Rekruten des Bundesheeres bei der Angelobung auf dem Wiener Heldenplatz. - © apa/Hans Punz

Leserforum

Zum Tod eines Rekruten in Horn Die Nachricht über den tragischen Tod meines Kameraden in Horn hat mich tief getroffen. Nun gibt es eine Familie, die den 20. Geburtstag ihres Sohnes nicht mehr erleben darf. Mein erster Gedanke war: Die Schuldigen sollen dafür büßen. Aber - wer soll das sein? Militärs, Ärzte... weiter




Leserforum


Der Dieselmotor als neues Feindbild Gerade rechtzeitig trotz (oder gerade wegen) des beginnenden Wahlkampfs im Sommerloch hat man einen neuen Feind entdeckt: den Dieselmotor und die Kfz-Industrie. Dabei ist der moderne Dieselmotor Ergebnis verantwortungsbewusster Forschung und Innovation in der Autoindustrie... weiter

Benzin, Diesel oder Strom? - © fotolia/Thaut Images



Leserforum


Mehr Grün als Schutz vor Klimakatastrophen Der CO2-Pegel und die Temperatur der Erde waren in der Vergangenheit schon mehrfach höher, als sie es heute sind. Bisher hat immer die Photosynthese der Pflanzen dafür gesorgt, dass sich das von und als optimal empfundene Klima einstellt. Warum sollte die erprobte Möglichkeit nicht auch diesmal helfen... weiter

Muss die Erde grüner werden? - © fotolia/John Smith



Leserforum


Zum Interview von Irene Prugger, 5. August Wer Kinder erzogen hat, verdient eine faire Pension Ich möchte die Aktion von Gertraud Burtscher voll unterstützen. Ich habe vier Kinder großgezogen und war daher auch nicht voll berufstätig und habe daher nur eine sehr kleine eigene Pension. Der Staat ist verpflichtet, den Müttern... weiter




Leserforum


Erdogan steht abseits europäischer Werte Die Werte der EU - der europäischen Kultur insgesamt - reichen zurück bis zu den Verfassungen im antiken Athen und Rom, ihre Werte wurden in der Aufklärung freigelegt und seit der Französischen Revolution erkämpft. Am Endpunkt dieser Entwicklung steht heute die freiheitliche Gesellschaft... weiter

Ein Selfie mit Recep Tayyip Erdogan. - © reuters/Murad Sezer



Leserforum


Industrie und Politik in Deutschland Politik und Wirtschaft funktionieren in aller Regel am besten, wenn die beiden Parteien sich um ihre Belange kümmern. Wachsen sie allzu sehr zusammen, entsteht Klüngelwirtschaft. Aktuell ließe sich die Dieselaffäre in Deutschland exemplarisch dafür nehmen. Noch lassen sich die Dimensionen der Vertuschungen nicht... weiter

Angela Merkel und Dieter Zetsche (l.), Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. - © reuters/Matthias Rietschel



Leserforum


Zum Leitartikel von Reinhard Göweil, 1. August Das Urteil gegen Heinz Schaden Mit großer Sympathie habe ich Ihren Leitartikel gelesen. Juristisch wird das Urteil des Salzburger Gerichts wohl zutreffend, jedenfalls argumentierbar sein. Auch generalpräventiv wird es zutreffend sein, dass es kein Sonderrecht für Politiker gibt... weiter

apa/Neumayr



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Leserforum
  2. Leserforum
  3. Leserforum
  4. Leserforum
  5. Leserforum
Meistkommentiert
  1. Leserforum
  2. Leserforum

Werbung