Martyna Czarnowska

Wahlkampfschlager Wahlrecht


Die Verfassung wird dieses Mal handgeschrieben sein. Wenn der künftige Staatspräsident Polens kommende Woche seinen Amtseid leistet, wird er seine Hand auf ein kalligrafisches Exemplar des Gesetzesbuches legen. Das Werk hat das Parlament bei einer Krakauer Künstlerin in Auftrag gegeben. Doch die Bedeutung des feierlichen Aktes am Donnerstag geht... weiter




Christina Böck

Mr. Spock im Vatikan2


Also wenn eines in diesem Universum klar ist, dann ja wohl dieses: Leg dich nicht mit einem Raumschiffkapitän an. Vor allem nicht mit James T. Kirk, Befehlshaber der "U.S.S. Enterprise". Das hat in dieser Woche der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Ted Cruz verspüren müssen. Er hat in einem Interview Kirk und seinen Kapitänsnachfolger... weiter




Alexander U. Mathé

Kampf gegen Vergiftung und Zerstörung3


Nélida Ayay Chilón ist eine Bäuerin aus der Gemeinde Porcón in den peruanischen Anden und fest entschlossen, ihre Umwelt zu verteidigen. Sie ist eine Quechua, also eine Angehörige jenes indigenen Volkes, dessen Vorfahren zu Zeiten der Conquistadores abgeschlachtet, versklavt und enteignet wurden. Die Verfolgung der Quechua hält bis in die heutige... weiter




Tamara Arthofer

Placebo gegen die Olympia-Krise


Thomas Bach, Präsident des internationalen Komitees, stellte sich schon vor der Wahl auf Diskussionen ein. "Natürlich wird es die geben", sagte er im Vorfeld der Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 am Freitag. "Aber wir sind uns unserer Verantwortung sehr bewusst." Wie das genau aussieht, davon konnte man sich zuletzt ein gutes Bild machen:... weiter

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.



Christina Böck

Das Känguruh gibt Ruh3


Die Majonäse war ein Schreckgespenst. Auch das Portmonee. Und der Schrimp. Nicht zu vergessen das Ketschup. Nicht weniger als den Untergang des Abendlandes verhieß sie, die deutsche Rechtschreibreform. Denn, um Himmels Willen, wie seelenlos und banausenhaft kann man sein, dass einen solche Wortvergewaltigungen nicht im Herzen schmerzen? Fehlt nur... weiter




David Ignatius

The new era of the lone wolf


Washington - "He acknowledged the truth, he gives [allegiance], the order has been given, his heart beats, he accepts, butterflies kick in. ... The target is given, the anticipation is over, a sense of relief." With this stream-of-consciousness narrative, an Islamic State fighter using the name of Abu Abdullah Britani posted this call May 10 on... weiter




Christian Mayr

Platini - ohne weiße Weste2


Michel Platini hat also nun offiziell seine Kandidatur als neuer Fifa-Präsident bekannt gegeben. Mit ziemlicher Sicherheit wird der 60-jährige Franzose am 26.Februar 2016 auch von einer Mehrheit der Delegierten als Nachfolger von Joseph Blatter gewählt werden. Der Starkicker der 1980er-Jahre soll sich nämlich nicht nur die Stimmen der Europäer... weiter




Edwin Baumgartner

Perverser Jagdspaß1


Tot ist er, der Löwe, der in Simbabwe als lebendes Wahrzeichen des Hwange-Nationalparks galt. Und jetzt ergießt sich über den US-amerikanischen Zahnarzt James Palmer, den perfiden Jäger, der das Tier aus dem Park hinausgelockt und untapfer zur Strecke gebracht hat, weltweit ein Strom der Verachtung. Ganz ehrlich? Gut so! Doch das ist noch nicht die... weiter




Christina Böck

Ein Name oder eine Diagnose?2


Kaum schauen die UNO-Beobachter einmal kurz weg, wird schon wieder eine Wahl manipuliert. Unliebsame Kandidaten mit besten Siegeschancen werden einfach aus dem Bewerb gekickt. Wie soll man einem Verlag wie Langenscheidt jetzt noch trauen können? Kann man sicher sein, dass die Wörter in den Wörterbüchern richtig übersetzt wurden? Oder wurde da auch... weiter




zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wahlkampfschlager Wahlrecht
  2. Perverser Jagdspaß
  3. Mr. Spock im Vatikan
  4. Traiskirchen rasch entschärfen
  5. Ethnisches oder migrantisches Engagement
Meistkommentiert
  1. Traiskirchen rasch entschärfen
  2. Oper für alle, die keine Oper mögen
  3. Untragbare Schuldenlast
  4. Zum Zocken verdammt
  5. Ethnisches oder migrantisches Engagement

Werbung



Werbung