Walter Gröbchen

Schweden - Sri Lanka und retour3


Der Unterschied könnte gewaltiger nicht. Gerade noch in Österreich mit einem nigelnagelneuen Volvo XC60 unterwegs, sitze ich nun im Süden Sri Lankas in einem verbeulten Tuk-Tuk, Marke Bajaj. Der XC60 - ein ziemlich geräumiger, eleganter SUV, wenngleich nicht das größte Gefährt des Herstellers - ist ein stolzes Aushängeschild der chinesischen... weiter




Robert Sedlaczek

Ich bin nicht gerade vom Rübenwagen heruntergefallen!59


Die Feiertage sind ein Anlass, alte Freunde zu treffen. So war es auch dieses Jahr. Mein amerikanischer Freund Bob war zu Besuch, und irgendwann begannen wir über Redewendungen zu philosophieren. Mit einem wissenschaftlichen Terminus hätte man das vergleichende Sprachwissenschaft genannt, für uns war es ein Spaß... weiter

Robert Sedlaczek ist Autor zahlreicher Bücher über die Sprache. Zuletzt ist "Österreichisch für Anfänger" im Verlag Amalthea erschienen, ein heiteres Lexikon, illustriert von Martin Czapka.



Andreas Rauschal

Geschenk tot!9


Lebendgeschenke zu Weihnachten gelten Vielen auch heute noch als reizvolle Option. Konfrontiert mit Kater Felix, dem neuen vierbeinigen Hausfreund, oder Hansi, dem heiteren Hasen, wähnt man leuchtende Kinderaugen quasi als vorprogrammiert und ewige Dankbarkeit - bis hin zur Alterspflege, dereinst, in Jahrzehnten - als so gut wie gesichert... weiter

Andreas Rauschal, 1984 in Vöcklabruck geboren, schreibt und lebt in Wien.



Hermann Schlösser

Im grünen Bereich22


"Hallo! Dich habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen! Wie geht es immer?" Eh gut, und selber?" "Auch gut, kann mich nicht beschweren. Ich bin gesund, die Familie auch, das Geschäft läuft einigermaßen. Also alles im grünen Bereich, wie man sagt." "Das freut mich. Man ist ja heutzutage schon beruhigt, wenn einer nicht gleich zu jammern anfängt... weiter

Hermann Schlösser, von 1997 bis 2017 Redakteur der "extra"-Beilage - und bald im sogenannten Ruhestand, über den er hier mit sich selbst dialogisiert...



David Axmann

In Schleiz aufs Greiz6


Ex oriente lux, doch auch im Norden kann dir ein Licht aufgehen. Fährst du mit dem Auto von Wien über Linz, Passau, Bayreuth nach Berlin, begegnet dir bald nach der thüringischen Grenze die Ortstafel "Schleiz". Der absonderlich prägnante (eher oststeirisch klingende) Name schmückt sich mit dem Untertitel: "der Rennort"... weiter




zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wollt Ihr die totale Satire?
  2. Befreit euch doch selber!
  3. Eine Worthülse mit Nebensinn
  4. Ungefähr genau präzise
  5. Bewertungsfanatiker
Meistkommentiert
  1. Eine Worthülse mit Nebensinn
  2. Wenn die Straße plötzlich zur Rutschbahn wird
  3. Wollt Ihr die totale Satire?
  4. Achtung, Hutträger!
  5. Befreit euch doch selber!

Werbung




Werbung