Stefan Brocza

Der "Brexit" ist im vollen Gang

  • Update vor 12 Min.

Bekanntlich planen die großen Finanzinstitute in der Londoner City für den Ernstfall und ziehen bereits Konsequenzen aus dem drohenden "Brexit", dem möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU. Dabei reicht ein Blick auf die Personalstruktur der Brüsseler Institutionen, um die wahre Tragweite zu erkennen: Der mögliche EU-Austritt ist längst im... weiter

Stefan Brocza ist Experte für Europarecht und Internationale Beziehungen; er lehrt an den Universitäten Wien und Salzburg.



Heinz-Christian Strache

Neuwahlen statt Reformstillstand4


Bei den derartig vielen "Neustarts", die die SPÖ-ÖVP-Koalition in den vergangenen Jahren hingelegt hat, ohne allerdings auch abzuheben, ist es nun an der Zeit, endlich die "Piloten" auszutauschen. Neuwahlen sind daher der einzig gangbare Weg, um diese Koalition der Reformunwilligen und Blockierer zu beenden... weiter

Heinz-Christian Strache ist Klubobmann der FPÖ.



Clemens M. Hutter

IS-Terroristen sind schlimmste Feinde des Islam6


"Eine terroristische Mörderbande" nannte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier ohne diplomatische Umschweife den "Islamischen Staat" (IS) im Irak. Großmufti Abdel Asis, oberster Rechtsgelehrter des erzkonservativen Königreichs Saudi-Arabien, donnerte noch lauter: Die Vertreter von "Radikalismus und Terrorismus haben nichts mit dem... weiter

Clemens M. Hutter war Ressortchef Ausland bei den "Salzburger Nachrichten".



Norbert Leser

Die Erschöpfung eines Systems4


Der Rücktritt des bisherigen Vizekanzlers und Finanzministers Michael Spindelegger signalisiert nicht nur die Erschöpfung einer Person, sondern die Erschöpfung eines Systems, das der großen Koalition, die unserem Land lange viel gegeben hat, aber schon seit längerer Zeit zu einer verengten Form der Demokratie geführt hat... weiter

Norbert Leser war Professor für Sozialphilosophie an der Universität Wien und Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für neuere österreichische Geistesgeschichte in Wien.



Christian Ortner

Das Internet ist ein weites Land7


Barbara Prammer war noch nicht einmal begraben, da notierte ein halbwegs bekannter Wiener Arzt geschmackssicher auf Facebook: "Ich trauere nicht um Barbara Prammer, die Welt ist jetzt ein bisschen besser geworden. Der Charly Blecha fehlt jetzt noch . . ." Im selben Medium ätzte fast zeitgleich ein Regionalpolitiker in Oberösterreich über einen... weiter

Christian Ortner.



Isolde Charim

Welchen Typus von Politiker wollen wir?2


Bei jedem Rücktritt stellt sich die Frage: Was macht eigentlich einen guten Politiker aus? Eric Frey hat kürzlich geschrieben, Politiker bräuchten Charisma bei gleichzeitiger Konsensfähigkeit. Eine seltene Mischung. Dieser Befund ist heute Common Sense: In unserer Erlebnisgesellschaft mit ihrer völligen Medialisierung sei Ausstrahlung das zentrale... weiter

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien.



David M. Wineroither

Rettungsanker Kanzlerschaft1


Sichtliche Genugtuung: Michael Spindelegger vergaß im Schnellabgang nicht darauf, (s)eine solide Bilanz in Wahlgängen aller Art zu erwähnen, einschließlich der Volksbefragung über die Einführung eines Berufsheeres. Dass seine Volkspartei in der Sonntagsfrage für die Nationalratswahl aktuell um die 20 Prozent "herumgrundelt" (Oberösterreichs... weiter

David M. Wineroither lehrt Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck.



Bülent Kacan

Das Charisma des Herrn R. T. Erdogan8


Zugegeben, der wirtschaftliche Aufschwung in der Türkei ist beeindruckend, auch strotzt die neue türkische Mittelschicht nur so vor Selbstbewusstsein, trotzdem ist die Entwicklung in der Türkei mit Vorsicht zu genießen. Tatsächlich geht eine positive ökonomische Entwicklung nicht immer einher mit einer Konsolidierung demokratischer Grundwerte... weiter

Bülent Kacan ist freier Schriftsteller in Bielefeld. Studium der Germanistik, Geschichtswissenschaft und Philosophie. Er ist Mitglied der Literarischen Gesellschaft Ostwestfalen Lippe und der Literarischen Gesellschaft Köln.



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sanktionsopfer Schelling
  2. Die Kosten der Freiheit
  3. Pech für die Ukraine
  4. Zu viel auf einmal?
  5. ÖVP traf eine gute Wahl
Meistkommentiert
  1. Die Kosten der Freiheit
  2. Sanktionsopfer Schelling
  3. Pech für die Ukraine
  4. Der Rücktritt
  5. Dunkle Wolken


Marlies Schild beendet ihre aktive Laufbahn.

Bundespräsident Heinz Fischer (links) mit Bundeskanzler Werner Faymann (Mitte) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner bei der Angelobung der neuen Regierungsmitglieder. 02.09.2014: Zum bevorstehenden Taoyuan Kunstfestival in Taiwan beeindruckt der niederländische Künstler Florentijn Hofman mit einem 25 Meter großen, weißen Hasen.

Die Ausstellung 'Transmutaciones', in Guayaquil, Ecuador zeigt unter anderem ein Teeservice von Alexandra Cedeno aus menschlicher Plazenta angefertigt. Link: <a href="http://www.museodeguayaquil.com/  " target="_blank"> Museo de Guayaquil </a> Alejandro Gonzalez Inarritu.