• 19. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



  • vom 28.08.2017, 09:06 Uhr

Fotostrecken


Autostopp

Auf gut Glück den Daumen raus


Rund um die Welt gibt es Autostopper. Schottland ist ein beliebtes Land für Tramper. - © Flickr / Creative Commons / fire_dave1131  Eine Autostopperin ist auf La Gomera unterwegs. - © Flickr / Creative Commons / Zhana Yordanova  Früher war Trampen beliebter als heute. Bevor es Smartphones gab, war eine Landkarte beim Autostoppen besonders wichtig. - © Flickr / Creative Commons / sloneczna.pictures  Heute erleichtern Smartphones und Google-Maps die Reisen vieler Menschen. - © Flickr / Creative Commons / Carolien Coenen  Für viele ist per Anhalter zu reisen ein unglaubliches Abenteuer. Dieser Mann weiß noch nicht einmal, wohin er eigentlich möchte. - © Flickr / Creative Commons / waqas anees  Ein junger Mann versucht sein Glück auf einer Autobahn in Russland. - © Flickr / Creative Commons / Alexander Mazilkin 



  • Sehenswert (0)




Von Katharina Hackl

  • Unsere Spätsommer-Serie zum Autostoppen

Diese Woche erscheint jeden Tag eine Geschichte zum Thema Autostopp. www.wienerzeitung.at/autostopp





Weitere Fotostrecken




Werbung




Werbung


Werbung