• vom 14.11.2016, 17:25 Uhr

Kommentare


Abseits

Wenn aus Tugend Not wird




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Christian Mayr




    Als vor gut einem Jahr das Trainer-Phänomen Marcel Koller seziert wurde, stand ein Punkt ganz oben auf der Liste der Erfolgsgründe: Dass er Spielern, die bei ihren Vereinen im Abseits standen, im Team bedingungslos das Vertrauen schenkte - siehe Robert Almer, siehe Marc Janko. Ein Jahr, eine verkorkste EM und eine de facto abzuschreibende WM-Qualifikation später zeigt sich, dass sich diese Koller’scher Tugend zur Not gewandelt hat. Und zwar punkto der spielentscheidenden Personalie Kevin Wimmer. Dem Innenverteidiger, der bei Tottenham weit davon entfernt ist, Stammspieler zu sein, schenkte Koller sein Vertrauen und bot ihn drei Mal als linken Verteidiger auf. Mit dem fatalen Ergebnis, dass der 23-Jährige an fünf von sechs Gegentreffern in den jüngsten drei Partien direkt beteiligt war - mit teils haarsträubenden Fehlern. Natürlich ist man im Nachhinein immer gescheiter, natürlich wäre es fatal, in Wimmer den einzigen Sündenbock auszumachen, aber eine derartige Bilanz verbietet es, einen Platz in der Startelf zu bekleiden. Wobei Wimmers Fehler gegen Irland vor dem 0:1 nicht deshalb irritierte, weil er den Ball verlor, sondern weil er theatralisch auf die Knie sank, um einen Freistoß herauszuschinden. Ähnlich amateurhafte Disziplinlosigkeiten gab es schon durch David Alaba beim 2:3 in Serbien. Dass Koller in diesem Punkt Konsequenz vermissen lässt und dagegen nicht härter auftritt, spricht nicht für den Teamchef. Und was seine Personalpolitik betrifft, stellt sich nun heraus, dass Vertrauen und Konsequenz auch rasch in Blind- und Sturheit umschlagen können.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2016-11-14 17:29:06



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die Fifa am Gängelband Moskaus
    2. Das Kreuz mit der Säkularisierung
    3. 140 Jahre zu leben ist gar nicht leicht
    4. Wer schützt Vonn vor ihrem Ehrgeiz?
    5. Vom Segen der Unwissenheit
    Meistkommentiert
    1. Verniedlichende Toilettentüren
    2. Vom Segen der Unwissenheit
    3. ORF: Werbung geht vor Live-Skirennen
    4. Rettet das Glitzern - und die Welt
    5. Das Kreuz mit der Säkularisierung

    Werbung




    Werbung


    Werbung