Reinhard Göweil

Politische Erzählungen38


Eines muss man Sebastian Kurz lassen: Er schafft es mit knappen Sätzen (und Hilfe der für knappe Sätze dankbaren Boulevardmedien), die politische Debatte zu lenken. An einem Tag will er "die islamischen Kindergärten" schließen, am anderen die Mittelmeer-Route. Nun sind diese Sätze nicht besonders inhaltsreich... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Walter Hämmerle

Was fehlt9


Wie sollen wir, als Bürger und als Medien, mit Äußerungen von Politikern umgehen, die offensichtlich nicht ernst zu nehmen sind? Etwa, weil sie mit der Realität auf Kriegsfuß stehen. Oder weil sie mehr Schaden als Nutzen anrichten würden. Oder weil sie überhaupt keinen Sinn ergeben. Gemeint sind nicht visionäre Skizzen eines fernen politischen... weiter

Walter Hämmerle



Reinhard Göweil

Der Marshall-Plan20


Am 5. Juni 1947 hielt der damalige US-Außenminister George Marshall in der Universität Harvard eine Rede, in der er den ökonomischen Wiederaufbau des kriegszerstörten Europa beschrieb. Die USA würden dabei eine Art Anschubfinanzierung für Investitionskredite vergeben. Die Kredite sollten nicht zurückgezahlt... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Reinhard Göweil

Steuer-Gerechtigkeit25


Immerhin hat der parlamentarische Untersuchungsausschuss in Deutschland zu sogenannten Cum-Ex-Aktiengeschäften festgestellt, dass sie illegal gewesen seien. Die Hamburger "Zeit" bezeichnete die Geschäfte als den größten Steuerraub der deutschen Geschichte. 32 Milliarden Euro an Gutschriften für nie bezahlte Kapitalertragsteuer wurden an ein... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Walter Hämmerle

Gift für Wahlkämpfer9


Über die Größe des bildungspolitischen Durchbruchs, der am Montag mit der Einigung zwischen SPÖ, ÖVP und Grünen erfolgte, streiten schon die Experten mit Hingabe. Sicher ist, dass Veränderungen in der Bildungspolitik in diesem Land nach Jahrzehnten, wenn nicht gar Jahrhunderten gemessen werden; und das... weiter

Walter Hämmerle



Reinhard Göweil

Die Macron-Lehre20


Am 6. April 2016 hat Emmanuel Macron seine Bewegung "En Marche" gegründet, also vor knapp mehr als einem Jahr. Zum Vergleich: An diesem Tag wusste Christian Kern noch nicht, dass er bald Bundeskanzler in Österreich sein würde. Mittlerweile hat der 39-jährige Macron nicht nur die Präsidentschaftswahl überzeugend gewonnen... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



Reinhard Göweil

Zahlmeister EU36


Der US-Senat hat neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Weil sogar die Republikaner den Russland-Verwicklungen ihres Präsident Donald Trump mit Argwohn gegenüberstehen, mit überwältigender Mehrheit. Und die Senatoren wollen nun, dass Trump allein diese Russland-Sanktionen nicht mehr lockern darf. Bis zu diesem Punkt ist das Ganze eine... weiter

Chefredakteur Reinhard Göweil.



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Politische Erzählungen
  2. Macrons Erfolgskonzept
  3. Plädoyer gegen postmoderne Toleranz
  4. Fuchs und Katz
  5. Die Wahrheit ist ein Boomerang
Meistkommentiert
  1. Politische Erzählungen
  2. Die Macron-Lehre
  3. Zahlmeister EU
  4. Das Notwehrrecht des Staates
  5. Der Kriterienkatalog

Werbung