Leserforum: Schulautonomie1

Zum Gastkommentar von Ernst Smole, 23. März Konstruktive Vorschläge für die Schulverwaltung Danke für diesen lesenswerten Artikel! Er zeigt klar auf, dass es sehr wohl konstruktive Vorschläge aus der Zivilgesellschaft gibt, die dazu angetan wären, "Österreichs Schulsystem von einem Faktor des Dauerärgers zu einem Erfolgsmodell werden zu lassen" -... weiter




Leserforum: Verfassung, Demokratie, Weltkulturerbe


Zum Artikel von Gerhart Holzinger (Sonderseiten "Recht & Beratung"), 24. Februar Absicherung der österreichischen Demokratie? Vor unseren Augen gelingt es rechten Regierungen scheinbar mühelos, Grundpfeiler der Demokratie zum Einsturz zu bringen. Dabei wird versucht, eine demokratische Fassade aufrechtzuerhalten... weiter

VfGH-Präsident Gerhart Holzinger vor Beginn einer öffentlichen Verhandlung. - © Foto: apa/Herbert Neubauer



David Th Ausserhuber (Leserreporter)

Das Trauma war gestern, die Kunst ist heute8


Albanien verarbeitet seine belastende Vergangenheit mit markerschütternder Kunst und legt damit auf der internationalen Bühne ein Stück Fundament von new mediative art. Auch Geschichtsaufarbeitung anderer symbolträchtiger Orte könnte darin ihr raffiniertes Vorbild finden. weiter

bunk'ART Albanien: Seit der Eröffnung 2016 strömen mehrere hundert Besucher täglich in die zum Kunstort umgewandelten Bunker. "The opening aroused controversy. There were those who didn't understand its meaning, those who were against its opening and those who refuse to remember their past", berichtet Bollini.



Käthe Kratz per E-Mail

Der lange Weg der Frauenbewegung11


"Als gebildete Frauen kennen sie (die Frauen des Netzwerks "Sorority", Anm.) die Mechanismen der Medienbranche, die sie zu ihren Gunsten zu nützen versuchen. Es geht so weit, dass jede Antwort in Interviews zur Veröffentlichung intern besprochen wird. Passen die Antworten nicht ins Bild, werden sie abgelehnt, so wie die ... weiter




Leserbriefe3


Dürfen europäische Politiker in der Türkei auftreten? Im Sinne guter bilateraler Beziehungen, die in der Regel auf Gegenseitigkeit fußen, könnten doch ein paar Politiker aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich (vorzugsweise solche, die selber Türkisch sprechen) in der Türkei auftreten und Propaganda gegen Recep Tayyip Erdogan... weiter




Leserbriefe


Zum Artikel von Tobias Müller, 11./12. März Die Eigenheiten der Niederlande Tulpen, Fahrräder, Hering essen - die Zeichnung von den Niederlanden ist sehr schön und lustig. Aber: Wo Groningen geschrieben ist, befindet sich Friesland. Diese Provinz ist westlich von der Provinz Groningen gelegen und unterscheidet sich unter anderem historisch und... weiter




Gerhard Männl

Wer "das" Kopftuch als Freiheit sieht, sieht Freiheit als Macht4


Freiheit bedeutet aber mehr als nur die eigene Freiheit, genug Macht und Einfluss über andere zu gewinnen und auszuüben, um sein eigenes Wollen druchzusetzen. Freiheit ist ein Zustand, der nicht über das Tragen bestimmter Symbole gewonnen werden kann. Freiheit ist ein geistiger Zustand. Freiheit ist zB ein FFK-Strand... weiter




zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Leserforum: Schulautonomie
  2. Leserbriefe
  3. Der lange Weg der Frauenbewegung
  4. Leserbriefe
  5. Leserforum: Verfassung, Demokratie, Weltkulturerbe
Meistkommentiert
  1. Leserbriefe

Werbung