Reinhard Göweil

Kapital ja, Menschen nein?10


Nun will auch Italien Grenzkontrollen am Brenner - auf Bitten Bayerns. In Europa ist eine der vier Grundfreiheiten, die Personenfreizügigkeit, massiv in Gefahr geraten. Dass Europa ein so hohes Gut nicht mit Zähnen und Klauen verteidigt, ist ein Jammer - es zeigt aber den Zustand der europäischen Institutionen... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Walter Hämmerle

Show ohne Substanz17


Ob Heinz-Christian Strache den 12. November 2002 im Hinterkopf hatte, als er nun den Clou mit Ursula Stenzel einfädelte? Zwölf Tage vor der Nationalratswahl 2002 präsentierte Wolfgang Schüssel Karl-Heinz Grasser als parteifreien Finanzminister für die Zeit nach der Wahl. Zur Erinnerung: Grasser war damals... weiter

Stellvertretender Chefredakteur Walter Hämmerle.



Reinhard Göweil

Pragmatismus als Bremse8


Das Wirtschaftssystem steht unter Druck, das politische System Europas noch mehr. Ein Grund ist wohl, dass Europa verlernt hat zu träumen. Pragmatismus ist angesagt. Es gibt Lösungsvorschläge für die EU-Reform, doch die werden gar nicht richtig diskutiert. Wir müssen pragmatisch sein, diese Reformen machen eine Vertragsänderung notwendig... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Reinhard Göweil

Mauerbau à la FPÖ70


Österreich verträgt keine Zuwanderung aus dem "muslimischen Kulturkreis" mehr, sagte Oberösterreichs FPÖ-Landesparteichef Manfred Haimbuchner am Freitag. Die Toten von Parndorf lassen grüßen, eine Grabrede à la FPÖ eben. Der Satz ist aber nicht nur vom Timing her, sondern auch inhaltlich bemerkenswert, abgesehen davon... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Walter Hämmerle

Mörder sind keine Helden27


"Für Flüchtlinge sind die Schlepper Helden", erklärte der italienische Filmemacher und Autor Giampaolo Musumeci, der sich seit Jahren mit dem Thema beschäftigt, kürzlich in einem Interview. Die dutzenden Toten auf der A4 im Burgenland und ihre Angehörigen werden das zweifellos anders sehen. Von den Schleppern fehlt bis dato jede Spur... weiter

Stellvertretender Chefredakteur Walter Hämmerle.



Reinhard Göweil

Zurück in die Schule!18


Das Erreichen des gesetzlichen Pensionsalters spielte bei Landeslehrern in den Jahren 2008 bis 2013 so gut wie keine Rolle, heißt es etwas süffisant in einem Rechnungshof-Bericht. Die meisten nahmen die "Hacklerregelung" in Anspruch und gingen in Pension. Umgekehrt heißt das, dass es in Österreich tausende Pädagogen gibt... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Reinhard Göweil

Der Balkan beginnt in Wien23


Wenn am Donnerstag die Westbalkan-Konferenz in Wien stattfindet, geht es nicht nur um diesen Teil Europas - es geht um die Handlungsfähigkeit der EU. Die pompöse Teilnehmerliste sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass in den Ländern Ex-Jugoslawiens vieles im Argen liegt. Dass dort nun tausende Flüchtlinge aus dem Mittleren Osten und aus Afrika... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren