Isolde Charim

Jamaika - eine vergebene Chance1


Das Scheitern der deutschen Koalitionsverhandlungen ist ein Jammer. Weit über die Tagesaktualität hinaus. Nicht weil die Jamaika-Koalition zwischen CDU, CSU, Grünen und Liberalen die Wunschkoalition von irgendjemandem gewesen wäre. Es findet sich wohl keiner, der Sympathien für alle vier Parteien gleichzeitig hat... weiter

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien.



Hubert Thurnhofer

Demokratie auf dem Prüfstand


Der Ruf nach Neuwahlen, nachdem potenzielle Koalitionsparteien in Deutschland auf keinen grünen Zweig gekommen sind, ist demokratiepolitisch bedenklich. Die erste Pflicht der Parteien besteht darin, jedes Wahlergebnis anzuerkennen und die Entscheidung des Volkes als Auftrag zu nehmen. Neuwahlen auszurufen... weiter

Foto: BOB Robert Hailwax



Christian Ortner

Die Stunde der Schuldenmacher20


Leider wissen wir nicht, ob Frankreichs Präsident Emanuel Macron in der Nacht von Sonntag auf Montag dieser Woche eine Flasche vom besseren Champagner aus dem Keller des Pariser Élysée-Palastes hat bringen lassen, um das Scheitern der Jamaika-Koalitionsgespräche angemessen zu feiern, oder die Nachrichten aus Berlin doch nur mit tiefer Befriedigung... weiter

Christian Ortner.



Michel Temer

Brasilien wieder auf Schiene


Vor etwas mehr als eineinhalb Jahren übernahm ich das Amt des brasilianischen Staatspräsidenten in der schwersten Wirtschaftskrise des Landes, die tiefgreifende soziale Auswirkungen hatte. Angesichts dieser Herausforderung schlug ich eine Reformagenda vor, ohne auf populistische Mittel zurückgreifen zu müssen... weiter




Reinhard Viertl

Demokratische Innovation4


Die derzeitige Lage in Österreich und in der EU ist etwas visionslos, wie auch Walter Hämmerle jüngst in der "Wiener Zeitung" festgestellt hat. Dies ist bedauerlich, da Gemeinschaften ohne Ideale vom Zerfallen bedroht sind. Es wäre daher nun an der Zeit, eine gerechtere Gesellschaft aufzubauen, die mehr Respekt und Toleranz für verschiedene... weiter

Reinhard Viertl ist im Fach Stochastik und ihre mathematischen Grundlagen habilitiert. Er war Vorsitzender der Bundeskonferenz des wissenschaftlichen Personals der österreichischen Universitäten und Ordinarius für Angewandte Statistik an der Technischen Universität Wien.



Ernest G. Pichlbauer

Kassen und Spitäler gemeinsam denken1


Zu viele Krankenkassen, ein Kassenhonorarsystem, das vernünftige Planung verhindert, strikt getrenntes und doppelgleisiges Arbeiten inner- und außerhalb von Spitälern - das sind keine neuen Probleme, die hat uns die Weltgesundheitsorganisation WHO schon 1969 aufgezeigt. Es ist auch nicht so, dass Regierungen sich der Lage nicht bewusst wären... weiter

Dr. Ernest G. Pichlbauer ist unabhängiger Gesundheitsökonom und Publizist.



Peter Diem

Von St. Pölten lernen6


Es ist ein seltsames Gefühl, ein Haus zu betreten, dessen Eingangstür noch nicht durchgebrochen wurde. Besonders, wenn die Zimmer 4,70 Meter Raumhöhe aufweisen und als Appartement für eine Kaiserin bestimmt waren. Bei einer Baustellenführung vergangene Woche durch die künftigen Ausstellungsräume des "Hauses der Geschichte Österreich" in der Neuen... weiter

Peter Diem ist Rechts- und Staatswissenschafter, Akademischer Übersetzer und Politikwissenschafter. Er war unter anderem Leiter der Grundlagenforschung der ÖVP, Leiter der Medienforschung im ORF, Konsulent bei GfK Wien und Lehrbeauftragter an den Universitäten Wien, Salzburg und Innsbruck. Foto: privat



Stefan Brocza

Ein typisches Song-Contest-Ergebnis8


Eigentlich sollte es Österreich schon gewohnt sein: Mit übergroßen Erwartungen zu einem Event anreisen, sich bereits als Sieger sehen weil irgendein Wettbüro Wien als "Geheimfavoriten" führt, um dann völlig perplex das Abstimmungsergebnis zur Kenntnis nehmen zu müssen: quasi Vorletzter, gerade einen Punkt mehr als Deutschland... weiter

Stefan Brocza ist Experte für Europarecht und internationale Beziehungen. - © privat



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bange Monate für die Grünen
  2. Bürger im Zwielicht
  3. Die Saat der Hetzer
  4. Merkels versäumter Abgang
  5. Nacktes Eigeninteresse
Meistkommentiert
  1. Merkels versäumter Abgang
  2. Nacktes Eigeninteresse
  3. Bürger im Zwielicht
  4. Die Saat der Hetzer
  5. Erster Schritt: Europa muss sich selbst ernst nehmen


Werbung