Aber auch die Arbeiterklasse ist hittauglich... weiter




Radar

Händel und der Sklavenhandel9

  • Der bedeutende Barock-Komponist verdiente nicht nur mit der Musik sein Geld.

Das Schöne und das Widerwärtige liegen oft nah beieinander. Auch in der Musik. So deutet eine gute Komposition nicht unbedingt auf einen ebensolchen Charakter eines Künstlers hin. Zu dieser Erkenntnis kam unlängst David Hunter von der Universität... weiter




- © Windish Agency

fm.inity

Ein schlafloser Underdog2

  • Rappende Stanford-Absolventin K. Flay zeigt es den Major Labels und startet mit rastlosem Elektropop durch.

Für die Beastie Boys oder Danny Brown hat sie Remixes produziert, auf Tour war sie mit Snoop Dogg oder Icona Pop. Dass sie viel mehr ist als ein Beiwagerl der Big Player im US-Showbiz, hat Kristine Flaherty... weiter




Screenshot von einigen Facebook-Kommentaren. - © Screenshot Facebook

Radar

Heilige Kühe?6

  • Wenn Kunstkritik zu kritisch ist...

Darf man das? Ja darf man das Werk eines international renommierten audio-visuellen Künstlers als intellektuell und emotional leere Kunst bezeichnen? Ja, man darf. Allerdings muss man dann mitunter mit einem Shitstorm in den Foren sowie auf Twitter... weiter




zurück zu Blogs


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Heroischer Beethoven gleich viermal
  2. Ausgespielt?
  3. Volle Töne, gute Laune
  4. Interkontinental
  5. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
Meistkommentiert
  1. Ausgespielt?
  2. Ein Rabauke zeigt sich reuig
  3. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
  4. Interkontinental

Werbung



CDs

Jazz-CD

Interkontinental

Der geniale Oud-Spieler Anouar Brahem begegnet uns auf seinem neuen Tonträger mit hochkarätiger Besetzung: Dave Holland am Bass... weiter




Pop-CD

Hinwendung zu Moll

Die Welt ist ein trauriger Ort. "Who turned out the sun?" , singt Dan Boeckner demgemäß in "Artificial Life" über die künstliche Nacht... weiter




Pop-CD

Mythologisch

Fern von Okkultismus und Satanismus führt der Black Metal von Wolves In The Throne Room in die verträumten Gefilde altnordischer Mythologie... weiter




Pop-CD

Songminiaturen

Architektur fristet in der Popmusik ein thematisches Nischendasein - sieht man von den Einstürzenden Neubauten und deren Arbeiten von "Strategies... weiter




Pop-CD

Chaos mit Kalkül

"My Love Is Cool", das Debütalbum von Wolf Alice aus Nord-London, knüpfte 2015 gekonnt an die glorreichen Zeiten des Indierock an... weiter






Durch den Abend begleitete der Moderator Stephen Colbert. "Was auch immer Sie für den Präsidenten empfinden, Sie können nicht leugnen, dass jede Sendung auf eine Weise von Donald Trump beeinflusst wurde", sagte er zur Eröffnung der Emmy-Verleihung und machte damit deutlich, dass der Rest des Abends ziemlich politisch zugehen werde. "Warum habt ihr Trump keinen Emmy gegeben?", fragte er das Publikum. "Wenn er einen gewonnen hätte, wäre er vielleicht nie in das Rennen um die Präsidentschaft gegangen." Trump war in der Vergangenheit mehrfach für seine TV-Show "Celebrity Apprentice" nominiert worden, hatte aber nie gewonnen und sich darüber häufig öffentlich beschwert.

Während einer Protestveranstaltung gegen Polizeigewalt vor dem Police Department von Baton Rouge, Louisiana, USA, am 9. Juli 2016, stellt sich die Aktivistin Ieshia Evans den vorrückenden Polizisten entgegen und streckt ihre Hände aus, bereit, sich verhaften zu lassen. Georgeund Amal Clooney gehörte die Aufmerksamkeit am Wochenende. Die gemeinsamenZwillinge blieben jedoch daheim bei der Nanny.

Matt Damon mit seiner Frau Luciana Barroso. "Downsizing", in dem Damon die Hauptrolle spielt, hat die 74. Festspiele von Venedig eröffnet. Der US-amerikanische Rapper Kendrick Lamar wurde sechsfach ausgezeichnet. Der wichtigste Preis: Sein Hit  "Humble" wurde zum Video des Jahres gewählt.


Werbung